Molkerei

Beiträge zum Thema Molkerei

Arla möchte sein Milchwerk in Sonthofen abstoßen. Kaufen will es die Hofmilch GmbH in Missen-Wilhams. Geschäftsführer Matthias Haug sieht das als große Chance.
2.493×

Molkerei
Hofmilch GmbH aus Missen setzt auf große Nachfrage nach Heumilch

Arla will sein Milchwerk in Sonthofen abstoßen. Kaufen will es die Hofmilch GmbH in Missen-Wilhams. Das Kuriose daran: Die beiden Geschäftsführer der Allgäuer Hofmilch haben bei Allgäuland gelernt. Anfang 2016 haben Molkereitechniker Matthias Haug und Molkereimeister Johannes Nussbaumer die „Allgäuer Hof-Milch GmbH“ gegründet. Haug sieht die Übernahme des Milchwerkes in Sonthofen als Chance. Er ist überzeugt, dass beispielsweise die Nachfrage nach Heumilch, die die Missener vermarkten, weiter...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.04.18
1.401×

Milchmarkt
Arla verkauft Molkerei Kißlegg: Neugegründete Käsefreunde GmbH will Standort weiterführen

Teil der Mitarbeiter findet neue Jobs in den Werken Sonthofen, Wertach und Bad Wörishofen Die europäische Molkereigenossenschaft Arla Foods (Hauptsitz in Viby/Dänemark) hat ihr Produktionswerk in Kißlegg-Zaisenhofen (württembergisches Allgäu) an die neugegründete Kißlegg Käsefreunde GmbH verkauft. Über den Preis vereinbarten beide Seiten Stillschweigen. Arla Foods hatte den Betrieb aufgrund des massiven Preisverfalls und des hohen Wettbewerbsdrucks in den internationalen Märkten heuer am 29....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.04.16
49×

Mitgliederversammlung
Lieferanten der Allgäuer Bergmilch zufrieden mit Molkerei Zott

Milchpreis: Zott erwartet 'leichten Rückgang' Auf einem guten Weg sehen sich die rund 200 Milchlieferanten der Genossenschaft Allgäuer Bergmilch zusammen mit ihrem Milchverarbeiter, der Molkerei Zott in Mertingen. Das dritte Jahr nach der Gründung verlief laut Vorstand Stephan Gehring sehr gut. Die Zusammenarbeit habe sich weiter positiv entwickelt. Man fühle sich fair behandelt und könne 'auf Augenhöhe' miteinander umgehen: 'Ein angenehmes Verhandlungsklima'. Zur Zufriedenheit der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.06.14

Unternehmenspolitik
Molkerei Arla strukturiert: Standort Wangen wird nach Sonthofen verlagert

Vor gut drei Jahren hatte der dänische Molkerei-Konzern Arla Foods die Allgäuland-Käsereien (mit den Standorten Wangen/Sonthofen/Bad Wörishofen/Kisslegg/Wertach) geschluckt. Diese waren dann auf die Arla Foods Käsereien GmbH mit Sitz in Wangen übergegangen. Nun hat der Arla-Konzern die Integration weiter voran getrieben. Die Käsereien GmbH ist jetzt Teil der größeren Arla Foods Deutschland GmbH. Diese Neuordnung hat Konsequenzen: Der Verwaltungssitz wurde von Wangen nach Sonthofen verlagert....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.04.14
208×

Verpackung
Ökologische Molkereien Allgäu in Kißlegg verpacken Käse in Bio-Verpackung

Innen bio – außen bio Wo 'bio' draufsteht, muss auch 'bio' drin sein. Das ist klar. Aber wie verhält es sich mit der Verpackung? Viele Bio-Produkte sind in Plastikfolien verpackt. Das passt eigentlich nicht zusammen. Das dachten sich auch die Ökologischen Molkereien Allgäu (ÖMA) in Kißlegg (württembergisches Allgäu). Deshalb entwickelten sie zusammen mit der Plantic Technologies GmbH aus Schorba bei Jena (Thüringen) einen Bio-Kunststoff, der zu 80 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.05.13

Wirtschaft
Allgäuland: Weitere Landwirte für Verkauf

Kein Verständnis für Gegenstimmen Bei der vierten Generalversammlung der Allgäuland Käsereien in Kisslegg (Württembergisches Allgäu) stimmten die Mitglieder mit 96,8 Prozent für einen Verkauf an die skandinavische Großmolkerei Arla Foods. Zwei Abstimmungen stehen nun noch aus. Bisher entschieden sich alle Allgäuland-Genossenschaften mit über 90 Prozent für einen Verkauf. Lediglich etwa 30 Prozent der Landwirte der Allgäuer Bergbauern-Milch Sonthofen-Schönau, waren, wie berichtet, dagegen. Sie...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ