Alles zum Thema Milchmarkt

Beiträge zum Thema Milchmarkt

Lokales

Milchmarkt
Russland-Importverbot von Lebensmittel hat Folgen für den Allgäuer Milchmarkt

Wie ein roter Faden zog sich das Russland-Importverbot für Lebensmittel aus EU-Staaten durch die Informationsveranstaltung, zu der der BBV-Kreisverband Ostallgäu seine Obleute nach Ebenhofen eingeladen hatte. Diese Spannungen auf politischer Ebene, wie jüngst beim G 20-Gipfel, setzten auch den Milchmarkt unter Druck. Das habe besonders für die Grünlandregion Allgäu Folgen, erklärte Jürgen Geyer vom Zentralverband der Milcherzeuger in Bayern. Darüber hinaus wirke sich die seit Mitte des Jahres...

  • Kaufbeuren und Region
  • 27.11.14
  • 4× gelesen
Lokales

Allgäu
Europäische Landwirtschaftsminister beraten über Lage auf dem Milchmarkt - Allgäuer Bauern gespannt

Die Allgäuer Bauern blicken ab heute gespannt nach Brüssel. Denn die europäischen Landwirtschaftsminister beraten über die Lage auf dem Milchmarkt. Bereits im Vorfeld protestierten gestern tausende Milchbauern aus ganz Europa vor dem europäischen Parlament. Unter ihnen auch Hans Foldenauer aus Irsee, der extra mit seinem Schlepper aus dem Allgäu angereist ist. Gemeinsam mit seinen Kollegen protestiert er gegen den seiner Meinung nach zu geringen Milchpreis. Man könne gerade so über die Runden...

  • Kempten (Allgäu)
  • 27.11.12
  • 2× gelesen
Lokales

Milchmarkt
Milchmarkt: Landwirte fordern mehr Planungssicherheit

Der schwäbische Europa-Abgeordnete Markus Ferber (CSU) spricht über die aktuellen agrarpolitischen Entwicklungen in Brüssel und den drohenden Wegfall der Milchquote Nur einmal wurde es an diesem Abend richtig still im Saal des Hotel Krone in Immenstadt-Stein. «Wer von Euch hat das Gefühl, dass für die nächsten zehn Jahre Planungssicherheit hat», hatte Erwin Reinalter, Kreisvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Landwirtschaft (AGL) die rund 100 anwesenden Bauern gefragt. Keiner meldete sich. «Es...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 12.03.11
  • 9× gelesen
Lokales

Milchmarkt
Wirtschaftliche Situation der Landwirte hat sich kaum verbessert

Rückhalt in der Bevölkerung ist stärker Protestfahrten mit den Traktoren nach Berlin, Demonstrationen vor dem Landratsamt in Lindau oder Milchstreiks, bei denen Bauern ihre Milch in den Gulli gekippt haben - mit diesen und anderen Aktionen haben auch die Westallgäuer Landwirte vor zwei Jahren auf ihre dramatische Situation aufgrund des starken Milchpreisverfalls aufmerksam gemacht. Inzwischen ist es ruhig geworden um die Landwirte. Bei der Gebietsversammlung des Bundes Deutscher Milchviehhalter...

  • Memmingen und Region
  • 04.03.11
  • 6× gelesen
Lokales

Agrartag
Milchmarkt im Aufwärtstrend

Referenten sprechen in Westerheim von guter Ausgangsposition und Erholung «Landwirtschaft fasst wieder Tritt» war der 8. Unterallgäuer Agrartag überschrieben, der gestern mit mehr als 300 Besuchern - darunter Landrat Hans-Joachim Weirather und der CSU-Landtagsabgeordnete Josef Miller - in Westerheim stattgefunden hat. Mit Blick auf den Milchpreis sprach Mitorganisator und Geschäftsführer der Raiffeisen-Ware Unterallgäu Willi Schalk von einem «historischen Preistief» in den vergangenen zwei...

  • Memmingen und Region
  • 04.12.10
  • 4× gelesen
Rundschau

Müllermilch
Milchmarkt: Gegen totale Liberalisierung

Einer totalen Liberalisierung des Weltmilchmarktes erklärt Dr. Gerd Müller (Kempten) in seiner Rede auf dem Weltmilch-Gipfel im neuseeländischen Auckland eine klare Absage. Die EU und Deutschland seien weltweit gerade in der Milchwirtschaft vorbildlich bei der Umsetzung höchster Standards in der Tierhaltung, bei der Tiergesundheit, bei Fütterung und Düngemanagement. Die deutschen Standards bei der Düngeverordnung, Wasserschutz sowie beim Methanausstoß würden nirgendwo auf der Welt...

  • Kempten (Allgäu)
  • 25.11.10
  • 3× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018