Alles zum Thema Modernisierung

Beiträge zum Thema Modernisierung

Lokales
Die LVN hat die Modernisierung des Umspannwerkes in Buchloe weitgehend abgeschlossen.

Erneuerbare Energie
Modernisierung des Umspannwerkes in Buchloe weitgehend abgeschlossen

120 Umspannwerke betreibt die LEW Verteilnetz (LVN) in Bayerisch-Schwaben, in Buchloe steht eines der größeren. Das wird derzeit für rund sieben Millionen Euro modernisiert. „Dadurch haben wir mehr Leistung und können mehr regional mit Erneuerbaren Energien erzeugten Strom in das europäische Übertragungsnetz speisen“, erklärt Christian Higl, Leiter Projekte Hochspannungsanlagen bei LVN. Das sei vor allem eine Folge des starken Zubaus der Erneuerbaren Energien: „Vor 20, 30 Jahren spielten die –...

  • Buchloe
  • 29.07.19
  • 227× gelesen
Lokales
Transformator-Transport

Energie
Modernisierung des Buchloer Umspannwerks schreitet voran

Ein Transformator ist schon da, der zweite folgt Der Strom kam und kommt in der Region aus der Steckdose. Dazu trägt auch das Umspannwerk Buchloe der LEW Verteilnetz (LVN) bei, obwohl das gerade umfassend für etwa sieben Millionen Euro modernisiert wird. Schon im Sommer 2018 begannen die Arbeiten (wir berichteten). Inzwischen ist bereits einiges geschehen. Ein Transformator wurde ausgetauscht, der zweite folgt in Kürze. „Die Transformatoren bilden das Herzstück des Umspannwerks: Sie wandeln...

  • Buchloe
  • 25.04.19
  • 511× gelesen
Lokales
Für 42 Millionen Euro soll das Söllereck-Skigebiet modernisiert werden. Zum Projekt gehört unter anderem eine moderne Beschneiungsanlage.

Diskussion
Oberstdorfer Bauausschuss sagt Ja zu 42-Millionen-Projekt Söllereck

Nach der Ortsbegehung am Nachmittag ging die Diskussion am Abend im Oberstdorfer Bauausschuss weiter. Und zwar darüber, wie groß der geplante Schneiteich und die Gebäude am Söllereck werden sollen. Das Skigebiet soll für 42 Millionen Euro modernisiert werden. Die Mehrheit im Bauausschuss stimmte dem zu. Unter anderem ist geplant, im Sommer den alten Schrattenwang-Schlepper abzubauen und durch einen Sechser-Sessellift zu ersetzen. Zum Projekt gehören auch eine moderne Beschneiungsanlage samt...

  • Oberstdorf
  • 05.04.19
  • 12.810× gelesen
Lokales
Das Söllereck-Skigebiet in Oberstdorf soll modernisiert werden.

Modernisierung
Speicherteich am Söllereck-Skigebiet in Oberstdorf wird erweitert

Für 42 Millionen Euro soll das Söllereck-Skigebiet in Oberstdorf modernisiert werden. Vier neue Bergbahnen sind geplant. Im Sommer wird voraussichtlich der alte Schrattenwang-Schlepper abgebaut und durch einen Sechser-Sessellift ersetzt. Zu dem Projekt gehören eine moderne Beschneiungsanlage und ein größerer Speicherteich, der von 22.000 auf 120.000 Kubikmeter Fassungsvermögen erweitert werden soll. Die wasserrechtliche Genehmigung war Thema im Bauausschuss. Dieser will sich aber erst bei...

  • Oberstdorf
  • 22.03.19
  • 2.320× gelesen
Lokales
In Ofterschwang wird investiert.

Freizeit
Ofterschwanger Bergbahn investiert 1,5 Millionen, unter anderem in die Modernisierung der Beschneiung

Die Bergbahnen Ofterschwang/Gunzesried modernisieren die Beschneiung am Skilift Alpe Eck und bauen ein Garagengebäude für sechs Pistenwalzen. Das alles soll in den nächsten beiden Jahren passieren. Zudem soll oben am Ofterschwanger Horn ein Sommer-Wanderweg mit Abenteuer-Spielgeräten bestückt werden. 1,5 Millionen Euro steckt die Gesellschaft Bergbahnen Ofterschwang-Gunzesried in die Neuerungen. Die Gemeinden Gunzesried und Blaichach – in Besitz von einem Drittel der Geschäftsanteile –...

  • Ofterschwang (VG Hörnergruppe)
  • 04.12.18
  • 1.315× gelesen
Lokales

Wintersport
Skigebiet Grasgehren in Obermaiselstein soll für zehn Millionen Euro modernisiert werden

Das in die Jahre gekommene Skigebiet Grasgehren am Oberallgäuer Riedbergpass soll für knapp zehn Millionen Euro modernisiert und ausgebaut werden. Als Ersatz für die beiden Schlepplifte aus dem Jahr 1971 soll eine Achter-Sessel ('Hörnlebahn') gebaut werden, die die Wintersportler weiter nach oben in Richtung Riedberger Horn bringt. Um die technische Beschneiung zu verbessern, ist der Bau eines Speicherbeckens mit 26.000 Kubikmetern Fassungsvermögen vorgesehen. Gegner wie Befürworter gehen...

  • Oberstdorf
  • 22.12.17
  • 411× gelesen
Sport

Millionenprojekt
Die Heini-Klopfer-Skiflugschanze in Oberstdorf wird am Wochenende für den touristischen Betrieb eröffnet

Nach umfangreichen Modernisierungsmaßnahmen ist die Skiflugschanze Oberstdorf fertig und bereit für die Weltmeisterschaft vom 18. bis zum 21. Januar 2018. Auch die Arbeiten am Schanzenkopf, die Besucherplattform sowie der mit Glas ummantelte Aufwärmraum für die Athleten oben an der Schanze (der sogenannte 'Adlerhorst') sind abgeschlossen. An diesem Wochenende, 16. und 17. September, wird die für 12,3 Millionen Euro umgebaute Sportanlage jetzt mitsamt dem neuen Schrägaufzug feierlich für den...

  • Oberstdorf
  • 15.09.17
  • 389× gelesen
Lokales

Modernisierung
1,7 Millionen Euro für bessere Wasserversorgung von Ober- und Unterjoch

Eineinhalb Jahre wurde gebaut. 1,7 Millionen Euro muss die Gemeinde Bad Hindelang in die Verbesserung der Wasserversorgung in Oberjoch und Unterjoch stecken. Den Abschluss der Arbeiten feierten die Verantwortlichen nun mit der Übergabe des neuen Wasserhochbehälters in Oberjoch. Im Gemeindegebiet wird viel Wasser verbraucht, jährlich 480.000 Kubikmeter. Zum Vergleich: In Blaichach, das mit 5.700 Einwohnern etwas größer als Bad Hindelang (5.000 Einwohner) ist, sind es 370.000 Kubikmeter. Viel...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.08.17
  • 80× gelesen
Lokales

Landwirtschaft
Die Modernisierung der Landwirtschaft sorgt auch in der Verwaltungsgemeinschaft Buchloe für weniger Betriebe

Nach dem Zweiten Weltkrieg war Bayern noch ein agrarisch strukturiertes Land – und deshalb Empfänger beim Länderfinanzausgleich. Doch schon seit den 1950er Jahren verschwinden immer mehr landwirtschaftliche Betriebe. Und die Entwicklung hält an: In den Orten der Verwaltungsgemeinschaft Buchloe gab es vor wenigen Jahrzehnten noch doppelt bis dreimal so viele Betriebe wie heute. Derzeit sind es nur noch 126 im Vollerwerb. In den 1950er Jahren gab es noch sehr viele kleine Höfe, von denen die...

  • Buchloe
  • 14.07.17
  • 192× gelesen
Lokales

Modernisierung
Mehr Komfort für Skigebiet am Söllereck

Vier neue Bergbahnen, eine moderne Beschneiungsanlage und eine Fußgängerbrücke: Die Oberstdorfer Kur- und Verkehrsbetriebe AG nimmt einen neuen Anlauf, das Skigebiet am Söllereck umfassend zu modernisieren. Vorstand Henrik Volpert stellte gestern bei der Hauptversammlung im Oberstdorf-Haus den Aktionären einen 'Masterplan' vor, wie er die Bergbahn in die Zukunft führen will. Kosten würde die umfassende Sanierung des Gebietes zwischen 30 und 40 Millionen Euro. Umgesetzt werden soll es in den...

  • Oberstdorf
  • 13.07.17
  • 302× gelesen
Lokales

Baugenossenschaft
In Kempten sollen 1.000 Wohnungen aufpoliert werden

Knapp über 1.000 Wohnungen sollen aufpoliert werden. Denn bei der Baugenossenschaft Kempten stehen die Zeichen auf Modernisierung. Allein 1,9 Millionen Euro hat das Unternehmen im Vorjahr in die Instandhaltung von Wohnungen gesteckt. Bei der Mitgliederversammlung wurde ein Zukunftsprogramm mit weiten Sanierungen und Neubauten am Floßerweg vorgestellt. Von einigen ihrer Häuser aus der Gründerzeit wird sich die 1919 entstandene Genossenschaft verabschieden. 'Am Floßerweg werden voraussichtlich...

  • Kempten
  • 27.05.17
  • 806× gelesen
Lokales

Modernisierung
Ralf Arnold (25) hat seinen Bauernhof im Scheidegger Ortsteil Allmannsried für 800.000 Euro aufgerüstet

'Die festen Arbeitszeiten, vor allem das Melken zweimal am Tag, haben mich an unserem Hof schon immer gestört', gibt Ralf Arnold zu. Der 25-jährige Landwirt hat etwa 800.000 Euro in seinen Biobetrieb im Scheidegger Ortsteil Allmannsried investiert. Das Melken, Füttern und Misten der 61 Milchkühe erledigen Maschinen vollautomatisch und rund um die Uhr. 'So wie es jetzt ist, kann eine Person den Stall bewirtschaften, ohne dass es an die körperlichen Grenzen geht', sagt Ralf Arnold. Er...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.04.17
  • 92× gelesen
Lokales
2 Bilder

Umbau
Heumilchsennerei Rutzhofen rüstet um und auf

Mauern durchbrechen, Wände verkleiden, Lager auflösen, Heizung erneuern und verlagern, eine neue Kältetechnik und ein Tiefsalzbad einbauen und und und Die umfangreichsten Modernisierungs- und Umbaumaßnahmen in der knapp 110-jährigen Geschichte der Heumilchsennerei Rutzhofen gehen derzeit über die Bühne. Einen mittleren sechsstelligen Betrag nimmt die Genossenschaft in die Hand, um das Gebäude und die Produktion auf den aktuellen Stand entsprechend der Hygiene- und anderer EU-Vorschriften zu...

  • Kaufbeuren
  • 17.03.17
  • 26× gelesen
Lokales

Modernisierung
Kaminwerk in Memmingen kann umgebaut werden

Frohe Kunde für Gäste des Memminger Kaminwerks: Das Kulturzentrum kann jetzt umgebaut und modernisiert werden. Das haben die Mitglieder des städtischen Finanzsenats in ihrer jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen. Das Finanzierungsmodell ist im Laufe von zahlreichen Gesprächen zwischen dem Betreiberverein, der Stadtverwaltung und den Stadtratsfraktionen erarbeitet worden. Demnach schießt Memmingen zu den geschätzten Baukosten von gut 700.000 Euro aus dem Stadtsäckel 270.000 Euro zu. Den Rest...

  • Memmingen
  • 17.02.17
  • 28× gelesen
Lokales
2 Bilder

Projekt
Modernisierung des Buchloer Hallenbades liegt im Zeit- und Kostenrahmen

Die Arbeiten liegen im Zeit- und Kostenrahmen. Wenn es jetzt keine bösen Überraschungen mehr gibt, wird die Sanierung des Buchloer Hallenbades im August abgeschlossen. Im September/Oktober – also pünktlich zur neuen Saison – könnte es dann wieder eröffnen. Sachstandsberichte zu den Arbeiten haben Architekt Walter Rohrmoser und verschiedene Fachleute bei der jüngsten Versammlung des Mittelschulverbandes gegeben. Rohrmoser rechnet mit Gesamtkosten in Höhe von knapp fünf Millionen Euro. Die...

  • Buchloe
  • 15.02.17
  • 51× gelesen
Lokales

Luftfahrt
Memminger Unternehmen modernisiert Interieur des Airbus-Helikopters der Kanzlerin

Einen ganz besonderen Auftrag hat die Firma ACM Aircraft Cabin Modification GmbH erhalten: Sie bekam den Zuschlag der Bundespolizei, das Interieur des Hubschraubers von Kanzlerin Angela Merkel zu verbessern und komfortabler auszugestalten. Darum wurde der Hubschrauber des Typs SuperPuma von Airbus Helicopters nach Memmingen geflogen, wo er auf dem Allgäu Airport landete. 'Der Hubschrauber erhält neue Teppiche, atmungsaktive Bezüge und optimierte Schäume für mehr Sitzkomfort sowie spezielle...

  • Memmingen
  • 06.12.16
  • 36× gelesen
Lokales

Ausbildung
Luftwaffe in Kaufbeuren setzt auf Modernisierung

In ihrem Privatleben beschäftigen sich junge Menschen gerne mit modernen Computerspielen, die eine virtuelle Welt auf die Bildschirme zaubern. Immer beliebter werden auch Virtual Reality (VR) Brillen. Da macht es dann wenig in der Ausbildung mit Handbüchern und Arbeitsblättern hantieren zu müssen. Das hat auch die Luftwaffenschule in Kaufbeuren erkannt. Sie arbeitet permanent an der Modernisierung der Lehrgänge. Kommandeur Oberst Dr. Volker Pötzsch ist stolz darauf, dass seine Truppe...

  • Kaufbeuren
  • 05.12.16
  • 48× gelesen
Lokales

Pflege
AWO-Seniorenheim in Immenstadt muss dringend modernisiert werden

Das Seniorenzentrum der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Immenstadt ist für 124 Bewohner gedacht, aber derzeit nur mit 65 bis 70 Personen belegt. Der Grund dafür: Teile des Gebäudes sind nicht einmal behindertengerecht eingerichtet. 'Unser Haus muss dringend auf den neuesten Stand gebracht werden', sagt auch die neue Leiterin Antje Kasparek. Ob der große Gebäudekomplex mit dem herrlichen Bergblick am Südhang des Kalvarienbergs generalsaniert oder – zumindest in Teilen – neu gebaut wird, stehe...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.11.16
  • 368× gelesen
Lokales

Bauarbeiten
Bürger tragen weitere Einwände zur geplanten Modernisierung der Bahnstrecke bei Buchloe vor

Das Verfahren ist erneut einen Schritt weiter Die Eisenbahnstrecke von Geltendorf nach Lindau soll, wie mehrfach berichtet, voraussichtlich ab 2018 elektrifiziert und modernisiert werden. Dadurch werden ab 2020 ein deutlich höheres Zugaufkommen und eine kürzere Fahrtzeit in die Schweiz erwartet. Mit mehr Zügen kommt auch mehr Lärm. Um die Bürger aus Buchloe und Umgebung davor besser zu schützen, dürfen auch sie beim Lärmschutz zur geplanten Elektrifizierung ein Wörtchen mitreden. Inwieweit sie...

  • Buchloe
  • 10.10.16
  • 4× gelesen
Lokales

Sitzung
Die Dreifachturnhalle der Mittelschule Buchloe soll für drei Millionen Euro umfassend modernisiert werden

Verwaltung stellt Förderantrag bei der Regierung. Bauphase ist für das Jahr 2018/19 vorgesehen Die Sanierungen am Volkshochschulgebäude und am Hallenbad sind noch in vollem Gange – schon wirft das nächste Großprojekt seine Schatten voraus. In den nächsten Jahren soll die Dreifachturnhalle an der Mittelschule Buchloe umfassend modernisiert werden. Architekt Ulrich Förg und Dr. Thomas Lutzenberger vom Ingenieurbüro IBL Mindelheim stellten in der jüngsten Schulverbandsversammlung das Konzept für...

  • Buchloe
  • 26.09.16
  • 81× gelesen
Lokales

Modernisierung
Startschuss für das Ifen-Skigebiet im Kleinwalsertal

Neue Sesselbahn soll Schlepper ersetzen. Auch Beschneiungsanlage wird errichtet Kaum ist der Schnee im Ifen-Skigebiet im Kleinwalsertal geschmolzen, haben die Arbeiten für den Bau einer Beschneiungsanlage mit Speicherteich und der neuen Olympiabahn begonnen. Der moderne Sechser-Sessellift ersetzt den alten Kurvenschlepper, der bisher von der Ifenhütte bis knapp unterhalb der Bergstation Hahnenköpfle reichte. Insgesamt 30 Millionen Euro will die in den kommenden Jahren investieren. Hinter dem...

  • Kempten
  • 21.04.16
  • 24× gelesen
Lokales

Freizeit
Kauft ein Investor das Weilerer Freibad?

Ein Privatmann hat Interesse bekundet und will seine Pläne heute vorstellen. Er plant auch eine Saunalandschaft Neue Entwicklung in Sachen Weilerer Freibad: Offenbar hat ein Investor Interesse an dem Gelände. Er plant eine Sanierung des Beckens und eine großzügige Saunalandschaft. Er will seine Pläne am heutigen Freitag ab 15 Uhr vor Ort im Bad erläutern. Das Freibad beschäftigt die Marktgemeinde seit geraumer Zeit. Das Gelände ist in den vergangenen Jahren mit hohem Aufwand modernisiert...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.04.16
  • 20× gelesen
Lokales

Finanzen
Trotz Zuschuss vom Bund: Sonthofer Stadtrat möchte keine zwei Elektroautos

Die Sonthofer Stadtverwaltung wollte drei alte Autos ausmustern und durch zwei mit Stromantrieb ersetzen. Der Bund hätte die Hälfte gezahlt. Doch die meisten Kommunalpolitiker im Stadtrat sagen nein: Sie wollen nur Geld für ein Elektroauto ausgeben. Bleibt es dabei, müsste die Stadt nächstes Jahr als Ersatz wohl zusätzlich einen neuen Benziner kaufen, was unterm Strich teurer käme. Mehr dazu zu den Hintergründen und auch einen Kommentar lesen Sie am Donnerstag im Allgäuer Anzeigeblatt vom...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.03.16
  • 9× gelesen
Lokales

Medizin
Neues Gerät zur Strahlenbehandlung im Kemptener Klinikum

In einer Fachpraxis am Klinikum Kempten steht seit Kurzem ein sogenannter Linearbeschleuniger, mit dem nach Aussage von Dr. Udo Zimmermann die Strahlenbehandlung weit schonender als bisher möglich ist. Das Gerät gehört, sagt der Radiologe, zur modernsten Maschinengeneration in Europa, selbst manche Universitätsklinik 'kann derzeit hier nicht mithalten'. Der neue Linearbeschleuniger hat einen siebenstelligen Betrag gekostet. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer...

  • Kempten
  • 15.03.16
  • 7× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019