Miete

Beiträge zum Thema Miete

Verdacht der Untreue gegen Füssens Ex-Bürgermeister Paul Iacobs (Archivbild).
6.015× 1

Über 400.000 Euro Schaden?
Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Füssener Ex-Bürgermeister Paul Iacob

Gegen Füssens ehemaligen Bürgermeister Paul Iacob ermittelt die Kemptener Staatsanwaltschaft wegen des Verdachts der Untreue, berichtet die Allgäuer Zeitung in ihrer Dienstagsausgabe. Laut eines Gutachtens des Bayerischen Kommunalen Prüfungsverbandes (BKPV) ist es demnach zu einem Schaden von mindestens 400.000 Euro gekommen, den die Stadt Füssen aufgrund einer Vermietung unter Wert erlitten hat. Es handelt sich um einen Verstoß gegen kommunal- und haushaltsrechtliche Vorschriften.  Die...

  • Füssen
  • 07.07.20
Symbolbild Wohnungen.
6.396× 2 Bilder

Volksbegehren "Mietenstopp"
Wohnen im Allgäu: So haben sich die Mietpreise in den letzten Jahren verändert

In den vergangenen Jahren haben sich die Mieten so verändert, dass sie für viele Menschen nicht mehr bezahlbar sind. Am Mittwoch ist deshalb eine Unterschriftensammlung für das Volksbegehren "Mietenstopp" gestartet. Die Initiatoren wollen erreichen, dass es in Bayern sechs Jahre lang keine Mieterhöhungen mehr gibt.  Zum Trägerkreis des Volksbegehrens zählen unter anderem Mietervereine, SPD, Linke und der Deutsche Gewerkschaftsbund. Sie wollen ein Gesetz, um die Mieten in 162 bayerischen...

  • Kempten
  • 11.10.19
Am 24. September 1949 wurde der Grundstein gelegt für das erste Reihenhaus des Siedlungswerks Füssen, das an der Adler-/Jägerstraße entstand. Im Bild der damalige Füssener Landrat Dr. Winfried Hoffmann.
420×

Jubiläum
Siedlungswerk Füssen feiert sein 70-jähriges Bestehen

Ein Erfolgsmodell, geboren aus der Wohnungsnot heraus: Das Siedlungswerk Füssen wurde im November 1948, also vor 70 Jahren gegründet. Seitdem sorgt die Genossenschaft in der Stadt Füssen und den umliegenden Orten für bezahlbare Mietwohnungen. Dazu kommt seit einigen Jahren wieder der Bau von vor allem in Füssen dringend benötigten Sozialwohnungen – in Kürze sind 20 neue in der Kagerstraße bezugsfertig. Wie die Genossenschaft zwei Krisen gemeistert hat und wie es um ihre aktuellen Projekte...

  • Füssen
  • 06.11.18
125×

Einmietbetrug
Mann (32) mietet Hotelzimmer für 1.000 Euro unter falschem Namen in Schwangau

Aufgrund eines Hinweises gelang es der Polizei Füssen, einem Einmietbetrüger das Handwerk zu legen. Der 32-Jährige mietete sich unter Angaben falscher Personalien für die Dauer von etwa einer Woche in ein Hotel ein, so dass er eine Mietschuld in Höhe von ca. 1.000 Euro zu bezahlen hatte. Da sich der bereits vorbestrafte Mann nicht ausweisen konnte und angab die Rechnung beim Auschecken in bar bezahlen zu wollen, wurden die Betreiber des Beherbergungsbetriebs stutzig und informierten die...

  • Füssen
  • 27.10.16
43×

Wohnungsmarkt
Anteil an Mietwohnungen in Füssener Baugebiet erhöht

Vier Mehrfamilienhäuser plus Tiefgarage will das Siedlungswerk Füssen mit der Bau- und Siedlungsgenossenschaft (BSG) Kempten auf einer Wiese an der Borhochstraße im Westen der Stadt errichten. Den dafür notwendigen Bebauungsplan hat der Füssener Stadtrat am Dienstagabend einstimmig auf den Weg gebracht. Zumal der Anteil an Mietwohnungen – wie von mehreren Kommunalpolitikern gewünscht – etwas erhöht wurde. Insgesamt sind 45 Wohnungen auf dem über 6.100 Quadratmeter großen...

  • Füssen
  • 29.06.16
24×

Haftbefehl
Gesuchter Mietbetrüger (32) im Raum Füssen gefasst

Die Polizei konnte einen 32-jährigen Einmietbetrüger fassen. Der Mann war seit einiger Zeit im südlichen Ostallgäu aufgefallen. Einer Streife der Füssener Polizei erkannte den Mann in der Von-Freyberg Straße. Bei den anschließenden Ermittlungen stellten die Beamten in einem Schwangauer Hotel fest. Hier hatte sich der arbeits- und wohnsitzlose Mann noch für mehrere Tage eingemietet. Die entstandene Mietschuld beträgt etwa 600 Euro. Außerdem fand die Polizei heraus, dass der Mann mindestens...

  • Füssen
  • 20.06.16
25×

Hinweise erbeten
Ohne den Übernachtungspreis zu bezahlen: Unbekannter zieht in Füssen von einem Gästehaus zum nächsten

Seit Ende des vergangenen Jahres treibt ein Einmietbetrüger im Bereich Füssen sein Unwesen. Der bereits amtsbekannte 32-Jährige hat jetzt durch mehrere Einmietbetrügereien auf sich aufmerksam gemacht. Er mietete sich in verschiedenen Beherbergungsbetrieben im Raum Füssen ein und verließ jeweils nach einiger Zeit die Gästehäuser ohne zu bezahlen. Dadurch ist bis jetzt ein Schaden von ca. 1.500 Euro entstanden. Der vermutlich wohnsitzlose Mann befindet sich nach derzeitigen Erkenntnissen immer...

  • Füssen
  • 15.06.16
145×

Miete
Füssen hat zu wenig Sozialwohnungen

80 Euro bleiben ihm im Monat zum Leben: Michael N. (Name der Redaktion bekannt) ist Rentner und lebt in einer Füssener Mietwohnung mit drei Zimmern. 'Die Nebenkosten fressen mich auf', sagt der 63-Jährige und will deshalb umziehen. Den Berechtigungsschein vom Landratsamt für eine Sozialwohnung hat er. Allein: Es gibt keine freien Sozialwohnungen. Unter welchen Voraussetzungen Sozialwohnungen vergeben werden und warum sich auch eine Bewerbung in Österreich lohnen könnte, lesen Sie in der...

  • Füssen
  • 09.03.16
18×

Projekt
20 moderne Mietwohnungen entstehen in der Füssener Altstadt

Mehr als ein halbes Jahrhundert nach dem Kauf des ehemaligen Löwen-Gasthauses schlagen die Elektrizitätswerke Reutte für ihre zuletzt kaum genutzten Gebäude in der Füssener Altstadt ein neues Kapitel auf: An Lechhalde und in der Spitalgasse haben die Bauarbeiten begonnen, hier sollen 20 moderne Wohnungen entstehen. 'Das ist für uns ein historischer Augenblick', sagte Michael Hold, Vorstand der Reutte Holding, bei einem Pressetermin. Läuft alles nach Plan, können im Sommer 2017 die...

  • Füssen
  • 13.01.16
48×

Planung
20 Mietwohnungen entstehen im Herzen der Füssener Altstadt

Nach einem Vorlauf von knapp vier Jahren soll die sogenannte Neptun-Passage im Herzen der Füssener Altstadt nun verwirklicht werden. Ab dem kommenden Februar planen die Elektrizitätswerke Reutte (EWR) den Umbau ihrer seit über einem Jahrzehnt kaum mehr genutzten Liegenschaften an der Lechhalde und in der Spitalgasse. Mit einer Bauzeit von etwa 20 Monaten wird kalkuliert. Entstehen sollen 20 Mietwohnungen, sagt Geschäftsführer Dr. Christoph Hilz. Über fünf Millionen Euro steckt der...

  • Füssen
  • 23.11.15
44×

Bauarbeiten
Mangelware Sozialwohnungen: Füssen plant weitere Projekte

Für elf Wohnungen, die an der Hohenstaufenstraße im Rahmen des Sozialen Wohnungsbaus entstehen, hat das Siedlungswerk Füssen vor kurzem das Richtfest gefeiert. Allerdings: Mehr als ein Tropfen auf den heißen Stein ist das nicht. Denn in Füssen fehlen nach einer Erhebung des Landratsamtes 400 dieser preisgünstigen Mietwohnungen. Bürgermeister Paul Iacob plant daher weitere Projekte des Sozialen Wohnungsbaus, die er mit dem Siedlungswerk stemmen will: an der Hiebeler-/Kagerstraße im Füssener...

  • Füssen
  • 10.08.15
14×

Betrug
Polizei geht erfolgreich gegen Einmietbetrüger im südlichen Ostallgäu vor

Wenn Urlauber ohne zu zahlen wieder abreisen Sie nisten sich ein, vertrösten die Vermieter und verlassen dann die Ferienwohnung, ohne einen Cent zu zahlen. Dennoch haben Einmietbetrüger laut Statistik der Polizei im südlichen Ostallgäu keine Chance. 2013 wurden alle 16 Fälle aufgeklärt. Auch die neun Fälle, die seit Beginn dieses Jahres erfasst wurden, konnten gelöst werden. Dennoch schätzt die Polizei, dass die Dunkelziffer höher liegt, da nicht jeder Betrug zur Anzeige gebracht wird. Der...

  • Füssen
  • 01.09.14
17×

Gesucht
Einmietbetrug in Füssener Hotel

Verdächtiger hält sich vermutlich noch in der Region auf Am 5. August mietete sich eine männliche Person in einem Hotel im Ortsteil Bad Faulenbach für zunächst eine Nacht ein. Dafür bezahlte sie auch. Anschließend verlängerte der Mann, der vorgab Grieche und auf der Durchreise in sein Heimatland zu sein, für eine weitere Nacht. Dafür bezahlte er jedoch nicht und verschwand. Den Zimmerschlüssel gab er zuvor an verloren zu haben, dieser fehlt nun. Der Schaden für das Hotel beläuft sich auf rund...

  • Füssen
  • 14.08.14
13×

Fahndung
Zwei Hotels geprellt: Füssener Polizei nimmt Einmietbetrüger fest

Ein vor ca. drei Wochen in Füssen auffällig gewordener Einmietbetrüger wurde nach intensiven Fahndungsmaßnahmen in Deggendorf festgenommen. Der Mann hatte sich in zwei Füssener Hotels eingemietet und diese verlassen, ohne die Kost und Logis zu bezahlen. Die Identität des Mannes konnte schnell geklärt werden, er war bereits einschlägig in Erscheinung getreten. Nachdem zu befürchten war, dass der wohnsitzlose Mann in Kürze erneut straffällig auftreten werde, hat die Füssener Polizei intensivere,...

  • Füssen
  • 15.05.14
18×

Schaden für Vermieter beträgt mehrere Tausend Euro
Mietbetrüger mit gefälschten Schecks im Füssener Land

Es ist eine alte Masche, aber eine nach wie vor erfolgreiche: Betrüger haben in jüngster Zeit mit gefälschten Schecks Vermieter im Füssener Land um mehrere Tausend Euro erleichtert. Das Geld müssen die Betreiber von Pensionen, Gästezimmern und Ferienwohnungen wohl abschreiben. Denn die Ermittlung der Täter gestaltet sich meist schwierig, da sich die Betrüger im Ausland aufhalten, teilt die Polizei mit. Da sich laut Polizei im Nachhinein immer herausstellt, dass es sich bei den Schecks um...

  • Füssen
  • 22.03.13
21×

Pfronten
Einmietbetrügerinnen in Pfronten

Die Polizei Pfronten warnt vor zwei Einmietbetrügerinnen. Die beiden Frauen verschwanden am 17. Dezember spurlos aus einem Hotel in Tannheim/Tirol und hinterließen eine größere offene Rechnung. Im Rahmen der Ermittlungen der Polizei wurde bekannt, dass eine der Frauen betrügerisch einen Kaufvertrag über ein Haus im Wert von 300.000 Euro einging. Bei den Frauen handelt es sich vermutlich um eine Mutter von 71 Jahren mit ihrer Tochter im Alter von 36 Jahren.

  • Füssen
  • 20.12.12
14× 2 Bilder

Familien
Wohnen zu bezahlbaren Preisen: Lebhafte Debatte bei Sondersitzung des Füssener Stadtrates

Erneut Thema bei Klausurtagung In Füssen fehlt bezahlbarer Wohnraum vor allem für junge Familien: Darin sind sich die Stadträte einig. Wie man dies ändern soll – darüber gehen die Meinungen auseinander. Das zeigte sich, als bei einer Sondersitzung am Mittwoch lebhaft über einen Antrag der Freien Wähler (FW) diskutiert wurde, der preiswerten Wohnraum gerade für einkommensschwächere Familienhaushalte zum Ziel hat. Alle Anregungen aus der Debatte sollen mit Fakten unterlegt nun in einer...

  • Füssen
  • 07.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ