Messer

Beiträge zum Thema Messer

Polizei (Symbolbild).
 3.403×

Anzeige
Zwei Autoinsassen ohne gültigen Führerschein und mit Einhandmesser in Füssen unterwegs

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde in der Ottostraße in Füssen ein Pkw mit polnischer Zulassung zu einer Verkehrskontrolle angehalten. Dabei konnte beim 33-jährigen Fahrer des Fahrzeugs festgestellt werden, dass er keinen gültigen Führerschein besaß. Zudem konnte beim Beifahrer in dessen Jackentasche ein sogenanntes Einhandmesser aufgefunden werden. Hierbei handelt es sich um einen verbotenen Gegenstand. Somit ist jeglicher Umgang mit solchen Messern verboten. Das Messer und der...

  • Füssen
  • 10.02.20
Festnahme (Symbolbild)
 5.311×

Festnahme
Verkäuferin geschlagen und mit dem Messer bedroht: Polizei schnappt Schmuckdieb (31) in Füssen

Dienstagnachmittag in Füssen: zwei mutige Verkäuferinnen und ein aggressiver, aber glückloser Dieb. Der Mann kommt in ein Füssener Schmuckgeschäft. Er sieht sich ein par Minuten lang um und versucht dann, zwei Ringe aus der Auslage zu stehlen. Eine Verkäuferin merkt es, stellt den Mann zur Rede und verstellt ihm den Fluchtweg. Der Dieb zückt ein Taschenmesser, die Verkäuferin bleibt standhaft. Er steckt das Messer wieder weg und schlägt der Frau ins Gesicht. Eine zweite Verkäuferin holt derweil...

  • Füssen
  • 25.09.19
Symbolbild.
 1.231×

Widerstand
Mann (49) bedroht Füssener Polizeibeamte mit Messer

In der Nacht von Montag auf Dienstag randalierte ein Betrunkener lautstark  in seiner Füssener Wohnumgebung. Obwohl die hinzugerufenen Beamten den Mann zunächst beruhigen konnten, kam es kurze Zeit später zu einem erneuten Einsatz. Die Polizisten wollten den Mann mit auf die Wache nehmen. Der 49-Jährige bedrohte daraufhin die eingesetzten Beamten mit einem Messer und leistete massiven Widerstand. Der Täter konnte schließlich überwältigt und zur Dienststelle gebracht werden. Der Täter...

  • Füssen
  • 14.05.19
Symbolbild.
 3.155×

Randale
Patient will in Pfrontener Krankenhaus mit Taschenmesser auf Pfleger losgehen

Ein Senior versuchte am Freitagmorgen, mit einem Taschenmesser auf einen Krankenpfleger los zu gehen. Der Pfleger konnten dem Patient noch ausweichen und ihm das Messer abnehmen. Der Patient konnte anschließend vom Personal beruhigt werden. Verletzt wurde bei der Aktion niemand. Die Polizeibeamten stellten das Taschenmesser sicher und leiteten Ermittlungen ein wegen einer versuchten gefährlichen Körperverletzung.

  • Füssen
  • 08.03.19
 65×

Festnahme
Mann (40) bedroht Frau (36) in Pfronten: Polizei stellt mehrere Messer sicher

Am Mittwoch, den 10.01.2018, konnte ein 40-jähriger Mazedonier in Pfronten festgenommen werden, der seit längerem eine 36-jährgie Frau in Pfronten bedrohte. Der Mann wollte, dass die Frau weiterhin Kontakt zu ihm hält und mit ihm nach Mazedonien geht. Die Frau lehnte aber jeden Kontakt mit dem Mann ab und wurde seitdem massiv von dem Mann bedroht. Am Mittwochnachmittag tauchte der Mann nun plötzlich in Pfronten auf und die Angehörigen der Frau verständigten die Polizei Pfronten. Bei einer...

  • Füssen
  • 15.01.18
 22×

Zeugenaufruf
Passant will in Pfronten bei Schlägerei schlichten und wird selbst angegriffen

Mittelschwer verletzt wurde am Mittwochnachmittag ein 22-jähriger Mann in Pfronten-Ried, der eine Schlägerei zwischen drei Männern schlichten wollte. Die Schlägerei spielte sich gegen 17.30 Uhr im Birkenweg hinter dem alten Lokschuppen ab. Zwei bislang unbekannte Täter traten auf einen am Boden liegenden Mann ein. Der Helfer fuhr mit dem Pkw vorbei und hielt sofort an. Als er aus dem Pkw ausstieg und die unbekannten Täter ansprach, konnte der Mann aufstehen und in Richtung Pfronten-Berg...

  • Füssen
  • 10.03.16
 18×

Gewalt
Streit in Rieden eskaliert: Mann (38) mit Messer verletzt

Am vergangenen Donnerstag gerieten zwei Personen in Zellerberg in Streit. Ein 28-jähriger Mann wurde von einem 38-jährigen Schongauer zu Hause aufgesucht. Es entwickelte sich ein Streit, in dessen Verlauf der Jüngere den Besucher mit einem Messer in die Hand stach. Der Angegriffene wehrte sich mit einem Pfefferspray. Die Stichverletzung musste in einem Krankenhaus behandelt werden, der zweite Kontrahent blieb unverletzt. Die PI Buchloe ermittelt.

  • Füssen
  • 23.11.15
 16×

Anzeige
Schleierfahndung Pfronten stellt bei Verkehrskontrolle Machete und Böller fest

'Survival' gab ein polnischer Pkw-Beifahrer als Begründung dafür an, dass er unter einer Fußmatte seines Fahrzeugs eine Machete liegen hatte. Die Schleierfahndung Pfronten hatte das über 30 Zentimeter lange Buschmesser bei einer Kontrolle auf der A7 bei Füssen am 19.11.15 gefunden und sichergestellt. Gegen den 29-Jährigen lag eine Fahndungsnotierung einer deutschen Staatsanwaltschaft zur Ermittlung seines Aufenthalts vor. Die Beamten zeigen ihn wegen einer Ordnungswidrigkeit nach dem...

  • Füssen
  • 23.11.15
 9×

Aggressiv
Widerstand gegen Polizeibeamte in Füssen

Am Montag, den 05.10.2015 beschäftigte ein 37-Jähriger mit Wohnsitz in Bad Wörishofen die Beamten der Polizeiinspektion Füssen. Zunächst schlug er in seinem alkoholisierten Zustand gegen einen Spielautomaten der Spielhalle am Luitpoldparkhotel. Anschließend zerstach er vor der Spielothek mit einem Messer die Reifen eines Fahrrads. Bei Eintreffen der Beamten verhielt sich der Mann zunächst aggressiv, konnte jedoch schließlich durch die Beamten beruhigt werden. Nach Anzeigenaufnahme und...

  • Füssen
  • 08.10.15
 24×

Streit
Auseinandersetzung in Füssener Asylbewerberheim: Angreifer (36) verletzt sich mit Messer

Zu einer handfesten Auseinandersetzung kam es in der Nacht vom 06.05.2015 gegen 1 Uhr in einer Unterkunft für Asylbewerber in Füssen. Ein 36-jähriger Bewohner griff einen 20- und einen 23-jährigen Mitbewohner mit einem Messer an. Die beiden konnten den Angreifer jedoch überwältigen und ihm das Messer abnehmen. Verletzt wurde bei dem Kampf nur der Angreifer, der in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Ihn erwartet nun eine Anzeige. Ob es zu weiteren Straftaten in diesem Zusammenhang...

  • Füssen
  • 06.05.15
 23×

Gewalt
Streit in Asylbewerber-Unterkunft eskaliert: Mann greift zu Messer

Am frühen Sonntagmorgen ist ein Streit in einer Füssener Asylbewerberunterkunft zwischen zwei 20 und 28 Jahre alten Männern eskaliert. Als einer der beiden Männern zu einem Messer griff, versuchten zwei weitere Heimbewohner diesen zu überwältigen und wurden dabei selbst verletzt, einer musste im Krankenhaus bleiben. Die verständigte Polizei konnte den Täter feststellen und das Messer sicherstellen. Die Hintergründe des Streits müssen noch ermittelt werden, der Hauptaggressor war leicht...

  • Füssen
  • 22.03.15
 32×

Streit
Benachbarte Weihnachtsfeiern in Füssen eskalieren

In der Nacht auf den ersten Weihnachtsfeiertag kam es zu einem heftigen Nachbarschaftsstreit in der Füssener Innenstadt. Die sturzbetrunkenen Europäer verschiedener Herkunft stritten über die Lautstärke der einzelnen Weihnachtsfeiern, die sie im selben Haus besuchten. Im Zuge dieser Auseinandersetzung kam es zunächst zu einer Rauferei mit zwölf Beteiligten, die erst durch das Ziehen eines Messers von einem der Aggressoren beendet wurde. Die hinzugerufene Polizei trennte die Streitparteien und...

  • Füssen
  • 25.12.14
 32×

Falschaussage
Vermeintliches Opfer (24) täuscht Überfall mit Messer vor

Der Raubüberfall im August vergangenen Jahres ist geklärt. Die Ermittler stellten fest, dass er vorgetäuscht war und demnach nie stattgefunden hat. Das damals 24-jährige vermeintliche Opfer gab damals gegenüber der Füssener Polizei an, dass sich ihm ein mit Messer bewaffneter Mann Bereich des Lechstegs in den Weg gestellt und Geld gefordert hätte. Nach einem Gerangel, bei dem das vermeintliche Opfer Schnittverletzungen erlitt, flüchtete der Unbekannte mit mehreren hundert Euro Bargeld. Noch...

  • Füssen
  • 21.03.14
 25×

Entwarnung
Herrenloser Koffer löst Polizeieinsatz am Füssener Bahnhof aus

Am Dienstag gegen 13.30 Uhr ging bei der Polizei in Füssen die Meldung über einen herrenlosen Koffer auf dem Bahnhof in Füssen ein. Zunächst musste von einer 'Bombe' ausgegangen werden, weshalb gleich mehrere Streifen zum Bahnhof beordert wurden. Den Polizeibeamten war dann allerdings schnell klar, dass von dem auffälligen Koffer keinerlei Gefahr aus ging, sie kannten ihn nämlich bereits von einem Einsatz am Vortag her. Ein Fahrgast der Bahn, der Eigentümer des Koffers, wartete die ganze Nacht...

  • Füssen
  • 12.02.14
 36×

Kriminalität
Radfahrer wird bei Schwangau Opfer eines Raubüberfalls

Am 08.08.13, kurz nach 08.00 Uhr, wurde am Lechsteg ein 24-jähriger Mann aus Füssen, der mit dem Rad auf dem Weg zu seiner Arbeitsstelle war, Opfer eines Raubüberfalles. Ein bisher unbekannter Täter verstellte ihm plötzlich den weiteren Weg, so dass er anhalten musste. Dann bedrohte er ihn mit einem Messer und forderte Geld, woraufhin ihm der Geschädigte seine Geldbörse aushändigte. Als der Täter daraus das Scheingeld entnahm versuchte der Geschädigte, diesen zu überwältigen. Im weiteren...

  • Füssen
  • 09.08.13
 14×

Gericht
Ehemann auf Füssener Campingplatz mit Küchenmesser verletzt

Eifersucht und zu viel Alkohol waren wohl die Auslöser eines massiven Ehestreits, mit dem sich jetzt das Kaufbeurer Amtsgericht beschäftigten musste: Laut Anklageschrift hatte eine 53-jährige Urlauberin aus Niedersachsen ihren fünf Jahre älteren Mann im Juli 2012 auf einem Füssener Campingplatz mit einem Küchenmesser am Unterarm verletzt. Er erlitt eine kleine Schnittwunde. In der Folgezeit erhielt die Frau einen Strafbefehl wegen gefährlicher Körperverletzung, der auf 180 Tagessätze zu je 30...

  • Füssen
  • 04.04.13
 24×

Pfronten
Junger Mann aus Pfronten verletzte sich selbst mit Teppichmesser

Aufsehen in der Bevölkerung erregte am Mittwochnachmittag ein Sucheinsatz des BRK mit einem Rettungshubschrauber im Bereich Pfronten-Weißbach. Ein 27-jähriger junger Mann aus Oberbayern kam zu einem Besuch nach Pfronten und geriet dort mit seiner Exfrau in Streit. Wenige Zeit später verletzte sich der junge Mann im Kreuzegger Moos dann mit einem Teppichmesser am Unterarm. Ein aufmerksamer Zeuge meldete die Beobachtung der Rettungsleitstelle, die sofort eine Suchaktion einleitete. Der junge Mann...

  • Füssen
  • 13.12.12
 8×

FÜSSEN
Betrunkener bedroht Füssener Passanten mit Messer

Am Abend des 14.08.2012 war ein mit über einem Promille deutlich alkoholisierter Mann in Streit mit seinen Großeltern geraten. Der 23-jährige Mann aus Füssen wollte sich deren Roller ausleihen. Als ihm seine Großeltern dies verwehrten, kam es zum Streit. Danach verließ er das Haus und bedrohte in der Füssener Innenstadt mehrere Passanten mit einem Messer. Die alarmierten Polizeibeamten konnten den Mann um kurz vor 20:00 Uhr stellen und überwältigen. Aufgrund seines Zustandes wurde er...

  • Füssen
  • 17.08.12
 22×

Füssen
Einen Füssener Mieter erwartet eine Strafanzeige wegen illegalem Waffenbesitz

Ein durchzechte Nacht hat für einen jungen Mann in Füssen nun ein Nachspiel. Der Mann, der kürzlich als Untermieter in ein Mehrfamilienhaus eingezogen war, verwechselte das Stockwerk und klingelte und klopfte in der falschen Etage. Nachdem die Polizei eingetroffen war, brachte sie den leicht angetrunkenen Mann zu seiner Wohnung. In der Wohnung allerdings fanden die Beamten ein Springmesser des Hauptmieters, dessen Besitz nach dem Waffengesetz verboten ist. Der Hauptmieter bekommt nun eine...

  • Füssen
  • 24.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ