Ministerpräsident

Beiträge zum Thema Ministerpräsident

Markus Söder (CSU), Parteivorsitzender und Ministerpräsident von Bayern.
10.467×

Corona-Maßnahmen
Söder: Keine allgemeine Impfpflicht - FFP2-Maskenpflicht im ÖPNV und Geschäften

Der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder hat sich am Dienstag in einer Pressekonferenz klar gegen eine allgemeine Impfpflicht gegen das Coronavirus ausgesprochen. Zur Debatte stellen möchte Söder allerdings eine begrenzte Impfpflicht für bestimmte Berufsgruppen, wie etwa für Arbeitnehmer in Alten- und Pflegeheimen. Das habe bereits der Deutsche Ethikrat angeregt. Insgesamt bereite ihm die Impfbereitschaft Sorge, die zwar in der Theorie hoch sei, sich praktisch allerdings relativiere. Söder...

  • 12.01.21
Markus Söder will den Lockdown in Deutschland bis Ende Januar verlängern. (Archivbild)
14.986× 66 1

Bis Ende Januar
Ministerpräsident Söder will Lockdown verlängern

Der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder fordert, den Lockdown in Deutschland bis Ende Januar zu verlängern. "Vorschnelle Lockerungen würden uns wieder weit zurückwerfen", sagte Söder laut dem Bayerischen Rundfunk (BR) der "Bild am Sonntag". Das Beispiel Österreich zeige demnach, dass das Konzept 'Auf-zu-auf-zu' nicht funktioniere.  Erst Mitte Januar könne man beurteilen, wie sich die Feiern an Weihnachten und Silvester auf die Corona-Infektionszahlen ausgewirkt hätten. Sorge bereiten dem...

  • Kempten
  • 03.01.21
Markus Söder, Bayerischer Ministerpräsident, muss nicht in Quarantäne.
6.662× 17 1

Entwarnung
Markus Söder: Auch zweiter Corona-Test negativ

+++Update vom 26. Dezember +++  Auch ein zweiter Corona-Test von Ministerpräsident Markus Söder ist negativ ausgefallen. Das gab Söder auf Twitter bekannt.  Bezugsmeldung vom 23.Dezember  Am Montag hatte sich der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder in Quarantäne begeben, nachdem Staatsklanzleichef Florian Herrmann positiv auf Corona getestet worden war. Söder und Herrmann hatten am Montagmorgen eine gemeinsamen Besprechung, Söder galt daher zunächst als Kontaktperson. Auf Twitter hat...

  • 26.12.20
Markus Söder, Bayerischer Ministerpräsident, seit Montag in Corona-Quarantäne
6.895× 16

Nach Besprechung mit Florian Herrmann
Ministerpräsident Markus Söder in Corona-Quarantäne

Der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder ist in Quarantäne. Wie Söder am Montag auf Twitter mitteilte, ist er Kontaktperson 1 von Staatskanzleichef Florian Herrmann, der positiv auf Corona getestet worden war. Söder und Herrmann hatten am Morgen gemeinsam an einer Besprechung teilgenommen, heißt es aus der Staatskanzlei. Amtsgeschäfte laufen weiter "Die Amtsgeschäfte werde ich digital weiterführen", so Söder in seinem Tweet. Florian Herrmann, seit 2018 Leiter der Bayerischen Staatskanzlei...

  • 21.12.20
Markus Söder hat die Test-Pflicht für Nicht-EU-Bürger angekündigt. (Symbolbild)
6.883× 4

Coronavirus
Markus Söder kündigt Test-Pflicht für Nicht-EU-Bürger an

In einer Regierungserklärung hat der bayerische Ministerpräsident Markus Söder unter anderem die Test-Pflicht für Nicht-EU-Bürger angekündigt. Demnach müssten Nicht-EU-Bürger bei der Einreise künftig einen aktuellen negativen Corona-Test vorlegen. Wer ihn nicht vorlegen kann, soll auch nicht einreisen können, heißt es beim Bayerischen Rundfunk (BR). Für EU-Bürger gelten demnach weiterhin die aktuellen Quarantäne-Regeln: Nach Einreise müssen sie zehn Tage in Quarantäne. Die Betroffenen können...

  • Kempten
  • 15.12.20
Der Bayerische Ministerpräsident hat am Dienstag in einer Regierungserklärung für die Verschärfung der Regeln geworben.
13.074× 24 Video

Maßnahmen im Kampf gegen das Virus
Bayerischer Landtag beschließt Corona-Verschärfungen

Am Sonntag, dem Niklolaustag, hatte der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder eine ganze Reihe von Verschärfungen der Corona-Maßnahmen angekündigt. Der Bayerische Landtag hat darüber am Dienstag mehrere Stunden und teils sehr heftig und emotional diskutiert. Letztenendes hat der Landtag den Maßnahmen zugestimmt. Insgesamt votierte eine deutliche Mehrheit von 79 Abgeordneten für die Maßnahmen, 33 Abgeordnete stimmten dagegen. Strengere Corona-Regeln in Bayern: Das soll sich ab Mittwoch...

  • 08.12.20
7-Tage-Inzidenzwerte in den Allgäuer Regionen (Symbolbild)
20.558×

Neue Regeln ab Mittwoch?
Corona-Übersicht: Stadt Kaufbeuren weiterhin extrem hohe Inzidenzwerte

Die 7-Tage-Inzidenzen in den Allgäuer Regionen sind mal gestiegen und mal gesunken im Vergleich zum Vortag. Kaufbeuren hat mit 223,0 weiterhin den höchsten Inzidenzwert. Im Landkreis Lindau und im Landkreis Ostallgäu gab es einen leichten Anstieg. Lankreis Lindau 164,7 (Vortag: 158,6) und der Landkreis Ostallgäu 155,8 (Vortag: 150,2).  Kreisfreie Stadt Kempten weiterhin unter 100Die niedrigste Inzidenz hat allgäuweit die kreisfreie Stadt Kempten mit einem Wert von unter 100. Am Sonntag lag der...

  • Kempten
  • 07.12.20
Markus Söder (CSU), Parteivorsitzender und Ministerpräsident von Bayern
36.945× 38

Bayern ruft Katastrophenfall aus
Strengere Corona-Regeln in Bayern: Das soll sich ab Mittwoch ändern

Ganz Deutschland befindet sich im Teil-Lockdown. Am Mittwoch erst hat Bundeskanzlerin Angela Merkel die Verlängerung der Maßnahmen bis zum 10. Januar verkündet. Dem Bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder gehen die Regeln allerdings noch nicht weit genug, um die Corona-Pandemie einzudämmen. In einer Sondersitzung hat er am Sonntag im Kabinett in München über weitere Maßnahmen beraten. Diese zusätzlichen Corona-Regeln sollen in Bayern gelten: Bayern ruft den Katastrophenfall aus. Damit soll...

  • 06.12.20
Markus Söder (CSU), Ministerpräsident von Bayern, trägt zu Beginn der Kabinettssitzung in der Bayerischen Staatskanzlei eine Maske, während er sich Hände an einem Spender desinfiziert.
11.040× 7

Warnstufe "Dunkelrot"
Söder erweitert Corona-Ampel ab Inzidenzwert von über 100

Bayern will die Corona-Ampel weiter ergänzen. Das hat Ministerpräsident Markus Söder bei seiner Regierungserklärung am Mittwoch im Bayerischen Landtag bekannt gegeben. Die neue "dunkelrote" Warnstufe soll ab einer 7-Tage-Inzidenz von über 100 gelten.  Stufe "dunkelrot": Diese zusätzlichen Regelungen sollen geltenBei allen Veranstaltungen soll eine Obergrenze von maximal 50 Personen gelten. Ausnahmen könne es laut Söder bei Demonstrationen oder Gottesdiensten geben.Sperrstunde schon ab 21:00...

  • 21.10.20
Markus Söder (l, CSU), Ministerpräsident von Bayern, und Sebastian Kurz (ÖVP), Bundeskanzler von Österreich, begrüßen sich vor einem Arbeitstreffen im Zollamt in Bad Reichenhall. Im Mittelpunkt des Arbeitstreffens stand die aktuelle Entwicklung die den Corona-Infektionen.
2.605×

Corona-Arbeitsgespräch
Söder und Kurz in Bad Reichenhall: Austausch über "unterschiedliche Sicht der Dinge"

Der Bayerische Ministerpräsident Dr. Markus Söder hat sich am Freitag mit Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz zu einem persönlichen Arbeitsgespräch in Bad Reichenhall getroffen. Hauptthema: Der länderübergreifende Tourismus zwischen Bayern und Österreich in Zeiten der Corona-Pandemie. Im Anschluss haben sich beide gemeinsam zum Gespräch geäußert. Am wichtigsten laut Söder: Der gegenseitige Erfahrungsaustausch und die engere Zusammenarbeit in den nächsten Wochen und Monaten. "Wir kommen in...

  • 09.10.20
v.l.n.r.: Staatsminister Hubert Aiwanger, Landtagsabgeordneter Alexander Hold, Landrätin Indra Baier-Müller, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Oberstdorfer Bergbahn AG Laurent Mies, Vertreter der Kapitalgeber Martin Leitner (Leitner Ropeways), Landtagsabgeordneter Dr. Leopold Herz, Vorstand der OBERSTDORF · KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN Henrik Volpert, Landtagsabgeordneter Eric Beißwenger, Bürgermeister Oberstdorf Klaus King
4.812× 1

7,7 Millionen Euro für die Modernisierung
Wirtschaftsminister Aiwanger übergibt Förderbescheid für Söllereckbahn in Oberstdorf

Besuch der Bayerischen Staatsregierung in Oberstdorf: Hubert Aiwanger, stellvertretender Ministerpräsident und Wirtschaftsminister, hat den Förderbescheid für die Modernisierung des Skigebiets Söllereckbahn übergeben. Insgesamt soll die Modernisierung des Skigebiets über 40 Millionen Euro kosten. Gut 7,7 Millionen Euro kommen jetzt als Förderung vom Freistaat. Fertigstellung der Söllereckbahn im DezemberDer Neubau der Söllereckbahn hat bereits im April begonnen. Wegen der Coronakrise stand die...

  • Oberstdorf
  • 04.09.20
Halten zusammen: Der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder und Gesundheitsministerin Melanie Huml
2.285× 2

Nach Panne bei Corona-Tests
Söder hält an Huml als Gesundheitsministerin fest

Schulterschluss in der Bayerischen Staatsregierung: Melanie Huml bleibt Bayerische Gesundheitsministerin. Zweimal habe sie ihm ihren Rücktritt angeboten, so der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder bei einer Pressekonferenz am Donnerstag. Er habe sie gefragt, ob sie sich den Job weiterhin zutraue, und nach dem sie "Ja" gesagt habe, habe Söder ihr das Vertrauen ausgesprochen. Gesundheitsministerin "dankbar für das Vertrauen" Huml hat demnach die Fehler zugegeben. "Es gehört in schwierigen...

  • 13.08.20
Markus Söder, Bayerischer Ministerpräsident
8.753× 14 Video

Kostenlose Corona-Tests für jeden
"Wir bleiben vorsichtig": Söder verkündet neue Corona-Beschlüsse für Bayern

Der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder hat am Dienstag Mittag die neuen Entscheidungen der Bayerischen Staatsregierung im Zusammenhang mit dem Coronavirus erläutert. Demnach soll es für jeden Bürger in Bayern möglich sein, sich kostenlos auf das Coronavirus testen zu lassen. Coronatests ab MittwochFreiwillige Coronatests, "schneller, kostenlos und für Jedermann", so Söder. Allerdings mit einer Test-Strategie: Alle, die Symptome haben, und Verdachtsfälle (z.B. Kontaktpersonen) bekommen...

  • 30.06.20
Archivbild. Der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder.
24.082× 3 1

Coronavirus
Großveranstaltungen werden mindestens bis Ende Oktober verboten

+++Update, 18. Juni+++ Das bis Ende August geltende Verbot von Großveranstaltungen wird um zwei Monate verlängert. Das haben die Ministerpräsidenten der Länder bei einem Treffen mit Kanzlerin Merkel beschlossen. Außerdem gelten die Abstandsregeln und die Maskenpflicht in bestimmten öffentlichen Bereichen weiterhin. Am Dienstag verkündete Ministerpräsident Söder einige Lockerungen der Corona-Regeln Der Freistaat Bayern hebt den Katastrophenfall am Mittwoch auf. Das verkündete Ministerpräsident...

  • Kempten
  • 18.06.20
Ministerpräsident Markus Söder (Symbolbild)
11.923× 18

Kino, Freibäder, Kitas
Politik der "schrittweisen Öffnung" geht weiter: Söder gibt weitere Lockerungen bekannt

Am Dienstag hat Ministerpräsident Markus Söder in einer Pressekonferenz über den Corona-Fahrplan informiert. Zunächst stellte Söder klar, dass Bayern einen Paradigmen-Wechsel wie in Thüringen grundsätzlich ablehne. Thüringens Ministerpräsident Ramelow hatte ein Ende der Corona-Beschränkungen in Thüringen ab dem 6. Juni angekündigt. Trotz der klaren "Absage an das Thüringer Model" stellte Söder neue Lockerungen in Aussicht. So passte die Regierung beispielsweise die Öffnungszeiten für Biergärten...

  • Kempten
  • 26.05.20
Landrätin Zinnecker und Mitglieder der Führungsgruppe Katastrophenschutz prüfen einen Teil der ersten Materiallieferung.
2.680×

Coronavirus
Ostallgäu: Erste Teillieferung für Schutzausrüstung eingetroffen – Feuerwehr hilft bei der Verteilung

"Mit das größte Problem für den medizinischen und pflegerischen Bereich sind im Kampf gegen das Coronavirus die knappen Bestände an Materialen, wie persönlicher Schutzausrüstung, Schutzmasken und Desinfektionsmittel“, erklärt Landrätin Maria Rita Zinnecker die derzeitige Situation. Um Abhilfe zu schaffen hat Ministerpräsident Söder zugesagt, dass der Freistaat Bayern 700.000 Einheiten an Schutzausrüstung und Desinfektionsmittel bestellt und über das Technische Hilfswerk an die Landkreise...

  • Marktoberdorf
  • 27.03.20
Ministerpräsident Söder bekommt von Professorin Madelaine Böhme einen 3D-Druck von "Udos" Schienbein geschenkt.
4.354× 34 Bilder

Besuch
Ministerpräsident Söder in Pforzen: Begeistert von Sensationsfund "Udo"

"Das ist wirklich beeindruckend", sagt Ministerpräsident Markus Söder in der Tongrube Hammerschmiede in Pforzen (Ostallgäu). Er besuchte am Donnerstag den Fundort von dem Menschenaffen "Udo", der bereits vor rund 12 Millionen Jahren auf zwei Beinen gelaufen sein soll. Ein Forscherteam rund um Professorin Madelaine Böhme hatte die Überreste 2016 bei Ausgrabungen in der Tongrube entdeckt. Sensationsfund in Pforzen: So reagierten Anwohner auf den Menschenaffen "Udo" Die Wissenschaftlerin erklärte...

  • Pforzen
  • 14.11.19
Eröffnung des KAT-Schulungszentrums in Kaufbeuren.
1.752× 27 Bilder

Flugsicherung
Ministerpräsident bei Eröffnung des KAT-Schulungszentrums in Kaufbeuren zu Gast

Ein Bekenntnis zu Kaufbeuren und zur Bundeswehr legte Ministerpräsident Markus Söder am Montag bei der Eröffnung des Schulungszentrums für Flugsicherung ab. Die KAT hat gegenüber des Fliegerhorstes für 19,3 Millionen Euro einen eigenen Campus errichtet. Ab sofort werden dort permanent bis zu 80 Lehrgangsteilnehmer der Bundeswehr geschult. Söder sagte, er sei aus mehreren Gründen hier. Zum einen drückte er damit seine Unterstützung für Kaufbeuren aus. Die Stadt habe nach der 2011 angekündigten...

  • Kaufbeuren
  • 22.10.19
Ministerpräsident Markus Söder (links) war am Montag im Café Klatschmohn in Memmingen zu Gast, um mit Bürgern über verschiedenste Themen zu sprechen. Unter anderem die Landwirtschaft und die Situation an den Schulen standen auf der Agenda.
1.365×

Politik
Ministerpräsident Söder sucht in Memmingen engen Kontakt zu den Bürgern

So voll ist das Café Klatschmohn der Unterallgäuer Werkstätten nicht jeden Tag. Am Montag platzte die Behinderteneinrichtung aus allen Nähten – Ministerpräsident Markus Söder hatte sich angekündigt, um mit Lesern der Allgäuer Zeitung fast anderthalb Stunden zu reden und zu diskutieren. „Auf einen Kaffee mit dem Ministerpräsidenten“ heißt das neue Format, mit dem der CSU-Chef auf Initiative unserer Zeitung und des Bürgerbeauftragten der Staatsregierung, Klaus Holetschek, mehr Bürgernähe schaffen...

  • Memmingen
  • 22.10.19
Nach Ansicht des Oberallgäuer Landrates hat der Wolf keinen Platz in Bayern.
1.822×

Wildtiere
Oberallgäuer Landrat: "Bayern ist kein geeigneter Lebensraum für den Wolf"

Der Oberallgäuer Landrat Anton Klotz macht sich große Sorgen hinsichtlich der Wolfs-Zuwanderung in Bayern. In einem Schreiben an Ministerpräsident Markus Söder formulierte Klotz: "Bayern ist kein geeigneter Lebensraum für den Wolf". Gleichzeitig forderte Klotz die Staatsregierung dazu auf, geeignete Maßnahmen im Bezug auf das Vorhandensein des Wolfes in Bayern zu ergreifen. Neben einem Wolfs-Management, der Einrichtung von Vorranggebiete für Weidetiere und einer schnellen Beweissicherung,...

  • Sonthofen
  • 04.06.19
Der Ostallgäuer ÖDP-Kreisvorsitzende Roland Brunhuber
1.464× 1

Politik
Umsetzung des Volksbegehrens Artenvielfalt in Bayern: Das sagt der Ostallgäuer ÖDP-Kreisvorsitzende Brunhuber

Da waren dann doch viele erstaunt: Der Bayerische Landtag will den Gesetzesentwurf des Volksbegehrens Artenvielfalt ("Rettet die Bienen") ohne Änderungen übernehmen. Ministerpräsident Markus Söder und Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger haben verkündet, nachdem sie mehrmals mit den Initiatoren des Volksbegehrens und mit Vertretern von Verbänden (vor allem dem Bauernverband) und Initiativen zusammengesessen und beraten hatten. Ziel war eigentlich, Kompromisse zu finden. Jetzt kommt also die...

  • Füssen
  • 05.04.19
Im Jahr 1973 wurde die Halle 1 des Füssener Bundesleistungszentrums erbaut. War sie anfangs nur als Trainingsstätte gedacht, trägt der EV Füssen bis heute dort seine Heimspiele aus. Insbesondere das Flachdach des Anbaus (im Vordergrund) ist undicht.
4.912×

Diskussion
Ministerpräsident Söder äußert sich zu Schäden am Füssener Eisstadion

In der Diskussion um die Schäden am Füssener Bundesleistungszentrum (BLZ) für Eishockey und Curling hat sich nun auch Bayerns Ministerpräsident Markus Söder geäußert. Bei einer Veranstaltung der CSU-nahen Hanns-Seidel-Stiftung in München sagte Söder, er wolle sich darum kümmern, weshalb das Stadion derzeit so katastrophal ausschaut. „Da muss man auch den Bürgermeister fragen, warum er das nicht auf die Reihe kriegt“, sagte Söder. Zu sehen ist das in einem Video, das unserer Redaktion vorliegt....

  • Füssen
  • 30.03.19
Oliver Kunz, Bürgermeister von Rettenberg, fordert Vereinfachung der Entnahme von Wölfen
1.404× 1

Wolf
Bürgermeister von Rettenberg: "Entnahme von einzelnen Wölfen muss ermöglicht werden"

Das Allgäu diskutiert weiter kontrovers über das Thema Wolf. Oliver Kunz, Bürgermeister von Rettenberg und Kreisvorsitzender im Kreisverband Oberallgäu des des Bayerischen Gemeindetages, hat jetzt in einem Brief an den Bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder die Lockerung des Bundesnaturschutzgesetzes gefordert.  Für die Oberallgäuer Landwirte und die gesamte Alpwirtschaft sei die Gefahr besonders groß. Die Oberallgäuer Landwirte würden mit ihrer Arbeit die Landschaft pflegen, unter...

  • Rettenberg
  • 06.12.18
"Unsere Köpfe 2018"
846× 37 Bilder

Jahresrückblick
Ministerpräsident Söder spricht bei „Unsere Köpfe 2018“ in Memmingen über die Zukunft der Schwesterparteien CDU und CSU

Wenn es stimmt, was Bayerns Ministerpräsident Markus Söder am Dienstagabend in Memmingen sagte, dann steht uns ein Wechsel in der politischen Landschaft Deutschlands bevor: Die Parteivorsitzenden von CDU und CSU werden nach den Rücktritten von Angela Merkel und Horst Seehofer von diesen Ämtern künftig nicht mehr in der Bundesregierung sitzen. Söder, der im Januar CSU-Chef werden soll, erwartet, dass die Rolle der Parteien dadurch gestärkt wird. „Das gibt uns neue Chancen zur Zusammenarbeit,...

  • Memmingen
  • 05.12.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ