Metzgerei

Beiträge zum Thema Metzgerei

Die ehemalige Metzgerei am Postberg soll als Nebengebäude für einen Teil der Verwaltung genutzt werden.
1.024×

Entschluss
Stadtrat Buchloe beschließt über die Nutzung der ehemaligen Metzgerei am Postberg

Der Buchloer Amtsarm wird länger. Denn der Stadtrat hat in seiner letzten Sitzung des Jahres 2018 einstimmig beschlossen, dass die Verwaltung zusätzlich zum Rathaus und dem Rathaus II noch in die oberhalb der Gebäude liegende ehemalige Metzgerei Wiedemann am Postberg 4 einziehen darf. Allerdings gebe es dafür auch dringenden Bedarf: Vor allem die Rentenantragsstelle im alten Gebäude sei viel zu klein. „Die Verwaltung braucht unbedingt mehr Räume und Personal“, erklärte Bürgermeister Josef...

  • Buchloe
  • 20.12.18
361×

Tiere
Lockige Glücksbringer: Metzger in Buchloe hält Wollschweine

Ist es ein Schaf? Ist es ein Schwein? Ganz sicher war sich Metzgermeister Christian Maischberger nicht, als er beim Urlaub in Österreich zum ersten Mal ein Mangalitza-Schwein gesehen hatte. Mittlerweile hält er gemeinsam mit einem befreundeten Bauern mehrere der Wollschweine und verarbeitet sie in seiner Metzgerei in Buchloe. Dass die mit dichten Borsten überzogenen Urschweine noch 1999 zur aussterbenden Rasse erklärt wurden, merkt man ihnen nicht an. Fröhlich grunzend stehen sie im Stall,...

  • Buchloe
  • 30.12.15
94×

BZ-Serie
«Regionalität spielt eine große Rolle»

Die Metzgerei Maischberger aus Buchloe stellt rund 140 verschiedene Fleisch- und Wurstwaren her - Die Allgäuer Kaminwurzen sind sogar in der Rhön und der Pfalz bekannt 1966 übernahm Helmut Maischberger, zusammen mit seiner Frau Helga, seinen ehemaligen Lehrbetrieb, die Metzgerei Blum in der Buchloer Angerstraße. Nach seiner Gesellenzeit in verschiedenen Kollegenbetrieben und einem Auslandsvolontariat in einer Großmetzgerei im schweizerischen Bern legte Sohn Christian 1991 die Meisterprüfung an...

  • Buchloe
  • 19.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ