Millionen

Beiträge zum Thema Millionen

Lokales

Abwasser
Freude im Illertal über Millionenzuschuss zur Anbindung an Klärwerk in Heimertingen

6,1 Millionen Euro Zuschuss vom Land Baden-Württemberg bekommen Berkheim, Erolzheim und Kirchdorf für den geplanten Anschluss der Illertalgemeinden an das Gruppenklärwerk in Heimertingen. Berkheims Bürgermeister Walther Puza hatte Helmfried Meinel, Ministerialdirektor im baden-württembergischen Umweltministerium, zu Gast, der die drei Förderbescheide im Gepäck hatte. Den größten Anteil davon bekam Berkheim mit knapp 5,1 Millionen Euro. Zwei Kläranlagen sollen auf württembergischer Seite...

  • Memmingen
  • 16.10.15
  • 225× gelesen
Lokales

Brandschutz
Durach investiert 2,6 Millionen Euro in Schule

Sicherheit und mehr Platz Den Hinweis darauf, dass sich an der Schule in Durach etwas tun muss, vernahm man in der Gemeinde zuletzt häufiger. Und zwar aus dem Landratsamt. In der jüngsten Sitzung des Gemeinderats nun brachte man den Brandschutz inklusive Schulerweiterung auf den Weg. Und damit ein rund 2,6 Millionen Euro schweres Projekt, das die Kommune im September 2016 in Angriff nehmen will. Grundschule, Küche, Bistro und Mittelschule: Überall soll es Brandschutzmaßnahmen geben,...

  • Kempten
  • 24.06.15
  • 221× gelesen
Polizei

Ungeklärt
Ermittlungen zum Großbrand bei Monta in Immenstadt laufen weiter

Die Ermittlungen zum Brand in dem Industriebetrieb in der Gottesackerstraße in Immenstadt lassen bislang keine eindeutige Aussage zur Brandursache zu. Auch am gestrigen Dienstag waren die Brandfahnder der Kripo Kempten an der Brandstelle - diesmal im Zusammenwirken mit einem Sachverständigen des Landeskriminalamtes München. Im Vorfeld der Begutachtung mussten Teile der betroffenen Halle abgetragen werden. Dies hatte einerseits statische Gründe, um eine sichere Begehung der Einsatzkräfte zu...

  • Kempten
  • 15.04.15
  • 24× gelesen
Lokales

Wirtschaft
Unterallgäuer Kreistag verabschiedet Rekordhaushalt

Der Unterallgäuer Kreistag hat in seiner gestrigen Sitzung gegen sechs Stimmen erneut einen Rekordhaushalt verabschiedet. Das Gesamtvolumen liegt mit knapp 134 Millionen Euro um etwa vier Millionen Euro über dem Vorjahreswert. Möglich macht dies unter anderem die gute wirtschaftliche Entwicklung in den Unterallgäuer Gemeinden. Denn diese tragen mit der Kreisumlage, die sie an den Kreis abführen müssen, wesentlich zu dessen Einnahmen bei. Der Hebesatz, der die Höhe der Umlage festlegt, liegt...

  • Mindelheim
  • 13.04.15
  • 15× gelesen
Lokales

Baupläne
Millionenprojekt in Ottobeuren

Im Zentrum von Ottobeuren soll zwischen Ulrichstraße und Günz ein dreistöckiges Gebäude mit Tiefgarage entstehen. Geplant sind bei dem 3,5-Millionen-Euro-Projekt laut Investor Robert Plersch drei bis vier Gewerbe- und etwa sieben Wohneinheiten, darunter drei großzügige Penthousewohnungen mit Terrasse. Bisher befindet sich auf dem Areal ein großer Parkplatz. Beim symbolischen Spatenstich sagte Plersch, dass es sich bei dem Projekt um einen 'Meilenstein für Ottobeuren' handle. Mitte 2016 soll...

  • Memmingen
  • 03.04.15
  • 44× gelesen
Lokales

Gymnasium
Sanierung des Gertrud-von-le-Fort-Gymnasiums in Oberstdorf abgeschlossen

Nach fünf Jahren Umbau sind Schüler, Lehrer und Eltern mit dem Ergebnis der Generalsanierung in Oberstdorf zufrieden Fünf Jahre hat die Sanierung des Gertrud-von-le-Fort-Gymnasiums Oberstdorf gedauert. Heute wird die Schule mit einem Festakt eingeweiht. Das Ergebnis des Umbaus für rund sechs Millionen Euro ist deutlich sichtbar: Neue Unterrichtsräume mit moderner Technik und schönere Außenanlagen. Doch die Sanierung im laufenden Betrieb war auch eine Belastung für Schüler und Lehrer: Zwar...

  • Oberstdorf
  • 26.03.15
  • 134× gelesen
Lokales

Wohnen
2,2 Millionen Euro für sozialen Wohnungsbau in Füssen

Die Warteliste ist schon lang: 'Wir haben einen ganzen Ordner voll mit Anfragen', sagte Bernhard Dopfer, Geschäftsführer des Siedlungswerks Füssen, am Rande des Spatenstichs für einen 2,2, Millionen Euro teuren Neubau der Genossenschaft. Das Interesse an den elf preisgünstigen Mietwohnungen, die an der Hohenstaufenstraße entstehen und die im Spätsommer 2016 bezugsfertig sein sollen, ist groß. Dennoch könne man sich weiter beim Siedlungswerk bewerben, sagte Dopfer: Denn letztlich entscheide das...

  • Füssen
  • 12.03.15
  • 91× gelesen
Lokales

Sanierung
Stadt Wangen investiert Millionen in das Freibad

Die Stadt Wangen will das Freibad Stefanshöhe sanieren. Das hat der Gemeinderat beschlossen. Damit steht in der 26000-Einwohner-Stadt im württembergischen Allgäu eine Millionen-Investition an: Das Stadtbauamt rechnet aktuell mit Kosten zwischen 3,2 und 5,5 Millionen Euro. Baustart könnte im Herbst 2016 sein. Dass die Sanierung nötig ist, steht schon lange im Raum. Bereits 2007 gab es ein erstes Gutachten mit entsprechendem Ergebnis. Mittlerweile hat ein Großteil der Anlagen die errechnete...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.02.15
  • 208× gelesen
Lokales

Baupläne
1,5 Millionen Euro für einfacheren Weg durchs Nadelöhr bei Stiefenhofen

Für den Abteilungsleiter im Staatlichen Bauamt Kempten, Thomas Hanrieder, ist es eines der 'Nadelöhre' im Straßennetz des Landkreises: Das Teilstück der Staatsstraße 2001 zwischen Harbatshofen (Gemeinde Stiefenhofen) und Schönau (Gemeinde Grünenbach). Ein Ausbau ist seit längerem geplant, jetzt wird es konkret: Bereits Ende Februar wird die Straße für eine Woche für den Verkehr komplett gesperrt, um Bäume zu fällen, die dem Ausbau im Wege stehen. Die eigentlichen Straßenarbeiten sind für den...

  • Kaufbeuren
  • 12.02.15
  • 16× gelesen
Lokales

Bauprojekt
Großes Loch in Kempten soll bald Geschichte sein

Ein Streit zwischen Schweizer Bauinvestoren mit der Stadt hat Kempten ein 'Großes Loch' und viel überregionale Aufmerksamkeit beschert. Das 'Große Loch' wird allerdings bald Geschichte sein: Aus Sicherheitsgründen wurde der Bau des Unterschosses für das geplante Geschäftshaus erzwungen. Der Stadt Kempten kostet dieses Engagement allerdings viel Geld: Bisher wurden bereits knapp 2,4 Millionen Euro für Anwalts- und Planungskosten sowie vorgestreckte Baumaßnahmen ausgegeben. Kommende Woche müssen...

  • Kempten
  • 16.01.15
  • 15× gelesen
Lokales

Investitionen
Pfronten braucht in den nächsten Jahren Millionen: öffentliche Diskussion über Prioritäten

Die gewaltigen Investitionen, die der Gemeinde Pfronten in den nächsten Jahren bevorstehen, bereiten einigen Gemeinderäten Bauchschmerzen. Vermutlich vor allem das Alpenbad auf der einen und das Skizentrum auf der anderen Seite hatte Dr. Otto Randel (Pfrontner Liste) im Blick, als er in der jüngsten Sitzung darum bat, den Bürgern einen Überblick über die in den nächsten zehn Jahren anstehenden größeren Ausgaben zu geben und diesen dann öffentlich zu diskutieren. Auslöser war ein Gutachten zum...

  • Füssen
  • 27.12.14
  • 18× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Sulzberger Rathaus soll für 3,3 Millionen Euro neu gebaut werden

3,3 Millionen Euro würde der Neubau eines Rathauses in Sulzberg kosten. 3,3 Millionen Euro würde auch die Sanierung des jetzigen Rathauses gegenüber der Kirche kosten. Die Sulzberger Gemeinderäte gehen davon aus, dass ein Neubau zum gleichen Preis die bessere Alternative ist. Sie votierten einstimmig für den Neubau. Mehr über den geplanten Rathausneubau lesen Sie in der Allgäuer Zeitung (Kempten) vom 19.12.2014. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ...

  • Kempten
  • 18.12.14
  • 23× gelesen
Lokales

Finanzausgleich
Sonthofen und Immenstadt profitieren von Schlüsselzuweisungen: 3,1 Millionen Euro mehr

Fast 30,7 Millionen Euro fließen 2015 als Schlüsselzuweisungen in die Gemeinden im Landkreis Oberallgäu. Das sind über 3,1 Millionen Euro mehr als heuer. Der Landkreis an sich bekommt rund 20,4 Millionen Euro - knapp 1,5 Millionen mehr - an Mitteln im Rahmen des Finanzausgleichs, die in die Verwaltungshaushalte von Städten und Kommunen fließen. Insgesamt über drei Milliarden Euro gehen bayernweit im nächsten Jahr an die Kommunen. Finanzminister Markus Söder spricht von einem Rekordniveau. Auch...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.12.14
  • 19× gelesen
Lokales

Haushalt
Landkreis Ostallgäu will mehr Schulden abbauen und investieren

Der Ostallgäuer Kreistag hat den Haushalt für das Jahr 2015 verabschiedet. Der vorgelegte Plan stelle einen 'Dreiklang aus Ansparung, Schuldenabbau und und Vorsorge' dar, sagte Landrätin Maria Rita Zinnecker. Den Haushalt mit einem Volumen von 118,6 Millionen Euro bezeichnete sie als 'generationengerecht', da keine Lasten in die Zukunft verschoben würden. Der Landkreis profitiert derzeit noch von guten Rahmenbedingungen, die Mehreinnahmen von rund 3,2 Millionen Euro in die Kassen spülen. Die...

  • Marktoberdorf
  • 15.12.14
  • 7× gelesen
Lokales

Kommunalpolitik
Memminger Realschul-Bau: Pannen-Serie treibt Kosten in die Höhe

Wegen der Pannen-Serie beim Bau der städtischen Realschule werden Mehrkosten von bis zu zwei Millionen Euro entstehen: Dies hat der Memminger Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger in einem Interview mit der Allgäuer Zeitung bekanntgegeben. Er nahm auch Stellung zur Sanierung des Bahnhofsareals und berichtete, dass jetzt der Investoren-Wettbewerb startet. Im Hinblick auf die Weinmarkt-Diskussion sagte Holzinger, dass er im Frühjahr ein Verkehrskonzept für diesen innerstädtischen Platz vorlegen...

  • Kempten
  • 11.12.14
  • 27× gelesen
Lokales

Ausbau
Aitracher Hersteller von Parksystemen erweitert Hauptstandort für neun Millionen Euro

Die Klaus Multiparking GmbH - einer der führenden Anbieter von Parksystemen - investiert am Firmenstandort in Aitrach bei Memmingen insgesamt neun Millionen Euro in die Verbesserung von Produktion und Lagerhaltung. Bis zum Frühjahr 2016 weitet das Unternehmen seine Logistikhallen um fast 3.500 Quadratmeter aus. Für den Bau von neuen Produktions-, Lager- und Büroflächen sind weitere 4.400 Quadratmeter vorgesehen. Gleichzeitig werden neue Arbeitsplätze geschaffen. 'Die weltweite Nachfrage nach...

  • Memmingen
  • 11.12.14
  • 21× gelesen
Lokales

Freizeit
Stadt Lindau kauft Bäder zurück

Lindau stellt die Weichen für die Zukunft seiner Bäder. Die Stadt will Eichwaldbad und Limare von den Stadtwerken zurückkaufen. Das ist Voraussetzung für den Einstieg eines Investors im Eichwald. Dort soll für mindestens 20 Millionen Euro ein Vitalbad entstehen. Während Klaus Steiner, Chef der Stadtwerke, mit dem möglichen Investor verhandelt, wird das Geschäft mit der Stadt vorbereitet. Eichwaldbad und Limare gehören seit dem Jahrtausendwechsel den Lindauer Stadtwerken. Mehr zum Thema lesen...

  • Lindau
  • 24.11.14
  • 15× gelesen
Lokales

Finanzen
Füssen kommt heuer beim Schuldenabbau sehr gut voran

Beim Abbau ihrer Verbindlichkeiten macht die Stadt Füssen einen gewaltigen Satz vorwärts: In diesem Jahr sinkt die auf viele Etats verteilte Gesamtverschuldung um fast drei Millionen auf 59,54 Millionen Euro. Das teilte Bürgermeister Paul Iacob bei der Bürgerversammlung mit. Die eher schlechte Nachricht: Kämmerer Helmut Schuster, mit dem der Rathaus-Chef in den zurückliegenden Jahren den Sparkurs durchdrückte, verabschiedet sich in wenigen Monaten in den Ruhestand. Man suche aber bereits nach...

  • Füssen
  • 19.11.14
  • 8× gelesen
Lokales

Straßenausbau
Landkreis Unterallgäu: Brücke über Bahnstrecke bei Schwaighausen soll neu gebaut werden

Das größte Projekt des Landkreises Unterallgäu ist der Neubau einer Brücke über die Bahnlinie bei Schwaighausen samt Ausbau der Kreisstraße nach Trunkelsberg. Die Kosten belaufen sich auf rund drei Millionen Euro. Die Straßenüberführung bei Schwaighausen ist laut dem Unterallgäuer Tiefbauamtsleiter Walter Pleiner rund 52 Jahre alt. Ihre Tragfähigkeit betrage 30 Tonnen. Nach den aktuell geltenden Richtlinien müsste die Brücke allerdings 60 Tonnen aufnehmen können - zumal sie Teil der...

  • Kempten
  • 06.11.14
  • 7× gelesen
Lokales

Millionen-Projekt
Offizieller Start für Zwei-Bahnhof-Lösung in Lindau

Lindauer Oberbürgermeister und Bahn-Vertreter unterzeichnen Absichtserklärung Grünes Licht für eine Zwei-Bahnhöfe-Lösung für Lindau' - unter diesem Motto haben Oberbürgermeister Gerhard Ecker und Roland Bosch, Produktionsvorstand der Bahntochter DB Netz AG, gestern eine Absichtserklärung unterschrieben. Das Werk soll der Fahrplan zu zwei Bahnhöfen in Lindau sein. 17 Hektar freie Fläche für Stadtentwicklung, davon fünf Hektar auf der Insel, elektrifizierte Strecken und damit umweltfreundliche...

  • Lindau
  • 05.11.14
  • 62× gelesen
Lokales
2 Bilder

Betrug
Oberallgäuer Firma Marketing Terminal als Verursacher des betrügerischen Schneeballsystems identifiziert

Ein bekannter Gastronom aus dem Oberallgäu hat 'gefällt mir' gedrückt, mehr als 1.700 andere auch – doch die Freude ist längst nicht mehr groß über die Firma 'Marketing Terminal'. Nach Recherchen der Allgäuer Zeitung handelt es sich um die Firma, durch deren Schneeball-Geschäftsmodell tausende Menschen geprellt wurden, die Schaden in Millionenhöhe verursacht hat. Drahtzieher soll ein 43-jähriger aus Weitnau (Oberallgäu) sein, er sitzt nach einem Fluchtversuch in Haft. Parallel zu den...

  • Kempten
  • 21.10.14
  • 11× gelesen
Lokales

Schwimmen
Buchloer Hallenbad wird für über 4,5 Millionen Euro kernsaniert

Die Sanierung des Buchloer Hallenbades steht bevor. Auf der Versammlung des Schulverbandes Mittelschule wurde die Planung für die über 4,5 Millionen Euro teuren Arbeiten gebilligt. Architekt Walter Rohrmoser aus Waal, Guido Tillinger vom Ingenieurbüro KTO in Wolfertschwenden und Robert Kettner vom Ingenieurbüro Kettner und Baur in Memmingen stellten die Pläne vor. Sie sehen vor, das Bad von Grund auf zu sanieren. 'Das Gebäude ist statisch in Ordnung', sagte Architekt Rohrmoser. 'Der...

  • Buchloe
  • 21.10.14
  • 169× gelesen
Lokales

Ferienpark
Sieben Millionen Euro Zuschuss für Center-Parc in Leutkirch

Leutkirch hat mehr Zeit zum Planen. Bis 2018 gibt es Geld vom Land Die Investoren des bei Leutkirch (württembergisches Allgäu) geplanten Centerparc-Ferienparks Allgäu können bis Ende 2018 fest mit dem vor Jahren zugesagten Zuschuss des Landes Baden-Württemberg in Höhe von maximal sieben Millionen Euro planen. Bei den Centerparcs handelt es sich um eine Kette von Ferienparks in den Niederlanden, Frankreich, Belgien, England und Deutschland. Sie sind konzipiert als Ansammlungen von Bungalows...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.10.14
  • 696× gelesen
Lokales

Ausbildung
Schulzentrum Immenstadt: 24 Millionen Euro in 15 Jahren investiert

'Hier lernt es sich viel besser', sagen Enes, Jacqueline, Vanessa, Colin und Simone. Die fünf Azubis wollen Einzelhandelskaufleute und Verkäufer werden. Sie sind im zweiten Lehrjahr, besuchen die Berufsschule in Immenstadt und sind von den neuen Unterrichtsräumen, die sie zum Schuljahresanfang bezogen haben, begeistert. Von den Sanierungsarbeiten der letzten Monate habe man im Schulalltag nicht viel gemerkt. Ein über 15 Jahre laufendes massives Investitionsprogramm in das Schulzentrum ist nun...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.10.14
  • 62× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019