Minister

Beiträge zum Thema Minister

48×

Politik
Erdogan erhitzt die Gemüter in Marktoberdorf

Mal wird die Kanzlerin als 'Nazi' beschimpft, mal als 'Terrorunterstützer' geschmäht: Kein Tag vergeht, ohne dass der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan oder dessen Minister Vorwürfe gegen Deutschland erheben. Anlass ist ein Referendum, mit dessen Hilfe sich Erdogan mehr Macht sichern will. Dafür wirbt er auch unter Deutschtürken. Ob das richtig ist, ist auch bei Türkischstämmigen in Marktoberdorf umstritten. 'Ich mag diesen Diktator nicht sehen', sagt Restaurant-Betreiberin Ayse...

  • Marktoberdorf
  • 15.03.17
27×

Besuch
Landwirtschaftsminister Schmidt stellte sich in Marktoberdorf den Fragen der Bauern

Polizeipräsenz und Transparente Demonstrierender rund um das Modeon-Gelände deuteten auf einen besonderen Besuch in Marktoberdorf hin. Sie galten Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt, den der BBV-Kreisverband Ostallgäu und der CSU-Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke zu einer Diskussionsrunde mit den Ortsbäuerinnen und Obmännern eingeladen hatten. Der Minister erinnerte an den globalen Markt und den hohen Selbstversorgungsgrad in Deutschland bei Lebensmitteln. Besorgt äußerte sich...

  • Marktoberdorf
  • 06.10.16
22×

Infrastruktur
Schnelles Internet für das Allgäu: Bundesminister Dobrindt will Breitbandausbau voran bringen

Schnelles Internet für alle – und zwar bis 2018: Das ist das Ziel der Bundesregierung. Das Kabinett hat ein insgesamt 2,7 Milliarden Euro umfassendes Förderprogramm für den Breitbandausbau gebilligt. Der Bund will mit dem Geld vor allem ländliche Regionen unterstützen. Davon soll auch das Allgäu profitieren. Alexander Dobrindt (CSU), Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, hat am Donnerstag in Marktoberdorf Gemeindevertreter aus der Region über das Förderprogramm...

  • Marktoberdorf
  • 04.03.16
56×

Geschichte
Heimat in Stein: Markus Söder eröffnet Ausstellung im Landratsamt Marktoberdorf

Eine zentnerschwere Ausstellung im Foyer des Landratsamts Ostallgäu in Marktoberdorf hat Bayerns Finanz- und Heimatminister Markus Söder eröffnet. Das außerordentliche Gewicht der kleinen Ausstellung stammt von den rund 50 bis 70 Kilogramm schweren Lithografiesteinen aus dem 19. Jahrhundert. Die Steine aus Solnhofener Plattenkalk wurden von Hand in Spiegelschrift millimetergenau graviert, um daraus Karten zu fertigen, wie sie ebenfalls in der Schau zu sehen sind. Häuser, Straßen,...

  • Marktoberdorf
  • 20.11.15
115×

Landwirtschaft
Bundesminister Schmidt besucht Fendt-Werk in Marktoberdorf

Nein, der deutsche Landwirtschaftsminister greift im Kühlregal nicht zu Billigprodukten: 'Wenn ich einen Hüttenkäse für 19 Cent bekomme, lasse ich ihn stehen und nehme den daneben, der etwas teurer ist.' Christian Schmidt hat da seine Prinzipien, das Produkt muss seinen Preis wert sein: 'Ich kaufe preiswert ein – und das ist etwas anderes als billig.' Das wird die Allgäuer Landwirte freuen, denn sie erhalten für den Liter Milch derzeit 32 Cent netto. Deshalb verschieben sie...

  • Marktoberdorf
  • 01.06.15
17×

Politik
Entwicklungshilfeminister Müller und CSU-Parteichef Seehofer besuchen das Ostallgäu

Wenige Tage vor der Stichwahl setzt die CSU im Ostallgäu auf prominente Namen. So kommt Parteichef Horst Seehofer am Mittwoch nach Marktoberdorf. Am heutigen Dienstag besucht Entwicklungshilfeminister Dr. Gerd Müller den Eine Welt Laden in Buchloe. Gestern war CSU-Landtagsfraktionschef Thomas Kreuzer in Obergünzburg. Zu den Veranstaltungen des CSU-Kreisverbandes Ostallgäu lädt die Geschäftsstelle der CSU im Bundeswahlkreis in Mindelheim ein. Bei den Versammlungen handle es sich 'nicht...

  • Marktoberdorf
  • 25.03.14
19×

Jubiläum
Landwirtschaftsminister Helmut Brunner besucht Bernbeuren

Brunner lobt Allianz 'Auerbergland' Das 20-jährige Bestehen der gemeindeübergreifenden Allianz 'Auerbergland' haben im Auerbergmuseum im Kiebelehaus in Bernbeuren auf Einladung von Bürgermeister Heimo Schmid alle Bürgermeister der 13 Gemeinden rund um den Auerberg zusammen mit Behördenvertretern gefeiert. Unter den Gästen war auch Bayerns Landwirtschaftsminister Helmut Brunner. Brunner eröffnete eine Wanderausstellung, die sich mit den Entwicklungen der letzten 20 Jahre in der Region...

  • Marktoberdorf
  • 06.11.12
41×

Hauswirtschaft
Landwirtschaftsminister übergibt Meisterbriefe an Ostallgäuer Hauswirtschafterinnen

Beruf mit Zukunft 111 Hauswirtschafterinnen aus ganz Bayern hat Landwirtschaftsminister Helmut Brunner in Ansbach ihre Meisterbriefe überreicht. Darunter waren auch zehn Prüfungsteilnehmerinnen aus dem Ostallgäu und dem Auerbergland. Die 34 besten Absolventinnen aus allen hauswirtschaftlichen Fortbildungsberufen erhielten zudem den Meisterpreis der Staatsregierung. 'Sie haben außerordentliche berufliche Leistungen erbracht, auf die Sie zu Recht stolz sein können', sagte Brunner in seiner...

  • Marktoberdorf
  • 18.09.12

Aigner
Bundeslandwirtschaftsministerin Aigner und der kleine 939 Vario

Die Einladung lag ihr schon lange vor, gestern war es so weit: Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner stattete dem Traktorenhersteller Fendt einen Besuch ab. Gut zwei Stunden ließ sie sich von Hubertus Mühlhäuser (rechts), Senior Vice President und Verantwortlicher für das Europa-Geschäft bei AGCO, und von Peter J. Paffen, Vice President und Sprecher der Fendt-Geschäftsführung, über die Schlepperschmiede und den AGCO Konzern informieren. Dazu gab's als Geschenk das neueste...

  • Marktoberdorf
  • 17.03.12
18×

Landwirtschaft
Förderung für AGCO-Fendt in Markoberdorf

Die AGCO GmbH mit Sitz in Marktoberdorf hat vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Bereich Mobilhydraulik knapp 140.000 Euro erhalten. Das Geld fließt in ein Forschungsprojekt zur energetischen Antriebskonzeptionsbeurteilung, so der Allgäuer CSU – Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke in einer Pressemitteilung. In dem Forschungsprojekt werden nachhaltige Antriebslösungen für mobile Arbeitsmaschinen entwickelt. Diese Maschinen kommen im Bau, aber auch in der Landwirtschaft...

  • Marktoberdorf
  • 14.02.12
67×

Pläne
Bayernkolleg: Minister lässt möglichen Standort Marktoberdorf prüfen

Umzug nach Marktoberdorf derzeit noch völlig offen Eine «ergebnisoffene» Prüfung des künftigen Standortes des Bayernkollegs hat Bayerns Minister für Unterricht und Kultus, Ludwig Spaenle, angekündigt. Zu den Überlegungen gehört auch eine Verlagerung von Augsburg nach Marktoberdorf, wo der Freistaat bereits ein Gymnasium mit Internat für 108 Heimbewohner unterhält. Wie berichtet müssen Schule und Internat des bisher in Augsburg angesiedelten Bayernkollegs für rund 15 Millionen Euro neu gebaut...

  • Marktoberdorf
  • 08.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ