Mittelschule

Beiträge zum Thema Mittelschule

Lokales

Schule
Neuer Rektor an der Leutelt-Schule in Kaufbeuren ist ein alter Bekannter

'Ich hatte das Gefühl, nach Hause zu kommen.' Das sagt Frank Hortig über seinen Start an der Gustav-Leutelt-Schule in Neugablonz. Seit sechs Wochen ist er dort Rektor und damit an seine alte Wirkungsstätte zurückgekehrt Elf Jahre lang hatte er an der Grund- und Mittelschule bereits unterrichtet. In den vergangenen drei Jahren war er Schulleiter in Senden. Nun freut sich der 50-Jährige nicht nur auf neue Aufgaben, sondern auch auf altbekannte Gesichter. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Kempten
  • 23.10.15
  • 287× gelesen
Lokales

Bildung
Fachoberschule Kaufbeuren bietet ab Herbst Vorklasse an

Ab dem kommenden Schuljahr 2015/2016 bietet auch die Fachoberschule (FOS) Kaufbeuren eine Vorklasse an. Dafür hat Bildungsminister Dr. Ludwig Spaenle kurzfristig die Genehmigung erteilt. In der Vorklasse werden Mittel- und Wirtschaftsschüler darauf vorbereitet, im Anschluss möglichst problemlos die elfte Klasse der FOS besuchen zu können. Daher stehen dort die Kompetenzen in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik im Vordergrund des Vollzeitunterrichts. Wie schon im...

  • Kempten
  • 24.02.15
  • 25× gelesen
Lokales

Pädagogik
Mittelschüler stärken Klassenklima mit Besuch der Kletterwand am Klinikum Memmingen

'Ich mach mir vor Angst in die Hose', mag sich der ein oder andere Schüler gedacht haben, als er bei einem erlebnispädagogischen Teamtraining im Hochseilgarten des Klinikums Memmingen auf einem Drahtseil balancierte. Aber angefeuert durch die Klassenkameraden schafften es alle 70 Sechstklässler der Mittelschule Memmingerberg, sich von Baum zu Baum zu hangeln, was nicht nur das eigene Selbstwertgefühl, sondern auch den Klassenzusammenhalt stärkte. Deswegen soll dieses Projekt von Schule und...

  • Kempten
  • 08.12.14
  • 54× gelesen
Lokales

Reformpläne
Schülersprecher im Raum Memmingen-Unterallgäu sind sich einig: geplante Mittelstufe plus ist sinnlos

'So wie sie geplant ist, hat die Mittelstufe plus keinen Sinn': Darin herrscht Einigkeit bei Schülersprechern aus Memmingen, Buxheim und Ottobeuren (Unterallgäu). Sie haben jetzt die Reformpläne für die Gymnasien bewertet, die derzeit für Schlagzeilen sorgen. 'Ich fürchte, dass der Abschluss nach neun Jahren weniger wert sein wird als der nach acht', sagte Catrin Westerberg vom Gymnasium Marianum in Buxheim. Die Schülersprecher sind der Meinung, dass dem zusätzlichen Jahr in der Mittelstufe...

  • Kempten
  • 30.11.14
  • 9× gelesen
Lokales

Mangel
Gute Aussichten für Mittelschullehrer im Oberallgäu

Auf der einen werden Mittelschullehrer händeringend gesucht. Auf der anderen Seite gibt es massenweise junge, arbeitssuchende Realschul- und auch Gymnasiallehrer, die einspringen könnten. Doch sie werden vom Kultusministerium nicht mit offenen Armen empfangen, sondern bekommen meist nur einen auf wenige Monate befristeten Vertrag. Ende des Schuljahres müssen sie sich dann arbeitssuchend melden, um Ende August zu erfahren, ob sie wieder (befristet) ab Mitte September angestellt werden....

  • Kempten
  • 20.10.14
  • 6× gelesen
Lokales

Gesundheit
Schadstoffe an der Lindenberger Mittelschule: Richtwert für Formaldehyd überschritten

An der Lindenberger Mittelschule wird zumindest in einigen Klassenzimmern der Richtwert für Formaldehyd überschritten. Der Stoff reizt die Schleimhäute, verursacht Allergien und ist in erhöhter Konzentration krebserregend. "Handlungsbedarf" bestätigt Eric Ballerstedt, Lindenberger Bürgermeister und Vorsitzender des Schulverbandes. Der Verband saniert ein Zimmer "exemplarisch" und will das Verfahren im Erfolgsfall auf die ganze Schule übertragen. Reagiert hat auch das...

  • Kempten
  • 16.10.14
  • 182× gelesen
Lokales

Trend
Immer weniger Wirtschaftsschüler am Berufsbildungszentrum Jakob Küner in Memmingen

Die Wirtschaftsschule am Berufsbildungszentrum (BBZ) in Memmingen kämpft seit Jahren mit rückläufigen Schülerzahlen. Nach Angaben der Stadt ist die Anzahl der Schüler seit 2008 von 637 auf 336 gesunken. Laut Günther Schuster, Leiter des Berufsbildungszentrums, hängt die Entwicklung der Schülerzahlen stark mit dem demografischen Wandel zusammen: 'Die Zahlen gehen überall zurück - nur an den Gymnasien gibt es weiterhin einen Boom.' Die Tendenz der Jugendlichen gehe klar in Richtung...

  • Kempten
  • 18.09.14
  • 229× gelesen
Lokales

Unterricht
Memminger Rektor fordert mehr Mittel für Inklusionsprojekt

Bei der Integration von behinderten Schülern in den Regelunterricht spart der Staat Geld ein, ohne dass diese Mittel wieder in den Unterrichtsbetrieb zurückfließen: Diesen Vorwurf erhebt Werner Sprick, der Vorsitzende des Bayerischen Schulleiterverbands. 'Unter dem Deckmantel' der sogenannten Inklusion würden die Kosten verringert, wettert der Rektor der Memmingerberger Grund- und Mittelschule. Inklusion bedeutet, dass behinderte Menschen in den Alltag mit Nichtbehinderten eingebunden werden....

  • Kempten
  • 25.02.14
  • 9× gelesen
Lokales

Bildung
Im Unterallgäu werden trotz sinkender Schülerzahlen keine Schulen geschlossen

Amtsleiterin informiert Kreisräte über aktuellen Stand Trotz sinkender Schülerzahlen sollen laut Schulamtsdirektorin Elisabeth Fuß alle Grund- und Mittelschulen im Landkreis Unterallgäu bestehen bleiben. Dazu wolle man jahrgangskombinierte Klassen bilden und in den Schulverbünden eng zusammenarbeiten. Obwohl es wieder mehr Schulanfänger gibt, gehen die Schülerzahlen auch im Unterallgäu zurück. Die kleinsten Grundschulen im Landkreis befinden sich Fuß zufolge in Kammlach, Kettershausen und...

  • Kempten
  • 01.02.14
  • 6× gelesen
Lokales

Oberallgäu
Das Hoimat-Quartett

Weiterhin Engagement für die Heimat und den Dialekt im Oberallgäu In Durach wurde das 'Hoimat-Quartett' Oberallgäu vorgestellt. Die Schüler der Mittelschule Durach erhielten das 'Hoimat-Quartett' überreicht. Schulleiter Richard Wucherer findet das Quartett sehr hilfreich für die Schüler. 'Kinder können damit spielerisch den Landkreis kennenlernen. In der vierten Klasse wird das Thema auch im Heimat- und Sachkundeunterricht durchgenommen. Das 'Hoimat-Quartett' ist dadurch eine wunderbare...

  • Kempten
  • 08.01.14
  • 41× gelesen
Lokales

Schulanfang
Zahl der Grund- und Mittelschüler im Unterallgäu weiterhin rücklaufig

43 Erstklässler mehr als im Vorjahr Waren es im vergangenen Jahr noch gut 10.100 Buben und Mädchen, so sind es heuer nur noch gut 9.900. Das geht aus den Daten des Staatlichen Schulamts hervor. Einen Lichtblick gibt es allerdings, denn zum heutigen Schuljahresbeginn werden 1.561 Kinder zum ersten Mal die Schulbank drücken. Das sind 43 Erstklässler mehr als im Vorjahr. Der leichte Rückgang bei den Schülerzahlen wirkt sich laut Schulamtsdirektorin Elisabeth Fuß auch auf die Anzahl der Schüler pro...

  • Kempten
  • 12.09.13
  • 7× gelesen
Lokales

Pädagogik
Großer Aktionstag der Ledererschule Kaufbeuren

Schüler und Lehrer wollen Geld zur Neugestaltung des Schulhofes verdienen Die Jörg-Lederer-Mittelschule plant am Donnerstag, 2. Mai, eine große Aktion: Dann haben alle Schüler frei und sie bieten in Kaufbeuren ihre Dienste an. Dafür erbitten sie sich ein Obolus – der zu 100 Prozent in die Gestaltung des Pausenhofes fließt. Diese kostet etwa 30.000 Euro, einen Teil davon zahlt die Stadt. Doch auch die Schüler wollen ihren Beitrag liefern. Hintergrund der Aktion ist, dass das Schulgebäude der...

  • Kempten
  • 26.04.13
  • 56× gelesen
Lokales

Mittelschule
Mittelschulen im Oberallgäu und Lindau nehmen an Modellprojekt des Kultusministeriums teil

Flexibler zur Mittleren Reife Alle Mittelschulen der Landkreise Oberallgäu und Lindau nehmen laut dem Schulamt ab nächstem Schuljahr an einem Modellprojekt des Kultusministeriums teil: Ab der fünften Klasse werden Kurse angeboten, die die Kinder gezielt und flexibel zur Mittleren Reife führen sollen. Vorbild ist die Grund- und Mittelschule Altusried, die seit vier Jahren Kinder ab der fünften Jahrgangsstufe in der M-Schiene auf die Mittlere Reife vorbereitet. Solche Klassen wird es ab Herbst...

  • Kempten
  • 04.04.13
  • 17× gelesen
Lokales

Durach
Sogennanter M-Zug schon ab der 5. Klasse in Allgäuer Mittelschulen

Der sogenannte M-Zug in Allgäuer Mittelschulen wird ab jetzt schon in der 5. Klasse angeboten. Seit 1999 diente der M-Zug an vielen Hauptschulen ab Klasse 7 als Alternative für die 4-stufige Realschule. Mit diesem Konzept können die Schülerinnen und Schüler individuell betreut und gefördert werden. Besonders in den Hauptfächern Mathematik, Deutsch und Englisch werden die Schüler besonders gefördert. Das Konzept des M-Zuges ist in manchen Schulen schon seit knapp 4 Jahren erfolgreich.

  • Kempten
  • 03.04.13
  • 25× gelesen
Lokales

Bildung
Elternverein Kleinwalsertal will Schulen weiter kräftig unterstützen

Der Vorstand wurde wiedergewählt – An der Mittelschule werden moderne Unterrichtsmethoden mit viel Projektarbeit angewandt – Das Schulzentrum soll saniert werden 'Es ist schön, wenn man um Mithilfe gefragt wird', beschrieb der Obmann des Elternvereins der Mittelschule, Polytechnischen Schule und Förderschule Kleinwalsertal, Tom Egger, bei der Jahreshauptversammlung einen Teil des Aufgabengebietes der Organisation. Wo immer es notwendig ist, so Egger, unterstütze man Schüler und...

  • Kempten
  • 30.11.12
  • 81× gelesen
Lokales

Unterricht
Robert Hackenberg ist neuer Chef der Grund- und Mittelschule Amendingen

Talente der Schüler ans Licht holen 'Hallo, Herr Hackenberg', ruft ein Schüler aus einem offenen Fenster, als der neue Schulleiter den Pausenhof quert. Robert Hackenberg winkt ihm zu und spricht über die Vorteile seiner neuen Schule. Dass in Amendingen Grund- und Mittelschule zusammengehören, sieht er als große Stärke. 'Es trägt zum guten Schulklima bei, wenn die Kleinen in den Großen Ansprechpartner haben', sagt er. Der 44-jährige Robert Hackenberg ist seit August Chef von 58 Lehrkräften und...

  • Kempten
  • 09.10.12
  • 581× gelesen
Lokales

Lehrermangel trifft Haupt, Grund- und Mittelschulen im Allgäu

Besonders an den Haupt, Grund- und Mittelschulen im Allgäu seien aktuell zuwenig Lehrkräfte beschäftigt. Das sagt Thomas Gehring, der schulpolitische Sprecher der Landtagsfraktion die Grünen. Laut Gehring gäbe es derzeit zwar nur einzelne Schulen, die bis zum Schulstart am Donnerstag noch nicht ausreichend mit Lehrkräften versorgt seien. Jedoch zeige sich das Problem früher oder später. Gemäß Gehring sei die Unterversorgung der Lehrkräfte an Allgäuer Schulen darauf zurückzuführen, dass das...

  • Kempten
  • 11.09.12
  • 13× gelesen
Lokales

Allgäu
Oberallgäuer Landtagsabgeordneter: Kritik an Lehrerstellen-Kürzung an Mittelschulen

Der Landtagsabgeordnete Adi Sprinkart kritisiert die Kürzung von Lehrerstellen an Mittelschulen. Ursprünglich waren im April 1,81 Lehrerstunden pro Schüler angekündigt gewesen, jetzt wurden sie auf 1,71 Lehrerstunden nach unten korrigiert. Laut Adi Sprinkart klinge diese Differenz im ersten Moment wenig, aber dies bedeute 20 Lehrerinnen und Lehrer weniger für den Schulamtsbezirk Oberallgäu-Kempten-Lindau. Die Staatsregierung entziehe den Mittelschulen dringend benötigte Lehrerstellen. Eine...

  • Kempten
  • 10.08.12
  • 6× gelesen
Lokales

Musikunterricht
An der Mittelschule Durach gibt es ab September eine Bläserklasse

Luft holen – und rein ins neue Schuljahr – Gemeinde sagt finanzielle Unterstützung zu An der Mittelschule in Durach geben ab kommendem Schuljahr Querflöten und Klarinetten, Altsaxofone, Trompeten oder Posaunen den Ton an: In Zusammenarbeit mit der örtlichen Musikkapelle richtet die Schule erstmals eine Bläserklasse ein. In der Gemeinderatssitzung am Dienstagabend gaben sich Konrektorin Cornelia Heß-Thamm und Musikkapellen-Vorsitzender Hans-Jürgen Zischka alle erdenkliche Mühe, das...

  • Kempten
  • 09.08.12
  • 20× gelesen
Lokales

Mittelschule Amendingen
Erstmals zwei M-Klassen in Amendingen verabschiedet

'Besonderer Jahrgang' 'Mit euch hat ein ganz besonderer Jahrgang das Ziel erreicht.' Mit diesen Worten begann Klassenleiterin Isabella Frenzel ihre Rede anlässlich der Verabschiedung der beiden zehnten Klassen der Mittelschule Amendingen. Dieses Jahr konnte erstmals neben einer M-Klasse auch eine Ganztages-M-Klasse die Mittlere Reife erlangen. Rektor Josef Böckh hatte diesen Doppelzug vor vier Jahren neu eingerichtet. Die Amendinger Mittelschule ist nach eigenen Angaben die einzige Schule in...

  • Kempten
  • 02.08.12
  • 307× gelesen
Lokales

Hofmühle Abschluss
Kemptener Mittelschule bei der Hofmühle: Rektor lobt Absolventen

Zufrieden mit den Leistungen 'Fast alle Schüler haben ihr Ziel erreicht.' Sichtlich zufrieden war Schulleiter Wolfgang Hatt von der Mittelschule bei der Hofmühle über diese Feststellung bei der Abschiedsfeier. Die Feierlichkeit begann mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Krypta der Basilika, gestaltet von den Religionslehrern Wolfgang Hennig und Willi Röder. Mit der zurückliegenden Europameisterschaft verglich Hatt den Schulalltag. Anders als beim Spitzensport aber werde in der Schule...

  • Kempten
  • 01.08.12
  • 616× gelesen
Lokales

Verabschiedung
Josef Böckh, Rektor an der Amendinger Grund- und Mittelschule, geht in Vorruhestand

Ein 'Baumeister' mit Weitblick – Redner loben Durchsetzungsvermögen und Tatkraft des Pädagogen In einer Feierstunde wurde Josef Böckh, der 17 Jahre als Konrektor und sieben Jahre als Rektor an der Grund- und Mittelschule Amendingen gewirkt hat, in den Vorruhestand verabschiedet. Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger, Vorsitzender des Schulverbandes, überreichte dem Schulleiter den 'Wechter-Stich' mit einer Stadtansicht von 1573. Böckh habe nicht nur lange als Pädagoge gearbeitet, sondern...

  • Kempten
  • 27.07.12
  • 45× gelesen
Lokales

Elternforum Allgäu
Mittelschule M 5 als Alternative zur Realschule?

Organisation will Modellprojekt mit Elternbeiräten diskutieren Ist 'M 5' eine Alternative zur Realschule? Das Elternforum-Allgäu (Efa) hat das Thema im Juni gemeinsam mit Schulleitern und Bürgermeistern diskutiert. Nun soll das Thema 'M 5 in der Mittelschule' mit den Elternbeiräten weiterberaten werden. Efa lädt deshalb alle Elternbeiratsmitglieder der Mittel- und Grundschulen im Landkreis Oberallgäu zu einer Diskussionsrunde am Mittwoch, 25. Juli, um 19.30 Uhr in den Gasthof Engel in...

  • Kempten
  • 21.07.12
  • 21× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019