Mofa

Beiträge zum Thema Mofa

Die Fahrerin eines Roten Mini sucht die Polizei Füssen derzeit. (Symbolbild)
2.752×

Unfall gerade noch so verhindert
Rücksichtslose Mini-Fahrerin bedrängt Mofafahrer (17) in Füssen

Am Dienstagnachmittag hat eine unbekannte Autofahrerin einen 17-jährigen Mofafahrer bedrängt. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.  Mofafahrer muss haltenDer Mofafahrer war gegen 16:10 auf der Straße Niederried unterwegs und wollte nach links in die Kemptener Straße abbiegen. Weil ihm mehrere Autos entgegenkamen, musste er anhalten und warten, bis die Straße frei war. Eine Frau in einem roten Mini hinter ihm wollte ebenfalls nach links abbiegen, konnte das aber anscheinend nicht abwarten. Sie...

  • Füssen
  • 07.05.21
Polizeikontrolle / Geschwindigkeitsmessung auf der Autobahn (Symbolbild)
6.016×

Mofa-Führerschein reicht da nicht
Junger Mann (18) in Biessenhofen unterwegs mit 25 Km/h-Auto - das deutlich schneller fährt

Am späten Mittwochnachmittag hat die Polizei einen 18-jährigen Autofahrer kontrolliert. Der junge Mann fuhr mit einem Fiat, an dem ein Versicherungskennzeichen und ein Geschwindigkeitsschild 25 km/h angebracht waren. "Leichtfahrzeug" deutlich zu schnellDer Fahrer behauptet, der Fiat wurde zu einem Leichtkraftfahrzeug umgebaut. Das Fahrzeug fuhr aber deutlich schneller als es für ein Leichtkraftfahrzeug erlaubt ist. Der junge Mann konnte außerdem nur eine Mofa-Prüfbescheinigung vorzeigen. Die...

  • Biessenhofen
  • 09.04.21
Die beiden Mädchen mussten schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. (Symbolbild)
7.376×

Unfall
Geländewagen stößt in Salgen mit Mofa zusammen: Zwei Mädchen schwer verletzt

Zwei Mädchen sind am späten Dienstagnachmittag bei einem Unfall zwischen Mofa und Geländewagen schwer verletzt worden. Der Autofahrer wurde leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilt, fuhr die 15-jährige Mofafahrerin mit ihrer 14-jährigen Beifahrerin den Johannesweg in Salgen in nördlicher Richung. An einer Kreuzung fuhr gerade der 68-jährige Fahrer des Geländewagens ortsauswärts. Dort erfasste der Mann das von links kommende Mofa. Die beiden Mädchen wurden bei dem Unfall schwer verletzt und mit...

  • Salgen
  • 03.09.19
47×

Alkoholkonsum
Betrunkener Mofafahrer versteckt sich in Mindelheim im Gebüsch

Am Samstagabend, den 05.08.2017, sollte ein 57-jähriger Mofa-Fahrer im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten werden. Als der Mann die Polizisten sah, missachtete er die Anhalte Signale der Streifenbesatzung und flüchtete mit seinem Mofa über Fußwege in unbekannte Richtung. Nur kurze Zeit später wurde er jedoch durch Beamte Polizeiinspektion Mindelheim in einem Gebüsch festgehalten werden. Ein Alkoholtest ergab mehr als 1,4 Promille.

  • Mindelheim
  • 07.08.17
86×

Verstoß
Jugendlicher (17) in Türkheim auf deutlich zu schnellem Mofa erwischt

Am Donnerstag in den späten Nachmittagsstunden fiel einer zivilen Streifenbesatzung der Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm auf der Kreisstraße MN 10 zwischen Türkheim und Wiedergeltingen ein Mofa-Fahrer auf, welcher ganz offensichtlich viel zu schnell unterwegs war. Die Nachfahrt erbrachte eine Mindestgeschwindigkeit von fast 70 km/h. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der 17-jährige Mofa-Lenker nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war und das Zweirad durch...

  • Buchloe
  • 03.02.17
37×

Unfall
Beschlagene Frontscheibe führt zu Unfall mit Mofafahrer (16) bei Mindelheim

Eine 21-jährige Autofahrerin befuhr am Dienstag, den 13.09.2016, die Staatsstraße St2518 von Kammlach in Richtung Oberauerbach. Aufgrund ihrer teilweise noch beschlagenen Frontscheibe und möglicherweise auch durch die tiefstehende Sonne übersah sie einen am rechten Straßenrand fahrenden Mofa-Fahrer. Der 16-jährige Mofafahrer zog sich bei dem Auffahrunfall eine Fraktur am linken Bein zu und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Autofahrerin, die nur ein 'Guckloch' freigewischt hatte,...

  • Mindelheim
  • 14.09.16
68×

Verkehrsunfall
Mofa-Fahrerin (15) ohne Helm nimmt Auto in Salgen die Vorfahrt und wird schwer verletzt

Am Donnerstagnachmittag fuhr eine 15-jährige Mofa-Fahrerin den Loheweg in Richtung Bronnener Straße. An der Einmündung fuhr sie in die Vorfahrtsstraße ein, hierbei nahm sie einer herannahenden Auto-Fahrerin die Vorfahrt. Die Mofa-Fahrerin fuhr ohne Helm und wurde bei dem Verkehrsunfall schwer verletzt. Aufgrund der erlittenen Kopfverletzungen musste sie von der Unfallstelle, mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2.500...

  • Kempten
  • 26.08.16
45×

Zusammenstoß
Mofa von Auto erfasst: Mann (45) bei Unfall bei Eggenthal leicht verletzt

Am Samstagnachmittag ereignete sich auf der Kreisstraße OAL11 zwischen Webams und Bayersried ein Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Mofa. Eine 30-jährige Unterallgäuerin wollte dabei den in gleiche Richtung fahrenden Mofafahrer überholen. Dieser wollte jedoch im gleichen Moment nach links in Richtung Reichartsried abbiegen. Der 45-jährige Mofafahrer wurde durch den Zusammenstoß vom Fahrzeug geschleudert und prallte auf die Windschutzscheibe und das Dach des Autos. Er zog sich dabei...

  • Kaufbeuren
  • 17.04.16
79×

Verkehr
Jugendlicher (15) unerlaubt mit frisiertem Mofa in Sonthofen unterwegs

Am Donnerstagnachmittag wurde von einer Streife ein 15-jähriger Bub auf einem Mofa angetroffen. Da das Gefährt, wie bei der Nachfahrt festgestellt wurde, nicht mit den erlaubten 25 km/h sondern mit 40 km/h unterwegs war, wurde der Fahrer angehalten. Es stellte sich heraus, dass der Vater als Halter des Mofas über diesen Zustand Bescheid wusste. Da sein Sohn jedoch nur eine Mofa-Prüfbescheinigung besaß, das Fahrzeug mit der höheren Geschwindigkeit jedoch einen richtigen Führerschein zum Führen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.03.16
19×

Unfall
Im Kreisverkehr abgedrängt: Mofafahrer (61) in Sonthofen schwer verletzt

Mittwoch Vormittag befuhr eine 83-jährige Pkw-Fahrerin die Rudolf-Diesel-Straße und wollte nach dem Kreisverkehr rechts in der Hans-Böckler-Straße weiterfahren. Sie fuhr in den Kreisverkehr ein und übersah dabei einen 61-jährigen Mofafahrer, welcher sich bereits im Kreisverkehr befand. Der Mofafahrer versuchte noch nach links auszuweichen und fuhr eine kurze Strecke neben der Frau her, bis er so weit abgedrängt war, dass er stürzte. Er kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.03.16
38×

Kontrolle
Jugendlicher (15) fährt betrunken Mofa in Lindau

Am späten Montagabend erhielt die Polizeiinspektion Lindau einen Hinweis über einen offensichtlich betrunkenen Mofafahrer in der Robert-Bosch-Straße. Als der 15-jährige Fahrer von der Streife angehalten werden sollte, flüchtete er. Nach einer kurzen Verfolgungsfahrt konnte der Jugendliche im Heuriedweg angehalten werden. Seine Alkoholfahne war deutlich bemerkbar. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen und wird wegen Trunkenheit im Verkehr zur Anzeige gebracht. Da das Mofa bei seiner...

  • Lindau
  • 14.07.15
27×

Kurios
Lindau: Mofafahrer (79) isst Wurstsemmel und stößt mit Auto zusammen

Am Donnerstagnachmittag gegen 16 Uhr stand ein 79-jähriger Mofafahrer zunächst an der Ausfahrt eines Lebensmittelmarktes in Reutin und aß eine Wurstsemmel. Plötzlich fuhr er unvermittelt, mit der Semmel in der Hand, auf den Heuriedweg ein, den ein 28-jähriger Pkw-Lenker befuhr. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Mofafahrer zu Boden stürzte und sich leicht verletzte.

  • Lindau
  • 29.05.15
32×

Verkehr
Jugendliche mit zu schnellen Mofas in Sonthofen unterwegs

Gleich in vier unabhängig voneinander aufgetretenen Fällen wurden gestern, in der Zeit von 15.00 bis 23.00 Uhr, bei Nachfahrten und Lasermessungen durch die Polizei Mofafahrer kontrolliert, die mit ihren Gefährten recht rasant unterwegs waren. Im Stadtgebiet von Sonthofen waren die überwiegend 16-jährigen mit ihren Mofas 25 zum Teil bis zu knapp 65 km/h schnell. In drei Fällen wurden die Mofas gekonnt frisiert um die Fahrleistung verbotenerweise zu erhöhen. Die vier jugendlichen Männer aus dem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.09.14
68×

Verkehr
Mofafahrer (18) bei Unfall in Lindau verletzt

Ein 18-jähriger Lindauer wurde am Samstag Abend am Parkplatz Hintere Insel in Lindau als Mofafahrer schwer verletzt. Der junge Mann fuhr hinter einem Autofahrer her, der auf Höhe der Parkplatzeinfahrt rechts an den Fahrbahnrand fuhr. Der 40-jährige Autofahrer setzte jedoch sofort zum Wenden an und übersah den hinter ihm fahrenden Mofafahrer. Da er gleich nach links zog, prallte der Mofafahrer direkt in die Fahrertüre, stürzte über die Motorhaube und kam auf der Fahrbahn zu liegen. Durch den...

  • Lindau
  • 14.07.14
47×

Unfall
Schwer verletzt: Mann (21) stößt in Nonnenhorn mit LKW zusammen

Am Samstagmittag kam es an der Anschlussstelle Nonnenhorn in die Kreisstraße LI16 zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Kleinkraftrad. Der 61-jährige Lkw-Fahrer befuhr die Anschlussstelle Nonnenhorn ortseinwärts und musste einer Fußgängergruppe nach links ausweichen. Der 21-jährige Krad-Fahrer bog von der Mauthausstraße kommend nach rechts in die Anschlussstelle Richtung Lindau ein und stieß am hinteren linken Eck mit dem Lkw zusammen. Der 21-jährige zog sich schwere Verletzungen...

  • Lindau
  • 16.03.14

Unfall
Schülerin in Mindelheim von Mofa angefahren

Eine 16-jährige Schülerin überquerte am Dienstagmittag an der Kreuzung am Unteren Tor die Memminger Straße. Dabei stieß ein von der Hermelestrasse kommender und nach rechts in die Memminger Straße einbiegendes Mofa-Fahrer mit dem Vorderrad gegen die Schülerin. Diese wurde am Oberschenkel leicht verletzt. Der Zweiradfahrer hielt und entschuldigte sich bei der Schülerin, hinterließ aber keine Personalien. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Mindelheim unter 08261-76850.

  • Mindelheim
  • 09.10.13
39×

Unfall
Mofafahrer prallt frontal gegen Radfahrer

Verkehrsunfall mit fahrlässiger Körperverletzung Eine Gruppe Jugendlicher befuhr mit Fahrrädern, bzw. einem Mofa und einem Kleinkraftrad die Kreisstraße MN 16 in Richtung Westerheim. Ein 16 Jähriger setzte sich von der Gruppe ab, indem er sich mit seinem Kleinkraftrad vor die Kolonne aus Fahrrädern und Kleinkrafträdern setzte. Schließlich setzte er zu einem Wendemanöver an und kam der Kolonne auf ihrem Fahrstreifen entgegen. Hierbei traf er frontal auf einen ebenfalls 16-Jährigen, der mit...

  • Memmingen
  • 02.07.13
57×

Diebstahl
15-Jähriger aus Oberstaufen klaut Mofa und lackiert es um

Mofa-Dieb auf die Spur gekommen Im Rahmen einer Streife wurde ein Mofa im Bereich Oberstaufen überprüft, wobei unter andrem eine unprofessionell aufgebrachte Lackierung das Interesse der Beamten weckte. Unter dem Druck der Ungereimtheiten gab der 15-jährige Besitzer dann zu, dass er das gesicherte Mofa zusammen mit einem Sturzhelm am 17.06.2013 in Sonthofen am Bahnhof entwendet und nach Oberstaufen verbracht hatte.  Dort wurde dann zur Verschleierung der Herkunft die Lackierung angebracht...

  • Oberstaufen
  • 01.07.13
21×

Röthenbach
Mofafahrer in Röthenbach mit 50 statt 25 kmh erwischt

Mit überhöhter Geschwindigkeit sind zwei jugendliche Mofafahrer in Röthenbach erwischt worden. Wie die Polizei erst heute bekannt gab, hat sich der Vorfall bereits am Freitagnachmittag ereignet. Mit bis zu 50 km/h fuhren die 15-jährigen Fahrer fast doppelt so schnell wie erlaubt. Bei einer Begutachtung im TÜV soll jetzt festgestellt werden, ob die Mofas manipuliert wurden. Wird eine veränderte Höchstgeschwindigkeit festgestellt, droht den Jugendlichen eine Anzeige, da sie nur eine...

  • Kaufbeuren
  • 16.04.12
35×

- Mofafahrer
Mofafahrer flüchtet vergeblich vor Polizei

Als Polizisten am Dienstagabend in Burgberg (Oberallgäu) einen Mofafahrer kontrollieren wollten, ist dieser in Richtung Sonthofen geflüchtet. Um die Beamten abzuschütteln, fuhr der 58-Jährige über eine Fußgängerbrücke und schaltete das Licht aus. Die Polizisten, die die Verfolgung zu Fuß fortsetzten, fanden bereits einige Meter weiter das Mofa im Gebüsch liegen. Der Flüchtende selbst kauerte in unmittelbarer Nähe an einer Böschung. Laut Polizeiangaben besitzt der 58-Jährige keinen Führerschein...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.11.11
11×

Buchenberg
Mofafahrer versucht in Burgberg vor Polizei zu flüchten

Nach einer kurzen Flucht ist ein Sonthofener von der Polizei gestern in Burgberg angehalten worden. Die Beamten wollten den Mofafahrer kontrollieren als der 59-jährige die Flucht ergriff. Dabei fuhr er über eine Fußgängerbrücke und schaltete sein Fahrlicht aus um nicht gesehen zu werden. Die Beamten ließen sich aber nicht abschütteln und folgtem dem Mann zu Fuß. Letztlich konnte der Roller in einem Gebüsch liegend aufgefunden werden. Der Flüchtende selber kauerte in unmittelbarer Nähe an einer...

  • Kempten
  • 02.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ