Miller

Beiträge zum Thema Miller

Autor
Mit 19 Jahren schon Autor von zwei Büchern: Tim Miller aus Waldburg schreibt historische Romane

Tim Miller aus Waldburg bei Wangen ist gerade erst 19 Jahre alt und hat trotzdem schon 2 Bücher veröffentlicht. Seine beiden historischen Romane spielen rund um das Kloster St. Caritum. Dort wird sein junger Held mit dunklen Geheimnissen und heimtückischen Morden konfrontiert. Das Schreiben hat Timm Miller schon früh begonnen, bereits mit 15 Jahren hat er an seinem ersten Buch gearbeitet.

  • Kempten
  • 15.01.13
16×

65. Geburtstag
Empfang für Memminger Abgeordneten Josef Miller im Rathaus

Von großen und kleinen Fischen Der CSU-Landtagsabgeordnete Josef Miller hat schon eine Reihe von Auszeichnungen bekommen. Das Bundesverdienstkreuz ist ebenso darunter wie der Bayerische Verdienstorden. Deutlich bescheidener nimmt sich da die Flasche Sekt aus, die es gab, als Miller zehn Jahre dem Stadtrat angehörte. Gestern kam eine weitere Ehrung hinzu. Zum 65. Geburtstag überreichte ihm Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger den colorierten Wechter-Stich mit einer Stadtansicht von 1573....

  • Kempten
  • 14.07.12
313×

Feuerwehr
Vorstand der Freiwilligen Feuerwehr in Seeg neu gewählt

Retter erhalten bei Jahresversammlung neue Führung – Josef Kiderle übernimmt Vorsitz von Otto Miller Die Freiwillige Feuerwehr Seeg hat sich einer Verjüngungskur unterzogen: Bei der Jahresversammlung wurde eine Reihe junger Retter in Vorstandsfunktionen gewählt. Dieser Wechsel war auch Wunsch des freiwillig scheidenden ersten Vorsitzenden Otto Miller, der bei einer Wiederwahl in diesem Amt 60 Jahre alt geworden wäre. "Und vor dem 60. wollte ich immer schon aufhören", verrät er. Nachfolger...

  • Füssen
  • 14.03.12
21×

Erfolg
Schwimmer des TV Immenstadt stehen in Kaufbeuren 27 Mal auf dem Treppchen

Daniel Miller einteilt der Konkurrenz Hochklassig besetzt war der 11. Internationale Buroncup für die Jahrgänge 2002 und älter in Kaufbeuren, bei dem 360 Schwimmerinnen und Schwimmer über 2000 Starts absolvierten. Trotz der enorm großen Teilnehmerfelder konnte die Mannschaft des TV Immenstadt ein Drittel ihrer Einsätze in Podestplätze verwandeln und erkämpfte sechs Gold- , acht Silber- und 13 Bronzemedaillen. Viele persönliche Bestleistungen und Urkundenränge erschwammen Anna Knauthe (Jahrgang...

  • Kempten
  • 08.03.12
18× 2 Bilder

Sicherheit
Gespräch mit Memminger Abgeordnetem Miller: Gerichte wollen mehr Wachpersonal

Die tödlichen Schüsse auf einen Staatsanwalt im Dachauer Amtsgericht haben zu einer Debatte über die Sicherheit in Justizgebäuden geführt. Vor diesem Hintergrund hat sich jetzt CSU-Landtagsabgeordneter Josef Miller in Memmingen bei der Justiz über Sicherheitsvorkehrungen informiert. Dabei herrschte Einigkeit darüber, dass die Sicherheit weiter erhöht werden sollte. Gleichzeitig betonte Landgerichtspräsident Professor Dr. Karl Thiere: "Es ist nicht möglich und auch nicht wünschenswert, eine...

  • Kempten
  • 25.02.12

Kommunalpolitik
Wechsel an Spitze der Memminger CSU

Josef Miller hört nach 23 Jahren auf - Rüdiger Hering soll Nachfolger werden Josef Miller gibt sein Amt als CSU-Kreisvorsitzender ab: Bei der Wahl am 4. April wird er nicht mehr kandidieren, sein Nachfolger soll der 33-jährige Rüdiger Hering werden. Miller stand 23 Jahre lang an der Spitze des Kreisverbandes. «Ein Wechsel bietet sich jetzt an. Der Neue hat dann drei Jahre Zeit bis zur Kommunalwahl 2014», so Miller. Bereits in der Kreishauptversammlung vor zwei Jahren hatte er diesen Schritt...

  • Kempten
  • 18.03.11
17×

Csu
Josef Miller gibt Amt als Vorsitzender der Memminger CSU ab

Josef Miller gibt sein Amt als CSU-Kreisvorsitzender ab: Bei der Wahl am 4. April wird er nicht mehr kandidieren, sein Nachfolger soll der 33-jährige Rüdiger Hering werden. Miller stand 23 Jahre lang an der Spitze des Memminger Kreisverbandes. «Ein Wechsel bietet sich jetzt an. Der Neue hat dann drei Jahre Zeit bis zur Kommunalwahl 2014», so Miller.

  • Kempten
  • 17.03.11

Projekt
Fördergelder für Umbau der Straßenkreuzung in Markt Rettenbacher Ortsmitte zugesagt

Nach langer Zeit des Wartens kann in Markt Rettenbach nun gebaut werden: Seit Jahren bemüht sich die Gemeinde um einen Umbau der Kreuzung in der Ortsmitte. Dort treffen sich die Staatsstraßen 2012 und 2013 mit der Kreisstraße MN 32, also der Ortsdurchfahrt in Richtung Gottenau. Jetzt habe die Oberste Baubehörde in München die Regierung von Schwaben angewiesen, den notwendigen Förderbetrag in Höhe von 350000 Euro bereitzustellen, so der CSU-Landtagsabgeordnete Josef Miller bei einer...

  • Mindelheim
  • 08.03.11
14×

Einrichtung
Technologie-Transferzentrum soll laut Abgeordnetem Miller im Herbst eröffnen

Forschung und Wirtschaft im Zusammenspiel Ein gemeinsames Projekt von Forschung und Wirtschaft ist in greifbare Nähe gerückt: «Ich denke, dass ein Memminger Technologie-Transferzentrum im Herbst eröffnet werden kann», so Landtagsabgeordneter Josef Miller (CSU). Eine solche Einrichtung, die als Hochschul-Ableger geführt wird, bekommt Forschungsaufträge aus der Wirtschaft. Seit rund einem Jahr läuft eine öffentliche Diskussion über ein Technologie-Zentrum. So fuhr eine Memminger Delegation im...

  • Kempten
  • 05.03.11
39×

Sf Seniorentanz Ticker
Rotes Kreuz verabschiedet Elisabeth Wutz und Christel Miller

Perlonstrümpfe als Sportgerät Kirschkernsäckchen waren die ersten Sportgeräte: Die klappernden Beutelchen konnte man so schön werfen und fangen und greifen. Und Perlonstrümpfe, zusammengedreht zu einem Zopf, waren ideal zum Dehnen. Das war vor 30 Jahren, als Elisabeth Wutz (72) und Christel Miller (71) zum Seniorensport kamen - als Übungsleiterinnen. Sie übernahmen ehrenamtlich je eine Gruppe der BRK-Seniorengymnastik in Sonthofen. Jetzt hat Alexander Zieglmaier, Vize-Vorsitzender des...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.03.11
31×

Landfrauentag
Öfter auch mal Nein sagen

Johann Miller spricht über Perfektionismus und dem Umgang mit der Angst Eines muss man den Bäuerinnen attestieren. Sie sorgen bei ihren jährlichen Landfrauentagen regelmäßig für ein ansprechendes, abwechslungsreiches Programm. Diesmal referierte Johann Miller im Festsaal in Thalkirchdorf über den positiven Umgang mit Ängsten, es präsentierten sich die Unterillertaler und es sang der Oberallgäuer Bäuerinnenchor. Johann Miller überzeugte mit seinem authentischen, humorvollen Vortrag über den...

  • Oberstaufen
  • 19.01.11
70×

Landfrauentag
Buntes Programm beim Landfrauentag

Johann Miller über Perfektionismus und Umgang mit Angst Eines muss man den Bäuerinnen attestieren. Sie sorgen bei ihren jährlichen Landfrauentagen regelmäßig für ein ansprechendes, abwechslungsreiches Programm. Diesmal referierte Johann Miller in Betzigau über den positiven Umgang mit Ängsten, präsentierten sich die Unterillertaler, sang der Oberallgäuer Bäuerinnenchor und informierte Staatssekretär Dr. Gerd Müller über den aktuellen Dioxin-Skandal. Dann brach er flugs auf, um die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.01.11
990×

Comedy
Kaberettist Rolf Miller in Immenstadt

Ein Stuhl und viele Phrasen - Er verzichtet weitgehend auf Requisiten und gilt als Meister der abrupt abgebrochenen Sätze - Seine Figuren mögen es einfach und derb Die Namen Gerhard Polt und Helge Schneider hat Rolf Miller mal genannt, als er nach möglichen Vorbildern gefragt wurde. Dann hat er die Stirn in Falten gelegt und seine Antwort relativiert: «Na ja, Vorbilder sind eigentlich jene reale Menschen, die ich abbilde.» Vermutlich hat in diesem Moment schon wieder der Kabarettist Miller...

  • Kempten
  • 13.01.11
101× 3 Bilder

Oberstdorf-Kornau
Schreibstube in den Bergen

Fast unscheinbar liegt das dunkle Holzhaus an der Straße in Oberstdorf-Kornau. Unauffällig fügt es sich in die Gebirgslandschaft ein, die es umgibt. Und doch ist die Geschichte zweier bedeutender Künstler mit diesem Bauwerk verbunden. Die des Architekten Paul Bonatz (1877 - 1956), der das Haus 1936 als Ferienhaus für seine Familie errichtete, und die des Schriftstellers Arthur Maximilian Miller (1901 - 1992), der das Haus 1953 erwarb und bis 1989 dort lebte und schrieb. Jetzt wurde das Haus,...

  • Kempten
  • 09.06.10
12×

Kempten
Hinter den Pausen lauern die besten Pointen

«Sie werden zwar nicht sagen können, was heute Abend passiert ist, aber empfehlen sie mich weiter!» So verabschiedet sich der Kabarettist Rolf Miller im Kornhaus nach zwei Stunden von seinem begeisterten Publikum. Wie so oft an diesem Abend trifft er den Nagel auf den Kopf. Denn was der Träger des Deutschen Kleinkunstpreises vor gut 400 Zuschauern mit seinem neuen Programm «Tatsachen» präsentiert, lässt sich tatsächlich nur sehr schwer in Worte fassen.

  • Kempten
  • 09.02.10
51×

Memmingen
Angeberischer Satzverdreher

Der Saal des Bonhoefferhauses in Memmingen ist an diesem Abend laut und voll, die große Bühne zunächst still und leer - bis auf einen einsamen, alten Küchenstuhl vor dem schwarzen Samtvorhang. Pünktlich und unauffällig setzt sich ein junger Mann auf diesen Stuhl, Rolf Miller, wie immer in Jeans, Turnschuhen und dunklem T-Shirt. Und noch bevor er mit seiner bravourösen Stotterei beginnt, bricht seine Fangemeinde schon in begeistertes Gelächter aus.

  • Kempten
  • 19.12.09
48×

Kempten
Perfekter Sound

Nur wenigen Musikern glückt das Kunststück, Klassiker für die Ewigkeit zu schaffen. Die Arrangements von Swing-König Glenn Miller sind auch 65 Jahre nach seinem Tod zeitlos. Dies stellte Wil Salden mit seinem «Glenn Miller Orchestra» im gut besuchten Kemptener Stadttheater eindrucksvoll unter Beweis.

  • Kempten
  • 06.10.09

Germaringen
Kommunalpolitiker und Frohnatur

Gottlieb Miller gehörte zu jenen Männern der ersten Stunde, die nach dem Krieg in der Gemeinde Germaringen Verantwortung übernahmen und so am Aufbau der Demokratie mitgewirkt haben. Heute wäre er 100 Jahre geworden, deshalb würdigt die Gemeinde die Verdienste des am 8. April 1993 Verstorbenen.

  • Kempten
  • 25.08.09
42×

Karlsruhe
«Dass ich im T-Shirt trainieren muss, ist ein bisschen traurig»

Fußballprofi Markus Miller (27/Lindenberg) sitzt zwischen allen Stühlen. Beim Bundesliga-Absteiger Karlsruher SC wurde der Westallgäuer ausgemustert. Weil die Kassen leer sind, kann der KSC Millers vertraglich zugesicherten Prämien nicht mehr bezahlen. Zudem braucht der KSC Ablöse-Einnahmen. So lange muss Miller auf der Tribüne Platz nehmen. Aber auch Tribünengast «MM» kostet den KSC Geld. Rund 600000 Euro soll sein Jahres-Grundgehalt betragen. Die Siegprämie von knapp 20000 Euro sparen die...

  • Kempten
  • 17.07.09
32×

Lindau/Ellhofen
Hindernisse für Kröten in Ellhofen

Über zwei Jahrzehnte lang haben Ellhofener auf der Kreisstraße zwischen Ellhofen und Oberhäuser mit Fangzäunen und viel Eifer für die Sache Amphibien vor dem Überfahren gerettet. Heuer stellen sie ihre Arbeit ein - die Kröten wandern nicht mehr (wir berichteten). Wir haben mit Manfred Miller darüber gesprochen. Der 55-Jährige ist Sachgebietsleiter für den Bereich des fachlichen Naturschutzes im Landratsamt Lindau.

  • Kempten
  • 28.03.09
18×

Lindenberg/Karlsruhe | Von Ingrid Grohe
Was bedeutet für Sie ein Jahr, Herr Miller?

Markus Miller erlebt nicht wie andere Leute vier Jahreszeiten, sein Arbeitsjahr ist zweigeteilt und beginnt im Juli. Es gibt zwei Spielsaisonen und ein bisschen freie Zeit dazwischen - die zur Hälfte freilich der Saisonvorbereitung geopfert wird. Markus Miller hat es dahin gebracht, wo sich die meisten Buben hinwünschen: in die erste Bundesliga. Er ist seit sechs Jahren Torhüter beim Karlsruher SC.

  • Kempten
  • 30.12.08
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ