Mieter

Beiträge zum Thema Mieter

26×

Streit
Gericht: Mann (86) aus Marktoberdorf soll Mieter mit Schuhlöffel geschlagen haben

Ein 86-jähriger Mann soll seinen 67-jährigen Mieter bei einem Streit im Treppenhaus mit einem metallenen Schuhlöffel geschlagen und eine Platzwunde am Ohr zugefügt haben. Der Angeklagte bestritt vor dem Kaufbeurer Amtsgericht die Vorwürfe. Da die Beweislage nicht eindeutig war, wurde das Verfahren eingestellt. Mehr über den Fall erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 03.12.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ...

  • Marktoberdorf
  • 02.12.15
26×

Recht
Streithähne, Messies, Mietnomaden: Das Verhältnis zwischen Ostallgäuer Mietern und Vermietern ist nicht immer leicht

'Ich glaube nicht mehr an Gerechtigkeit' Sie sind die Horrorvorstellung eines jeden Vermieters: Messies, Mietnomaden oder permanente Streithähne. Ist der Mietvertrag aber erst einmal unterschrieben, lässt er sich nicht so einfach auflösen. In einem aktuellen Fall wohnt der Mieter sogar in einer Einliegerwohnung des Vermieters. Dort treffen zwei Lebensweisen so frontal aufeinander, dass die Vermieterin stressbedingt bereits ins Krankenhaus musste. 'Auch die alte Wohnung war schon zugemüllt, das...

  • Marktoberdorf
  • 06.08.15
31×

Recht
Wenns Nachbarn vorm Grillen graut

Wenn draußen gefeiert wird, kann es oft zu Streitereien kommen Für Freunde saftiger Steaks und knackiger Würste bedeutet das besser werdende Wetter nicht nur den Beginn des Frühlings, sondern auch der Grillsaison. Denn ein echtes Grillfest findet selbstverständlich im Freien statt. Egal ob auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten. Doch nicht jeder Nachbar mag es, wenn es nach Wurst und Steak riecht, der Rauch auf den Balkon zieht und die Grillfete lautstark wird. Da kommt es dann schon zu...

  • Marktoberdorf
  • 06.05.13
43×

Wohnen
Lob für Ostallgäuer Beratungsstelle zur Vermeidung von Obdachlosigkeit

Hilfe, wenn der Absturz droht In den Gemeinden gelten Bürger, die - beispielsweise wegen Mietschulden - ihre Wohnung verlieren als 'schwieriges Klientel'. Daher sind die Rathauschefs im Ostallgäu auch froh, dass ihnen hier eine fachlich kompetente Beratungsstelle zur Seite steht. Diese betreibt die Herzogsägmühle, eine Einrichtung des Wohlfahrtsverbandes Diakonie, in Marktoberdorf. Und Ute Kirchbichler hat 2012 als Sozialarbeiterin immerhin 71 Menschen in einer schwierigen Lage begleitet und...

  • Marktoberdorf
  • 25.03.13
24×

Soziales
Zu viel gezahlte Betriebskosten müssen zurückgezahlt werden

Keine Schuldentilgung Für eine Ostallgäuerin Allgäuer Zeitung-Leserin kam es zuletzt ziemlich hart: Sie verlor ihren Job, bezog deshalb zunächst Arbeitslosengeld I, dann ALG II. Als sie auch noch Mietrückstände hatte, kam ihr zwar eine Betriebskostenrückerstattung zugute, aber der Vermieter verrechnete das Geld mit den Schulden. Dennoch forderte nun das Jobcenter einen Teil seines Mietzuschusses zurück. Sei das denn rechtens, fragt die Leserin. Das sei es, versichert Kaufbeurens...

  • Marktoberdorf
  • 30.10.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ