Mittelschule

Beiträge zum Thema Mittelschule

513×

Hausmeisterin
Hausmeisterin der MIttelschule Immenstadt verabschiedet

Nach fast 30-jähriger Tätigkeit in der früheren Hauptschule, jetzt Mittelschule, in Immenstadt wurde Novka Spegar in den Ruhestand verabschiedet. Die Schüler bedankten sich bei der sehr beliebten Hausmeisterin mit einem selbst gedichteten Lied und einem gemeinsamen 'Danke-Rap'. Rektor Wolfgang Knoll würdigte in seiner Dankesrede die Arbeit von Spegar, die in ihren fast 30 Jahren an der Schule stets hilfsbereit mit dem Kollegium zusammengearbeitet habe und immer für Anliegen offen gewesen sei....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.12.12
46×

Leseprojekt
Schauspieler Olaf Krätke gibt Mittelschülern in Buchloe Sprechtraining

Stimmführung, Betonung und Mimik Er spielte den Urobe in den 'Wickie'-Filmen, er war im Oktober im Fernsehen neben Veronica Ferres zu sehen, und er tauchte kürzlich in den sechsten Klassen der Mittelschule Buchloe auf: Schauspieler Olaf Krätke ist ein viel beschäftigter Mann. Obwohl in Dortmund geboren, ist er jetzt in Kaltental ansässig. Die Bürgerstiftung Ostallgäu engagierte ihn für ein Vorleseprojekt mit Schülern. In je zwei Schulstunden pro Klasse zeigte und erarbeitete Krätke, was man mit...

  • Buchloe
  • 04.12.12
133×

Berufsfindung
70 Firmen bei Mittelschul-Messe in Füssen

Mit Fragen gelöchert 'Meine Praktika waren die Brücke zum Wunschberuf', sagt Monika Berkmiller am Stand des Autohauses Heuberger. Die 17-Jährige aus Eisenberg weiß, wovon sie spricht: Sie wird in dem Füssener Betrieb zur Kfz-Mechatronikerin ausgebildet und kann bei der Berufsorientierungsmesse der Anton-Sturm-Mittelschule Tipps aus erster Hand geben. 'Da musst Du gut in Mathematik sein. Das ist eine wichtige Voraussetzung', erklärt Monika den Mädchen und Buben, die bei ihrem Rundgang durch die...

  • Füssen
  • 01.12.12
100×

Bildung
Elternverein Kleinwalsertal will Schulen weiter kräftig unterstützen

Der Vorstand wurde wiedergewählt – An der Mittelschule werden moderne Unterrichtsmethoden mit viel Projektarbeit angewandt – Das Schulzentrum soll saniert werden 'Es ist schön, wenn man um Mithilfe gefragt wird', beschrieb der Obmann des Elternvereins der Mittelschule, Polytechnischen Schule und Förderschule Kleinwalsertal, Tom Egger, bei der Jahreshauptversammlung einen Teil des Aufgabengebietes der Organisation. Wo immer es notwendig ist, so Egger, unterstütze man Schüler und...

  • Kempten
  • 30.11.12
42×

Blutspende
Immer mehr Blutspender in Buchloe

Ab Januar Termine in der Mittelschule Zum jüngsten Blutspendetermin in der Aula der Comenius-Grundschule kamen 203 Menschen. 180 spendeten tatsächlich Blut, davon waren 21 Erstspender. Bis Ende 2010 fand der Blutspendedienst des BRK im Buchloer Rotkreuzhaus statt, Anfang 2011 wechselte man aus Platzgründen in die Comenius-Grundschule. Und dort wird es nun nach zwei Jahren wieder zu eng. 'Die nächsten Blutspendetermine in Buchloe veranstalten wir in der Aula der Mittelschule. Da die Anzahl der...

  • Buchloe
  • 15.11.12
25×

Schulverband
Schule muss für mindestens 8,8 Millionen Euro saniert werden

Das Obergünzburger Schulgebäude auf dem Nikolausberg, das Grund- und Mittelschule beherbergt, soll generalsaniert werden. In den 1970er Jahren als Stahlbetonskelettbau mit vorgehängter Glas-Aluminium-Fassade errichtet und vor rund zehn Jahren aufgestockt, ist das Haus in die Jahre gekommen und zeigt energetische Schwächen. Eine neue Fassade, Dachabdichtung und neue Trapezblechdächer sowie die Verjüngung der Haustechnik gelten als unabdingbar. Das wurde bei einer Versammlung des Schulverbands...

  • Marktoberdorf
  • 18.10.12
18×

Aktion
Milch macht müde Menschen munter: Weltschulmilchtag in Altusried

Wie kaum ein anderes Lebensmittel wird sie als gesund gepriesen: Milch. Sie besitzt viele wichtige Vitamine und Mineralien wie zum Beispiel Calcium, das gut für den Knochenbau ist. Und - sie schmeckt einfach gut. Milchtrinken ist also ein idealer Start in den Tag, gerade für Kinder. Doch bei den Kleinen ist die Milch nicht so beliebt, wie sie sein sollte: Nicht nur, dass immer weniger Kinder Milch trinken, generell gehen viele in den Kindergarten oder in die Schule, ohne vorher zu frühstücken....

  • Altusried
  • 16.10.12
809×

Unterricht
Robert Hackenberg ist neuer Chef der Grund- und Mittelschule Amendingen

Talente der Schüler ans Licht holen 'Hallo, Herr Hackenberg', ruft ein Schüler aus einem offenen Fenster, als der neue Schulleiter den Pausenhof quert. Robert Hackenberg winkt ihm zu und spricht über die Vorteile seiner neuen Schule. Dass in Amendingen Grund- und Mittelschule zusammengehören, sieht er als große Stärke. 'Es trägt zum guten Schulklima bei, wenn die Kleinen in den Großen Ansprechpartner haben', sagt er. Der 44-jährige Robert Hackenberg ist seit August Chef von 58 Lehrkräften und...

  • Kempten
  • 09.10.12

Amoklauf-Szenario
Brandschutzübung mit Lerneffekt in der Mittelschule in Germaringen

Frustrierter Schüler legt Feuer – Schwierigkeiten beim Drehleiter-Einsatz Wenn Dutzende Kinder markerschütternd um Hilfe schreien, sind 30 Minuten eine Ewigkeit – selbst bei einer Brandschutzübung. Gefangen in ihren Klassenzimmern, warten die jungen Burschen und Mädchen im ersten und zweiten Stock der Germaringer Mittelschule auf ihre Retter. Dichter Qualm verhindert jeden Fluchtversuch über die Korridore. Ein ehemaliger Schüler, so das Szenario, hat aus Frust überall Feuer gelegt....

  • Kaufbeuren
  • 22.09.12

Lehrermangel trifft Haupt, Grund- und Mittelschulen im Allgäu

Besonders an den Haupt, Grund- und Mittelschulen im Allgäu seien aktuell zuwenig Lehrkräfte beschäftigt. Das sagt Thomas Gehring, der schulpolitische Sprecher der Landtagsfraktion die Grünen. Laut Gehring gäbe es derzeit zwar nur einzelne Schulen, die bis zum Schulstart am Donnerstag noch nicht ausreichend mit Lehrkräften versorgt seien. Jedoch zeige sich das Problem früher oder später. Gemäß Gehring sei die Unterversorgung der Lehrkräfte an Allgäuer Schulen darauf zurückzuführen, dass das...

  • Kempten
  • 11.09.12
942×

NachgefragMittelschule
Nachgefragt zur Lehrersituation an der Mittelschule Buchloe

Die Lehrersituation an den bayerischen Mittelschulen war in den vergangenen Wochen immer wieder Thema. Mitte August hatte das Kultusministerium noch einmal Mittel für umgerechnet 200 bis 250 Lehrerstellen bereitgestellt. Wie stellt sich die Lage in Buchloe dar? Herr Schöne, wie ist die Situation an der Mittelschule Buchloe? Gibt es für das kommende Schuljahr genügend Lehrer? Schöne: Im kommenden Schuljahr werden wir 328 Schüler in 16 Klassen haben, also im Schnitt 20,5 Schüler pro Klasse....

  • Buchloe
  • 05.09.12
11×

Allgäu
Oberallgäuer Landtagsabgeordneter: Kritik an Lehrerstellen-Kürzung an Mittelschulen

Der Landtagsabgeordnete Adi Sprinkart kritisiert die Kürzung von Lehrerstellen an Mittelschulen. Ursprünglich waren im April 1,81 Lehrerstunden pro Schüler angekündigt gewesen, jetzt wurden sie auf 1,71 Lehrerstunden nach unten korrigiert. Laut Adi Sprinkart klinge diese Differenz im ersten Moment wenig, aber dies bedeute 20 Lehrerinnen und Lehrer weniger für den Schulamtsbezirk Oberallgäu-Kempten-Lindau. Die Staatsregierung entziehe den Mittelschulen dringend benötigte Lehrerstellen. Eine...

  • Kempten
  • 10.08.12
47×

Musikunterricht
An der Mittelschule Durach gibt es ab September eine Bläserklasse

Luft holen – und rein ins neue Schuljahr – Gemeinde sagt finanzielle Unterstützung zu An der Mittelschule in Durach geben ab kommendem Schuljahr Querflöten und Klarinetten, Altsaxofone, Trompeten oder Posaunen den Ton an: In Zusammenarbeit mit der örtlichen Musikkapelle richtet die Schule erstmals eine Bläserklasse ein. In der Gemeinderatssitzung am Dienstagabend gaben sich Konrektorin Cornelia Heß-Thamm und Musikkapellen-Vorsitzender Hans-Jürgen Zischka alle erdenkliche Mühe, das...

  • Kempten
  • 09.08.12
627×

Mittelschule Amendingen
Erstmals zwei M-Klassen in Amendingen verabschiedet

'Besonderer Jahrgang' 'Mit euch hat ein ganz besonderer Jahrgang das Ziel erreicht.' Mit diesen Worten begann Klassenleiterin Isabella Frenzel ihre Rede anlässlich der Verabschiedung der beiden zehnten Klassen der Mittelschule Amendingen. Dieses Jahr konnte erstmals neben einer M-Klasse auch eine Ganztages-M-Klasse die Mittlere Reife erlangen. Rektor Josef Böckh hatte diesen Doppelzug vor vier Jahren neu eingerichtet. Die Amendinger Mittelschule ist nach eigenen Angaben die einzige Schule in...

  • Kempten
  • 02.08.12
891×

Hofmühle Abschluss
Kemptener Mittelschule bei der Hofmühle: Rektor lobt Absolventen

Zufrieden mit den Leistungen 'Fast alle Schüler haben ihr Ziel erreicht.' Sichtlich zufrieden war Schulleiter Wolfgang Hatt von der Mittelschule bei der Hofmühle über diese Feststellung bei der Abschiedsfeier. Die Feierlichkeit begann mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Krypta der Basilika, gestaltet von den Religionslehrern Wolfgang Hennig und Willi Röder. Mit der zurückliegenden Europameisterschaft verglich Hatt den Schulalltag. Anders als beim Spitzensport aber werde in der Schule...

  • Kempten
  • 01.08.12
26×

Jahresbericht
Deutsche Schachschule in Blaichach geplant

Grund- und Mittelschule berichtet über Pläne und Entwicklungen Die Schülerzahlen gehen auch an der Grund- und Mittelschule Blaichach zurück. So wird im kommenden Schuljahr die Grundschule statt neun nur noch acht Klassen haben, in der Mittelschule wird von zehn auf neun Klassen reduziert. In drei Jahren, sagte Schulleiter Marcus Sengenberger im Gemeinderat, werde die Mittelschule nur noch einzügig sein. Sengenberger, in Begleitung des neuen Konrektors Markus Meßenzehl aus Oberstdorf, berichtete...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.07.12
33×

Bildung
Elternforum Allgäu wirbt in Immenstadt für M5-Zweig

Diskussionsabend über die Mittelschule in Immenstadt Das Eltern-Forum Allgäu (EFA) möchte erreichen, dass das Oberallgäu in Sachen M5-Zweig an Mittelschulen zur Modellregion wird. Vorsitzender Jürgen Funke wird dem Kultusministerium einen entsprechenden Antrag vorlegen. Mit dem M5-Zug werden Mittelschüler schon ab der fünften Klasse zum mittleren Schulabschluss geführt. Der M5-Zug hätte ganz entscheidende Vorteile, so Funke beim Diskussionsabend in Immenstadt. Schülern, die nicht auf die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.07.12
89×

Kulturwoche
An der Germaringer Mittelschule beschäftigen sich Schüler mit diversen Projekten

Unterricht der etwas anderen Art Wenige Tage vor Beginn der Sommerferien gab es an der Mittelschule Germaringen einen etwas anderen Stundenplan: Bei der Kulturwoche konnten sie sich die Schüler an diversen Projekten beteiligen. 13 Schüler zum Beispiel lernten von AZ-Redakteur Stephan Schöttl die Arbeitsweise eines Journalisten kennen. Sie verfassten abschließend auch folgenden Bericht über die Kulturwoche: An der Germaringer Mittelschule haben rund 370 Schüler von der fünften bis zur neunten...

  • Kaufbeuren
  • 28.07.12
84×

Wanderprojekt
15 Schüler der Mittelschule Weiler sind auf dem Rheinsteig unterwegs

Im Rahmen eines freiwilligen Wanderprojekts haben 15 Schülerinnen und Schüler der 8a der Mittelschule Weiler eine einwöchige Wanderung auf dem 320 Kilometer langen 'Rheinsteig' bewältigt. Organisiert und durchgeführt wurde das Projekt von Klassenlehrer Stefan Sontheim zusammen mit Hauswirtschaftslehrerin Mathilde Riegger. Als zusätzliche Begleitperson war Lehrer Stefan Kasper mit dabei. Zu Fuß zurückgelegt wurde dabei eine Strecke von insgesamt rund 90 Kilometern und über 2000 Höhenmetern im...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.07.12
34×

Vertiefte Berufsorientierung
Fünftägiges Praxiscenter für Buchloer Mittelschüler

Interessante Einblicke Im Rahmen der vertieften Berufsorientierung nahmen die Schüler der siebten Regelklassen der Mittelschule Buchloe an einem fünftägigen 'Praxiscenter' teil. Organisiert wurde die Maßnahme in Zusammenarbeit mit Ulrike Reif vom Berufsbildungszentrum Augsburg (BBZ). Die Schüler erhielten Informationen über Berufsbilder und vor allem die Möglichkeit zur praktischen Erprobung in den Bereichen Technik, Wirtschaft und Soziales. Angeleitet durch erfahrene Ausbilder hatten die...

  • Buchloe
  • 27.07.12
1.049×

Entlassfeier
Mittelschule Germaringen verabschiedet Absolventen

Gerüstet für Herausforderungen 'Auf den Weg machen' lautete das Thema des Abschlussgottesdienstes, der von Pfarrer Dr. Joachim Gaida für die Absolventen der Mittelschule Germaringen zur Einstimmung der Abschlussfeier gehalten wurde. Die Schüler der 10. Klasse gestalteten diesen Gottesdienst mit themenbezogenen Geschichten, Liedern und Texten. Die musikalische Umrahmung übernahmen die vier Abschlussschüler Tobias Pschenitza, Johannes Wilhelm, Matthias Lang und Alexander Gossner und die...

  • Kaufbeuren
  • 27.07.12
123×

Verabschiedung
Josef Böckh, Rektor an der Amendinger Grund- und Mittelschule, geht in Vorruhestand

Ein 'Baumeister' mit Weitblick – Redner loben Durchsetzungsvermögen und Tatkraft des Pädagogen In einer Feierstunde wurde Josef Böckh, der 17 Jahre als Konrektor und sieben Jahre als Rektor an der Grund- und Mittelschule Amendingen gewirkt hat, in den Vorruhestand verabschiedet. Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger, Vorsitzender des Schulverbandes, überreichte dem Schulleiter den 'Wechter-Stich' mit einer Stadtansicht von 1573. Böckh habe nicht nur lange als Pädagoge gearbeitet, sondern...

  • Kempten
  • 27.07.12
149×

Verabschiedung
Zeugnisse für Weiler Mittelschüler

23 Schülerinnen und Schüler der Klasse 10M erhalten ihre Abschlusszeugnisse Zur Abschlussfeier der Klasse 10 des M-Zweiges an der Mittelschule weiler begrüßte Rektor Karl- Heinz Giegerich in Schulaulaula Schüler, Lehrer und Eltern. Eröffnet wurde die Feier musikalisch von Matthias Schellenbaum mit dem Akkordeon. Eine weitere Darbietung bot Gitarrist Markus Hane mit der E-Gitarre. 'Die Schulzeit liegt jetzt hinter euch, zumindest die Zeit der allgemeinbildenden Schule. Ich möchte diese Zeit...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.07.12
424×

Feierstunde
Abschluss an der Friesenrieder Mittelschule

Entlassen in neuen Lebensabschnitt Bei einer abendlichen Feierstunde wurden an der Mittelschule Friesenried 20 Schüler der neunten Klasse entlassen. Klassenleiter Peter Dittert und Schulleiter Franz Schweiger freuten sich über die guten Ergebnisse.Alle 20 Schüler, so der Rektor, hätten den Hauptschulabschluss erfolgreich geschafft – und 80 Prozent von ihnen sogar den begehrten qualifizierenden Hauptschulabschluss. Darüber hinaus wüssten bereits alle, wie es für sie nach den Ferien weitergeht:...

  • Kaufbeuren
  • 24.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ