Mitglied

Beiträge zum Thema Mitglied

Lokales
Deutscher Alpenverein Sektion Allgäu-Kempten: Geschäftsführer Michael Turobin-Ort und Voritzender Harald Platz im Alpinzentrum.

Freizeit
Mitgliederzuwachs: Kemptener Alpenverein erklimmt ungeahnte Höhen

Wer in den Kemptener Alpenverein eintritt, will in der Regel hoch hinaus in den Bergen. Oder in der neuen Kletterhalle am Aybühlweg, die am Wochenende ein Jahr alt wurde. Andere wollen im Gegensatz dazu eher nach unten: Mountainbiker haben ebenfalls den Alpenverein als Interessenvertreter entdeckt. Das alles lässt den Alpenverein ungeahnte Höhen erklimmen: Seit wenigen Tagen hat er 18.000 Mitglieder. Allein seit 2017 sind fast 1.500 Allgäuer beigetreten – mehr als die meisten anderen...

  • Kempten
  • 27.03.18
  • 1.802× gelesen
Lokales

Versammlung
Zehntes World Future Forum in Bregenz

Sie wollen die Welt besser machen, und dafür setzen sie auf ein vernetztes Miteinander: Seit Donnerstag befassen sich die 50 internationalen Mitglieder des World Future Forums zum zehnten Mal mit globalen Problemen. Heuer sind sie dafür nach Bregenz in das Festspielhaus gekommen. Besonders im Fokus stehen die Themen Klima, Frieden und Abrüstung, Kinderrechte und nachhaltige Landwirtschaft. Mit der Kinderrechtlerin Dr. Auma Obama, Schwester des ehemaligen amerikanischen Präsidenten Barack...

  • Kempten
  • 30.03.17
  • 18× gelesen
Lokales

Wahl
Führungsteam der Kaufbeurer Caritas wieder komplett

Bei der Mitgliederversammlung des Caritasverbandes Kaufbeuren wurde Fritz Erbshäuser zum Zweiten Vorsitzenden gewählt. Nach dem Tod des Gründungs- und langjährigen Ersten Vorsitzenden Hans Rother war die Nachwahl notwendig. Welche Herausforderungen in nächster Zeit auf die Wohlfahrtsorganisation warten, lesen Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 08.06.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen AZ...

  • Kempten
  • 07.06.16
  • 196× gelesen
Lokales

Politik
Kemptener Gaststätte Zum Stift sagt Mitgliederversammlung der AfD wegen Boykottdrohungen ab

Die Betreiber der Kemptener Traditionsgaststätte 'Zum Stift' haben nach Boykottdrohungen eine Raumreservierung für die rechtsgerichtete Partei 'Alternative für Deutschland' (AfD) zurückgezogen. Eine für heute geplante öffentliche Mitgliederversammlung kann daher nicht stattfinden. Die Lokalbetreiber wurden am vergangenen Wochenende überrascht von einer Reihe aggressiver Vorwürfe in sozialen Netzwerken durch Personen aus dem linken Spektrum und persönlichen Boykottdrohungen mehrerer Gäste. Sie...

  • Kempten
  • 29.02.16
  • 125× gelesen
Lokales

Gestaltung
Gestaltungsbeirat in Kempten legt los

Im Februar legt er los, denn jetzt sind die Mitglieder komplett. Der lang ersehnte Gestaltungsbeirat der Stadt Kempten kann seine Arbeit beginnen. Seit Jahren wird darüber diskutiert, ob diese Einrichtung, die andere Städte bereits haben, notwendig ist. Fürs nächste Jahr wurde dazu Geld bereits gestellt. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 16.12.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ...

  • Kempten
  • 15.12.15
  • 149× gelesen
Lokales

Religion
Gastfreundschaft in der katholischen Kirche St. Michael in Kempten: Andere Konfessionen feiern dort ihre Liturgie

Etwa 40 Gläubige versammeln sich regelmäßig in St. Michael, um dort an verschiedenen Sonntagen ihre Liturgie abzuhalten. Schon länger werden Kirchenräume in Kempten auch anders genutzt als für Gottesdienste und Andachten. Denn durch den Zusammenschluss der Pfarreien St. Franziskus, St. Michael, St. Hedwig und Heiligkreuz finden auch in deren Gotteshäusern die Sonntagsmessen statt. Kapazitäten wurden frei - und St. Michael bot sich an, damit die rumänisch-orthodoxe Gemeinde dort ihre Liturgie...

  • Kempten
  • 01.09.15
  • 189× gelesen
Lokales

Politik
Allgäuer AfD-Kreisverbände froh über Partei-Entwicklung: Keine Denk- und Sprechverbote mehr

Seit der Abwahl von Parteigründer Bernd Lucke haben bei der Alternative für Deutschland (AfD) nationalistisch gesinnte Kräfte Oberwasser gewonnen. Lucke hat bekanntlich die Gruppierung inzwischen verlassen. Im Allgäu sind die Spitzen der Kreisverbände froh über diese Entwicklung. Es gebe nun keine 'Denk- und Sprechverbote' mehr. Die Mitgliederzahl der AfD im Allgäu hat sich kaum geändert. Spannend ist die Lage im Bereich Kaufbeuren/Ostallgäu: Dort gibt es einen Machtkampf. Mehr über das...

  • Kempten
  • 29.07.15
  • 65× gelesen
Lokales

Telefonanrufe
Kritik an Mitgliederwerbung durch Rotes Kreuz Oberallgäu

Am Telefon macht das Rote Kreuz in Kempten und im Oberallgäu Werbung. Ziel ist, neue Fördermitglieder zu gewinnen. Doch daran gibt es auch Kritik. Betroffene bemängeln beispielsweise, dass persönliche Daten wie die Bankverbindung abgefragt werden. Und dies auch bei älteren Gesprächspartnern, die dann nicht sicher seien, ob sie eine seriöse Organisation in der Leitung haben. Nun sollen die Mitarbeiter des Roten Kreuzes erneut auf dieses Problem hin geschult werden. Der Kreisverband distanziert...

  • Kempten
  • 08.06.15
  • 58× gelesen
Lokales

Internettrend
Kaufbeurer tauschen sich in Facebook-Gruppe über ihre Stadt aus

Alles begann mit einer Idee. Andreas Niederreiner tippte an einem Ostermontag auf der Couch daheim in Kempten in sein Handy und richtete im sozialen Internet-Netzwerk Facebook die Gruppe 'Du bist aus Kaufbeuren, wenn' ein. Mittlerweile haben sich zahlreiche Kaufbeurer zusammengefunden, um sich über ihre Stadt auszutauschen, Kindheitserlebnisse zu teilen, Früher und Heute zu vergleichen oder auch mal Kritik an der Stadtentwicklung zu üben. Allen Kommentaren und Bildern, die veröffentlicht...

  • Kempten
  • 30.04.14
  • 147× gelesen
Lokales

Klimaschutz
Lindenberg tritt Klimabündnis – Climate Alliance bei

Die Stadt Lindenberg will dem 'Klimabündnis – Climate Alliance' beitreten. Das Bündnis ist das größte Städtenetzwerk zum Klimaschutz in Europa. Es zählt 1.600 Mitglieder, so auch Lindau, Wasserburg und Kempten. Ziel ist es, die Treibhausgase alle fünf Jahre um 10 Prozent zu senken. Zudem ist das Bündnis zum Erhalt der Regenwälder eine Partnerschaft mit indigenen Völkern des Amazonasbeckens eingegangen.

  • Kempten
  • 29.01.14
  • 2× gelesen
Lokales

Automobilclub
ADAC mit 33.000 Mitgliedern und Millionen-Umsatz größter Verein im Oberallgäu

Bei etlichen Tests und Studien geht es ums Allgäu Der Verein mit den meisten Mitgliedern in Kempten und dem Oberallgäu ist: der ADAC. Mehr als 33.000 Menschen gehören dem Automobilclub in der Gegend an. Sie sind sozusagen per Mitgliedskärtchen Betroffene des Skandals um gefälschte Umfrageergebnisse, finanzieren sich die Vereinsaktivitäten doch auch über ihre Beiträge. Wie viel überweisen Kemptener und Oberallgäuer genau? Eine Antwort dazu gab es beim ADAC Südbayern nicht. Allerdings: Legt man...

  • Kempten
  • 21.01.14
  • 11× gelesen
Lokales

Gründung
Mitglieder des Bürgerforums Kaufbeuren wollen sich dauerhaft einbringen

Eine echte Bürgerbeteiligung dauerhaft zu etablieren, ist das Ziel des neu gegründeten Bürgerforums Kaufbeuren. Es löst die Projektgruppe 'Bürgerforum Forettle' ab - auch wenn die Entwicklung dieses Kaufbeurer Quartiers laut einer Pressemitteilung des neu gegründeten Vereins 'weiterhin Thema Nummer eins' bleibt. Seit Ende September 2013 war das 'Bürgerforum Forettle' aktiv. 'Wenn wir heute zurückblicken', so Projektkoordinator Oliver Schill, 'so können wir sagen: Hier haben wir einiges...

  • Kempten
  • 21.01.14
  • 6× gelesen
Lokales

Politik
SPD-Mitgliederentscheid: Wie stimmen die Memminger ab?

Ja zu Schwarz-Rot Unter den Memminger SPD-Mitgliedern zeichnet sich eine klare Zustimmung für den Koalitionsvertrag mit der Union ab. Alle vier von der Memminger Zeitung befragten Genossen haben mit Ja gestimmt und gehen davon aus, dass es ihnen viele Parteifreunde gleichtun. Am Mitglieder-Entscheid haben sich bundesweit bisher 63 Prozent der rund 470.000 Sozialdemokraten beteiligt. Bis spätestens Samstagabend soll das Ergebnis feststehen und bekannt gegeben werden, ob Deutschland künftig von...

  • Kempten
  • 12.12.13
  • 6× gelesen
Lokales

Politik
Große Koalition: Die SPD-Basis präsentiert sich noch uneinheitlich

'Nun sag’, wie hast Du’s mit der Großen Koalition?' Mit der Beantwortung dieser Gretchenfrage tut sich die SPD-Basis im Unterbezirk Memmingen-Unterallgäu nach wie vor schwer. Die Spitzen von Union und Sozialdemokraten bis zum morgigen Mittwoch in Berlin eine Koalitionsvereinbarung vorlegen. Die Mitglieder der SPD sind dann bis Mitte Dezember in ganz Deutschland dazu aufgerufen, über die ausgehandelten Vereinbarungen abzustimmen. Die Memminger Zeitung lotete vorab aus, wie die Stimmung an der...

  • Kempten
  • 26.11.13
  • 10× gelesen
Lokales

Landesvorsitz
Grünen-Landeschefin Theresa Schopper aus Füssen kündigt Rückzug an

Bei den bayerischen Grünen setzt sich der Umbruch fort: Landeschefin Theresa Schopper hat ihren Rückzug ankündigt. Sie werde nicht wieder für den Landesvorsitz kandidieren. Das schrieb die Füssenerin an die Mitglieder. Nach den Wahlniederlagen in Bayern und auf Bundesebene appelliert Schopper in einem Brief an ihre Parteikollegen: "Nehmt die Toten Hosen zum Vorbild, steht auf wenn Ihr am Boden liegt." Ihren Rückzug bezeichnete sie als Gebot der Fairness. Sie werde...

  • Kempten
  • 30.09.13
  • 9× gelesen
Sport
2 Bilder

Fußball
Schiedsrichter der Gruppe Südschwaben zeichnen verdiente Mitglieder aus

4000 Mal mit der Pfeife unterwegs In der Zeit zwischen den Jahren hat der Fußball Winterpause. Wenn sich Spieler, Trainer und Verantwortliche eine kleine Auszeit nehmen, stehen einmal andere wichtige Helfer im Mittelpunkt. So zum Beispiel die ehrenamtlichen Schiedsrichter der Gruppe Südschwaben. 'Die Schiedsrichter kommen dem Idealbild eines Ehrenamtlichen am nächsten', sagte Hermann Güller, der Ehrenamtsreferent des Bayerischen Fußball Verbands (BFV) auf der Weihnachtsfeier der Gruppe...

  • Kempten
  • 03.01.13
  • 76× gelesen
Lokales

Harmoniemusik
Ehrung für 25 Jahre Mitgliedschaft bei Harmoniemusik Oy

Christa Landerer ist beim Weihnachtskonzert der Harmoniemusik Oy für 25 Jahre Musizieren geehrt worden. Sie begann 1987 das Spiel auf der B-Klarinette. 1991 legte sie die Bläserprüfung in Bronze und ein Jahr später die in Silber ab. Seit 1992 spielt sie zusätzlich das Tenor-Saxophon. In der Vorstandschaft der Harmoniemusik war Landerer von 1995 an sechs Jahre lang Schriftführerin tätig. Seit 2001 ist sie als Beisitzerin aktiv. Viel Lob für ihre Mühen erntete sie 1997 bei der Verleihung der...

  • Kempten
  • 03.01.13
  • 273× gelesen
Lokales

Gedenktag
Rückblick in Kaufbeuren auf das Schaffen von Adolph Kolping

Kolpingfamilie ehrt langjährige Mitglieder – Zeller seit 65 Jahren dabei Die Kolpingfamilie Kaufbeuren feierte ihren Kolpinggedenktag. Zuvor fand eine Messe, zelebriert von Stadtpfarrer Thomas Renftle und Präses Adolf Nießner, in der Kirche Heilige Familie statt. Vorsitzender Klaus Höpp ging in seiner Ansprache auf das Leben von Adolph Kolping ein, dessen Geburtstag sich am Gedenktag zum 200. Mal jährte. Er zitierte Kolping und meinte unter anderem: 'Das Christentum ist nicht bloß für die...

  • Kempten
  • 12.12.12
  • 10× gelesen
Lokales

Verdi
Langjährige Gewerkschafter bei Kaufbeuren gewürdigt

Von Benzinpreisen und treuen Mitgliedern Die Verdi-Ortsverbände Ostallgäu und Kaufbeuren haben ihre Mitglieder für 25, 40, 50, 55, 60 und 65 Jahre in der Gewerkschaft geehrt. Bevor die Jubilare mit Urkunde, Ehrennadel und einem kleinen Präsent ausgezeichnet wurden, erinnerte Heidi Kurschus, Vorsitzende des Ortsvereines Ostallgäu, an die Situation und politischen Ereignissen in den Jahren, als diese Menschen der Gewerkschaft beitraten. So lag der Preis für Normalbenzin vor 25 Jahren bei 0,99 DM...

  • Kempten
  • 10.12.12
  • 20× gelesen
Lokales

Pfarrgemeinde St. Ulrich/Amendingen:
Pfarreien St. Ulrich und St. Johann in Memmingen: Neue Mitglieder der Kirchenverwaltung

Nun stehen auch die neu gewählten Mitglieder der katholischen Kirchenverwaltungen in den Pfarreien St. Ulrich und St. Johann fest: Margareta Böckh, Christine Jäger, Manfred Jud, Xaver Maier, Robert Schütz und Fritz Trunzer. Filialkirche Trunkelsberg: Günter Dreher, Peter Hörmann, Georg Miller und Christine Zeizel. Filialkirche Eisenburg: Ludwig Dreher, Hildegard Doll, Karl Grotz und Andrea Schindler. Pfarrgemeinde St. Johann/Memmingen: Roland Filippi, Professor Dr. Christian Joos, Andreas...

  • Kempten
  • 05.12.12
  • 123× gelesen
Lokales

Veteranenjahrtag
Veteranen gedenken in Lindenberg

Ehrung für Mitglieder Den Veteranenjahrtag beging die Soldaten- und Veteranenkameradschaft Lindenberg. In seiner Predigt ging Benefiziat Benedikt Gruber auf die Gewalt zwischen den Völkern und deren Folgen ein. Am beflaggten Kriegerdenkmal hielten zwei Soldaten der Luftwaffe aus Kaufbeuren die Ehrenwache. Vorsitzender Wolfgang Lösel forderte in seiner Rede, den Ausgleich von wichtigen Lebensumständen wie Lebensstandard, Bildung und Ressourcen zwischen den Völkern zu vollziehen. Nach Verlesung...

  • Kempten
  • 27.11.12
  • 18× gelesen
Lokales

Versammlung
Alevitische und türkisch-islamische Jugend wird Mitglied im Jugendring Memmingen

Jugendring nimmt neue Gruppen auf Der Stadtjugendring hat in der Herbstvollversammlung seine Führungsmannschaft erweitert und zwei neue Jugendgruppen aufgenommen – die Alevitische Jugend und die 'Jugend der Türkisch-Islamischen Union der Anstalt für Religion'. Die Aufnahme der türkisch-islamischen Jugendgruppe musste zunächst beim bayerischen Jugendring beantragt werden. Für die Aleviten war das nicht nötig, weil diese über den Bund der Alevitischen Jugendlichen in Deutschland bereits...

  • Kempten
  • 14.11.12
  • 10× gelesen
Lokales

Eröffnung
Verein zur Förderung der Ideen Atatürks stellt neue Räume in Memmingen vor

Miteinander der Kulturen fördern Einen Schritt weiter bei seiner Arbeit, das Miteinander der Kulturen zu unterstützen, ist der 'Verein zur Förderung der Ideen Atatürks'. Jetzt kamen rund 60 Vereinsmitglieder und zahlreiche Gäste zur Präsentation der neuen Räume in der Lindentorstraße 22. Dabei stellte der nach dem Gründer der modernen Türkei benannte Verein seine Philosophie und Ziele offiziell vor. Integration fördern 'Indem wir Sprachkurse anbieten und mit diversen Organisationen gemeinsame...

  • Kempten
  • 11.10.12
  • 305× gelesen
Lokales

Gesundheit
Erika Hönig - Seit zehn Jahren Mitglied in der Selbsthilfegruppe Krebs Buchloe

'Ich bin Eure Hoffnungsträgerin' 'Ich bin Eure Hoffnungsträgerin.' Mit diesen Worten stellt sich Erika Hönig vor, wenn neue Mitglieder zu den monatlichen Treffen der Selbsthilfegruppe Krebs Buchloe kommen. Die rüstige Seniorin bekam vor über 19 Jahren die Diagnose Darmkrebs. Seit der Gründung der Selbsthilfegruppe vor zehn Jahren ist sie dort aktiv – und für viele ein Vorbild. 'Ich möchte mit meiner Geschichte Mut und Zuversicht geben', betont die 72-Jährige. Schwere Tage brachen für die...

  • Kempten
  • 11.09.12
  • 15× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019