Millionen

Beiträge zum Thema Millionen

Die Kemptner Hütte soll für 4,4 Millionen Euro saniert werden. Mehr Schlafplätze als die bisherigen 290 sind nicht geplant.
5.345×

Alpenverein
Kemptner Hütte im Oberallgäu soll für 4,4 Millionen Euro saniert werden

Für 4,4 Millionen Euro anstatt wie ursprünglich geplant für 2,5 Millionen wird die Kemptner Hütte im Oberallgäu nun saniert. Ihren Charakter als „einfache Bergsteigerunterkunft“ soll sie dennoch behalten. Für die kommenden Jahre plant die Alpenvereinssektion Allgäu-Kempten weitere Investitionen in Millionenhöhe. Dass die Kemptner Hütte saniert werden muss, darüber sind sich die Mitglieder der Sektion schon lange einig. Bereits im vergangenen Jahr hatten sie dem Vorhaben zugestimmt. Dann aber...

  • Oberstdorf
  • 31.07.19
862×

Millionenprojekt
Die Heini-Klopfer-Skiflugschanze in Oberstdorf wird am Wochenende für den touristischen Betrieb eröffnet

Nach umfangreichen Modernisierungsmaßnahmen ist die Skiflugschanze Oberstdorf fertig und bereit für die Weltmeisterschaft vom 18. bis zum 21. Januar 2018. Auch die Arbeiten am Schanzenkopf, die Besucherplattform sowie der mit Glas ummantelte Aufwärmraum für die Athleten oben an der Schanze (der sogenannte 'Adlerhorst') sind abgeschlossen. An diesem Wochenende, 16. und 17. September, wird die für 12,3 Millionen Euro umgebaute Sportanlage jetzt mitsamt dem neuen Schrägaufzug feierlich für den...

  • Oberstdorf
  • 15.09.17
338×

Millionenprojekt
Neue Therme in Oberstdorf soll 2020 eröffnen

Im Jahr 2020 soll die Oberstdorf-Therme die ersten Gäste empfangen – dieses Ziel nannte Tourismusdirektor Horst Graf bei einer Vorstellung des Millionenprojekts bei der Bürgerversammlung der Gemeinde. 'Sodass wir hoffentlich vor der Ski-WM 2021 unsere Therme eröffnen können', sagte Graf. Die Kosten für die Pläne wurden in einer Studie auf rund 30 Millionen Euro geschätzt. Der Chef der Kurbetriebe stellte jetzt den Zeitplan vor, der von einem Baubeginn im Jahr 2019 ausgeht. Mehr über das...

  • Oberstdorf
  • 31.07.17
22×

Projekt
Arbeiten an der Oberstdorfer Skiflugschanze laufen auf Hochtouren

Die Arbeiten an der Oberstdorfer Skiflugschanze liegen aber nach wochenlangem Regen nur ein paar Tage hinter dem Zeitplan und laufen auf Hochtouren. Am vergangegnen Mittwoch kam ein woraufhin dieser umkippte und einige Meter den Hang hinunter rutschte. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt. Im Januar soll die neue Schanze sprungbereit sein, weil Anfang Februar 2017 die Vor-WM ansteht. Das ist dann die Generalprobe für die 2018 in Oberstdorf folgende FIS Skiflug-Weltmeisterschaft. Was im Rahmen...

  • Oberstdorf
  • 16.06.16
94× 12 Bilder

Projekt
Startschuss für Umbau der Heini-Klopfer-Skiflugschanze in Oberstdorf

Umbau der Skiflugschanze beginnt Der Startschuss für das 11,7-Millionen-Projekt ist gefallen. Während im Aufsprunghang die Bagger arbeiteten, kamen im Auslauf Vertreter aus von Land, Landkreis und Gemeinde mit Sportlern und Sportfunktionären zu einem kleinen Festakt zusammen. Das Zeitfenster für den Schanzen-Umbau ist klein. Bis zum Winter muss alles fertig sein, damit im Frühjahr 2017 ein Weltcup als WM-Generalprobe stattfinden kann. Die Skilflug-Weltmeisterschaft soll 2018 in Oberstdorf...

  • Oberstdorf
  • 11.04.16
16×

Planung
Skiflugschanze: Gemeinde beauftragt Projektsteuerer für Millionenprojekt

Um das Millionenprojekt des Umbaus der Skiflugschanze stemmen zu können, hat sich die Gemeinde Oberstdorf einen Projektsteuerer ins Boot geholt. Bei der Vergabe des Auftrags im Gemeinderat gab es von Mitglieder Kritik an den hohen Planungskosten. Siegmund Rohrmoser (Grüne) bemängelte, dass der Gemeinderat 'Aufträge am Fließband' vergeben müsse, obwohl die Grundstücksverhandlungen noch nicht abgeschlossen seien. Im Frühjahr soll der Umbau der Schanze beginnen. Die Zeit drängt, denn im Jahr 2018...

  • Oberstdorf
  • 19.11.15
263×

Gymnasium
Sanierung des Gertrud-von-le-Fort-Gymnasiums in Oberstdorf abgeschlossen

Nach fünf Jahren Umbau sind Schüler, Lehrer und Eltern mit dem Ergebnis der Generalsanierung in Oberstdorf zufrieden Fünf Jahre hat die Sanierung des Gertrud-von-le-Fort-Gymnasiums Oberstdorf gedauert. Heute wird die Schule mit einem Festakt eingeweiht. Das Ergebnis des Umbaus für rund sechs Millionen Euro ist deutlich sichtbar: Neue Unterrichtsräume mit moderner Technik und schönere Außenanlagen. Doch die Sanierung im laufenden Betrieb war auch eine Belastung für Schüler und Lehrer: Zwar...

  • Oberstdorf
  • 26.03.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ