Menschen

Beiträge zum Thema Menschen

Nachrichten
85×

Zum Weltblutkrebstag
Caroline Drose aus Kaufbeuren hat dank Stammzellenspende Leukämie besiegt

Heute ist World Blood Cancer Day, also Weltblutkrebstag. An diesem Tag soll ein Zeichen zur Solidarität mit Blutkrebspatienten gesetzt werden. Mal ein paar Zahlen dazu: Derzeit leben in Deutschland rund 123 Tausend Personen mit dieser Krankheit. Und weltweit erhält im Schnitt alle 35 Sekunden ein Mensch diese Diagnose. Für viele von Ihnen ist eine sogenannte Stammzellenspende die einzige Hoffnung auf Leben. Weltweit führend bei der Vermittlung eines Spenders ist die Deutsche...

  • Kaufbeuren
  • 31.05.21
226×

Steine in den Schuhen der Diktatoren
Kaufbeurer Amnesty International-Gruppe setzt sich seit 35 Jahren für die Menschenrechte ein

Seine Meinung sagen zu dürfen, frei und ohne Angst vor Verfolgung und Gewalt zu leben, die Religion auszuüben, die man sich selbst ausgesucht hat – das alles ist für viele Menschen auf der Welt auch heute noch nicht selbstverständlich. Umso schwieriger ist es, sich für die einzusetzen, denen diese Rechte versagt sind. Das wussten Christa Berge, Walli Kamleiter, Wiltrud Fleischmann, Monika Hahn und einige Mitstreiter vor 35 Jahren – dennoch oder gerade deswegen beschlossen sie, nicht mehr...

  • Kaufbeuren
  • 11.03.18
475×

Schicksal
Vor 3 Jahren: Nach Arbeitsunfall verliert der Egggenthaler Florian Hacker sein rechtes Bein

Wenn ein Tag das ganze Leben verändert - Heute kann der 25-Jährige wieder Auto fahren und Bergtouren machen 'Mann bei Waldarbeiten vom Baum erschlagen.' Wenn Florian Hacker solche Meldungen in der Zeitung liest, dann ist er jedes Mal dankbar dafür, dass er heute noch lebt und dass er nicht im Rollstuhl sitzt oder geistig behindert ist. Doch genau so hätte es nach dem 8. Juli 2009 aussehen können. Dem Tag, an dem der Eggenthalter bei der Waldarbeit von einem fünf Meter langen Baumstamm getroffen...

  • Kaufbeuren
  • 05.11.12
110×

Soziales
Erlebnisreicher Besuch auf dem Biohof in Eggenthal

Seit 20 Jahren kommen Menschen mit Behinderungen aus Ursberg nach Eggenthal Als Karl Pleyer die Pferde auf dem Biolandhof von Benno Bönisch an der Steige über Eggenthal sieht, gerät er ins Schwärmen. 'Ich kann ganz gut reiten und hier bin ich auch schon geritten', erzählt er. Pleyer ist einer von knapp 30 Menschen mit Behinderung, die mit ihren Betreuerinnen aus dem Dominikus-Ringeisen-Werk aus Ursberg auf den Hof kommen. Und sie feierten vor Kurzem ein Jubiläum, denn sie waren schon zum 20....

  • Kaufbeuren
  • 08.08.12
229× 2 Bilder

Wettkampf
Thomas Geisenberger und Corinna Nuber siegen beim Eistobellauf in Maierhöfen

Rund 300 Menschen am Start 'Ich habe schon von einigen Läufern gehört, dass der Eistobellauf ein ganz besonders schöner Lauf sein soll. Sie hatten Recht', stellte Thomas Geisenberger am Ende fest. Und das nicht nur, weil er bei seiner ersten Teilnahme sofort einen souveränen Start-Ziel-Sieg zustande gebracht hatte. 'Es ist ein total abwechslungsreicher Lauf, quer durch die Natur', lobte der 37-jährige aus Burgberg (Oberallgäu) die Strecke. Bei den Frauen siegte wie im Vorjahr Corinna Nuber aus...

  • Kaufbeuren
  • 06.08.12
153×

Ausstellung
Die Sonthofener Künstlerin Gabriele Sodeur zeigt Menschen, Geschichten und Akte im Altbau in Irsee

Sich rekelnd oder ratschend Frauen – im Werk von Gabriele Sodeur stehen sie ohne Zweifel im Vordergrund. Mal als gemütlich ratschende Alte oder durchdringend Schauende im Porträt, mal als lachende Freundinnen in einem Triptychon oder als feist rekelnde schwergewichtige Badenixen in der Totalen. In jedem Fall ist die Bandbreite bemerkenswert, mit der die 61-jährige Künstlerin ihre Werke im Irseer Altbau präsentiert. Ihre Motive sind dabei genauso breit gestreut wie das Format und die...

  • Kaufbeuren
  • 10.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ