Mieterverein

Beiträge zum Thema Mieterverein

127×

Immobilien
Mieterverein Memmingen plädiert für die Mietpreis-Bremse

Verglichen mit Großstädten, wo Mieter im Durchschnitt mehr als zehn Euro pro Quadratmeter für eine Wohnung auf den Tisch legen müssen, wohnt es sich im Unterallgäu günstig: Laut dem Mieterverein Memmingen und Umgebung sind 'auf dem flachen Land' Kaltmieten von maximal sechs Euro pro Quadratmeter üblich, in Memmingen reicht das Spektrum von 4,50 bis 8,50 Euro. Dennoch würde der Verein eine sogenannte Mietpreis-Bremse 'auf jeden Fall begrüßen'. Doch es gibt auch ganz andere Meinungen. Sowohl in...

  • Kempten
  • 11.06.15
80×

Mietwohnungen
Quadratmeterpreis in Kempten erreicht knapp zehn Euro im Luxussegment

In der Rosenau ist es kürzlich geschehen: Knapp zehn Euro zahlt dort ein Mieter für jeden Quadratmeter seiner Wohnung - neue Spitze in Kempten. Ein Einzelfall? Ja, sagen Ingrid Vornberger vom Mieterverein und Eberhard Ernst vom Vermieterverein Haus und Grund. Doch es ist ein Ja mit Aber, denn: Generell steigen die Mietpreise in Kempten weiter. Zwar wohl nicht mehr so stark wie vor einiger Zeit, dennoch bleibe die Lage angespannt. Wie steht es um den Mietmarkt in der Stadt? Einen Überblick...

  • Kempten
  • 17.10.14
151×

Mieterverein
Ärger über Mietpreisvergleich im Oberallgäu

Erhitzte Gemüter beim Mieterverein Oberallgäu: Der vom CSU Arbeitskreis erstellte Mietpreisvergleich für den Landkreis sei nicht rechtsgültig. Vorsitzender Rainer Volles kritisiert unter anderem das Landratsamt, weil es das Dokument öffentlich ausgelegt. Die genannten Zahlen seien eine Falle für Vermieter, die sich bei Mieterhöhungen darauf berufen. Er sei nicht fundiert und erst recht keine Begründung für eine Mieterhöhung, sagt der Mieterverein. Der Mieterverein und Haus und Grund geben für...

  • Oberstdorf
  • 05.02.14
87×

Mieterverein Lindau
Nicola Birk neue Rechtsberaterin des Mietervereins Lindau

Termine in Lindenberg ab 2013 vorher anmelden Auf der Jahreshauptversammlung des Mietervereins Lindau und Umgebung berichtete Helga Hanl über die Arbeit in der Rechtsberatung. Mit 472 Beratungen im Jahr 2010 und 527 Beratungen im Jahr 2011 sei hervorragende Arbeit geleistet worden. Hanl bedankte sich bei den Rechtsberatern Dr. Uwe Birk, Heribert Hostenkamp und Gordon Birk auch dafür, dass es ihnen gelungen sei, durch die gute Rechtsberatung das Prozessrisiko gering zu halten. Alfred Poll,...

  • Lindau
  • 26.10.12
35×

Dauerstreit
Uhlandstraße: Mietern mit fristloser Kündigung gedroht

Wohnungsunternehmen Deutsche Annington entschuldigt sich für Schreiben: War ein Irrtum - Mieterverein erhebt Vorwürfe Das war ein Schock: Vielen Mietern aus der Uhlandstraße sind in den vergangenen Wochen Kündigungsandrohungen für ihre Wohnungen in die Briefkästen geflattert. Absender: Das deutschlandweit tätige Wohnungsunternehmen Deutsche Annington, mit dem die Sankt Manger seit Jahren im Clinch liegen. «Das ist doch unglaublich», schimpft Marga Dörfler von der Bürgerinitiative über die...

  • Kempten
  • 22.01.11

Kaufbeuren
Mieterverein wächst weiter

Der Zulauf beim Mieterverein Kaufbeuren hält unvermindert an. Mit 106 Neuaufnahmen in 2008 wurde zum Jahresende ein Mitgliederstand von 2830 erreicht. Zahlreiche Mitglieder hatten sich zur Jahresversammlung mit Neuwahlen im Hotel «Goldener Hirsch» eingefunden. Wiedergewählt wurde Vorsitzender Kurt Reimer.

  • Kempten
  • 06.04.09

Mitgliedsbeiträge für Wahlempfehlung

Kempten | johs | Darf ein Verein auf Kosten der Mitglieder eine Wahlempfehlung herausgeben? Nein, sagt Wolfgang Schulte, Mitglied im Mieterverein Kempten und Umgebung. Vor kurzem erhielt er ein Schreiben des Vorstands, in dem die Mitglieder, die für den Stadtrat kandideren, aufgeführt und zur Wahl empfohlen werden. Insgesamt wurden rund 1500 Briefe an Mitglieder verschickt. Was Schulte daran stört: Die Kosten für diese Art von Werbung wurden aus den Beiträgen der Mitglieder finanziert. 'Ein...

  • Kempten
  • 21.02.08

Mieterverein schaut optimistisch in die Zukunft

Kaufbeuren (az). Zahlreiche Mitglieder des Mietervereins Kaufbeuren hatten sich zur Jahresversammlung mit Neuwahlen im Hotel Goldener Hirsch eingefunden. In seinem Rechenschaftsbericht hob Vorsitzender Kurt Reimer die erfolgreiche Arbeit des Vereins in den vergangenen beiden Jahren hervor. Auch in dieser Periode konnte der Mitgliederbestand von 22 auf 2624 erhöht werden. Diese Entwicklung sei kein Zufall, sondern Ergebnis der konsequenten und harten Arbeit des Vereinsvorstandes.

  • Kempten
  • 23.04.07
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ