Mobilfunk

Beiträge zum Thema Mobilfunk

 12×

Strahlung
Mobilfunkmessung gibt Entwarnung in Stöttwang

Experte gibt im Stöttwanger Gemeinderat Entwarnung Die Ergebnisse der Mobilfunkstrahlenmessung stand im Mittelpunkt der jüngsten Gemeinderatssitzung in Stöttwang. An acht Messstellen - am Kindergarten und an der Schule in Stöttwang, in Thalhofen (Hochreute), Linden, Gennachhausen und Reichenbach - wurden die Radio- und Fernsehfrequenzbereiche UMTS und LTE beobachtet. Die Messungen im Freien erbrachten Werte, die zwischen zwei Zehntausendstel (0,02 Prozent) und 1,58 Hundertstel (1,58 Prozent)...

  • Kaufbeuren
  • 28.04.14
 34×

Mobilfunk
Erweiterungen für neue Technik

Gleich drei Unternehmen wollen ihre bestehenden Sendemasten im Bereich der Gemeinde Germaringen aufrüsten Gleich an vier Standorten in der Gemeinde Germaringen wollen Mobilfunkanbieter ihre bestehenden Sendemasten aufrüsten, um beste Voraussetzungen für die neue Technik LTE (siehe Infokasten) zu schaffen. Bürgermeister Kaspar Rager informierte bei der jüngsten Sitzung des Gemeinderates über die Pläne der Unternehmen Vodafon, O2 und Telekom. Im Gremium wurde die Nachricht zwar missmutig, aber...

  • Kaufbeuren
  • 03.02.11

InterneDenklingen
Internetempfang über Mobilfunkmast

Auch wenn das geplante Glasfaserprojekt zum Bedauern vieler noch nicht starten kann: Es tut sich trotzdem etwas in Sachen schnelles Internet in der Gemeinde Denklingen. Wie Bürgermeisterin Viktoria Horber und Geschäftsstellenleiter Hans Hartmann auf Nachfrage bestätigen, wird ein seit Jahren bestehender Mobilfunkmast des Betreibers Vodafone auf die Technologien UMTS und LTE umgerüstet. Mit UMTS wird vor allem der Internetempfang auf Smartphones (Mobiltelefone mit Computerfunktionalität)...

  • Kaufbeuren
  • 29.01.11

Internet
Denklingen - Vom weißen zum grauen Flecken

Mobilfunkmast in Denklingen wird umgerüstet Auch wenn das geplante Glasfaserprojekt zum Bedauern Vieler noch nicht starten kann: Es tut sich trotzdem etwas in Sachen schnelles Internet in der Gemeinde Denklingen. Wie Bürgermeisterin Viktoria Horber und Geschäftsstellenleiter Hans Hartmann auf Nachfrage bestätigen, wird ein seit Jahren bestehender Mobilfunkmast des Betreibers Vodafone auf die Technologien UMTS und LTE umgerüstet (siehe Info-Kasten). Mit UMTS wird vor allem der...

  • Kaufbeuren
  • 29.01.11
 28×

Mobilfunk
Interessengemeinschaft und Gemeinde Eggenthal informieren über Messergebnis der Strahlenbelastung in der Kommune

«50 Milliarden Gründe» für deutsche Grenzwerthöhe Die Gemeinde Eggenthal hat über 29 Quadratkilometer Fläche, aber nur rund 1300 Einwohner. Die Telefonversorgung erfolgt über drei Einwahlknoten in Friesenried, Oberegg und Ronsberg mit drei Vorwahlnummern. «Wir haben zu wenig Interessierte, zu viel Fläche und drei Einwahlknoten. Deshalb ist eine flächendeckende Versorgung mit Glasfaser nicht machbar», erklärte Bürgermeister Harald Polzer bei einer Veranstaltung über Mobilfunk in Völken. Fünf...

  • Kaufbeuren
  • 27.01.11
 24×

Mobilfunk
«50 Milliarden Gründe» für die deutsche Grenzwerthöhe

Interessengemeinschaft und Gemeinde Eggenthal informieren über Messergebnisse in der Kommune Die Gemeinde Eggenthal hat über 29 Quadratkilometer Fläche, aber nur rund 1300 Einwohner. Die Telefonversorgung erfolgt über drei Einwahlknoten in Friesenried, Oberegg und Ronsberg mit drei Vorwahlnummern. «Wir haben zu wenige Interessierte, zu viel Fläche und drei Einwahlknoten. Deshalb ist eine flächendeckende Versorgung mit Glasfaser nicht machbar», erklärte Bürgermeister Harald Polzer bei einer...

  • Kaufbeuren
  • 27.01.11
 16×

Aufrüstung
Mobilfunk bringt Aufklärungsbedarf

Telekom-Vertreter soll Technik vorstellen - Ja zum Hochwasserschutz Eine öffentliche Gemeinderatssitzung zum Thema Mobilfunkmast will Bürgermeister Johann Strohhacker am Montag, 24. Januar, um 20 Uhr im Pfarrstadl einberufen. Dabei wird ein Vertreter der Firma Telekom anwesend sein, die die Anlage zwischen Osterzell und Frankenhofen aufrüsten möchte. Damit soll - wie berichtet - schnelles Internet angeboten werden. Strohhacker hofft auf reges Interesse. Bei der Sitzung im Pfarrstadl soll der...

  • Kaufbeuren
  • 12.01.11
 18×

Mobilfunk
Wenig spektakulär

Gutachten soll den Eggenthaler Bürgern im Januar vorgestellt werden Bereits im Sommer dieses Jahres sind an acht verschiedenen Standorten in Eggenthal Messungen zu Strahlenwerten für den Mobilfunk durchgeführt worden (wir berichteten). Das Gutachten, das auf gemeinsame Anregung der örtlichen Mobilfunkinitiative und des Gemeinderats entstanden ist, liegt mittlerweile vor. Seine Ergebnisse sollen den Bürgern der Kommune voraussichtlich Mitte Januar vorgestellt werden, kündigte Bürgermeister...

  • Kaufbeuren
  • 04.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ