Milchwerk

Beiträge zum Thema Milchwerk

Früher Arla, jetzt Vache Bleue - das Milchwerk in Bad Wörishofen wurde verkauft.
2.343×

Unternehmenskauf vollzogen: Milchwerk Bad Wörishofen jetzt Teil der Vache Bleue Gruppe

Das Milchwerk in Bad Wörishofen ist seit dem 1. April Teil der belgischen Vache Bleue Gruppe. Alle 73 Mitarbeiter am Standort im Unterallgäu wurden von Vache Bleue übernommen und konnten so ihre Jobs behalten. „Wir freuen uns über 73 qualifizierte und motivierte neue Mitarbeiter“, so Vache Bleue Geschäftsführerin Free Vroome in einer Mitteilung. „Mit der Gründung der neuen Vache Bleue Gruppe haben wir die Voraussetzungen geschaffen, unsere Geschäfte auszubauen und darüber hinaus weiter...

  • Mindelheim
  • 03.04.19
508×

Milchwirtschaft
Bergland Naturkäse in Lindenberg ist nun Transfergesellschaft

Keine neuen Aufträge für Bergland Naturkäse in Lindenberg Nachdem die letzten Aufträge Ende November abgearbeitet sind, steht die Produktion still. Ein Großteil der 150 Mitarbeiter ist mit Jahresbeginn in eine Transfergesellschaft gewechselt, die Gelder für etwa neun Monate hat. So erhalten die Arbeiter 80 Prozent ihres Nettogehalts und werden umgeschult oder weitergebildet. Die Gesellschafter Bayernland und Arla hatten im September das Aus für ihre gemeinsame Tochter verkündet.

  • Kempten
  • 09.01.14

Brisante Aktennotiz, Kuvert voller Geld

Hawangen | hku | Xaver Keller ist nicht nur Aufsichtsratschef des Hawanger Milchwerks, sondern auch Zweiter Bürgermeister in der Unterallgäuer Gemeinde. Für ihn gehe es nun um sein Ansehen, sagt der 51-Jährige. Das Milchwerk steckt, wie berichtet, in heftigen Turbulenzen. Es geht unter anderem um eine Schwarzgeld-Kasse. Keller legt ein Blatt auf den Tisch: Damit könne er beweisen, dass die Kasse das alleinige Werk des Ex-Vorstandschefs Manfred Hartmann gewesen sei.

  • Kempten
  • 17.08.07

Beschuldigter erhebt nun selbst Vorwürfe

Hawangen | hku | Beim Milchwerk in Hawangen (Unterallgäu) wird das Geflecht aus Steuerhinterziehung, Betrugsverdacht und gegenseitigen Beschuldigungen immer komplizierter. Ex-Vorstandschef Manfred Hartmann weist nun Vorwürfe zurück, eine Schwarzgeld-Kasse eingerichtet zu haben. Die habe bei seinem Amtsantritt bereits existiert, behauptet er.

  • Kempten
  • 11.08.07

Milchwerk: Liquidität stimmt

Hawangen (br). Die Auszahlungsleistung des Milchwerks Hawangen an die Lieferanten werde durch den Betrugsfall nicht leiden. Dies betonten die Verantwortlichen des Milchwerks gegenüber unserer Zeitung. 'Kein Milcherzeuger muss Angst haben, dass Liquiditätsengpässe entstanden sind oder entstehen werden', sagte Aufsichtsratsvorsitzender Xaver Keller.

  • Kempten
  • 13.12.06
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ