Mittelpunkt

Beiträge zum Thema Mittelpunkt

Die Vorbereitungen für das diesjährige Tänzelfest haben bereits begonnen. Im Mittelpunkt soll die Blasiuskirche in Kaufbeuren stehen.
796×

Festzelt
Blasiuskirche in Kaufbeuren steht beim Tänzelfest im Mittelpunkt

Vor 700 Jahren wurde die Blasiuskirche in Kaufbeuren das erste Mal urkundlich erwähnt. Anlass genug für den Tänzelfestverein, das Kleinod an der Stadtmauer heuer in den Mittelpunkt des Festes zu stellen. Dazu passend übernimmt Stadtpfarrer Bernhard Waltner die Schirmherrschaft. Für den Tänzelfestverein habe die Vorbereitungen für das diesjährige Fest längst begonnen. Das diesjährige Motto und das Plakatfoto sind bereits ausgesucht. Die Blasiuskirche wird auch auf den Festzeichen verewigt. Immer...

  • Kaufbeuren
  • 29.01.19

Ausstellung
Genie im Blickpunkt: So gut passt Leonardo da Vinci ins 21. Jahrhundert

Auf der italienischen Ein-Euro-Münze ist eine Skizze von ihm; sein bekanntestes Gemälde ist Mittelpunkt des Louvre in Paris; einige hundert Jahre vor der Erfindung des Automobils hatte er bereits ein Modell davon gebaut und einen Flugapparat entworfen, mit dem er tatsächlich selbst in die Luft gegangen ist. Leonardo Da Vinci war seiner Zeit weit voraus, und irgendwie hat er es jetzt sogar bis ins Allgäu geschafft. Das Kunsthaus Kaufbeuren zeigt vom 20. Juli bis 12. Januar das Renaissance-Genie...

  • Kempten
  • 19.07.13
17×

Handball
TSV Ottobeuren: Abstiegskampf steht im Mittelpunkt

Heiße Phase beginnt In der Handball-Meisterschaft beginnt die heiße Phase. Einige höherklassige Allgäuer Mannschaften stecken noch im Abstiegskampf. Um den Klassenerhalt geht es für den TSV Ottobeuren beim Siebten, HC Erlangen II. In eigener Halle hatten die Unterallgäuer zwar 36:32 gewonnen, doch auswärts ist ihre Leistungsfähigkeit eher wechselhaft. Landesliga Süd Männer: Den Platz im oberen Tabellendrittel verteidigen sollte der TV Memmingen gegen Abstiegskandidat Kirchheim/Anzing (27:26 im...

  • Kempten
  • 18.03.11
14×

Weltgebetstag
Abwechslungsreiches Programm der Kaufbeurer Pfarreien

Chile im Mittelpunkt Ein Tag, ein Thema, ein Beweggrund - diese drei Punkte machen den überkonfessionellen Weltgebetstag der Frauen aus. Als gastgebende Gemeinde für das Kaufbeurer Stadtgebiet lud heuer ein Gottesdienstteam von Peter und Paul in seine Räume ein. Im Mittelpunkt des gut besuchten Glaubenstags standen das südamerikanische Land Chile und seine gesellschaftlichen Gegebenheiten, die sowohl innerhalb des Gottesdienstes, als auch im anschließenden bunten Abend lebendig beleuchtet...

  • Kempten
  • 14.03.11
100× 2 Bilder

Landwirtschaft
Beim Ackerbautag steht der Mais im Mittelpunkt

Ein Süßgras im Trend «Der Mais ist in die Bredouille gekommen und hat ein schlechtes Image. Aber das lässt sich in den Griff bekommen», meinte Manfred Faber. Der Berater für Pflanzenschutz in Schwaben vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Augsburg referierte jüngst beim Ackerbautag in Ketterschwang über Mais. Der Tag wurde vom AELF Kaufbeuren und dem Erzeugerring Südbayern, der produktionstechnische Beratung für Landwirte leistet, organisiert. Die Nutzpflanze Mais wird vor...

  • Kaufbeuren
  • 10.02.11
30×

Ackerbau
Der Mais steht im Mittelpunkt

«Der Mais ist in die Bredouille gekommen und hat ein schlechtes Image. Aber das lässt sich in den Griff bekommen», meinte Manfred Faber. Der Berater für Pflanzenschutz in Schwaben vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Augsburg referierte jüngst beim Ackerbautag in Ketterschwang über Mais. Der Tag wurde vom AELF Kaufbeuren und dem Erzeugerring Südbayern, der produktionstechnische Beratung für Landwirte leistet, organisiert. Die Nutzpflanze Mais wird vor allem als Körner-,...

  • Kaufbeuren
  • 09.02.11
67×

Jahresversammlung
Viel Neues bei der Wehr

Lindenberger bekommen eine Fahne - Auch Neuwahlen und Ehrungen stehen im Mittelpunkt Die Lindenberger Feuerwehr bekommt eine neue Fahne. Dies ist das Ergebnis einer Abstimmung bei der Jahresversammlung. Da die derzeitige Standarte nach 60 Jahren dringend eine Restauration nötig hat, wurden vom Vorstand Angebote von mehreren Firmen eingeholt. Die hohen Kosten einer solchen Restauration im Vergleich zu einer Neuanschaffung veranlassten die anwesenden Mitglieder aber dazu, die Standarte durch eine...

  • Kempten
  • 24.01.11
28×

Neujahrsempfang
«Der Mensch muss immer im Mittelpunkt stehen»

Erwin Helmer, Präses der Katholischen Arbeiterbewegung, spricht beim DGB in Immenstadt «Immer der Mensch - und nicht der Profit» - müsse nach der katholischen Soziallehre im Mittelpunkt stehen. Das erklärte Erwin Helmer, Diözesanpräses der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) und Leiter der Betriebsseelsorge in Schwaben, beim Neujahrsempfang des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) in Immenstadt. Diese Forderung stehe im Gegensatz zum Geschehen in Wirtschaft und Politik, sagte Helmer vor...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.01.11
25×

Volleyball
Mit disziplinierter Arbeit nach oben

Beim TSV Sonthofen wird ein vorgegebenes Konzept konsequent umgesetzt - Ausgefeilte Grundtechniken und strukturierter Spielaufbau stehen im Mittelpunkt «Ich bewundere die Energie, mit der die Mädels ins Training gehen», erzählt Peter Fischer begeistert. Im Volleyball-Leistungszentrum des TSV Sonthofen kümmert er sich um die Ausbildung der Anfänger. Der Großteil seiner Schützlinge kommt über eine Sichtung zum Vereinstraining und wird dort nach einem ausgeklügelten Konzept von Christian Wilhelm,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.01.11
151×

Kirchenrenovierung
Missen hat seinen Mittelpunkt wieder

Gläubige feiern den Abschluss der Restaurierungsarbeiten - Dekan: Neuer Glanz soll jedem leuchten «Die Kirche ist Mittelpunkt für den Ort, geografisch, aber auch für jeden einzelnen Menschen.» Dies stellte Dekan und Pfarrer Toni Zech am gestrigen Sonntag beim Festgottesdienst in der katholischen Pfarrkirche St. Martin fest. Diesen sakralen Mittelpunkt hat Missen nun nach den monatelangen Restaurierungsarbeiten im Kirchenschiff (wir berichteten) nun endlich wieder. Eine große Schar von Gläubigen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.12.10

Podiumsdiskussion
CSU-Mitglieder wollen Ehrenamt stärken

Soziale Aspekte der heutigen Politik im Mittelpunkt Der Buchstabe S steht im Parteinamen der CSU für Sozial. Bei einer Podiumsdiskussion des Ortsverbandes in Heimertingen wurde dieser Aspekt näher unter die Lupe genommen. Der Ortsvorsitzende hatte dazu unter anderem die Landtagsabgeordnete Angelika Schorer eingeladen. Trotz der niedrigen Arbeitslosenquote in Bayern stelle ihre Partei im Zukunftsprogramm 2020 Gelder für Arbeitsplätze zur Verfügung. Weiter sei eine Verbesserung in der...

  • Memmingen
  • 04.12.10
89× 3 Bilder

Fotofestival
Naturfotograf zeigt Aktaufnahmen

«Wunderwelten» präsentiert beeindruckende Naturfotos und neue Entwicklungen in der Fotografie - Im Mittelpunkt: Art Wolfe Wie man sich als Naturfotograf ständig weiterentwickeln kann, demonstrierte der US-Amerikaner Art Wolfe beim Fotofestival «Wunderwelten» in Friedrichshafen. Bei einem Seminar zeigte er seine neuesten Werke - zur Überraschung vieler handelte es sich um Aktaufnahmen. Bei den anderen Vorträgen der Großveranstaltung entführten bekannte Fotografen wie Norbert Rosing oder Florian...

  • Kempten
  • 16.11.10

Dekanat
Seelsorge soll wieder mehr in den Mittelpunkt rücken

Neues Konzept soll Pfarrer im Dekanat entlasten und Laien stärken - «Evangelium ursprungsgetreu und zeitgemäß verkünden» Samstagmorgen Gottesdienst zum Veteranenjahrtag in Stötten, am Nachmittag Messe in Remnatsried, abends wieder in Stötten, am Sonntag erst Messe in Sulzschneid, danach beim Veteranenjahrtag in Rettenbach, am frühen Nachmittag noch eine Taufe. Da braucht ein Pfarrer wie Sajimon Vargese nicht nur ein flottes Auto, sondern ebenso eiserne Nerven. Denn als Folge des Priestermangels...

  • Marktoberdorf
  • 15.11.10
45×

Volkstrauertag
«Frieden gibt es nicht zum Nulltarif»

In Sonthofen steht beim Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft nicht mehr nur die Vergangenheit im Mittelpunkt Für Oberst Wolfgang Klos war der gestrige Volkstrauertag «ein Tag, der zeigt, dass es Frieden und Freiheit nicht zum Nulltarif gibt.» Der Kommandeur der ABC- und Selbstschutzschule nahm gemeinsam mit zahlreichen Sonthofern an der Zeremonie auf dem Ehrenfriedhof im Schwäbele Holz teil, wo wie in vielen anderen Oberallgäuer Gemeinden der gefallenen Soldaten gedacht wurde....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.11.10
109×

Sensorium
Frida Kahlo im Mittelpunkt

Er fühlt sich nach wie vor eng mit Füssen verbunden und ist häufig zu Gast im Pinswanger Gutshof Schluxen: Der Sänger und Schauspieler William Cohn, der im Musical «Ludwig²» die Rolle des Marcus C. Kühne spielte. Mit den Schluxen-Inhabern Karin und Manfred Kühbacher kam er immer wieder ins Gespräch - so entstand die Idee, ein «Sensorium für Kultur» aus der Taufe zu heben, wie etwa in der Form, Lesungen mit kulinarischen Elementen zu verbinden. Cohns Begeisterung für Frida Kahlo brachte ihn auf...

  • Kempten
  • 27.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ