Menschen

Beiträge zum Thema Menschen

20×

Wasser ist ein Menschenrecht - Stadtwerke Lindau beteiligen sich an EU-Kampagne

'Wasser ist ein Menschenrecht' heißt eine EU-weite Kampagne, die sich gegen die Wasser-Liberalisierung einsetzt. Die Stadtwerke Lindau beteiligen sich an der Aktion. In den vergangenen Jahren wurden in vielen europäischen Ländern die Wassernetze privatisiert. Die Konzerne haben häufig die Wasserpreise angehoben, jedoch nicht in die Rohrnetze investiert. Auch die Stadtwerke Lindau sammeln Unterschriften, die dann Ende März zur Verdi-Zentrale nach Berlin geschickt werden.

  • Lindau
  • 07.01.13
90×

Menschen mit Behinderung
Rumänisches Fachteam informiert sich in den Allgäuer Werkstätten

Ideen und Anregungen finden Ein Fachteam einer Behinderteneinrichtung in Pastraveni/Rumänien informierte sich in den Allgäuer Werkstätten und Einrichtungen der Lebenshilfe. 190 behinderte Kinder und Jugendliche werden in der rumänischen Einrichtung betreut. Die Menschen hätten dort genau die gleichen Bedürfnisse wie in Bayern, erklärte Regierungsrat Uwe Fabritius vom im Bayerischen Sozialministerium. Die Arbeitsbedingungen in dem rumänischen 3800-Seelen-Ort seien andere. 'Für uns ist Bayern ein...

  • Kempten
  • 31.10.12
43×

Typisierung
1425 Menschen wollen Benjamin helfen

Typisierungsaktion für kleinen Buben 1425 Menschen haben sich am Sonntag in Kraftisried (Landkreis Ostallgäu) für den sieben Monate alten Benjamin Heel pieksen lassen. Der Bub ist mit dem seltenen Immundefekt der 'Chronischen Granulomatose' zur Welt gekommen. Deshalb kann sein Körper Pilze und Bakterien nicht abwehren. Durch die Typisierungsaktion hofft die Familie, einen geeigneten Stammzellenspender zu finden. Die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) bittet um weitere Spenden, denn pro...

  • Marktoberdorf
  • 12.09.12
172×

Umwelt
Grenzwerte für die Gesundheit der Allgäuer gefordert

Luftschadstoffe, Lärm und Belastungen wirken ständig auf den Menschen ein – Vorschriften sollen vor gesundheitlichen Risiken schützen 180 Unterschriften hat die Bürgerinitiative 'Strahlungsarmes Grünenbach' dem Gemeinderat vorgelegt. 180 Unterschriften gegen den geplanten Bau eines Behördenfunkmastes in Ebratshofen. In Lindau-Zech kämpft eine andere Bürgerinitiative gegen die Pläne für die am Grenzübergang Hörbranz vorgesehene Autobahnraststätte. Sie kämpft gegen Lärm, Abgase und...

  • Kempten
  • 20.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ