Milchwerk

Beiträge zum Thema Milchwerk

Arla möchte sein Milchwerk in Sonthofen abstoßen. Kaufen will es die Hofmilch GmbH in Missen-Wilhams. Geschäftsführer Matthias Haug sieht das als große Chance.
2.471×

Molkerei
Hofmilch GmbH aus Missen setzt auf große Nachfrage nach Heumilch

Arla will sein Milchwerk in Sonthofen abstoßen. Kaufen will es die Hofmilch GmbH in Missen-Wilhams. Das Kuriose daran: Die beiden Geschäftsführer der Allgäuer Hofmilch haben bei Allgäuland gelernt. Anfang 2016 haben Molkereitechniker Matthias Haug und Molkereimeister Johannes Nussbaumer die „Allgäuer Hof-Milch GmbH“ gegründet. Haug sieht die Übernahme des Milchwerkes in Sonthofen als Chance. Er ist überzeugt, dass beispielsweise die Nachfrage nach Heumilch, die die Missener vermarkten, weiter...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.04.18

Allgäu
Allgäuland stellt ab heute Produktion von Frischmilch-Produkten ein

Zum heutigen 1. Februar stellen die Allgäuland Käsereien die Produktion ihrer sogenannten 'weißen Linie' ein und wollen nur noch Käse herstellen. Quark, Joghurt oder auch Milch werden ab sofort nicht mehr hergestellt. Viele Möglichkeiten an Allgäuer Frischmilch-Produkte zu kommen, gibt es nicht mehr, so Gerhard Hock vom Amt für Landwirtschaft in Kempten. Grund für die Einstellung des Verkaufs von Frischmilch-Produkten ist, dass die verkaufte Menge zu gering sei.

  • Kempten
  • 01.02.12

Allgäuland
Allgäuland-Milchwerk Bad Wörishofen erhält weniger Rohstoff

Bauernstreik betrifft auch Käseproduktion Der Milchlieferstreik in der Genossenschaft Bergbauern-Milch Sonthofen-Schönau (wir berichteten) trifft auch das Allgäuland-Milchwerk in Bad Wörishofen. In der Kneippstadt wird normalerweise auch Milch der Bergbauern zu Käse verarbeitet - um die 50000 Liter pro Woche, sagt Betriebsleiter Rudi Weiß. Derzeit kommt kein einziger Liter an. Eine Schicht ohne Arbeit Man habe deshalb bis zum Wochenende Arbeit für eine Schicht verloren, so Weiß. Dieser Verlust...

  • Kaufbeuren
  • 02.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ