Mieter

Beiträge zum Thema Mieter

Lokales
Die ersten Wohnungen im früheren Sanitätszentrum sind bereits fertig, bei anderen erkennt man bisher nur grob die künftige Gestaltung. Deutlich sichtbar ist allerdings schon die große Höhe.

Stadtentwicklung
Ehemaliges Lazarett in Kempten: Wohnungen sollen im Dezember fertig sein

An was man nicht alles bei dreieinhalb Meter breiten Hausfluren in einem Mietshaus mit familiengerechten Wohnungen denken kann: Da wäre genug Platz für Tischtennisplatten oder Bobbycar-Rennen. Auf solch ungewöhnliche Gedanken kommt man bei einem ungewöhnlichen Projekt, das die Sozialbau gerade fertigstellt: In das frühere Sanitätszentrum der Bundeswehr am Haubensteigweg hat sie 53 Wohnungen in familientauglicher Größe und 45 Studentenappartements eingebaut. Das Besondere: Trotz aller moderner...

  • Kempten
  • 30.08.19
  • 4.201× gelesen
Polizei
Polizeieinsatz (Symbolbild)

Aggressiv
Betrunkene Westendorferin (21) schlägt ihren Vermieter und beleidigt Polizeibeamte

In der Nacht von Sonntag auf Montag gerieten in einem Mehrfamilienhaus in Westendorf zunächst der 29-jähriger Vermieter und seine 21-jährige Untermieterin in Streit. Im weiteren Verlauf der Auseinandersetzung schlug die 21-jährige Frau einem 31-jährigen Bekannten des Vermieters ins Gesicht. Auch durch die verständigten Polizeibeamten konnte sie nicht beruhigt werden. Deshalb wurde ihr ein Platzverweis für die Wohnung ausgesprochen. Da sich die alkoholisierte Frau weigerte, wurde sie in...

  • Westendorf
  • 26.08.19
  • 2.348× gelesen
Lokales
Zahlreiche Verkaufsflächen in Kaufbeuren stehen leer.

Einzelhandel
In Kaufbeurens Prachtstraße werden Mieter händeringend gesucht

Sie ist die Prachtstraße Kaufbeurens. Ihren Namen gab ihr kein Geringerer als Kaiser Maximilian, der dort sogar ein Haus hatte – die heutige Dreifaltigkeitskirche. Doch auch die Kaiser-Max-Straße hat mit dem Strukturwandel im Einzelhandel und den daraus resultierenden Leerständen zu kämpfen. Deshalb wird auch immer wieder überlegt, die Straße baulich zu verändern, um noch mehr Aufenthaltsqualität zu schaffen. Die Idee von Oberbürgermeister Stefan Bosse, zumindest die Untere Kaiser-Max-Straße in...

  • Kaufbeuren
  • 14.01.19
  • 2.870× gelesen
Polizei

Anzeige
Röthenbacher kommt nicht mehr in seine Wohnung: Vermieter hat Schloss ausgetauscht

Ein Vermieter aus Röthenbach hat das Türschloss einer Mietwohnung ausgetauscht, da der Mieter seit nahezu einem Jahr keine Nebenkosten bezahlte und zudem einen höheren Sachschaden in der Mietwohnung verursacht hatte. Der Mieter kam nicht mehr in seine Wohnung und verständigte die Polizei. Nach einem Gespräch ließ der Vermieter seinen Mieter wieder in die Wohnung. Den Vermieter erwartet nun eine Anzeige wegen Nötigung.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.08.18
  • 2.223× gelesen
Lokales

Kurs
In Kaufbeuren können sich Migranten als Mieter qualifizieren

Wie spare ich Energiekosten? Wie vermeide ich Schimmel? Und wie beseitige ich eine Verstopfung in der Toilette? Für Flüchtlinge und andere Migranten sind diese Fragen teilweise Neuland. Deshalb gibt es jetzt den Kurs Mieterqualifizierung in Kaufbeuren, der derzeit erstmals angeboten wird. Neun Erwachsene lernen dort in drei Modulen Putzen, Mietrecht sowie Haustechnik. Diesen Kurs bieten das Bildungsbüro, die Asylsozialarbeit der Stadt sowie der Arbeitskreis Asyl an, um Migranten die...

  • Kaufbeuren
  • 14.02.18
  • 101× gelesen
Lokales

Sitzung
Bezahlbarer und barrierefreier Wohnraum ist in Füssen Mangelware

Die Stadt wächst und wächst. Die Einwohnerzahl in Füssen steigt deutlich rascher, als es Analysen aus der Vergangenheit vermuten ließen. Während für das Jahr 2023 eine Einwohnerzahl von 14.700 Bürgern prognostiziert wurde, liegt diese bereits heute bei über 15.000. Hinzu komme, sagte Ilona Deckwerth kürzlich auf der Seniorenbeiratssitzung, dass ebenso der Anteil der älteren Bürger weiter steige: In wenigen Jahren werden demnach voraussichtlich etwa 30 Prozent der Bevölkerung über 60 Jahre alt...

  • Füssen
  • 10.11.17
  • 36× gelesen
Lokales

Wohnrecht
Mieter einer Kemptener Wohnung darf trotz Morddrohungen bleiben

'Ich bring’ dich um', soll ein Mieter in Kempten seinem Nachbarn gedroht haben. Und dies nicht nur einmal. Beleidigungen seien gefallen. Immer wieder lärme der Senior in seiner Wohnung, trample nachts herum, schreie durchs ganze Haus. Aus Sicht des Amtsgerichts rechtfertigt dies dennoch keine fristlose Kündigung. Die Mitglieder von Haus und Grund sind darüber entsetzt. Mit 'nachhaltiger Störung des Hausfriedens' hatten die Vermieter eine außerordentliche Kündigung des Mietverhältnisses im...

  • Kempten
  • 18.08.17
  • 23× gelesen
Lokales

Stadtentwicklung
Bauboom in Kaufbeuren: Experten fürchten keinen Leerstand im Gegenzug

Weit mehr als 400 neue Wohnungen entstehen in den kommenden Jahren in der Stadt. Lebensraum, an dem nach Ansicht der Bauträger großer Bedarf besteht. Aber woher kommen eigentlich die Mieter und Käufer dieser Immobilien? Stehen mit der Belegung neuer Liegenschaften im Gegenzug bald ältere Wohnungen leer? Ein nennenswerter Leerstand an Wohnungen sei für die Stadt derzeit nicht erkennbar, sagt Peter Igel von der Wirtschaftsförderung im Rathaus. Warum die Experten keinen Leerstand fürchten,...

  • Kaufbeuren
  • 31.01.17
  • 46× gelesen
Lokales

Wohnungsrecht
Auch im Ostallgäu ein Problem: Wenn Mieter nicht zahlen und die Wohnung zerstören

Ein Mieter, der die Wohnung vermüllt, nur unregelmäßig Miete bezahlt und sich nicht an die Hausordnung hält, ist der Albtraum jedes Vermieters. Auch im Ostallgäu schlagen sich Hausbesitzer immer wieder mit solchen Problemen herum. Ein Vermieter aus dem südlichen Landkreis befürchtet zum Beispiel, dass er 'alles rausreißen' muss, wenn seine jetzigen Mieter ausziehen. Weil auch die Miete nicht zuverlässig bezahlt werde, habe er ihnen vor einigen Monaten gekündigt. Ausgezogen sind sie aber bis...

  • Füssen
  • 13.12.16
  • 17× gelesen
Lokales

Neubau
Im neuen Geschäftshaus am Füssener Bahnhof ziehen im Oktober die ersten Mieter ein

Das Dach ist gedeckt, die Fenster sind eingebaut: Am Füssener Bahnhof hat sich seit dem Hebauf im April einiges getan. Im Geschäftshaus mit Wartehalle, das die Firma Hubert Schmid baut, werden Mitte Oktober die ersten Mieter einziehen, sagt Unternehmenssprecherin Brigitte Schröder: 'Es läuft alles wie geplant.' Die Eröffnungen der Geschäfte erfolge dann nach und nach. Bis 1. November sollen außerdem die Wartehalle und der Außenbereich fertig sein. Eine Eröffnungsfeier für das gesamte Gebäude...

  • Füssen
  • 16.09.16
  • 419× gelesen
Polizei

Festnahme
Betrunkener Randalierer (29) beleidigt Polizeibeamte in Bad Hindelang

Aufgrund andauernder Streitigkeiten zwischen einem Mieter und einem Vermieter kam es gestern Nacht in einem Mehrfamilienhaus im Buigenweg zu einer handfesten Auseinandersetzung. Stark alkoholisiert hatte der 29-jährige Untermieter versucht eine Scheibe einzuschlagen und beleidigte seinen Vermieter verbal. Als die zur Hilfe gerufene Polizeistreife den Mann zur Rede stellen wollte, versuchte er nach den Beamten zu treten und beschimpfte sie verbal auf das Übelste. Um weitere Straftaten zu...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.09.16
  • 14× gelesen
Lokales

Druck
Noch immer kein Pächter für den Gasthof in Trauchgau

Seit über einem Jahr sucht die Aktienbrauerei nach einem neuen Pächter für den Gasthof Post in Trauchgau - ohne Erfolg. Dabei ist das Haus für das kulturelle und gesellschaftliche Leben in Trauchgau von großer Bedeutung. "Ohne die Post und ihren Saal erlischt das kulturelle Leben in Trauchgau", sagt Gregor Vollmair. Der Vorsitzender des Trachtenvereins D'Älpler hat einst selbst in dem traditionsreichen Gasthof geheiratet. Hochzeiten wurden in der Post aber schon lange keine mehr...

  • Füssen
  • 22.08.16
  • 148× gelesen
Lokales

Einzug
Was tut sich am Residenzplatz in Kempten?

Wie geht es eigentlich weiter mit dem ehemaligen Geschäft Aberle am Residenzplatz? Was tut sich in den Haus? Gibt es bereits neue Mieter? Auf jeden Fall einen, nämlich die DAK-Gesundheit. Die Krankenkasse wechselt ab 16. August in neue Räume am Residenzplatz. Doch was dort sonst noch geplant ist, wie es weiter geht, wie es mit den Räumen des ehemaligen Modegeschäfts weitergeht lesen Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 13.08.2016. Die Allgäuer Zeitung und...

  • Kempten
  • 12.08.16
  • 181× gelesen
Lokales

Entscheidung
Gemeinde Lauben kündigt Mietvertrag mit Motorradclub

Nach der Drogenrazzia im Gasthof 'Löwen' im Oberallgäuer Lauben hat der Gemeinderat nun eine Entscheidung gefällt: Das Pachtverhältnis wird zum 31. Dezember ordentlich gekündigt. Pächter ist der MC Kempten, dessen Mitglieder wiederum zum Motorradclub 'MC Black Rider' gehören. Diese nutzen den 'Löwen' als Clubheim, bewirten dort am Wochenende aber auch Gäste. Seit einer Drogenrazzia Mitte April stehen laut Polizei die Mitglieder im Verdacht, in der Gaststätte Drogen konsumiert und verkauft zu...

  • Kempten
  • 25.05.16
  • 61× gelesen
Lokales

Streit
Gericht: Mann (86) aus Marktoberdorf soll Mieter mit Schuhlöffel geschlagen haben

Ein 86-jähriger Mann soll seinen 67-jährigen Mieter bei einem Streit im Treppenhaus mit einem metallenen Schuhlöffel geschlagen und eine Platzwunde am Ohr zugefügt haben. Der Angeklagte bestritt vor dem Kaufbeurer Amtsgericht die Vorwürfe. Da die Beweislage nicht eindeutig war, wurde das Verfahren eingestellt. Mehr über den Fall erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 03.12.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ...

  • Marktoberdorf
  • 02.12.15
  • 13× gelesen
Lokales

Neubau
Neue Konzerthalle in Planung: Der Club Vaudeville in Lindau will umziehen

Der Club Vaudeville in Lindau träumt von einer neuen Heimat. Direkt neben dem bestehenden Veranstaltungsgebäude wird die städtische Wohnungsbaugesellschaft GWG in den nächsten Jahren einen Neubau errichten, in den der Club als Mieter einziehen wird. Die Pläne dafür gibt es bereits. Wann sie umgesetzt werden, ist aber noch unklar. Der Verein hofft zwar auf einen Umzug vielleicht schon Ende 2017, doch GWG-Geschäftsführer Alexander Mayer hält diesen Termin für 'eher unwahrscheinlich'. 'Wir...

  • Lindau
  • 23.11.15
  • 152× gelesen
Polizei

Polizeieinsatz
Mit Axt und Hammer randaliert: Mann (32) unter Drogeneinfluss verwüstet Wohnung in Buxheim

In den frühen Abendstunden des Dienstag, 03.11., wurde die Polizeiinspektion darüber informiert, dass in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus randaliert werde. Bei Eintreffen stellten die Beamten fest, dass der 32-jährige Mieter in der Wohnung mit Axt und Hammer zugange war und gegen Einrichtungsgegenstände schlug. Bei der Sachverhaltsaufnahme wurde festgestellt, dass der Mann ganz offensichtlich aktuell Rauschgift konsumiert hatte und aus diesem Grunde auch aggressiv auftrat. Er musste in...

  • Memmingen
  • 04.11.15
  • 17× gelesen
Lokales

Mietbetrug
Sitze auf gepackten Koffern: Kemptenerin kann neue Wohnung in Wiggensbach nicht beziehen

Da sitzt sie nun in ihrer gekündigten Wohnung auf gepackten Kisten: Karin Werner aus Kempten. Eigentlich hätte ihr Umzug vom Kemptener Ortsteil Leubas nach Ermengerst (Gemeinde Wiggensbach) vergangenes Wochenende über die Bühne gehen sollen. . Der vermeintliche Wohnungsbesitzer, der an sie vermietete, ist offenbar ein Betrüger. Die 54-Jährige hat ihn bei der Polizei angezeigt. Mehr über Karin Werners Geschichte lesen Sie in der Dienstagsausgabe unserer Zeitung vom 27.10.2015. Die Allgäuer...

  • Altusried
  • 26.10.15
  • 53× gelesen
Lokales

Bücher
Neuer Mieter für altes Sparkassen-Gebäude in Kaufbeuren

Lange war unklar, wer oder was in das leer stehende Erdgeschoss des Sparkassen-Gebäudes am Kaufbeurer Salzmarkt einziehen könnte. Nun hat die Bank einen Mieter gefunden. Anfang November eröffnet dort eine Buchhandlung. Dabei handelt es sich um eine Filiale des Unternehmens Rupprecht. Sparkassen-Vorstandsmitglied Franz Endhardt zeigt sich hochzufrieden mit dem neuen Mieter. 'Damit können wir das Angebot in der Stadt gut ergänzen', sagt er. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Kempten
  • 10.08.15
  • 34× gelesen
Lokales

Recht
Streithähne, Messies, Mietnomaden: Das Verhältnis zwischen Ostallgäuer Mietern und Vermietern ist nicht immer leicht

'Ich glaube nicht mehr an Gerechtigkeit' Sie sind die Horrorvorstellung eines jeden Vermieters: Messies, Mietnomaden oder permanente Streithähne. Ist der Mietvertrag aber erst einmal unterschrieben, lässt er sich nicht so einfach auflösen. In einem aktuellen Fall wohnt der Mieter sogar in einer Einliegerwohnung des Vermieters. Dort treffen zwei Lebensweisen so frontal aufeinander, dass die Vermieterin stressbedingt bereits ins Krankenhaus musste. 'Auch die alte Wohnung war schon zugemüllt, das...

  • Marktoberdorf
  • 06.08.15
  • 14× gelesen
Lokales

Widerspruch
Immobilienkonzern verklagt fast 100 Mieter in Kempten

Der Immobilienkonzern Deutsche Annington hat in Kempten fast 100 seiner Mieter verklagt, um eine Erhöhung der Mieten zu erzwingen. Die Mieter empört das, weil die Wohnungen ihrer Überzeugung nach "in einem katastrophalen Zustand" sind, sagt beispielsweise Marga Dörfler aus der Uhlandstraße. Viele Wohnungen werden noch mit Ölöfen beheizt. In einer ist der Ofen nicht nur unübersehbar alt, sondern auch total verrostet. In einer anderen Wohnung ist vom einst möglicherweise schmucken...

  • Kempten
  • 10.05.15
  • 18× gelesen
Polizei

Einbruch
Lindauerin (44) überrascht Einbrecher in ihrer Wohnung

Einen größeren Entwendungsschaden hat möglicherweise eine Frau verhindert, die einen Einbrecher in ihrer Wohnung überrascht hat. Nur für einen kurzen Moment verließ eine Mieterin am gestrigen Dienstagabend, 24. Februar, um kurz nach 20 Uhr, ihre im Lindenhofweg in Lindau gelegene Wohnung. Die Wohnungstüre blieb dabei unversperrt. Als die Frau nach rund 30 Minuten zurückkam, stellte sie fest, dass eine Zwischentüre von der Küche zu anderen Räumen der Wohnung, unter anderem zu einem Büro, auf...

  • Lindau
  • 26.02.15
  • 10× gelesen
Lokales

Mieterversammlung
Fliegerhorstsiedlung Kaufbeuren: Weiter Ärger um Heizung

Der Ärger um die Heizung in der Kaufbeurer Fliegerhorstsiedlung ist noch nicht ausgestanden. Noch immer beklagen Mieter, dass man trotz des Anschlusses an eine mobile Heizanlage Anfang November in einzelnen Wohnungen immer noch frieren muss. Dies sei auch Tenor in einer jüngsten Mieterversammlung gewesen, wie der Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl bestätigt. Er hatte das Treffen angeregt. Wie die Allgäuer Zeitung berichtete, war die ehemalige Bundeswehr-Siedlung mit mehr als 200 Wohnungen im...

  • Kempten
  • 10.11.14
  • 48× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019