Menschen

Beiträge zum Thema Menschen

Die Ausstellung "Forest. Enter. Exit." widmet sich dem Spannungsfeld zwischen Wald und Mensch.
400×

Zusammenleben
"Forest. Enter. Exit": Kunstausstellung in der MEWO Kunsthalle in Memmingen

Die MEWO Kunsthalle in Memmingen eröffnet am Freitag, den 23.11.2018 um 19 Uhr, ihre Ausstellung zum Thema "Forest. Enter. Exit.". Die Ausstellung widmet sich dem Verhältnis zwischen dem Menschen und dem Wald. Sie befasst sich mit der Frage, wie sich die Menschen gegenwärtig dem Wald nähern und geht hierbei auf tatsächliche, sinnliche und übertragbare Gegebenheiten ein. Internationale Künstler stellen Themen wie den zivilisatorischen Fortschritt, die Definition als Urlaubs- und Erholungsziel...

  • Memmingen
  • 20.11.18
84×

Betreutes Wohnen in Familien
Regens Wagner Offene Hilfen erhalten Projektgelder für ein inklusives Angebot im Unterallgäu

In eine Familie eingebunden sein, gemeinsam Abendessen oder die Freizeit gestalten – ein neues Angebot bringt mehr Normalität in den Alltag von erwachsenen Menschen mit einer Behinderung. Projektgelder hierzu stellt der Bezirk Schwaben den Regens Wagner Offenen Hilfen für Memmingen und das Unterallgäu bereit. Im Interview erklärt Sarah Hilscher von den Offenen Hilfen mehr über das neue, inklusive Angebot, das Menschen mit einer Behinderung mehr Teilhabe in der Gesellschaft ermöglichen soll. Wie...

  • Memmingen
  • 14.11.17
157×

Musical
Premiere des LTS-Singspiel Out of Allgäu ist am Freitag in Memmingen

Wenn Michael Barfuß auf Reisen ist, sucht er immer das Gespräch mit den Einheimischen, den Wirtsleuten, dem Kellner, dem Bauern, dem Arbeiter, der Verkäuferin. Manchmal spitzt er aber auch nur seine Ohren und hört den Kaffeehaus-Gesprächen am Nebentisch aufmerksam zu. Er will wissen, wie die Menschen in diesem, für ihn fremden Landstrich ticken, wie sie sprechen, was sie bewegt. Diesmal hat es den gebürtigen Oldenburger, der in Bonn als freier Regisseur und Schauspielmusiker lebt, ins Allgäu...

  • Memmingen
  • 20.12.16
20×

Titel
Memmingen wird Reformationsstadt Europas

Anfang des 16. Jahrhunderts treiben große Fragen die Menschen um – auch in der Reichsstadt Memmingen. Während ihres Aufstandes prangern die Bauern die Gesellschaftsordnung an, und es ist Memmingen, von wo aus 1525 mit den 'Zwölf Artikeln' ihre Forderung nach elementaren Menschenrechten ertönt. An Lehren der römisch-katholischen Kirche rüttelt die Reformationsbewegung und artikuliert sich in Memmingen in einem Bekenntnis: 1530 legt die Stadt mit Straßburg, Konstanz und Lindau beim Reichstag in...

  • Memmingen
  • 30.10.16
49×

Geburtstag
Ottobeuren: Älteste Bürgerin wird 102

In geistiger Frische und bestens aufgelegt hat Kreszenz Rummel im Lebenszentrum Ottobeuren (Unterallgäu) jetzt ihren 102. Geburtstag gefeiert. Sie ist damit die älteste Bürgerin Ottobeurens und eine von mehr als 30 Frauen und Männern im Landkreis Unterallgäu, die älter als hundert Jahre sind. Neben den Glückwünschen von Landkreis und Marktgemeinde überbrachten Kreisrätin Marlene Preißinger und Bürgermeister German Fries auch Geburtstagspost von Ministerpräsident Horst Seehofer. Im Juni 1914 in...

  • Memmingen
  • 22.06.16
197×

Glaube
Christlicher Verein junger Menschen vor 88 Jahren in Woringen gegründet

Fest-Gottesdienst und Rückblick Unter dem Motto 'Mit 88 Jahren ist noch lange nicht Schluss' feiert der Christliche Verein junger Menschen (CVJM) in Woringen heuer sein Gründungsjubiläum. Der 1924 ins Leben gerufene Verein lud deshalb in diesem Jahr immer wieder zu Veranstaltungen ein. In diesem Rahmen fand nun ein 'Jubiläumsgottesdienst' statt. Pfarrer Michael Kolbe gestaltete mit den jungen Mitgliedern des CVJM eine abwechslungsreiche Messe in der voll besetzten Woringer Kirche. Musikalisch...

  • Memmingen
  • 10.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ