Mofa

Beiträge zum Thema Mofa

Polizeikontrolle / Geschwindigkeitsmessung auf der Autobahn (Symbolbild)
6.016×

Mofa-Führerschein reicht da nicht
Junger Mann (18) in Biessenhofen unterwegs mit 25 Km/h-Auto - das deutlich schneller fährt

Am späten Mittwochnachmittag hat die Polizei einen 18-jährigen Autofahrer kontrolliert. Der junge Mann fuhr mit einem Fiat, an dem ein Versicherungskennzeichen und ein Geschwindigkeitsschild 25 km/h angebracht waren. "Leichtfahrzeug" deutlich zu schnellDer Fahrer behauptet, der Fiat wurde zu einem Leichtkraftfahrzeug umgebaut. Das Fahrzeug fuhr aber deutlich schneller als es für ein Leichtkraftfahrzeug erlaubt ist. Der junge Mann konnte außerdem nur eine Mofa-Prüfbescheinigung vorzeigen. Die...

  • Biessenhofen
  • 09.04.21
38×

Kontrolle
Jugendlicher (15) fährt betrunken Mofa in Lindau

Am späten Montagabend erhielt die Polizeiinspektion Lindau einen Hinweis über einen offensichtlich betrunkenen Mofafahrer in der Robert-Bosch-Straße. Als der 15-jährige Fahrer von der Streife angehalten werden sollte, flüchtete er. Nach einer kurzen Verfolgungsfahrt konnte der Jugendliche im Heuriedweg angehalten werden. Seine Alkoholfahne war deutlich bemerkbar. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen und wird wegen Trunkenheit im Verkehr zur Anzeige gebracht. Da das Mofa bei seiner...

  • Lindau
  • 14.07.15
15×

Hergensweiler
15-Jähriger mit frisiertem Mofa in Hergensweiler erwischt

In Hergensweiler ist ein 15-jähriger Mofa-Fahrer mit einer frisierten Maschine erwischt worden. Bei einer Verkehrskontrolle am vergangenen Abend stellten die Polizeibeamten fest, dass der 15-jährige doppelt so schnell unterwegs war, als erlaubt. Anstatt der zulässigen 25 km/h fuhr der junge Mann 50 km/h. Außerdem konnte der 15-Jährige keinen gültigen Führerschein vorweisen und muss daher mit einer Strafanzeige rechnen.

  • Lindau
  • 04.10.12
25×

Lindenberg
17-Jähriger ohne Führerschein in Lindenberg unterwegs

Ohne Führerschein und mit einem manipulierten Mofa hat die Polizei Lindenberg am Nachmittag einen 17-Jährigen erwischt. Er war mit über 50 Stundenkilometern unterwegs, so die Polizei. Auf Nachfrage der Beamten gab er zu, technische Veränderungen am Mofa vorgenommen zu haben. Das Fahrzeug wurde sichergestellt und den jungen Mann erwartet eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis.

  • Kempten
  • 08.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ