Mordfall

Beiträge zum Thema Mordfall

91× 2 Bilder

Zeugenaufruf
Mordfall in Kaufbeuren - Polizei sucht Zeugen und setzt 5.000 Euro Belohnung aus

Über einen erneuten Zeugenaufruf hofft die Kripo Kaufbeuren auf neue Hinweise die zur Klärung eines Tötungsdelikts beitragen können. Noch ungeklärt ist das Tötungsdelikt vom Hochstadtweg in Kaufbeuren, bei dem am Samstagvormittag, dem 09.08.2014, ein 40-jähriger Mann tot in seiner Wohnung aufgefunden wurde. Aufgrund der bisherigen Erkenntnisse ist davon auszugehen, dass es in der Wohnung zu einer körperlichen Auseinandersetzung kam, bei welcher das Opfer durch Stiche tödlich verletzt wurde. Die...

  • Kempten
  • 30.09.14
34×

Zeugenaufruf
Polizei sucht im Kaufbeurener Mordfall nach Zeugen

Die Polizei sucht im Mordfall Hochstadtweg nach Informationen zu verdächtigen Personen, die zwischen Donnerstag Nachmittag und den Morgenstunden am Samstag das Mehrfamilienhaus im Hochstadtweg 5 in Kaufbeuren betreten oder verlassen haben. Auch Infos zu verdächtigen Fahrzeuge wie zum Beispiel Autos und Fahrrädern seien wichtig. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Kaufbeuren unter 08341/933-0 entgegen.

  • Kempten
  • 13.08.14
192× 39 Bilder

Zeugenaufruf
Ermittlungen im Mordfall Hochstadtweg mit hohem Personaleinsatz fortgesetzt

Am 9. August war in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus im Hochstadtweg ein 40-jähriger Mann tot aufgefunden worden. Sowohl die Ermittlungen am Tatort, als auch die Obduktion ergaben, dass der Arbeitslose einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen ist. Da bisher das Tatwerkzeug, welches bei dem Tötungsdelikt verwendet wurde, weder gefunden noch bekannt ist, erfolgten am Dienstag seit dem späten Vormittag umfangreiche Suchmaßnahmen durch Unterstützungskräfte der Bereitschaftspolizei aus...

  • Kempten
  • 12.08.14
160× 38 Bilder

Ermittlungen
Mordfall Kaufbeuren: Polizei sucht nach Tatwaffe und Beweismitteln

Taucher und eine Hundertschaft der Bereitschaftspolizei haben die Wertach und den Uferbereich nach der Tatwaffe und Beweismitteln für den Mord an einem 40-Jährigen in Kaufbeuren durchgekämmt. Zwar wurden einige Gegenstände, wie ein Geldbeutel und ein Taschenmesser, sichergestellt. Allerdings war kein erkennbarer spektakulärer Fund dabei. Die Durchsuchung angeordnet hat am Dienstagmorgen die 'Ermittlungsgruppe Hochstadtweg', die nach dem Mord einberufen worden war. . Vom Täter fehlt bisher...

  • Kempten
  • 12.08.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ