Minister

Beiträge zum Thema Minister

Bayerns Umwelt- und Verbraucherschutzminister Thorsten Glauber (links) und Buchloes Bürgermeister Robert Pöschl eröffnen die neue KBLV Dienstelle in Schwaben.
2.506× 2 Bilder

KBLV-Buchloe offiziell eröffnet
Bayern baut Kontrollen auf Höfen und Lebensmittelbetrieben in Schwaben aus

Die neue Dienststelle der Bayerischen Kontrollbehörde für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (KBLV) in Schwaben hat ihre Arbeit aufgenommen. Thorsten Glauber, der Bayerische Staatsminister für Umwelt und Verbraucherschutz, hat am Dienstag die neue Dienststelle mit Sitz in Buchloe eröffnet. Mit der neuen Dienststelle sollen laut Glauber Lebensmittelsicherheit und Tierwohl in Bayern weiter verbessert werden. KBLV-Buchloe für rund 160 Betriebe zuständig Rund 160 Lebensmittel- und...

  • Buchloe
  • 06.10.20
Übergabe der Unterschriften an Minister Aiwanger
3.917× 2 7 Bilder

Petition
Gülleausbringung: Günzacher Landwirte übergeben Unterschriften an Minister Aiwanger

Rudolf Rauscher machte als Sprecher der Landwirte klar, dass es mit dem Tierschutz nicht vereinbar sei, den Tieren mit dem Futter fünf Prozent Gülle zum Fressen anzubieten: Güllewürste, die Lachgas produzieren, die das Gras verätzen, mit diesem hochwachsen und bei der Ernte mit eingefahren werden. Außerdem werde mit der immens schweren Technik der Boden verdichtet und – weil mit dem überbetrieblich eingesetzten Schleppschuh bei jedem Wetter gefahren werden müsse – erfolge die Ammoniakausgasung...

  • Obergünzburg
  • 12.04.19
3.053×

Tourismus
Vorerst kein Besucherstopp auf Neuschwanstein geplant

Soll die Zahl derer, die täglich Schloss Neuschwanstein besichtigen wollen künftig begrenzt werden? Diese Frage kam beim Besuch des Finanz- und Heimatministers Albert Füracker am Donnerstag in Hohenschwangau auf. Der Minister hatte erläutert, dass die rund 6.000 täglichen Besucher zu einer „erheblichen Belastung für Möbel und Textilien führen“ und mit ein Grund für die 20 Millionen Euro teure Sanierung des Bauwerks sind. Doch der Präsident der bayerischen Schlösser- und Seenverwaltung, Bernd...

  • Füssen
  • 09.08.18
Luftbild des Forggensees
11.545×

Zukunftskonzept
Forggensee: Umweltminister Marcel Huber sagt Hilfe zu

Der Freistaat Bayern will das Zukunftskonzept für den Forggensee, das die Ostallgäuer Landrätin Maria Rita Zinnecker angestoßen hat, unterstützen. Das erklärte am Mittwochvormittag der bayerische Umweltminister Marcel Huber bei seinem Besuch im Füssener Festspielhaus. Bei dem Zukunftskonzept spielen mehrere Themen eine Rolle – darunter die zunehmende Verlandung, also Ablagerung von Sedimenten am Seegrund, aber auch die Frage, ob ein gewisser Wasserpegel über den Winter hinweg gehalten werden...

  • Füssen
  • 23.05.18
Ein Baum, der mitten im Dorf die Straße spaltet, während sich im Hintergrund der Kirchturm erhebt. Dieser Ortskern zeichnet das Ostallgäuer Dorf Aitrang aus. „Das ist doch einmalig“, sagt Kreisheimatpfleger Peter Ossenberg. Aus seiner Sicht gilt es, genau solche Ortsbilder im Allgäu zu bewahren.
379×

Politik
Was sich Allgäuer vom neuen Heimatministerium wünschen

Was bedeutet eigentlich Heimat? „Heimat hat für mich ganz viel mit Identität zu tun“, sagt Gerlinde Hagelmüller. Als Allgäuerin ist sie stolz auf die Landschaft um sie herum, auf die traditionellen Bräuche, die Vielfalt der natürlichen Lebensmittel und vor allem auf die Menschen. „Der typische Allgäuer ist etwas Besonderes“, sagt die zweite Vorsitzende des Heimatbundes. Vielleicht manchmal etwas stur, aber lässt er sich von einer Sache überzeugen, stehe er voll dahinter. Und dabei sollte er...

  • Kempten
  • 22.05.18
232×

Serie
Buchloer Landwirtschaftsserie: Der ehemalige Landwirtschaftsminister Josef Miller im Interview

Zehn Jahre war Josef Miller bayerischer Landwirtschaftsminister, zuvor Staatssekretär in dem Ministerium. Der inzwischen 70-jährige CSU-Politiker hat die Landwirtschaft von der Pike auf gelernt. Er machte eine Lehre, ehe er Agrarwissenschaften studierte und im höheren landwirtschaftlichen Dienst arbeitete. Insofern hat der Diplomingenieur, der in Memmingen lebt, eine lange Erfahrung in Praxis und Theorie der Arbeit auf dem Land. Die Buchloer Zeitung befragte ihn deshalb zum Abschluss unserer...

  • Buchloe
  • 08.12.17
59×

Politik
Erdogan erhitzt die Gemüter in Marktoberdorf

Mal wird die Kanzlerin als 'Nazi' beschimpft, mal als 'Terrorunterstützer' geschmäht: Kein Tag vergeht, ohne dass der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan oder dessen Minister Vorwürfe gegen Deutschland erheben. Anlass ist ein Referendum, mit dessen Hilfe sich Erdogan mehr Macht sichern will. Dafür wirbt er auch unter Deutschtürken. Ob das richtig ist, ist auch bei Türkischstämmigen in Marktoberdorf umstritten. 'Ich mag diesen Diktator nicht sehen', sagt Restaurant-Betreiberin Ayse Demirci....

  • Marktoberdorf
  • 15.03.17
142× 26 Bilder

Politik
Horst Seehofer mit seinen Ministern zu Besuch im Landkreis Lindau

Seehofer hat Lindauer Themenliste von 2012 (fast) abgearbeitet. Illertalbahn wird Thema im Ministerium. Der Bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer ist zum zweiten Mal nach 2012 im Landkreis Lindau. Erstmals kommt er mit dem ganzen Kabinett. 'Es gibt in der Politik für die Praxis keinen Ersatz', erklärt er den Grund. Die Minister sollen sehen, was sich vor Ort tut. Vollbeschäftigung, eine vielfältige Landwirtschaft mit Weinbau, Obstgärten und Milchwirtschaft, dazu mehrere Millionenprojekte...

  • Kaufbeuren
  • 16.11.16
28×

Besuch
Landwirtschaftsminister Schmidt stellte sich in Marktoberdorf den Fragen der Bauern

Polizeipräsenz und Transparente Demonstrierender rund um das Modeon-Gelände deuteten auf einen besonderen Besuch in Marktoberdorf hin. Sie galten Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt, den der BBV-Kreisverband Ostallgäu und der CSU-Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke zu einer Diskussionsrunde mit den Ortsbäuerinnen und Obmännern eingeladen hatten. Der Minister erinnerte an den globalen Markt und den hohen Selbstversorgungsgrad in Deutschland bei Lebensmitteln. Besorgt äußerte sich...

  • Marktoberdorf
  • 06.10.16
22×

Infrastruktur
Schnelles Internet für das Allgäu: Bundesminister Dobrindt will Breitbandausbau voran bringen

Schnelles Internet für alle – und zwar bis 2018: Das ist das Ziel der Bundesregierung. Das Kabinett hat ein insgesamt 2,7 Milliarden Euro umfassendes Förderprogramm für den Breitbandausbau gebilligt. Der Bund will mit dem Geld vor allem ländliche Regionen unterstützen. Davon soll auch das Allgäu profitieren. Alexander Dobrindt (CSU), Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, hat am Donnerstag in Marktoberdorf Gemeindevertreter aus der Region über das Förderprogramm informiert. 'Wir...

  • Marktoberdorf
  • 04.03.16
63×

Geschichte
Heimat in Stein: Markus Söder eröffnet Ausstellung im Landratsamt Marktoberdorf

Eine zentnerschwere Ausstellung im Foyer des Landratsamts Ostallgäu in Marktoberdorf hat Bayerns Finanz- und Heimatminister Markus Söder eröffnet. Das außerordentliche Gewicht der kleinen Ausstellung stammt von den rund 50 bis 70 Kilogramm schweren Lithografiesteinen aus dem 19. Jahrhundert. Die Steine aus Solnhofener Plattenkalk wurden von Hand in Spiegelschrift millimetergenau graviert, um daraus Karten zu fertigen, wie sie ebenfalls in der Schau zu sehen sind. Häuser, Straßen,...

  • Marktoberdorf
  • 20.11.15
118×

Landwirtschaft
Bundesminister Schmidt besucht Fendt-Werk in Marktoberdorf

Nein, der deutsche Landwirtschaftsminister greift im Kühlregal nicht zu Billigprodukten: 'Wenn ich einen Hüttenkäse für 19 Cent bekomme, lasse ich ihn stehen und nehme den daneben, der etwas teurer ist.' Christian Schmidt hat da seine Prinzipien, das Produkt muss seinen Preis wert sein: 'Ich kaufe preiswert ein – und das ist etwas anderes als billig.' Das wird die Allgäuer Landwirte freuen, denn sie erhalten für den Liter Milch derzeit 32 Cent netto. Deshalb verschieben sie Investitionen,...

  • Marktoberdorf
  • 01.06.15
34×

Geschichte
Bayern Wissenschaftsminister Ludwig Spaenle referiert in Schwangau über König Ludwig

Bayerns Wissenschaftsminister Ludwig Spaenle referiert am Dienstag, 26. August als Landeshistoriker in Schwangau. Sein Vortrag befasst sich mit dem Thema 'König Ludwig I. und der bayerische Philhellenismus'. Ludwig Spaenle hat selbst Bayerische Landesgeschichte studiert und hat an der Ludwig-Maximilians-Universität München 1989 promoviert. Aufgrund seiner Dissertation zum Thema 'Der Philhellenismus in Bayern: 1821 – 1832' gilt Minister Spaenle als ausgewiesener Kenner der Beziehungen...

  • Füssen
  • 26.08.14
35×

Fairer Handel
Bundesminister Dr. Gerd Müller besucht Buchloer Weltladen

So mancher Kunde dürfte sich gewundert haben, als er am Mittwochnachmittag den Buchloer Weltladen betrat. Zum Besuch des Bundesministers für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Dr. Gerd Müller, waren neben den Mitarbeiterinnen des Ladens auch Vertreter des Eine-Welt-Netzwerkes Bayern, des Weltladen-Dachverbands sowie Bundestagsabgeordneter Stephan Stracke, Landtagsabgeordnete Angelika Schorer und Landratskandidatin Maria Rita Zinnecker im Weltladen versammelt. Bei seinen...

  • Buchloe
  • 28.03.14
22×

Politik
Entwicklungshilfeminister Müller und CSU-Parteichef Seehofer besuchen das Ostallgäu

Wenige Tage vor der Stichwahl setzt die CSU im Ostallgäu auf prominente Namen. So kommt Parteichef Horst Seehofer am Mittwoch nach Marktoberdorf. Am heutigen Dienstag besucht Entwicklungshilfeminister Dr. Gerd Müller den Eine Welt Laden in Buchloe. Gestern war CSU-Landtagsfraktionschef Thomas Kreuzer in Obergünzburg. Zu den Veranstaltungen des CSU-Kreisverbandes Ostallgäu lädt die Geschäftsstelle der CSU im Bundeswahlkreis in Mindelheim ein. Bei den Versammlungen handle es sich 'nicht explizit...

  • Marktoberdorf
  • 25.03.14
57× 9 Bilder

Veranstaltung
Freischießen in Obergünzburg: Minister Kreuzer gegen schärferes Waffenrecht

Traditionsveranstaltung in Obergünzburg startet mit Böllersalut Mit einem kraftvollen Salut der FSG-Böllerschützen begann der Empfang der Marktgemeinde zum 91. Obergünzburger Freischießen. 'Sommerzeit in Bayern ist Volksfestzeit, und das Freischießen in Obergünzburg ist eines der schönsten', stellte Staatsminister Thomas Kreuzer in seinem Grußwort fest. Bürgermeister Lars Leveringhaus hieß zahlreiche Vertreter des Schützenwesens und der Politik, Festwirtsfamilie Lolacher, Helfer, Mitwirkende...

  • Obergünzburg
  • 26.08.13
34×

Veranstaltung
Biergartengespräch mit Markus Söder in Schwangau

Ein politisches Biergartengespräch mit dem Bayerischen Staatsminister für Finanzen, Markus Söder gibt es heute im Schlossbrauhaus Schwangau. Söder wurde erst vor wenigen Tagen mit 100% der Stimmen in seinem Amt als CSU-Bezirksvorsitzender Nürnberg/Fürth/Schwabach bestätigt. Der politische Biergarten beginnt um 19Uhr im Schlossbrauhaus Schwangau.

  • Füssen
  • 11.06.13
20×

Jubiläum
Landwirtschaftsminister Helmut Brunner besucht Bernbeuren

Brunner lobt Allianz 'Auerbergland' Das 20-jährige Bestehen der gemeindeübergreifenden Allianz 'Auerbergland' haben im Auerbergmuseum im Kiebelehaus in Bernbeuren auf Einladung von Bürgermeister Heimo Schmid alle Bürgermeister der 13 Gemeinden rund um den Auerberg zusammen mit Behördenvertretern gefeiert. Unter den Gästen war auch Bayerns Landwirtschaftsminister Helmut Brunner. Brunner eröffnete eine Wanderausstellung, die sich mit den Entwicklungen der letzten 20 Jahre in der Region...

  • Marktoberdorf
  • 06.11.12
46×

Hauswirtschaft
Landwirtschaftsminister übergibt Meisterbriefe an Ostallgäuer Hauswirtschafterinnen

Beruf mit Zukunft 111 Hauswirtschafterinnen aus ganz Bayern hat Landwirtschaftsminister Helmut Brunner in Ansbach ihre Meisterbriefe überreicht. Darunter waren auch zehn Prüfungsteilnehmerinnen aus dem Ostallgäu und dem Auerbergland. Die 34 besten Absolventinnen aus allen hauswirtschaftlichen Fortbildungsberufen erhielten zudem den Meisterpreis der Staatsregierung. 'Sie haben außerordentliche berufliche Leistungen erbracht, auf die Sie zu Recht stolz sein können', sagte Brunner in seiner...

  • Marktoberdorf
  • 18.09.12
88×

Vortrag
Dr. Theo Waigel spricht in Seeg über Nachhaltigkeit als christliches Prinzip

Schulden in Europa dürfen nicht mehr wachsen Die älteren Generationen würden in zehn bis 15 Jahren immer mehr gefragt sein. Das betonte Dr. Theo Waigel in seinem Vortrag 'Nachhaltigkeit als christliches Prinzip' im Pfarrheim in Seeg, zu dem die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) eingeladen hatte. Dem ehemaligen Bundesfinanzminister zufolge werde man ältere Menschen dringend brauchen, um das Potenzialwachstum in Deutschland und anderen Ländern einigermaßen aufrechterhalten zu können....

  • Füssen
  • 04.07.12

Aigner
Bundeslandwirtschaftsministerin Aigner und der kleine 939 Vario

Die Einladung lag ihr schon lange vor, gestern war es so weit: Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner stattete dem Traktorenhersteller Fendt einen Besuch ab. Gut zwei Stunden ließ sie sich von Hubertus Mühlhäuser (rechts), Senior Vice President und Verantwortlicher für das Europa-Geschäft bei AGCO, und von Peter J. Paffen, Vice President und Sprecher der Fendt-Geschäftsführung, über die Schlepperschmiede und den AGCO Konzern informieren. Dazu gab's als Geschenk das neueste...

  • Marktoberdorf
  • 17.03.12
20×

Landwirtschaft
Förderung für AGCO-Fendt in Markoberdorf

Die AGCO GmbH mit Sitz in Marktoberdorf hat vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Bereich Mobilhydraulik knapp 140.000 Euro erhalten. Das Geld fließt in ein Forschungsprojekt zur energetischen Antriebskonzeptionsbeurteilung, so der Allgäuer CSU – Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke in einer Pressemitteilung. In dem Forschungsprojekt werden nachhaltige Antriebslösungen für mobile Arbeitsmaschinen entwickelt. Diese Maschinen kommen im Bau, aber auch in der Landwirtschaft zum...

  • Marktoberdorf
  • 14.02.12
26× 2 Bilder

Museumseröffnung
Hochkarätige Gäste zur Eröffnung des Wittelsbachermuseums erwartet

Hochkarätige Gäste werden heute zur Eröffnung des Wittelsbachermuseums, dem «Museum der Bayerischen Könige», in Hohenschwangau erwartet. Auf der vorab übermittelten Gästeliste stehen neben Herzog Franz von Bayern und einer Reihe weiterer Vertreter aus dem Hause Wittelsbach auch Christa von Thurn und Taxis sowie der Wissenschaftsminister Wolfgang Heubisch, Wirtschaftsminister Martin Zeil oder Kultusminister Ludwig Spaenle. Zudem werden unter anderem der Generalkonsul aus Italien, Russland,...

  • Füssen
  • 09.09.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ