Moor

Beiträge zum Thema Moor

Lokales
Das Räsenmoos bei Marktoberdorf ist in den vergangenen Jahren wieder renaturiert worden.

Umwelt
Schutz von Mooren und Klima: Landkreis Ostallgäu rechnet mit Zuschlag für Großprojekt

Der Landkreis Ostallgäu gehört zu den moorreichsten Gegenden des bayerischen Voralpenlandes und bietet dadurch ein großes Potenzial für den Klimaschutz. Der Landkreis hat deshalb 2018 das Projekt „Innovativer Klima- und Moorschutz im Ostallgäu“ gestartet. Landrätin Maria Rita Zinnecker hofft laut Allgäuer Zeitung, dass das Bundesumweltministerium das Großprojekt mit einer Summe von zehn Millionen Euro fördert. Das Ministerium plant im Bundesgebiet vier wissenschaftlich begleitete Großprojekte...

  • Marktoberdorf
  • 18.11.19
  • 951× gelesen
Lokales
Korbsee im Ostallgäu

Gewässer
Landkreis Ostallgäu saniert Stauanlage von Korbsee

Der Landkreis saniert die Stauanlage des zwischen Selbensberg und Ob gelegenen Korbsees. Die Stauanlage genügt nicht mehr den aktuellen Anforderungen an die Standfestigkeit. Daher konnte der Weiher nicht mehr voll aufgestaut werden. Schwierig in einem Gebiet, das wegen seiner Feuchtflächen bis vor kurzem sogar als Naturschutzgebiet im Gespräch war. Dies ist allerdings vom Tisch, da sich die Grundstückseigentümer freiwillig dem Moorschutz verpflichtet haben. Mehr über das Thema erfahren Sie...

  • Marktoberdorf
  • 09.12.18
  • 502× gelesen
Lokales
Spaziergänger im Räsenmoos (Archivbild)

Stadtrat
Allgäuer Moorallianz will Geisenrieder Räsenmoos renaturieren

Die Allgäuer Moorallianz will das Geisenrieder Räsenmoos renaturieren. Das Hochmoor zwischen Geisenried und dem Wertachtal ist gut 50 Hektar groß. Laut Dr. Ulrich Weiland von der Moorallianz ist es mit seiner Plateau-Lage 785 Meter über dem Meeresspiegel etwas ganz Besonderes. Seit 1996 ist es Naturschutzgebiet. Naherholungsuchende dürfen es seitdem aber nicht mehr betreten. ,„Wegen der empfindlichen Torfmoosvegetation herrscht Betretungsverbot“, sagt Weiland. Ausgenommen sind die...

  • Marktoberdorf
  • 24.07.18
  • 461× gelesen
Lokales

Förderung
Landkreis Ostallgäu startet ein neues Projekt für Klima- und Moorschutz

Am Rande der Moore haben es Landwirte nicht leicht. Der Wasserstand ist hoch. Mit schwerem Gerät kann ein Bauer dort kaum in die Wiese fahren. Weiderinder sinken tief in den feuchten Boden ein. Dennoch sollen diese Flächen nicht entwässert werden: Dann nämlich zersetzt sich das Moos und gibt enorme Mengen des Klimagiftes CO2 frei. Eine mögliche Lösung soll nun ein bayernweit einmaliges Modellprojekt im Ostallgäu aufzeigen: Die Bewirtschaftung wird durch Extensivierung mit Spezialmaschinen und...

  • Marktoberdorf
  • 19.02.18
  • 83× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Torffreie Blumenerde ist ein Beitrag zur Umwelt

Im Allgäu werden mit Unterstützung des Bundes seit 2010 Feuchtgebiete renaturiert. Warum es sich lohnt, mit tausenden Dämmen der Natur auf die Sprünge zu helfen. Bei der Umsetzung des Projekts ist jetzt Halbzeit und Erfolge werden sichtbar. Was hat ein ausgetrocknetes Moor mit dem Klimawandel zu tun? Der Zusammenhang erschließt sich erst auf den zweiten Blick: Wächst das Torfmoos nicht mehr im Wasser, zersetzt sich der Torf und dünstet klimaschädliches Kohlendioxid aus. Es geht um enorme...

  • Marktoberdorf
  • 24.05.17
  • 27× gelesen
Lokales

Klimaschutz
Allgäuer Moorallianz baggert fürs Klima: In der Region werden seit 2010 Feuchtgebiete renaturiert

Was hat ein ausgetrocknetes Moor mit dem Klimawandel zu tun? Die Antwort: Wächst das Torfmoos nicht mehr im Wasser, zersetzt sich der Torf und dünstet klimaschädliches Kohlendioxid aus. Es geht um enorme Mengen. Denn Moore bedecken zwar nur drei Prozent der Erdoberfläche, binden aber doppelt so viel CO2 wie alle Wälder zusammen. Um möglichst viele Moore zu erhalten, pumpt der Bund bis 2020 rund 7,3 Millionen Euro in die Allgäuer Moorallianz. Vom Marktoberdorfer Landratsamt aus betreuen drei...

  • Marktoberdorf
  • 01.03.17
  • 34× gelesen
Lokales
2 Bilder

Ostallgäu
Moore im Voralpenland hautnah erleben mit der neuen Wanderbroschüre des Zweckverbands Allgäuer Moorallianz

Jede Moorwelt im Allgäuer Voralpenland hat etwas Besonderes zu bieten Eine detaillierte Wanderbroschüre mit vielen wichtigen und interessanten Informationen, Landkarten und Wegbeschreibungen ist jetzt vom Zweckverband Allgäuer Moorallianz im Landkreis Ostallgäu erschienen. Die Wanderungen variieren zwischen eine bis zu vier Stunden, auch Fahrradtouren, Einkehrmöglichkeiten und Badeplätze werden beschrieben. Die Broschüre ist bei den Gästeinformationen der Region erhältlich und kann kostenlos...

  • Marktoberdorf
  • 16.09.15
  • 74× gelesen
Lokales

Renaturierung
Allgäuer Moorallianz: Torffreie Erde verkauft sich immer besser

Über die derzeit aktuellen Projekte zu Moorrenaturierung und in Landwirtschaft und Tourismus berichtete die Allgäuer Moorallianz in der Zweckverbandsversammlung in Marktoberdorf. Als Verkaufsschlager erweist sich die torffreie Erde mit dem Logo der Moorallianz, mit der Hobbygärtner ebenfalls einen Beitrag zum Schutz der Moore im Allgäu leisten können. Aus den Zahlen der Regionalmanagerin Gwendolin Dettweiler geht hervor, wie gut die torffreie Erde bei den Bürgern ankommt: Heuer wurden bereits...

  • Marktoberdorf
  • 23.07.14
  • 21× gelesen
Lokales
2 Bilder

Moorleben
Der Winter im Allgäuer Moor

Sagen und Gestalten, magisch und mystisch - Moorleben erkunden. Die Allgäuer Moore sind magisch und mystisch. Geheimnisvolle Geschichten, Gestalten und Sagen umranken diese einzigartigen Plätze. Eindrücke kann man jetzt mit Walter Sirch, Moor-Erlebnisführer im neuen Winterprogramm sammeln. Der Winter hat die Landschaft fest im eisigen Griff. Ein sibirischer Hauch hat das Moor in ein Winterwunderland verwandelt mit vereisten Wasserflächen und verschneiten Streuwiesen. Die Wintersonne lässt die...

  • Marktoberdorf
  • 19.12.13
  • 17× gelesen
Lokales

Jahresversammlung
Allgäuer Moorallianz bundesweit an der Spitze

Erste Renaturierungsmaßnahmen laufen. Millionenschwerer Förderbescheid liegt vor Mit seinem Bundesprojekt Allgäuer Moorallianz liege das Allgäu an der Spitze, betonte Wolfram Güthler vom Bayerischen Umweltministerium, und habe bundesweit alle anderen überholt. Das sagte Güthler in der Jahresversammlung der projektbegleitenden Arbeitsgruppe zur Moorallianz. Diese setzt seit Oktober 2012 konkrete Maßnahmen um. Betont wurde in der Sitzung die gute Kooperation in der Arbeitsgruppe sowie mit den...

  • Marktoberdorf
  • 15.11.13
  • 22× gelesen
Lokales

Landratsamt
Wie geht es weiter mit den Allgäuer Mooren?

Die Allgäuer Moorallianz setzt sich seit 2012 für die Erhaltung der Moore ein. Mittlerweile haben die Mitglieder Erfahrungen gesammelt. Über diese Erfahrungen wird heute im Landratsamt Ostallgäu gesprochen und beraten, wie es mit der Moorallianz weitergeht. Zu den Teilnehmern gehört unter anderem Ostallgäus Landrat Johann Fleschhut.

  • Marktoberdorf
  • 11.11.13
  • 16× gelesen
Lokales

Neues Angebot
Feriengäste entdecken die Moore: Urlaub auf dem Bauernhof jetzt auch als Moorerlebnis

Hühner füttern, Kühe melken, Schafe streicheln: Urlaub aus dem Bauernhof stellen sich die meisten wohl klassisch so vor. Doch bei uns im Allgäu geht man inzwischen weiter. Neben den gewohnten Attraktionen bieten 10 Betriebe jetzt zusätzlich den Allgäuer Moorerlebnis Urlaub an. Auf Initiative der Allgäuer Moorallianz haben sich die Gastgeber in Zusammenarbeit mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten zu Moorexperten weitergebildet. Erlebnisurlaub rund um's Moor, so das...

  • Marktoberdorf
  • 24.10.13
  • 7× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Der Sommer im Moor - Bund Naturschutz bietet im Ostallgäu Bildungsprojekte an

Durch die Jahreszeiten einer Landschaft - im Ostallgäu geführt erleben Unter dem Titel 'Vielfalt erleben im Ostallgäu' bietet der Bund Naturschutz (BN) über fünfzehn Umweltbildungsprojekte an. Eines davon ist die Reihe 'Jahreszeiten im Moor'. In dieser Reihe findet die nächste Veranstaltung mit dem Thema: Sommer im Moor am Sonntag, 28. Juli, von 15 bis gegen 18 Uhr statt. Schwerpunkt: Moorschäden durch die Zeit des Torfabbaus und der Renaturierung des Dümpfelmoos mit Landschaftsführer Thomas...

  • Marktoberdorf
  • 09.07.13
  • 18× gelesen
Lokales

Klimaschutz
Allgäuer Moorallianz rät zu torf-freier Blumenerde

'Kompost nicht die schlechtere Wahl' 'Torf ist in Blumenerde gar nicht mehr nötig', heißt es bei der Allgäuer Moorallianz. Mit ihrer Kampagne 'torffrei gärtnern' will sie deutlich machen, wie leicht jeder Einzelne durch bewusstes Einkaufsverhalten den Moor- und Klimaschutz unterstützen kann, denn Moorschutz sei Klimaschutz. Blumenkübel auf der Terrasse, Blumentöpfe für die Fensterbank, aber auch Gärten werden bepflanzt und farbenfroh gestaltet. Viele Hobbygärtner greifen dabei wie gewohnt auf...

  • Marktoberdorf
  • 14.06.13
  • 21× gelesen
Lokales

Moorallianz
Ausflüge und weitere Aktionen zum Thema Allgäuer Moore

Verzauberte Plätze und 'Moorkabarett' Ist es schaurig übers Moor zu gehen? Die Dichterin Annette von Droste-Hülshoff stellte einst diese Frage – ausgebildete Allgäuer Moorführer wollen ihr ab Donnerstag auf den Grund gehen. Sie laden Urlauber und Einheimische zu Radl-Spaß, Romantik oder 'Wellness für die Seele' rund um die Moore ein. Die Allgäuer Festwoche in Kempten ist am Donnerstag, 16. August, Ort des Moorkabaretts: Die Veranstalter versprechen ein heiteres Streitgespräch von und mit...

  • Marktoberdorf
  • 14.08.12
  • 24× gelesen
Lokales

Moorallianz
Zweckverband Allgäuer Moorallianz setzt bei Versammlung wichtige Meilensteine

Moorallianz stellt neue Weichen Wichtige Weichen stellte der Zweckverband Allgäuer Moorallianz bei seiner jüngsten Versammlung. Der Verbandsvorsitzende, Landrat Johann Fleschhut, nannte die Verabschiedung des Pflege- und Entwicklungsplans und den Start der Umsetzungsphase im Moorschutz als wichtige Meilensteine des Jahres 2012. Daneben sollen Moorerlebnis-Angebote in Pfronten, am Elbsee und in Oy-Mittelberg etabliert und das Projekt 'torffreie Gartenerde' gestartet werden. Der Haushaltsplan für...

  • Marktoberdorf
  • 30.07.12
  • 10× gelesen
Lokales

Führungen
Allgäuer Moorführer bieten ab Sonntag verschiedene Führungen an

Viel Wissenswertes für die ganze Familie Einen Ausflug in verschiedene Moore bieten ab Sonntag ausgebildete Allgäuer Moorführer an. Zu 'Torfmoos, Fieberklee und Pfotschen' geht es am Samstag, 21. Juli, mit Ulrike Aicher, Gertraud Randel und Berta Morisse. Eine Führung mit Sinneserfahrung, Pflanzenbetrachtung, Allgäuer Sagen und Wissenswertem zum Moor erwartet die Teilnehmer. Treffpunkt ist um 09.30 Uhr der Parkplatz am Kögelweiher (zwischen Pfronten, Seeg und Nesselwang) mit Gummistiefeln und...

  • Marktoberdorf
  • 19.07.12
  • 37× gelesen
Lokales

Allgäu
Neue Moorwanderungen im Allgäu

Von heute bis in den September werden rund 15 sogenannte Moorspaziergänge vom Zweckverband Allgäuer Moorallianz angeboten. <img _cke_saved_src="http://admin.all-in.de/storage/pic/alfa/nachrichten/allgaeu/sonstige/726321_0_Mehlblockmoos.jpg" data-cms_id="726321" data-cms_otag="IMG" data-fcms-id="IMG726321" src="/storage/pic/alfa/nachrichten/allgaeu/sonstige/726321_0_Mehlblockmoos.jpg" title="Mehlblockmoos" />Neu ausgebildete...

  • Marktoberdorf
  • 26.06.12
  • 235× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Erste Allgäuer Moorführung der Saison

Die neuausgebildeten Allgäuer Moorführer beginnen in diesen Tagen mit ihren ersten selbst gestalteten Wanderungen. <img _cke_saved_src="http://admin.all-in.de/storage/pic/alfa/nachrichten/allgaeu/sonstige/726321_0_Mehlblockmoos.jpg" data-cms_id="726321" data-cms_otag="IMG" data-fcms-id="IMG726321" src="/storage/pic/alfa/nachrichten/allgaeu/sonstige/726321_0_Mehlblockmoos.jpg" title="Mehlblockmoos" />Den Anfang macht heute Abend...

  • Marktoberdorf
  • 26.06.12
  • 36× gelesen
Lokales

Moorallianz
8,5 Millionen Euro für Moore im Ostallgäu

Maßnahmen sollen zügig und gemeinsam umgesetzt werden Nach der Planung soll jetzt zur Tat geschritten werden – so lässt sich das Ergebnis der Präsentation des Zweckverbandes Allgäuer Moorallianz unter Vorsitz von Landrat Johann Fleschhut im Landratsamt in Marktoberdorf zusammenfassen. Hier stellten das Projektteam der Allianz, die aus den Landkreisen Ostallgäu, Oberallgäu und Lindau sowie die kreisfreien Städte Kaufbeuren und Kempten besteht, das Handlungskonzept vor, das ab Mitte 2012 in...

  • Marktoberdorf
  • 26.04.12
  • 17× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Allgäuer Moorallianz beginnt im Sommer mit ersten Maßnahmen

Im zweiten Halbjahr des Jahres sollen die ersten konkreten Maßnahmen für den Allgäuer Moorschutz umgesetzt werden. Die Vorbereitungen im Rahmen des Bundesprojektes Allgäuer Moorschutz laufen bereits seit knapp drei Jahren. Die Vorbereitungen im Rahmen des Bundesprojektes Allgäuer Moorschutz laufen bereits seit knapp drei Jahren. Die Moorallianz will die schützenswerten Moore und dadurch ein Stück typische Allgäuer Natur bewahren. Im ersten Schritt der Allgäuer Moorallianz wurde der...

  • Marktoberdorf
  • 18.04.12
  • 14× gelesen
Lokales

Stötten
Moor-Ausstellung in Stötten eröffnet

Die Allgäuer Moorallianz eröffnet heute offiziell die Wanderausstellung 'Allgäuer Moore' in der Grundschule Stötten. Ziel ist es, Kindern und Erwachsenen, die Welt der Moore von einer anderen Seite zu zeigen. Dabei werden verschiedene Fragen beantwortet. Beispielsweise – "Wie entsteht ein Moor?" "Warum sind unsere Moore im Allgäu besonders schützenswert?" und "Wer oder was lebt dort?". Ab 19.30 Uhr gibt es auch eine Öffentliche Führung.

  • Marktoberdorf
  • 26.03.12
  • 23× gelesen
Lokales

Moorschutz
Allgäuer Moorallianz rät, auf Torf im Beet zu verzichten

Ostallgäuer Gartenbauvereine informieren sich Beim Lichtmesstreffen des Kreisverbands für Gartenbau und Landespflege im Gasthof Vogler, Leuterschach, wurde der gesamte Vorstand wiedergewählt. Lediglich Schriftführer Hartmut Stauder stand nach über 30 Jahren für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung. Als Beisitzer bleibt er aber weiter Mitglied im Vorstand. Wichtiges Thema war der Verzicht auf Torf im Garten, um die Moore zu schützen. Simone Reylaender von der Allgäuer Moorallianz erläuterte...

  • Marktoberdorf
  • 01.03.12
  • 16× gelesen
Lokales

Tagung
Fachtagung Moorschutz konkret in Marktoberdorf

90 Teilnehmer tauschen Erfahrungen der unterschiedlichen Regionen aus Auf Einladung der Allgäuer Moorallianz trafen sich rund 90 Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zur ersten Fachtagung 'Moorschutz konkret' in Marktoberdorf. Dabei wurden Ergebnisse aus verschiedenen Moorschutzprojekten präsentiert und diskutiert. Erfolgsgeschichte im Allgäu fortschreiben Landrat und Vorsitzender des Zweckverbands Allgäuer Moorallianz, Johann Fleschhut, machte deutlich, dass der Moorschutz...

  • Marktoberdorf
  • 21.11.11
  • 25× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019