Milch

Beiträge zum Thema Milch

Nachrichten
902×

Nachrichten aus dem Allgäu
Vom Bauernhof zum HiFi-Spezialisten: Dietmar Sutter aus Altusried im Portrait

Banklehre, Milchviehbetrieb und der Verkauf hochwertiger Stereoanlagen. Eine Kombination, wie es sie so wohl nur selten gibt. Oder besser gesagt nur selten gegeben hat. Es ist in Kurzfassung die Biographie von Dietmar Sutter aus Altusried. Inzwischen konzentriert er sich voll und ganz auf den Verkauf von HiFi-Anlagen. Teilweise bis aus dem Schwarzwald kommen seine Kunden zu ihm, um sich beraten zu lassen. Wir haben ihn mal in seinem Geschäft besucht.

  • Kempten
  • 19.02.21
Auf dem Bio-Hof sind momentan etwa 115 Ziegen.
8.086× Video 20 Bilder

Ziegen statt Kühe
Bio-Ziegenhof in Kempten: vermutlich mehr Umsatz wegen Corona und Tönnies

Sie wiegen zwischen 60 und 70 Kilogramm und werden zwischen sieben und zehn Jahre alt: Ziegen. Von ihnen hat der 28-jährige Molkereimeister Johannes Egger in Kempten rund 115 Stück im Stall stehen. 2016 hat er angefangen, mit Ziegen statt Kühen zu wirtschaften. Warum? "Damals wäre die Milchviehhaltung mit hohen Investitionen verbunden", sagt der junge Familienvater. Der Betrieb in der Größe, wie er damals war, sei mit Ziegen wirtschaftlicher zu führen. "Außerdem war es damals eine schlechte...

  • Kempten
  • 01.10.20
Protestaktion von Allgäuer Milchbauern in Kempten.
6.909× 17 Video 21 Bilder

Video
Milchbauern-Protest in Kempten: "Ihr verpulvert unser Geld und unsere Zukunft!"

Mit einer großen Milchpulver-Aktion hat der Bund Deutscher Milchviehhalter (BMD) am Mittwoch in Kempten ein Zeichen gegen die derzeitige Milchmarktpolitik der Bundesregierung und der EU-Kommission gesetzt. Diese würde in erster Linie den Interessen der Ernährungsindustrie dienen. Die Krisenmaßnahmen seien unzureichend. Der BMD klagt an: "Ihr verpulvert unser Geld, unsere Betriebe und unsere Zukunft!" Bei der Aktion haben sich Allgäuer Milchbauern und Vertreter des BMD in Kempten versammelt und...

  • Kempten
  • 27.05.20
3.726× 4 Bilder

Alternative
Ziegen statt Kühe: Johannes Egger (23) betreibt bei Kempten einen Bio-Ziegenhof

Wir sind auf einem Bauernhof, so viel ist klar. Statt dem gewöhnlichen Muhen von Kühen im Stall hören wir aber das Meckern von Ziegen. Insgesamt 80 Stück sind es. Johannes Egger (23) hat vor einem Jahr umgestellt: von Kuhmilch- auf Ziegenmilch-Produktion. Als er den Hof mit Milchkühen von seinem Vater übernahm, wurde ihm schnell klar, dass eine Veränderung her muss. In den Bauernhof in Voglsang bei Kempten hätte der 23-Jährige viel Geld investieren müssen, um den Betrieb mit den Milchkühen...

  • Kempten
  • 15.04.16
363× 41 Bilder

Veranstaltung
Milchfest in Kempten soll die die Kuh mehr ins Bild rücken

Besucher schwören auf gesundes Getränk Ein Käsehäppchen hier, ein Schluck Milch da, ein Blick auf die Graffitis und Informationen mitnehmen - das taten laut Veranstalter etwa 3.000 Besucher am Samstag beim Milchwirtschaftlichen Zentrum. Zum Milchfestival hatte dorthin die Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschaft (LVBM) eingeladen. Wichtig war Veranstalter wie Landwirten dabei, aufzuklären, woher die Milch kommt und die Kuh wieder in den Mittelpunkt zu rücken. Wie vielfältig...

  • Kempten
  • 01.06.15
635×

Konkurrenzdruck
Ist die Milchwirtschaft im Allgäu bedroht?

Die Kühe grasen auf der Weide, sehen den Spaziergängern mit großen Augen entgegen. Ein Idyll, das selbst im Allgäu nicht mehr alltäglich sein könnte – glaubt man den Unkenrufen nach Abschaffung der Milchquote zum 1. April dieses Jahres. Die Befürchtung: Immer größere Höfe entstehen und die kleinen Bauern haben keine Chance mehr, auf dem Weltmarkt mitzuhalten. Doch die Ostallgäuer Milchbauern Alois Hofer und Thomas Steuer sehen auch nach dem Ende der Milchmengenregulierung durch die EU positiv...

  • Kempten
  • 25.05.15

Wangen
Ergebnis der ersten Abstimmung zur Übernahme der Allgäuland Käsereien: Mehrheit für Übernahme

Die überwältigende Mehrheit bei der gestrigen Abstimmung zur Übernahme der Allgäuland Käsereien durch Arla Foods, ist für den Aufsichtsratsvorsitzenden und Vertreter der Landwirte Kuno Rumpel keine Überraschung. "Die Bauern sind sehr über die Allgäuer Käsereien sehr verärgert und das ist mit ein Grund, warum sie 'Pro' Arla abstimmen. Arla ist da unbelastet", so der Sprecher der Landwirte, Kuno Rumpel. Noch stehen 5 Abstimmungen der einzelnen Genossenschaften bevor. Vor allem bei der...

  • Kempten
  • 23.08.11
39×

Milchwirtschaft
Milchbauern entscheiden über ihre Zukunft

Bergbauern müssen schwierige Entscheidung über ihre Zukunft selbst treffen Eine Empfehlung gibt es von der neuen Genossenschaft «Allgäuer Bergmilch» nicht - nur Argumente und ein Angebot. Die schwierige Entscheidung, wie die Bauern weitermachen wollen, müssen sie selbst treffen. In Immenstadt-Stein diskutierten mehr als 200 Bergbauern über ihre Zukunft. Sollen sie der Übernahme der finanziell angeschlagenen Allgäuland-Käsereien durch die skandinavische Großmolkerei «Arla Foods» zustimmen? Eine...

  • Kempten
  • 22.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ