minderjährig

Beiträge zum Thema minderjährig

Der Erwachsene wurde von dem Polizisten belehrt, blieb aber unbeeindruckt. (Symbolbild)
2.610×

Von Polizisten erwischt
51-jähriger Mann kauft in Oberstdorf Zigaretten für Minderjährigen

Am Sonntagabend hat in Oberstdorf ein Polizeibeamter auf dem Weg zur Arbeit beobachtet, wie ein 51-Jähriger in einem Geschäft Zigaretten kaufen wollte. Diese Zigaretten wollte der 51-Jährige dann einem 15-jährigen Jugendlichen geben, der vor dem Geschäft gewartet hatte. Daraufhin sprach der Beamte den Mann an und belehrte ihn. Verstoß gegen JugendschutzgesetzAllerdings blieb der 51-Jährige unbeeindruckt. Nachdem er die Tabakwaren gekauft und sie dem 15-Jährigen gegeben hatte, sprach der...

  • Oberstdorf
  • 22.11.21
Die Polizei stellte bei dem 17-Jährigen Hinweise auf Alkohol- und Drogenmissbrauch fest. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen.(Symbolbild)
1.882×

Verdacht auf Drogen und Alkohol
Ohne Führerschein unterwegs! - 17-Jähriger baut bei Leutkirch Unfall und begeht Fahrerflucht

Die Polizei in Leutkirch hat am Montagmorgen einen Jugendlichen erwischt, der ohne Führerschein gefahren ist. Möglicherweise war der Minderjährige betrunken. Von Fahrbahn abgekommenDer 17-Jährige verließ am Montagmorgen gegen 8.30 Uhr eine Halloweenparty, die er gemeinsam mit mehreren Freunden bei sich zuhause feierte. Hierbei nahm er die Autoschlüssel eines Gastes ohne dessen Einverständnis und setzte sich an das Steuer des Fahrzeugs. Anschließend befuhr er die Memminger Straße von Niederhofen...

  • Leutkirch
  • 03.11.21
Nach Tod von zwei Jugendlichen: Dealer muss in Haft (Symbolbild)
539× 1

An Überdosis gestorben
Die Eltern fanden die zwei toten Jungen - Dealer (34) muss für 4,5 Jahre in Haft

Zwei Jugendliche im Alter von 15 und 16 Jahren wurden im Juni 2020 leblos in Nordendorf, einer Gemeinde im schwäbischen Landkreis Augsburg, aufgefunden. Die zwei Jungen hatten Drogen (Ecstasy) konsumiert. Der 34-jährige Dealer, der den beiden das Ecstasy verkauft hatte, wurde jetzt zu einer viereinhalbjährigen Haftstrafe verurteilt.  Überdosis: Eltern finden die zwei toten Jungen Wie der Bayerische Rundfunk mitteilt, hatte der 34-jährige Dealer dem 16-jährigen Auszubildenden das Rauschgift...

  • 11.03.21
Ein 32-Jähriger musste sich vor dem Kaufbeurer Gericht wegen des Verkaufs von Drogen an einen Minderjährigen verantworten. (Symbolbild)
2.620×

Haftstrafe
Drogen an Minderjährigen verkauft: Mann (32) in Kaufbeuren verurteilt

Wegen vorsätzlicher, unerlaubter Abgabe von Betäubungsmitteln an Minderjährige musste sich jetzt ein Mann aus dem südlichen Ostallgäu vor dem Kaufbeurer Schöffengericht verantworten. In der Wohnung des heute 32-Jährigen sollen vor zwei Jahren neben erwachsenen Konsumenten auch Jugendliche ein und ausgegangen sein, die dort Joints rauchten und teilweise auch Zugang zu Amphetamin hatten. Im Prozess bedauerte der Angeklagte dies und gab eine der drei angeklagten Taten zu. Es handelte sich um den...

  • Kaufbeuren
  • 24.08.19
42×

Drogenkonsum
Polizei Kempten ermittelt: Mann gibt Marihuana an 13-Jährige ab

In mehreren Fällen überließ ein erwachsener Mann einem 13-jährigen Mädchen Marihauna zum Konsum. Dies ergaben die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Polizei Kempten. Der Tatverdächtige befindet sich in Untersuchungshaft. Marihuana an 13-Jährige abgegeben: Untersuchungshaft Begonnen haben die Ermittlungen Mitte März, weil Notarzt und Polizei zu einem stark betrunkenen Mädchen in den Stadtteil St. Mang gerufen wurden. Die 13-Jährige lag damals abends auf der Straße und musste mit einer...

  • Kempten
  • 11.04.17
46×

Landgericht Kempten
Immenstädter (23) verkauft Drogen an Minderjährigen (17): Viereinhalb Jahre Haft

Wegen Handels mit Marihuana und Ecstasy sowie gefährlicher Körperverletzung hat das Landgericht Kempten einen 23 Jahre alten Mann aus Immenstadt zu viereinhalb Jahren Haft verurteilt. Strafverschärfend bewertete die erste Strafkammer, dass der Türke Rauschgift an einen 17-Jährigen, also an einen Minderjährigen, verkauft hatte. Ebenfalls verurteilt wurden Angriffe des Angeklagten auf zwei junge Frauen, bei denen es sich um Freundinnen seiner früheren Partnerin handelt. In einem Fall schlug er...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.04.17
36×

Straftat
Fahnder stoppen Spritztour in Lindau: Zwei Mädchen (15) aus Sachsen waren mit flüchtig Bekannten unterwegs

Am frühen Mittwochabend gelang den Lindauer Schleierfahndern wieder ein Fahndungserfolg. Im Stadtgebiet Lindau wurde ein Geländewagen mit Schweizer Kennzeichen angehalten und kontrolliert. Im Fahrzeug befanden sich zwei 15-jährige Mädchen, sowie ein 30-jähriger und ein 34-jährige Mann. Wie sich nach einer Abfrage im Computer herausstellte, waren die beiden minderjährigen Mädchen seit über zwei Tagen von zu Hause in Sachsen abgängig. Zudem war der 34-jährige Mann zur Aufenthaltsermittlung...

  • Lindau
  • 20.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ