Misshandlung

Beiträge zum Thema Misshandlung

Lokales
Das misshandelte Baby kann voraussichtlich kommende Woche aus dem Memminger Klinikum entlassen werden.

Gewalt
Misshandelter Säugling in Memmingen wird kommende Woche aus Klinikum entlassen

Ein fünf Monate alter Säugling ist vergangene Woche so schwer von seinem Vater misshandelt worden, dass er zunächst lebensbedrohliche Verletzungen am Kopf erlitt und im Krankenhaus behandelt werden musste. Wie die Stadt Memmingen nun mitteilt, wird das Baby voraussichtlich im Laufe der kommenden Woche aus dem Klinikum entlassen. Im Einvernehmen mit der 16-jährigen Mutter wird der Säugling bis auf weiteres in einer Bereitschafts-Pflegefamilie betreut. Rechtlich bleibt das Kind vorerst in der...

  • Memmingen
  • 17.01.20
  • 5.731× gelesen
Lokales
Symbolbild Baby.

Misshandlung
Schwer verletzter Säugling beschäftigt Memminger Jugendamt: „Keine Hinweise auf eine Gefährdung“

Dem fünf Monate alten Säugling, das vergangenes Wochenende von seinem Vater schwer misshandelt wurde, geht es besser. Ob es wieder vollkommen gesund wird, ist laut Allgäuer Zeitung noch unklar. Der 23-jährige Vater hatte seinem Kind massive Schädelverletzungen zugefügt, woraufhin es im Krankenhaus behandelt werden musste. Der 23-Jährige und die 16-jährige Mutter des Kindes wurden festgenommen. Die Jugendliche ist inzwischen wieder auf freiem Fuß. Der Vater sitzt in U-Haft - die...

  • Memmingen
  • 16.01.20
  • 8.732× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020