Messerangriff

Beiträge zum Thema Messerangriff

Polizei
Symbolbild.

Gewalt
Betrunkener (29) attackiert Mann in Memmingen mit Messer

Aus einem verbalen Streit ist Dienstagnacht in Memmingen eine Messerattacke geworden. Im Erlenweg ist ein 29-jähriger Mann mit einem Messer auf einen 33-Jährigen losgegangen. Der Mann hatte ein Fleischermesser in der Hand und machte Stichbewegung in Richtung seines Kontrahenten.  Dieser schubste ihn weg, um dem Angriff zu entgehen. Mehrere Streifenbesatzungen brachten die Lage schnell unter Kontrolle. Es wurden vor Ort zwei große Messer sichergestellt. Beide Kontrahenten standen deutlich...

  • Memmingen
  • 16.10.19
  • 2.495× gelesen
Polizei
Versuchter Mord in Vorarlberg: In Hohenems hat ein Mann seiner Mutter ein Küchenmesser in den Rücken gerammt.

Gewalt
Versuchter Mord in Hohenems: Mann (45) sticht seiner Mutter ein Küchenmesser in den Rücken

In Hohenems bei Dornbirn hat ein 45-jähriger Mann versucht seine Mutter zu erstechen. Nach Angaben der Vorarlberger Polizei rammte der Mann der 74-Jährigen ein Küchenmesser in den Rücken und sperrte sich anschließend in sein Zimmer ein.  Der Lebensgefährte des Opfers entdeckte die Frau gegen 14:30 Uhr und alarmierte die Rettungskräfte. Während ein Notarzt und mehrere Sanitäter die Frau stabilisierten, sicherten Polizeibeamte die Wohnung. Der 45-jährige Täter ließ sich daraufhin...

  • Lindau
  • 16.09.19
  • 2.946× gelesen
Polizei
Symbolbild. In der letzten Juniwoche 2019 kam es zu drei Vorfällen im Allgäu und Bodenseekreis, bei denen Menschen bei Messerangriffen verletzt wurden.

Straftat
Gewalt im Allgäu: Messerangriffe keine Seltenheit

Innerhalb einer Woche kam es im Allgäu und dem Bodenseekreis zu gleich drei Vorfällen, bei denen Menschen durch Messer verletzt wurden. Zuletzt in der Nacht von Freitag auf Samstag, 28. auf 29. Juni, nach einer körperlichen Auseinandersetzung unter zehn jungen Männern in Kempten. Sie flüchteten noch bevor die Polizei eintraf. Wegen mehrerer Messerstiche in den Bauch musste ein polizeibekannter Mann notoperiert werden. Er schwebte zeitweise in Lebensgefahr. In der Nacht davor gab es eine...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 01.07.19
  • 4.097× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019