Missverständnis

Beiträge zum Thema Missverständnis

Sexpuppe (Symbolbild).
5.979× 1

Angeblich Frau auf Parkplatz zum Sex angeboten
Händler in Kempten wollte nur Sexpuppen verleihen

Mitten in der Nacht auf einem Parkplatz eines Gewerbebetriebs in Kempten, das Foto einer halbnackten Frau und "mehr davon" im Kombi: Dieses Angebot kam einem Mann am Sonntag gegen 2:00 Uhr sehr suspekt vor. Er rief die Polizei, als ihm ein Händler das Foto zeigte. Vor Ort stellte sich dann heraus, dass es sich bei dem Händler um einen Reisegewerbetreibenden handelte, der Sexpuppen zum Verleih anbietet. Er habe nur darauf aufmerksam machen wollen, dass er weitere Exemplare zur Ansicht im...

  • Kempten
  • 10.08.20
Polizei (Symbolbild)
3.340×

Missverständnis
Vermeintlicher Schusswaffenbesitz löst Großeinsatz der Polizei in Kempten aus

Am Donnerstagabend, 16.12, kam es wegen einer vermeintlichen Schusswaffe zu einem Großeinsatz der Polizei in einem Restaurant in Kempten. Laut Polizei habe ein Gast eine Schusswaffe am Hosenbund einer am Nebentisch sitzenden Person gesehen. Weil das Restaurant gut besucht war, schickte die Polizei ein Großaufgebot los. Bei der Durchsuchung der verdächtigten Person fand die Polizei allerdings keine Schusswaffe. Momentan ist noch nicht klar, welcher Gegenstand zu dem Missverständnis führte.

  • Kempten
  • 27.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ