Metzgerei

Beiträge zum Thema Metzgerei

54×

Raubüberfall
Lieferwagenfahrer wird bei Oberstaufen mit Pistole überfallen

Am Dienstag kurz nach 10.30 Uhr, ereignete sich an der Bundesstraße B 308, Höhe Abzweigung Vorderreute ein Raubüberfall auf den Fahrer eines Lieferwagens. Der Fahrer einer Metzgerei befuhr mit dem Mercedes Lieferwagen mit grüner Werbeaufschrift die Bundesstraße von Weiler-Simmerberg kommend in Richtung Oberstaufen. Kurz vor der Abzweigung verloren die Reifen seines Fahrzeuges plötzlich Luft und er musste auf Höhe der Abzweigung am rechten Fahrbahnrand an einer Bucht am Seitenstreifen anhalten....

  • Oberstaufen
  • 07.06.17
38×

Diebstahl
Unbekannte brechen in Ronsberger Metzgereibetrieb ein

In den frühen Morgenstunden am Samstag, den 26.09., in der Zeit zwischen 01:50 Uhr und 02:50 Uhr, waren bislang unbekannte Täter gewaltsam in die Hauptfiliale eines Fleischverarbeitungsbetriebes in Ronsberg eingestiegen. Nachdem sie mehrere Schränke und Schubladen aufgebrochen hatten, machten sie sich auch an einem massiven Tresor zu schaffen. Die Täter erbeuteten hierbei insgesamt Bargeld in geringer 5-stelliger Summe und verursachten zudem einen enormen Sachschaden von mehreren Tausend Euro....

  • Obergünzburg
  • 26.09.15
31×

Verbrechen
Versuchter Einbruch in Metzgerei in Marktoberdorf

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde versucht in eine Metzgereifiliale in der Kaufbeurener Straße einzubrechen. Der oder die unbekannten Täter versuchten über den Haupteingang in die Filiale zu gelangen. Jedoch scheiterten sie an der hartnäckigen Schiebetüre und gaben ihr Vorhaben auf. Es entstand an der Schiebetüre erheblicher Sachschaden. Die Polizei Marktoberdorf bittet um Hinweise.

  • Marktoberdorf
  • 28.09.13
22×

Lkr. Oberallgäu/ Wiggensbach
Einbrecher stellt sich selbst

In der Nacht zum heutigen Donnerstag versuchte ein 20-jähriger Oberallgäuer per Anhalter nach Kempten zu fahren. Als er in Altusried an der Hauptstraße auf eine Mitfahrgelegenheit wartete, bemerkte er ein geöffnetes Fenster bei einer Metzgerei. Über diese stieg er dann in die Produktions- und Verkaufsräume ein und bediente sich zunächst an den Lebensmitteln. Aus dem Verkaufsraum entwendete er schließlich noch soviel Zigarettenschachteln, wie er tragen konnte. Von dem Gepolter aufgeschreckt, sah...

  • Kempten
  • 12.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ