Ministranten

Beiträge zum Thema Ministranten

146×

Kirche
Viele Ministranten in Ottobeuren: Es kommt auf die Gemeinschaft an

Wie begeistert man Kinder und Jugendliche, um 6.30 Uhr morgens in die Kirche zu gehen, bei Beerdigungen mitzuhelfen und sonntags am Altar zu stehen? Auf den ersten Blick sind das nicht unbedingt die beliebtesten Freizeitbeschäftigungen der Jugend. In Ottobeuren sind in der Pfarrei Sankt Alexander und Theodor jedoch 141 Ministrantinnen und Ministranten engagiert, die genau das tun. 'Es kommt schon drauf an, dass man eine gute Gemeinschaft ist', erklärt Oberministrant Benjamin Nägele. Um Kinder...

  • Memmingen
  • 17.12.14
96×

Kirche
Fußball: Böhens Ministranten qualifizieren sich für Diözesanentscheid der Junioren

Ministranten am Ball Normalerweise stehen sie Sonntag für Sonntag am Altar, helfen dem Pfarrer und spielen eine wichtige Rolle bei der Feier von Gottesdiensten: Die Ministrantinnen und Ministranten in der katholischen Kirche. Dass sie aber nicht nur ministrieren, sondern auch kicken können, bewiesen sie einmal mehr beim Ministrantenfußballturnier der Regionalstelle für kirchliche Jugendarbeit in Memmingen. 25 Mannschafen aus dem ganzen Unterallgäu nahmen am Turnier teil. Sie kämpften um die...

  • Memmingen
  • 23.11.12
62×

Sternsinger
70 Sternsinger ziehen durch Marktoberdorf

Die Pfarreiengemeinschaft Marktoberdorf hat in dieser Woche ihre Ministranten ausgesandt, die als Sternsinger für bedürftige Kinder in der Welt sammeln. In St. Magnus beteiligen sich 25, im größeren St. Martin weitere 45 Kinder und Jugendliche an der Aktion. Das ist ein stolzer Schnitt, in St. Martin ziehen beispielsweise drei Viertel der Ministranten singend durch die Straßen. Selbst die Organisation der dreitägigen Aktion wird von den Jugendlichen übernommen, nämlich von den...

  • Marktoberdorf
  • 04.01.12

Wochenende
Sternsinger sind wieder im Allgäu unterwegs

In den Neujahrstagen ziehen Kinder von Haus zu Haus, um Geld für den guten Zweck zu sammeln Bis zum 5. Januar schreiben Allgäuer Kinder, als die Heiligen Drei Könige verkleidet, den göttlichen Haussegen an die Türstöcke. Seit Hunderten von Jahren bringen die Sternsinger mit einem Stück Kreide den Schriftzug an die Haustüren. Aktuell ist das 20 * C + M + B * 12. Ein Brauch aus dem 16. Jahrhundert, der sich bis heute gehalten hat. Daraus ergeben sich auch viele Fehlinterpretationen für den...

  • Kempten
  • 03.01.12
50×

Christmette
Der Heilige Abend aus der Sicht von Ministranten in Kempten

Und alle singen 'Stille Nacht' Einerlei, ob jemand mehr oder weniger im Glauben verhaftet ist: Das göttliche Kind im Stall zu Bethlehem berührt irgendwie doch alle. Ministranten wohl noch etwas mehr, da sie ja an kirchlichen Zeremonien mitwirken. Die AZ hörte sich bei Messdiener-gruppen in Petersthal und Heiligkreuz um. Was ist das Besondere an Weihnachten? Melanie aus Petersthal fällt dazu einiges ein. Für sie ist die Christmette das zentrale und auch emotionale Großereignis. Mit Hilfe der...

  • Kempten
  • 23.12.11
58×

Christmette
Der Heilige Abend aus der Sicht von Ministranten in Kempten

Und alle singen 'Stille Nacht' Einerlei, ob jemand mehr oder weniger im Glauben verhaftet ist: Das göttliche Kind im Stall zu Bethlehem berührt irgendwie doch alle. Ministranten wohl noch etwas mehr, da sie ja an kirchlichen Zeremonien mitwirken. Die AZ hörte sich bei Messdiener-gruppen in Petersthal und Heiligkreuz um. Was ist das Besondere an Weihnachten? Melanie aus Petersthal fällt dazu einiges ein. Für sie ist die Christmette das zentrale und auch emotionale Großereignis. Mit Hilfe der...

  • Kempten
  • 23.12.11
90×

Minis Spenden
Ministranten der Pfarrei St. Georg und Wendelin in Lindenberg spenden über 1000 Euro

Bei gleich zwei Aktionen in der Vorweihnachtszeit haben die Ministranten der Pfarrei St. Georg und Wendelin für einen guten Zweck gesammelt. Beim Weihnachtsmarkt organisierten sie wieder einen Bücherbasar. Der Erlös von 563 Euro kommt der rund 170 000 Euro teuren Renovierung des Kirchturms zugute. Bei der Übergabe des Schecks lobte Kirchenpfleger Arthur Salger das Engagement und dankte stellvertretend den Oberministranten Ann-Kathrin Rogg und Franziska Zecherle für ihre Arbeit in der Pfarrei....

  • Kempten
  • 19.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ