Metzgerei

Beiträge zum Thema Metzgerei

423×

Investition
Kemptener Lebensmittelhändler Feneberg modernisiert für 30 Millionen Euro seine Metzgerei

Man könnte von einer Operation am offenen Herzen sprechen: Für Hannes Feneberg ist die Metzgerei 'das Herzstück unseres Unternehmens'. Diesen Kern ihrer Firma bauen die Kemptener Lebensmittelhändler um und modernisieren die Metzgerei für insgesamt 30 Millionen Euro – und das im laufenden Betrieb. Mehrere Jahre Planung hat es gebraucht, durch Neubauten und Erweiterungen wurde Platz auf dem Firmengelände an der Ursulasrieder Straße geschaffen, auf dem auch der große Kaufmarkt Fenepark steht....

  • Kempten
  • 05.11.15
478×

Metzgerei
Trotz Studie der WHO essen Oberallgäuer noch genauso viel Wurst und Fleisch wie zuvor

Mittwochmittag in der Metzgerei Schuster in Ermengerst: die Leute stehen Schlange, um sich Wienerle, Leberkässemmel oder Fleisch zu besorgen. 'Die Leute kaufen genauso viel wie sonst auch', sagt Metzgermeister Karl Schuster. Die vor einigen Tagen veröffentlichte Studie eine Behörde der Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat ergeben, dass regelmäßiger Verzehr von Fleisch, Wurst und Schinken das Krebsrisiko erhöht. Den Oberallgäuern scheint das wurst zu sein. "Da lass ich mich doch nicht verrückt...

  • Kempten
  • 28.10.15
527×

Pferdefleisch
Pferdefleisch: Früher Delikatesse, heute verschwunden

Im Oberallgäu wird es inzwischen nicht mehr verkauft - Früher gab es in Kempten ein Geschäft, das sich auf diese Tierprodukte spezialisiert hatte Anfang des 20. Jahrhunderts galten Pferde als Nutztiere und kamen noch häufiger auf den Esstisch. Heute wird das Fleisch vom Ross in Kempten und dem Oberallgäu nicht mehr verarbeitet und auch nicht nachgefragt. Deutschland diskutiert über den Pferdefleisch-Skandal. Aber wird in Kempten und dem Oberallgäu überhaupt Pferdefleisch verkauft? 'Ich kenne...

  • Kempten
  • 16.02.13
689×

Berufswahl Fleischerin - Katja Bäßler kann sich keine andere Arbeit vorstellen

Perlenohrringe und Schlachtermesser – 'Es ist ein ästhetischer Beruf' Die 21-jährige Katja Bäßler aus Buchloe ist Fleischerin bei der Metzgerei Kuhn in Waal und hält von Vorurteilen gegenüber Frauen in Männerberufen überhaupt nichts. An ihren Ohren hängen Perlenohrringe. Ein Glitzersteinchen funkelt an einem Zahn. Außerdem ist Shoppen eines der Hobbys von . Sie erfüllt eigentlich so gar nicht die Klischee ihres Berufsstandes. Wenn sie mit ihren Freundinnen am Wochenende Partys besucht und sie...

  • Kempten
  • 18.01.13
13×

Unfall
Hilfseinsätze der Feuerwehr am Wochenende in Kempten

Zu einem Metzgereibetrieb in Kempten rückte die Freiwillige Feuerwehr in der Nacht auf Samstag aus, weil gemeldet worden war, dass ein Mann mit seiner Hand in einer Maschine feststeckte und sich nicht mehr selbst befreien konnte. Die Wehrleute demontierten die Maschine und befreiten ihn so innerhalb weniger Minuten aus seiner misslichen Lage, meldet die Feuerwehr. Anschließend versorgte der Rettungsdienst den Mann. Bereits zuvor mussten die Einsatzkräfte im Brodkorbweg tätig werden. Eine ältere...

  • Kempten
  • 17.09.12
22×

Lkr. Oberallgäu/ Wiggensbach
Einbrecher stellt sich selbst

In der Nacht zum heutigen Donnerstag versuchte ein 20-jähriger Oberallgäuer per Anhalter nach Kempten zu fahren. Als er in Altusried an der Hauptstraße auf eine Mitfahrgelegenheit wartete, bemerkte er ein geöffnetes Fenster bei einer Metzgerei. Über diese stieg er dann in die Produktions- und Verkaufsräume ein und bediente sich zunächst an den Lebensmitteln. Aus dem Verkaufsraum entwendete er schließlich noch soviel Zigarettenschachteln, wie er tragen konnte. Von dem Gepolter aufgeschreckt, sah...

  • Kempten
  • 12.07.12
1.108× 3 Bilder

Jubiläum
Mit den eigenen Händen am frischen Fleisch

Metzgerei Hartmann feiert 100-jähriges Bestehen mit Festzelt und Feuerwerk Schon als Zwölfjähriger half Anton Hartmann in der Metzgerei seines Vaters Josef. Damals konnte er die Rinderschlegel zwar noch nicht selber lupfen, aber das Auslösen hat ihm schon Spaß gemacht. Bis heute liebt er es, mit den eigenen Händen frisches Fleisch zu verarbeiten. Eine Grundvoraussetzung für die Freude an dem Knochenjob. «Wenns it dei Hobby isch, musch es eh lassen», sagt der 45 Jahre alte Metzgermeister. Weil...

  • Kempten
  • 14.01.11
259×

Roßhaupten
Jetzt gehts um die Wurst

In Roßhaupten geht es jetzt im wahrsten Sinne des Wortes um die Wurst: Nur noch knapp eine Woche, dann will die Metzgerei Kaufmann nach fünfwöchigem Umbau am Donnerstag wiedereröffnen. In der Zwischenzeit haben zahlreiche heimische Handwerker den Laden neu gestaltet und durch den Einbau großer Fenster für helle Verkaufsräume gesorgt.

  • Kempten
  • 15.05.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ