Mixa

Beiträge zum Thema Mixa

72×

Opfenbach
Mixa hat sich Wigratzbad gewünscht

Die Nachricht, der ehemalige Augsburger Bischof Walter Mixa habe sein 40-Jahr-Priesterjubiläum in Wigratzbad (Gemeinde Opfenbach) feiern wollen, hat im Westallgäu für Aufsehen gesorgt. Nach Recherchen unserer Zeitung hat Walter Mixa selbst in der Gebetsstätte angefragt.

  • Kempten
  • 08.06.10
99×

Kempten
Rücktritt: Lässt sich Dekan umstimmen?

Respekt, aber auch Unverständnis zeigten katholische Gläubige und Priester gestern auf die Nachricht, dass Dekan Dr. Michael Lechner seinen Rücktritt eingereicht habe. Wie berichtet, will Lechner sein Amt als Dekan im katholischen Dekanat Kempten abgeben, weil er in der Wahl von Weihbischof Grünwald zum Administrator eine «empörende Perspektivlosigkeit» sieht. Mit Bedauern habe man dies in Augsburg aufgenommen und versuche nun, Lechner umzustimmen, so Regionaldekan Peter Guggenberger.

  • Kempten
  • 12.05.10
12×

Kirche
Papst entlässt den Augsburger Bischof Walter Mixa

Papst Benedikt XVI. hat das Rücktrittsgesuch des 69-Jährigen angenommen, teilte das Bistum an diesem Samstag auf einer kurzfristig einberufenen Pressekonferenz mit. Als Chance für einen Neuanfang ist im Bistum Augsburg der von Papst Benedikt XVI. akzeptierte Rücktritt von Bischof Walter Mixa aufgenommen worden. 'Wir stehen vor der großen und schwierigen Aufgabe, verloren gegangenes und beschädigtes Vertrauen wiederzugewinnen', schrieb Weihbischof Josef Grünwald an alle Priester. Der 73-Jährige...

  • Kempten
  • 08.05.10
89×

Marktoberdorf / Ostallgäu
«Rücktritt ist befreiend»

Bischof Walter Mixa tritt zurück. Dieser Schritt wird von den von uns befragten Priestern und gläubigen Katholiken angesichts der Vorwürfe, die gegen ihn erhoben werden, zumeist als befreiend empfunden. «Weil viele darunter gelitten haben», sagt Wilhelm Müller von der Bewegung «Wir sind Kirche».

  • Kempten
  • 23.04.10
318× 3 Bilder

Westallgäu
«Bischof hätte früher zu Fehlern stehen sollen»

Vor allem mit Erleichterung reagieren Katholiken im ganzen Bistum Augsburg auf den Rücktritt von Bischof Walter Mixa. Auch Westallgäuer Priester und Pfarrgemeinderatsmitglieder begrüßen in der Mehrheit diesen Schritt ihres in die öffentliche Kritik geratenen Oberhirten. Vor allem den Verlust an Glaubwürdigkeit führen sie als Grund an für ihre Einschätzung, dass Mixa keine andere Wahl blieb.

  • Kempten
  • 23.04.10
45× 3 Bilder

Kempten / Oberallgäu
«Ein Schritt zum Neubeginn»

Als einen Schritt zum Neubeginn in der Diözese Augsburg sehen Priester und Laien in der katholischen Kirche den Rücktritt von Bischof Dr. Walter Mixa. Dass der Augsburger Oberhirte wie berichtet, den Verzicht auf sein Amt erklärt hatte, nötigte vielen der von uns Befragten Respekt ab. Gleichzeitig hoffen sie, dass jetzt wieder Ruhe in der Diözese einkehrt.

  • Kempten
  • 23.04.10
87× 2 Bilder

Buchloe
«Schaden hat nicht nur die Diözese Augsburg erlitten»

Es war ein gewaltiges Echo, das auf den Rücktritt von Bischof Walter Mixa folgte. Doch nicht alle Katholiken in und um Buchloe bewerten die Entscheidung des Oberhirten im Bistum Augsburg gleich. Sehr klare Worte fand der Buchloer Stadtpfarrer Reinhold Lappat. «Es war höchste Zeit», sagte der Geistliche, der auch Regionaldekan ist, gestern zu unserer Zeitung. «Vielen Mitbrüdern geht es angesichts der Nachrichten der vergangenen Wochen schlecht, viele Gläubige sind sehr verunsichert.» Das hänge...

  • Kempten
  • 23.04.10
40× 2 Bilder

BadHindelang / Oberallgäu
«Freude am Dasein - das ist doch Spitze!»

Dem Bischof werden die Ohren geklungen haben. «Mier länd is isran Hearrgott gar nie vertriebe/ uf de Bearg, i de Schüela und Hisr hodd a sing Blibe ». Eigens aus Anlass des Besuchs von Dr. Walter Mixa hatte die Bad Hindelanger Mundartautorin Thekla Hafner ein Gedicht verfasst. Und der Augsburger Gast, der mit wachsender Begeisterung das Gespräch mit den «Schwestern und Brüdern» suchte, behauptete hernach lächelnd, er habe «fast alles» verstanden. Bischof Mixa, Pate des Euregio-Festivals und...

  • Kempten
  • 23.11.09

Waal
«Spielleiter, gut gemacht»

«Spielleiter, gut gemacht.» Mit diesen anerkennenden Worten für die gelungene Regie verabschiedete sich Bischof Walter Mixa vergangenen Sonntag auf der Waaler Passionsbühne von Spielleiter Florian Werner.

  • Kempten
  • 21.10.09

Marktoberdorf
Mit tätiger Nächstenliebe helfen

1,8 Millionen Euro an Spenden erhält die Caritas pro Jahr im Bistum Augsburg, hob Caritasdirektor Prälat Peter C. Manz hervor. Die soziale Arbeit der Caritas leiste «unheimlich viel» für Menschen, die krank, alt, behindert und hilfsbedürftig sind, sagte Bischof Walter Mixa. Manz und Mixa haben am Sonntag (wie gestern kurz berichtet) in Marktoberdorf die Caritas-Herbstsammlung eröffnet.

  • Kempten
  • 29.09.09

Kempten
Die wahren Werte werden nicht an der Börse gehandelt

Der Kirchenmann lobte vom Grundsatz her das Modell der Sozialen Marktwirtschaft, das die Ergebnisse des freien Marktes durch den Staat zugunsten der Schwachen korrigiere. Dennoch würden wir gerade in jüngster Zeit erleben, dass Menschen durch das Netz der Sozialpolitik fallen würden: «Als Kirche sind wir jeden Tag mit solchen Problemen konfrontiert», berichtete Mixa aus der Praxis.

  • Kempten
  • 17.09.09

Pfronten | dim
Die Kirche darf kein stummer Hund sein

Als Mann der klaren Worte erwies sich Bischof Walter Mixa gestern in , als er vormittags das Haus St. Hildegard besuchte. Dort suchte er das Gespräch mit rund 40 Mädchen, die im Rahmen des «Neuen Weges» derzeit Ferienkurse belegt haben. Der Bischof ging keiner Frage aus dem Weg. «Die Kirche darf kein stummer Hund sein», meinte er.

  • Kempten
  • 29.12.08
21× 2 Bilder

Echte Chancen dank spezieller Hilfe

Kempten | bec | Selbstgetextete Lieder, Schüler, die über ihren schulischen Werdegang erzählten, ein aus dem Nähkästchen plaudernder Bischof Dr. Walter Mixa und viele Worte des Lobes: Ausgiebig und facettenreich wurde am Dienstagabend die Einweihung der der neuen Räume der Berufsschule St. Georg an der Mozartstraße eingeweiht. So ausgiebig, dass man sich die Schlüsselübergabe von Architekt Wolfgang Deppe an Schulleiter Reinhard Hauser aus Zeitgründen sparte.

  • Kempten
  • 03.07.08

Bischof Mixa erntet kräftigen Beifall

Von Walter Müller | Memmingen Diözesanbischof Dr. Walter Mixa und die Ärztin Dr. Kathrin Scheuerl aus dem Unterallgäuer Lauben bestritten eine Veranstaltung des evangelischen Arbeitskreises der CSU Memmingen-Unterallgäu im kleinen Saal der Memminger Stadthalle.

  • Kempten
  • 02.06.08
10×

Mixa fordert Führerschein für Eltern

Von Barbara Hell | Kempten Kinderlose Familien sollten finanziell stärker belastet werden. Diese Meinung vertrat Bischof Dr. Walter Mixa aus Augsburg im Gespräch mit Kemptenern vor dem Fürstensaal der Residenz. Zuvor hatte er in einem Statement gefordert, dass die Familie als 'Urzelle des gesellschaftlichen Lebens' wieder Priorität bekommen müsse. Auch gegen einen Familienführerschein hätte der streitbare Kirchenmann nichts einzuwenden.

  • Kempten
  • 01.12.07

Sontheimer Kirche ein Festsaal Gottes

Sontheim | ey | Nach abgeschlossener Sanierung hat am Samstagabend ein feierliches Pontifikalamt in der Pfarrkirche St. Martin in Sontheim stattgefunden. 'Zu einem Festsaal Gottes habt ihr Sontheimer euer Gotteshaus gemacht', freute sich Bischof Walter Mixa. Er hob in diesem Zusammenhang das Engagement von Kirchenpfleger Ludwig Zettler hervor.

  • Kempten
  • 12.11.07
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ