Moor

Beiträge zum Thema Moor

38×

Marktoberdorf
Torffreie Blumenerde ist ein Beitrag zur Umwelt

Im Allgäu werden mit Unterstützung des Bundes seit 2010 Feuchtgebiete renaturiert. Warum es sich lohnt, mit tausenden Dämmen der Natur auf die Sprünge zu helfen. Bei der Umsetzung des Projekts ist jetzt Halbzeit und Erfolge werden sichtbar. Was hat ein ausgetrocknetes Moor mit dem Klimawandel zu tun? Der Zusammenhang erschließt sich erst auf den zweiten Blick: Wächst das Torfmoos nicht mehr im Wasser, zersetzt sich der Torf und dünstet klimaschädliches Kohlendioxid aus. Es geht um enorme...

  • Marktoberdorf
  • 24.05.17
200× 2 Bilder

Ostallgäu
Moore im Voralpenland hautnah erleben mit der neuen Wanderbroschüre des Zweckverbands Allgäuer Moorallianz

Jede Moorwelt im Allgäuer Voralpenland hat etwas Besonderes zu bieten Eine detaillierte Wanderbroschüre mit vielen wichtigen und interessanten Informationen, Landkarten und Wegbeschreibungen ist jetzt vom Zweckverband Allgäuer Moorallianz im Landkreis Ostallgäu erschienen. Die Wanderungen variieren zwischen eine bis zu vier Stunden, auch Fahrradtouren, Einkehrmöglichkeiten und Badeplätze werden beschrieben. Die Broschüre ist bei den Gästeinformationen der Region erhältlich und kann kostenlos...

  • Marktoberdorf
  • 16.09.15
51× 2 Bilder

Moorleben
Der Winter im Allgäuer Moor

Sagen und Gestalten, magisch und mystisch - Moorleben erkunden. Die Allgäuer Moore sind magisch und mystisch. Geheimnisvolle Geschichten, Gestalten und Sagen umranken diese einzigartigen Plätze. Eindrücke kann man jetzt mit Walter Sirch, Moor-Erlebnisführer im neuen Winterprogramm sammeln. Der Winter hat die Landschaft fest im eisigen Griff. Ein sibirischer Hauch hat das Moor in ein Winterwunderland verwandelt mit vereisten Wasserflächen und verschneiten Streuwiesen. Die Wintersonne lässt die...

  • Marktoberdorf
  • 19.12.13
25×

Marktoberdorf
Der Sommer im Moor - Bund Naturschutz bietet im Ostallgäu Bildungsprojekte an

Durch die Jahreszeiten einer Landschaft - im Ostallgäu geführt erleben Unter dem Titel 'Vielfalt erleben im Ostallgäu' bietet der Bund Naturschutz (BN) über fünfzehn Umweltbildungsprojekte an. Eines davon ist die Reihe 'Jahreszeiten im Moor'. In dieser Reihe findet die nächste Veranstaltung mit dem Thema: Sommer im Moor am Sonntag, 28. Juli, von 15 bis gegen 18 Uhr statt. Schwerpunkt: Moorschäden durch die Zeit des Torfabbaus und der Renaturierung des Dümpfelmoos mit Landschaftsführer Thomas...

  • Marktoberdorf
  • 09.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ