Miete

Beiträge zum Thema Miete

Symbolbild Wohnung.
3.603×

Wohnen
Warum Kaufbeuren vom möglichen Mietenstopp betroffen ist

Seit dem 9. Oktober läuft in Bayern ein Volksbegehren, das den Mietenstopp in 162 bayerischen Kommunen erreichen will. Für sechs Jahre sollen die Mieten in diesen Städten und Gemeinden eingefroren werden - unter anderem auch in Kaufbeuren. Um das Volksbegehren zu beantragen, sind 25.000 Unterschriften notwendig. Falls das Begehren erfolgreich ist, greift der Mietenstopp auch in Kaufbeuren. Das Begehren will die Mieten in jenen Kommunen einfrieren, in denen bereits die Mietpreisbremse gilt –...

  • Kaufbeuren
  • 15.11.19
Symbolbild Wohnungen.
6.399× 2 Bilder

Volksbegehren "Mietenstopp"
Wohnen im Allgäu: So haben sich die Mietpreise in den letzten Jahren verändert

In den vergangenen Jahren haben sich die Mieten so verändert, dass sie für viele Menschen nicht mehr bezahlbar sind. Am Mittwoch ist deshalb eine Unterschriftensammlung für das Volksbegehren "Mietenstopp" gestartet. Die Initiatoren wollen erreichen, dass es in Bayern sechs Jahre lang keine Mieterhöhungen mehr gibt.  Zum Trägerkreis des Volksbegehrens zählen unter anderem Mietervereine, SPD, Linke und der Deutsche Gewerkschaftsbund. Sie wollen ein Gesetz, um die Mieten in 162 bayerischen...

  • Kempten
  • 11.10.19
Wohnungen sind in Kaufbeuren heiß begehrt – jetzt soll auch in der Wertachstadt die Mietpreisbremse dafür sorgen, dass Wohnkosten nicht weiter steigen. Das hängt mit einem Gutachten zusammen, das die bayerische Staatsregierung in Auftrag gegeben hat.
3.604×

Wohnen
Was sich durch die Mietpreisbremse in Kaufbeuren ändert

In Großstädten wie München und Augsburg ist sie immer wieder Thema, nun betrifft sie auch Kaufbeuren: Die 2015 eingeführte Mietpreisbremse soll dafür sorgen, dass Wohnkosten nicht weiter steigen – erst kürzlich hat die Große Koalition angekündigt, sie erneut zu verschärfen. Seit dem 7. August gilt sie auch in der Wertachstadt, ebenso wie in 161 anderen bayerischen Städten und Gemeinden, zuvor waren es 137. Was ändert sich durch die Mietpreisbremse auf dem Kaufbeurer Wohnungsmarkt? Wird...

  • Kaufbeuren
  • 22.08.19
18×

Finanzen
Dank Mietplus zahlen die Gemeinden im Schulverband Biessenhofen weniger Umlage

Die Haushaltslage für das laufende Haushaltsjahr des Schulverbandes Biessenhofen ist deutlich entspannter als in den Vorjahren. Die Schulverbandsumlage konnte jedoch gesenkt werden, unter anderem weil die Berufsschule Ostallgäu Räume in der Mittelschule die den Unterricht von Asylbewerberklassen angemietet hat. Die Haushaltsansätze wurden von der Kämmerin der Verwaltungsgemeinschaft Biessenhofen, Angela Unger, erläutert. In der Mittelschule in Biessenhofen werden derzeit 114 Schüler...

  • Kaufbeuren
  • 06.03.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ