Menschen

Beiträge zum Thema Menschen

43×

Typisierung
1425 Menschen wollen Benjamin helfen

Typisierungsaktion für kleinen Buben 1425 Menschen haben sich am Sonntag in Kraftisried (Landkreis Ostallgäu) für den sieben Monate alten Benjamin Heel pieksen lassen. Der Bub ist mit dem seltenen Immundefekt der 'Chronischen Granulomatose' zur Welt gekommen. Deshalb kann sein Körper Pilze und Bakterien nicht abwehren. Durch die Typisierungsaktion hofft die Familie, einen geeigneten Stammzellenspender zu finden. Die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) bittet um weitere Spenden, denn pro...

  • Marktoberdorf
  • 12.09.12
59×

Benefizveranstaltung
Laufend Gutes tun beim Allgäuer Benefizlauf in Kempten

Zugunsten behinderter Menschen viel Lokalprominenz unterwegs Ob der 7-jährige Florian oder der 57-jährige Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer: Die beiden Teilnehmer am 7. Allgäuer Benefizlauf zugunsten behinderter Menschen hatten vor dem Start für eine stärkende Unterlage gesorgt. Florian aß zum Frühstück ein Marmeladebrot, Kemptens OB ein fruchtiges Müsli. So bewältigten sie die Sechs-Kilometer-Strecke ohne in Atemnot zu kommen und belohnten sich anschließend mit einem Besuch auf der...

  • Kempten
  • 16.08.12
108×

Unterhaltung
Elmar Kretz aus Oberreute arbeitet am 5. Weihnachtszirkus und der 9. Auflage von Buenissimo

Von Tigern, Clowns und fliegenden Menschen Im Sommer an Weihnachten denken. Für Elmar Kretz gehört das derzeit zum Alltag. Der Oberreuter steckt mitten in den Vorbereitungen für den 5. Ravensburger Weihnachtszirkus und die 9. Auflage seiner Dinner-Variete-Show Buenissimo. Der Vorverkauf für beide Unternehmungen hat bereits begonnen. Im vergangenen Jahr war Elmar Kretz erstmals im Sommer mit einem eigenen Zirkusprojekt auf Reisen. 'Es ist gut gelaufen', sagt der Oberreuter über die 'Aquamanege'....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.07.12
25×

3 Prozent
Arbeitsmarkt im Allgäu stabil auf hohem Niveau

Weniger Menschen ohne Beschäftigung als im Vormonat Der Allgäuer Arbeitsmarkt steht nach wie vor gut da. Die Zahl der Arbeitslosen im Zuständigkeitsbereich der Kemptener Arbeitsagentur (das gesamte Allgäu mit Ausnahme von Memmingen) ging von Mitte Mai bis Mitte Juni um 4,2 Prozent zurück. Die Arbeitslosenquote lag bei drei Prozent. Insgesamt waren in der Region rund 7400 Menschen ohne Beschäftigung gemeldet. Im Bezirk der Agentur Memmingen blieb die Arbeitslosenquote wie im Vormonat stabil bei...

  • Kempten
  • 29.06.12
77× 3 Bilder

Porträt
Nadine Wechs wechselt die Seite und steht jetzt selbst hinter der Kamera

Die 2. Preisträgerin Nadine Wechs arbeitete viele Jahre als Fotomodell Wer auf die Facebook-Seite von Nadine Wechs im Internet geht, der sieht, was sie in den vergangenen Jahren gemacht hat. Die 25-Jährige ließ sich ablichten – in allen möglichen Stellungen und Outfits. Für Mode, Werbung, Poster, Kalender oder Ausstellungen. Die Bilder lassen ahnen, dass Wechs unzählige, bisweilen verrückte Fotoshootings mitmachte, und dass sie als Model eine gute Figur abgibt. "Eine Herzensangelegenheit"...

  • Obergünzburg
  • 09.06.12
79×

Psychatrie
Neues Projekt für Menschen mit Psychiatrie-Erfahrung

Erfahrungen, die Menschen in einer Psychiatrie gemacht haben, sollen ab sofort gefördert und als berufliche Kompetenz in der psychiatrischen Arbeit genutzt werden. Das hat jetzt der Bezirk Schwaben angestoßen: Psychiatrieerfahrene Menschen sollen als Experten anderen, die sich in einer seelischen Krise befinden, helfen. Wer an dem Projekt interessiert ist: Am Montag, 21. Mai, um 16 Uhr findet in der Aula des Bezirkskrankenhauses Kempten im Freudental 1 eine Informationsveranstaltung für...

  • Kempten
  • 25.04.12
121×

Blick hinter die Kulissen
Trocken, sauber amp schick! Allgäuer Werkstätten produzieren Halstücher und mehr

Vor über 30 Jahren, 1975, sind die Allgäuer Werkstätten gegründet worden. Mittlerweile gibt es fünf Einrichtungen - vier in Kempten und eine in Sonthofen. Insgesamt 600 Menschen mit Behinderung haben dort einen Arbeitsplatz. Jede Einrichtung hat sich auf unterschiedliche Dienstleistungen spezialisiert. In Kempten-Steufzgen zum Beispiel gibt es eine Montage, eine Küche, eine Wäscherei, einen Serienbrief-Service und - eine Näherei. Die haben wir für die Wirtschaftereihe mal näher...

  • Kempten
  • 17.04.12
143×

Interview
Michael Faller von den Choryphäen glaubt, dass die Menschen Gesang lieben und bei Konzerten gerne lachen

'Wir sind wie große Jungs im Sandkasten' Die oberschwäbische Gesangsgruppe 'Choryphäen' kommen auf Einladung des Liedekranzes Weiler am Samstag, 14. April, um 20 Uhr in die Turnhalle Simmerberg. Einer der sieben Mitglieder, Michael Faller, ist in Weiler aufgewachsen. Der 37-jährige Tenor, der heute in Hergensweiler lebt, erzählt im Gespräch mit Ingrid Grohe, dass A-cappella-Gesang einen großen Aufwand an Übungsarbeit fordert – und enorm viel Freude macht. Herr Faller, das Motto der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.04.12
89×

Religion
Kreuzwege im Westallgäu: Reliefs bei der Sühnekirche in Wigratzbad

Auch im Leid nah bei den Menschen – Bildhauer Albertani aus Bregenz vermittelt eine tröstliche Botschaft Christen nutzen die Fastenzeit für die Vorbereitung auf Ostern. Doch vor der Auferstehung stehen Leiden und Tod Jesu. In meist 14 Stationen stellen Bildnisse in katholischen Kirchen die Passion dar und laden Gläubige zu Meditation und Gebet ein. Verschiedene Kreuzwege in der Region sollen während der Fastenzeit hier vorgestellt werden. Berührende Darstellungen zur Passion sind am...

  • Kempten
  • 04.04.12
175×

Umwelt
Grenzwerte für die Gesundheit der Allgäuer gefordert

Luftschadstoffe, Lärm und Belastungen wirken ständig auf den Menschen ein – Vorschriften sollen vor gesundheitlichen Risiken schützen 180 Unterschriften hat die Bürgerinitiative 'Strahlungsarmes Grünenbach' dem Gemeinderat vorgelegt. 180 Unterschriften gegen den geplanten Bau eines Behördenfunkmastes in Ebratshofen. In Lindau-Zech kämpft eine andere Bürgerinitiative gegen die Pläne für die am Grenzübergang Hörbranz vorgesehene Autobahnraststätte. Sie kämpft gegen Lärm, Abgase und...

  • Kempten
  • 20.03.12
152×

Ausstellung
Die Sonthofener Künstlerin Gabriele Sodeur zeigt Menschen, Geschichten und Akte im Altbau in Irsee

Sich rekelnd oder ratschend Frauen – im Werk von Gabriele Sodeur stehen sie ohne Zweifel im Vordergrund. Mal als gemütlich ratschende Alte oder durchdringend Schauende im Porträt, mal als lachende Freundinnen in einem Triptychon oder als feist rekelnde schwergewichtige Badenixen in der Totalen. In jedem Fall ist die Bandbreite bemerkenswert, mit der die 61-jährige Künstlerin ihre Werke im Irseer Altbau präsentiert. Ihre Motive sind dabei genauso breit gestreut wie das Format und die...

  • Kaufbeuren
  • 10.03.12
160×

Architektur
Kontroverse Diskussionen um Zumthors Stadttor in Isny

Der geplante Turm des Schweizer Stararchitekten in Isny entzweit die Menschen – Ein Bürgerentscheid soll Klärung bringen Der große Baumeister hat keine Berührungsängste. Kaum ist er an diesem nebligen Vormittag in Isny aus dem Auto gestiegen – exakt an der Stelle, wo vielleicht einmal sein Glasturm stehen wird – geht er auf die Handvoll Menschen zu, die sich 'Zumthor – nein danke!'-Schilder umgehängt haben. Eine grauhaarige, kleine Frau begrüßt den hochgewachsenen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.01.12

Kultbox
Dave Davis hält als Toilettenmann Motombo Umbokko seinen Gästen den Spiegel vor

Alle Menschen sind gleich – Comedykünstler amüsiert mit Wortspielereien Schwarzen Humor im doppelten Wortsinn brachte der schwarze Komiker Dave Davis mit in die Kemptener Kultbox. Als zähnebleckender Toiletten-Mann Motombo Umbokko amüsierte der gebürtige Kölner die Zuschauer mit Wortspielereien und ironisch-komischen Liedern – auch zum Thema Rassismus. Mit Freude lädt Motombo sein Publikum in die 'größte öffentliche Toilette Kemptens', ein, um seinen Geschichten aus der fernen...

  • Kempten
  • 10.01.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ