Alles zum Thema Moped

Beiträge zum Thema Moped

Polizei
Rettungsdienst (Symbolbild)

Unfall
Unerlaubte Mopedspritztour in Heimenkirch endet für Jugendlichen (17) im Krankenhaus

Ein schlimmes Ende nahm die Fahrt eines 17-Jährigen, der das Moped seines Freundes ohne dessen Erlaubnis führte. Im Bereich Engenberg kam der junge Mann am Freitagnachmittag mit dem Zweirad nach rechts von der Straße ab und landete in der angrenzenden Wiese. Bei dem Sturz zog er sich mehrere Brüche zu und musste mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Bei der Unfallaufnahme durch die Polizei Lindenberg wurde neben dem unbefugten Gebrauch des Kraftrades auch noch...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 22.09.18
  • 1.606× gelesen
Polizei
Polizeikontrolle (Symbolbild)

Kontrolle
Betrunkener (18) ohne Führerschein mit Moped in Lauben unterwegs

Von vergangenen Freitag auf Samstag ist ein 18-jähriger Oberallgäuer, um kurz nach Mitternacht, bei einer Privatparty mit einem Kleinkraftrad betrunken vorgefahren. Eine Überprüfung durch die vor Ort befindlichen Beamten ergab, dass der junge Mann mit einem Wert von über einem Promille Alkohol unterwegs war. Das hatte zur Folge, dass er sich einer Blutentnahme unterziehen musste. Diesbezüglich erwartet ihn eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. Zudem konnte im weiteren Verlauf der...

  • Kempten (Allgäu)
  • 22.09.18
  • 273× gelesen
Polizei
Symbolbild

Angriff
Unbekannter stößt Mopedfahrer (17) in Buchloe um

Am Dienstagmorgen fuhr ein 17-jähriger Buchloer mit seinem Moped in der „Löwengrube“ über den Zufahrtsweg der Schrebergärten. Plötzlich rannte ihm eine unbekannte männliche Person entgegen und trat gegen sein Hinterrad. Der Jugendliche kam dadurch zu Sturz und verletzte sich leicht. Am Moped entstand ein Schaden in Höhe von 200 Euro. Der Geschädigte konnte den Täter als ca. 25 Jahre alt, ca. 180 cm groß, bekleidet mit schwarzem Kapuzenpullover und löchriger Jeans, beschreiben. Es wird wegen...

  • Buchloe und Region
  • 25.07.18
  • 1.372× gelesen
Polizei
Rettungsdienst (Symbolbild)

Zusammenstoß
Zwei Personen bei Unfall in Röthenbach leicht verletzt

Am Samstagnachmittag kam es auf der Staatsstraße 2001 zu einem Verkehrsunfall, als ein 18 Jahre alter Fahrradfahrer zwischen Schönau und Röthenbach in der Fahrbahnmitte fuhr und aus ungeklärter Ursache plötzlich nach rechts zog, wo er mit dem mittlerweile auf gleicher Höhe fahrenden 16-jährigen Mopedfahrer zusammenstieß. Beide stürzten und verletzten sich leicht. Sie wurden ins Krankenhaus Lindenberg verbracht. Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt ca. 100 Euro.

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 24.06.18
  • 543× gelesen
Polizei

Unfall
Mann (69) verletzt sich bei Mopedunfall in Oberstaufen schwer

Am Montag, gegen 01.20 Uhr, startete ein 69-Jähriger in der Otto-Keck-Straße sein Moped. Ob er damit gefahren ist, konnte noch nicht abschließend festgestellt werden. Nach ca. 2 bis 3 Meter kam der Mann auf nasser Wiese ins Rutschen, stürzte mit seinem Moped ca. einen Meter einen Wiesenhang hinab und anschließend Meter über eine Steinmauer. Der Mann kam schließlich in einem Kiesbett zum Liegen. Sein Moped fiel auf ihn. Der Mann wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus verbracht. Da...

  • Oberstaufen und Region
  • 31.07.17
  • 8× gelesen
Polizei

Alkohol
Polizei stoppt in Kaufbeuren drei Betrunkene auf Moped

Am 20.05.2017 um ca. 23:15 Uhr fiel einer Streife der Polizei Kaufbeuren in der Neugablonzer Straße ein Moped auf, auf dem sich drei Personen befanden. Die Beteiligten versuchten zunächst sich der polizeilichen Kontrolle trotz eingeschaltetem Blaulicht zu entziehen. Nach einer kurzen Verfolgungsfahrt stoppten sie schließlich ihr Fahrzeug. Alle drei, es handelte sich um junge Erwachsene, waren massiv alkoholisiert und fahruntüchtig. Gegen den verantwortlichen Fahrer wird ein Strafverfahren...

  • Kaufbeuren und Region
  • 21.05.17
  • 7× gelesen
Polizei

Auffahr-Unfall
Moped-Fahrer (16) und Sozius (15) bei Unfall in Weiler verletzt

Am späten Donnerstagnachmittag befuhr ein 16-Jähriger mit seinem Kleinkraftrad in Weiler die Scheidegger Straße. Aufgrund Gegenverkehr musste er hinter einem am Fahrbahnrand stehenden Pkw abbremsen. Dies gelang ihm nicht und er fuhr mit erheblicher Geschwindigkeit auf den parkenden Pkw auf. Dabei wurde das Kleinkraftrad massiv beschädigt, der Fahrer und sein 15-jähriger Beifahrer mussten ins Krankenhaus Lindenberg eingeliefert werden. Die Freiwillige Feuerwehr Weiler wurde gerufen, um die...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 08.01.16
  • 5× gelesen
Polizei

Rettungshubschrauber-Einsatz
Mopedfahrer in Sulzberg schwer verletzt

Am späten Nachmittag des 16.10.15 fiel ein 17-jähriger Oberallgäuer vor einer Linkskurve in Sulzberg/Straß ohne Fremdeinwirkung von seinem Leichtkraftrad. Der junge Fahrer rutschte anschließend über die Fahrbahn und weiter gegen einen Metallpfosten eines Verkehrszeichens. Dabei verletzte er sich schwer und wurde mit den Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Kempten geflogen.

  • Kempten (Allgäu)
  • 17.10.15
  • 9× gelesen
Polizei

Unfall
Mopedfahrer (16) rutscht unter Lkw: Leicht verletzt

Glück im Unglück hatte ein 16-jähriger Mopedfahrer am 02.06.2015 gegen 14:35 Uhr auf der Kreisstraße OA 22 kurz vor der Ortschaft Mähris. Zwei Pkw fuhren von Mähris Richtung Niedersonthofen und bremsten um einem Lkw Platz zu verschaffen. Der Mopedfahrer übersah das und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Der 16-Jährige wich aus und prallte an die zweite Achse des Vierachsers und rutschte an der Seite des Lkw entlang. Nur durch sehr viel Glück wurde er nicht durch den ca. 30 Tonnen schweren...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 05.06.15
  • 7× gelesen
Polizei

Kontrolle
Mit frisierten Mopeds durch Lindenberg gefahren: Jugendliche Österreicher beschäftigen die Polizei

Drei Jugendliche, zwischen 14 und 17 Jahre alt, beschäftigten in der Nacht auf Samstag die Lindenberger Polizei. Sie fuhren mit ihren frisierten und nicht zugelassenen Mopeds durch das Stadtgebiet und konnten kurze Zeit später einer Kontrolle unterzogen werden. Hierbei stellte sich heraus, dass alle drei Fahrer weder über eine Fahrerlaubnis, noch über einen gültigen Versicherungsschutz für ihre Kleinkrafträder verfügten. Bei dem ältesten der drei Fahrer wurde zudem deutlicher Alkoholgeruch...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 11.04.15
  • 9× gelesen
Polizei

Unachtsamkeit
Verkehrsunfall in Wangen fordert einen Schwerverletzten

Eine schwer verletzte Person und ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 4.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall am Donnerstagabend gegen 19.15 Uhr auf dem Buchweg. Beim Einbiegen in die Landesstraße L 320 vom Gemeindeverbindungsweg vom Weiler Sattel in Richtung Ravensburg dürfte eine 26 Jahre alte Lenkerin eines Audi A 3 offensichtlich infolge Unachtsamkeit ein ordnungsgemäß aus Richtung Wangen kommendes Leichtkraftrad eines 52-jährigen Mannes übersehen haben. In der Folge wurde der 52-Jährige...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 16.01.15
  • 8× gelesen
Polizei

Kontrolle
Zwei Freunde ohne erforderlichen Führerschein mit Mopeds in Marktoberdorf unterwegs

Bei einer Verkehrskontrolle am Samstag Nachmittag wurden zwei Jugendliche Marktoberdorfer im Alter von 15 und 16 Jahren mit ihren Mopeds kontrolliert. Der 16-Jährige fuhr dabei eine 125 ccm Motocross ohne die erforderliche Fahrerlaubnis zu besitzen. Er gab an, dass er in etwa 1 Woche seine Führerscheinprüfung hätte und nun vorab eine Tankfahrt unternehmen wollte. Sein 15-jähriger Begleiter war mit einem Mofaroller unterwegs. Hierbei wurde festgestellt, dass die Geschwindigkeit des Mofarollers...

  • Marktoberdorf und Region
  • 07.09.14
  • 6× gelesen
Polizei

Verkehr
Mann (24) montiert Bierkasten an Moped und fährt betrunken

Einen 'Wink mit dem Zaunpfahl' gab ein alkoholisierter 24-jähriger Mopedfahrer der Lindauer Polizei am frühen Abend des 16.04.14. Er hatte einen Kasten Bier neben dem Hinterrad seines Mopeds montiert, als er vor der Streife auf der Zwanzigerstraße fuhr. Bei der folgenden Kontrolle zeigte sich, dass er tatsächlich dem Hopfengetränk nicht abgeneigt ist. Beim Alkotest lag er deutlich über der 0,5-Promille-Grenze. Ihn erwartet ebenso ein Fahrverbot und ein Bußgeld wie die zwei weiteren...

  • Lindau und Region
  • 17.04.14
  • 1× gelesen
Lokales

Amtsgericht
37-Jähriger in Sonthofen wegen Trunkenheit zu Freiheitsstrafe verurteilt

Seine Trunkenheitsfahrt hätte ein 37-Jähriger fast mit dem Leben bezahlt. Bei Fischen stürzte der schwer betrunkene Mann über eine Verkehrsinsel und blieb bewusstlos auf der Gegenfahrbahn liegen. Jetzt musste er sich am Amtsgericht Sonthofen wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten. Außerdem war er wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis angeklagt, weil er keinen für das Führen des Mopeds gültigen Führerschein besaß. Auch weil der Mann bereits zehn einschlägige Vorstrafen vorzuweisen hatte, wurde er...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 30.08.13
  • 4× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018