Mensa

Beiträge zum Thema Mensa

Die Stadt Kempten hat neue Pläne für Heiligkreuz vorgestellt. Demnach ist zum Beispiel eine Mensa angedacht, in der Veranstaltungen von Vereinen oder Feste stattfinden sollen.
2.823×

Zentrum
Dorfplatz, neue Schule und Kindertagesstätte: Stadt Kempten stellt neue Pläne für Heiligkreuz vor

Ein neues Dorfzentrum und eine Halle, in der Veranstaltungen der Vereine wieder stattfinden können: Das wünschen sich seit vielen Jahren die Bewohner des Pfarrdorfes Heiligkreuz. Und diese Wünschen sollen ihnen laut Angaben der Allgäuer Zeitung (AZ) in den nächsten fünf Jahren erfüllt werden. Die Stadt Kempten hat die Pläne für Heiligkreuz im Feuerwehrhaus St. Lorenz vor über 130 Zuhörern vorgestellt. Allerdings betonte Kemptens Oberbürgermeister Thomas Kiechle, dass dieses sogenannte...

  • Kempten
  • 06.03.20
517×

Veränderung
Neues Konzept der Kaufbeurer Schrader-Grundschule kommt gut an

Die Schrader-Grundschule ist seit September eine offene Ganztagsschule. Dafür ist aus dem ehemaligen Musikraum eine Mensa geworden. Schüler und Eltern freuen sich. Was inzwischen viele Schulen vor ein Problem stellt, ist auch an der Kaufbeurer Schrader–Grundschule schon seit Längerem ein Thema: Wie soll es mit der Mittagsbetreuung weitergehen? Vor allem kam diese Frage vor zwei Jahren auf. Damals stand fest, dass die Kinder ab dem Schuljahr 2017/2018 nicht mehr wie zuvor zum Essen in das...

  • Kaufbeuren
  • 26.11.17
133×

Bildung
In der Dietmannsrieder Schule hat sich einiges verändert

Kaum zu glauben, dass Urlaub und süßes Nichtstun erst einen Monat zurückliegen, wird sich so mancher Schüler denken. Jetzt, vier Wochen nach den Sommerferien, hat sich der Schulbetrieb wieder eingespielt. So auch in Dietmannsried, wo es heuer einige Neuigkeiten gibt. Über die Sommerferien ist eine neue Mensa eingerichtet, ein Aufzug gebaut, drei Werkräume neu ausgestattet und die Mittagsbetreuung erweitert worden. Jede Menge Neuland also, das nun in den Betrieb aufgenommen wurde. Wie ist das...

  • Altusried
  • 18.10.17
25×

Bauplanung
Eine Mensa für zwei Schulen in Kaufbeuren

Für 2,1 Millionen Euro will die Stadt eine Mensa für die Konradin- und die Sophie-La-Roche-Realschule bauen. Die entsprechende Vorplanung segnete der Bauausschuss einstimmig ab und beauftragte die Verwaltung, das exakte Raumprogramm zu erarbeiten, mit der Regierung von Schwaben abzustimmen und dem Stadtrat vorzulegen. Derzeit erhalten 110 Konradin- Grundschüler ihr Mittagessen im Drei-Schicht-Betrieb im Pfarrsaal von St. Peter und Paul. Die Kapazitäten dort sind allerdings ausgeschöpft. Die...

  • Kaufbeuren
  • 15.10.16
110× 15 Bilder

Neubau
Kinderhort und Mensa in Rieden bezogen

Fast fertig ist neue Kinderhort samt Mensa in Sonthofen - und auch schon bezogen. Schüler der ersten bis fünften Klassen haben den 3,7 Millionen Euro teuren Neubau bereits bezogen, und sie sind begeistert: Die großen, hellen Räume gefallen ihnen. Das Essen schmeckt. Mehr über das Projekt und Eindrücke eines Rundgangs lesen Sie in der Freitagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts, vom 04.12.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ Service-Centern im...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.12.15
30×

Zeitzeugen
KZ-Überlebende erzählen in der Buchloer Mensa ihre Geschichte

Es war in der Mensa des Gymnasiums Buchloer bisweilen so still – trotz der rund 200 Schüler, Lehrer, Eltern und Fachgäste im Publikum, dass man bei der beklemmenden Schilderung der beiden jüdischen KZ-Überlebenden Zwi Katz und Max Volpert eine Stecknadel hätte fallen hören können. Die evangelische Nachbarkirchengemeinde Kaufering um Pfarrer Jürgen Nitz hatte anlässlich des 70. Jahrestags der Befreiung der hiesigen Lager durch die Alliierten die hochbetagten Überlebenden des KZ-Außenlagers...

  • Buchloe
  • 29.04.15
81×

Intelligenz
Hochbegabten-Vereinigung Mensa: Rund 100 Mitglieder zwischen Konstanz und Leutkirch

General Norman Schwarzkopf war Mitglied. 'Piratenbraut' Geena Davis ist es immer noch. Und ebenso rund 100 Menschen aus der Region zwischen Konstanz und Leutkirch. Sie gehören der internationalen Vereinigung Mensa an, die hochintelligente Menschen zusammenbringen will. Das bedeutet, die rund 100 Mitglieder des sogenannten Mensa-Bereichs Bodensee, zu dem auch das Westallgäu gehört, haben einen Intelligenzquotienten (IQ), der höher ist, als bei 98 Prozent der Bevölkerung. Ebenso wie Schwarzkopf,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.03.15
268×

Mensa-Test
Test der Kantinen der Gymnasien Hohenschwangau und Füssen: Ist der Speiseplan auf Schüler abgestimmt?

In Schulkantinen gibt es zu häufig Fleisch und zu selten Gemüse. Das besagen zumindest Studien. Doch wie sieht es in den Mensen in unserer Umgebung aus? Kochen sie 'schülergerecht'? Laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung sollte täglich Gemüse und Salat, einmal in der Woche Fisch und höchstens zweimal pro Woche Fleisch auf dem Tisch stehen. Die Allgäuer Zeitung hat die Gymnasien in Füssen und Hohenschwangau getestet. Was Schüler und Lehrer über die Schul-Kantinen sagen, lesen Sie in der...

  • Füssen
  • 01.12.14
350×

Studium
Hochschule Kempten: Die Mensa ist voll und in der Bibliothek kein freier Platz

Ansturm der Studenten an der Hochschule sorgt für Raumprobleme. Studierende kritisieren Ausstattung in vielen Bereichen. 5.800 Studenten, davon 1.740 Erstsemester, streben an der Hochschule Kempten seit Anfang Oktober einem akademischen Grad entgegen. Doch der neue Rekord hat auch seine Schattenseiten. Die in den vergangenen Jahren stetig steigende Zahl Studierender stellt die Hochschule vor neue Herausforderungen. Da gibt es nicht nur zu wenige Parkplätze. Auch die Mensa ist schon wieder zu...

  • Kempten
  • 24.10.14
47×

Ernährung
Fernsehkoch Stefan Marquard besucht Buchloer Gymnasium

Wer an diesem Tag in der Mensa des Buchloer Gymnasiums der Star ist, ist unschwer zu erkennen. Fernsehkoch Stefan Marquard gibt, dicht von Schülern umringt, Anweisungen. An diesem Tag, beim sogenannten Mensa-Check, stehen die Buchloer Schüler selbst in der Küche. Während in einer Ecke der Nachtisch zubereitet wird, schneiden an einer Anrichte zwei Mädchen Lachs in Streifen. 'Es ist voll cool', sagt die 13-jährige Christien, während sie etwas Fett entfernt. 'Es ist schön, dass wir mithelfen...

  • Buchloe
  • 09.10.14
112×

Besuch
Kleine Mensa der Hochschule Kempten sorgt für Unzufriedenheit bei den Studenten

Neuer Staatssekretär Sibler hört sich bei seinem Antrittsbesuch kleine und große Sorgen an. Als gestern Bernd Sibler (CSU), neuer Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, seinen Antrittsbesuch an der Hochschule Kempten absolvierte, durften nicht nur die Professoren ihre Wünsche äußern, sondern auch Vertreter der Studenten. Und da war die zu kleine Mensa ein Thema. Die Kemptener Hochschule ist in den vergangenen Jahren auf rund 5500...

  • Kempten
  • 09.01.14
59×

Reportage
Das Mensa-Team am Buchloer Gymnasium versorgt bis zu 300 Leute

Viele hungrige Schüler und Lehrer Morgens, 9 Uhr, in der Küche des neuen Buchloer Gymnasiums: Während in den Klassenzimmern die Schüler im Mathematik- oder Deutschunterricht sitzen, rollt Andy Götzfried einen Knödel nach dem anderen und legt ihn dann auf ein Blech. Hinter ihm im Ofen brutzeln rund 30 Kilogramm Schweinebraten. Der Knödelteig wird mithilfe einer kleinen Küchenwaage portioniert. Von Montag bis Donnerstag gibt es Mittagessen, jeweils drei Gerichte stehen zur Auswahl. An diesem Tag...

  • Buchloe
  • 09.11.13
24×

Verbrauchermesse
Festwoche: Neue Milchhalle in der Mensa der Realschule

Auf den ersten Blick sieht es so aus, als gäbe es eine Institution der Allgäuer Festwoche nicht mehr: Das Milchzelt ist Geschichte. An seine Stelle tritt jetzt ein Ausstellerzelt, in dem sich die Besucher unter anderem mit den Freizeitmöglichkeiten in der Region beschäftigen können. Aber natürlich wird es auch weiterhin Käse und andere Milchprodukte auf der Festwoche geben. Zu finden sind sie ab heuer in der neuen Milchhalle in der Mensa der Realschule an der Salzstraße. Der Umzug habe sich...

  • Kempten
  • 01.08.13
63×

Volksschule Weißensberg
Weißensberger Schüler freuen sich über neuen Speiseraum

Endlich eine richtige Mensa Die Kinder der Volksschule Weißensberg haben offiziell ihren neuen Speisesaal in Beschlag genommen. Dass der Weg zur Finanzierung nicht immer leicht war, das interessierte die 47 Schüler wenig, die regelmäßig in der Schule zu Mittag essen. Schulverbandsvorsitzender und Bürgermeister von Weißensberg, Hans Kern, blickte dennoch kurz darauf zurück. Während den Weißensberger Gemeinderäten schnell klar gewesen sei, dass zwei Räume im Schulgebäude zur Mensa umgebaut werden...

  • Lindau
  • 04.12.12
40×

Schulmensa
Gute Noten für die Schulmensa in Sonthofen

Die neue Mensa in der Mittelschule Sonthofen kommt bei den Schülern gut an. Zu dem Schluss gelangte Martina Haugg, pädagogische Geschäftsführerin des Familienzentrums 'Rockzipfel', bei ihrem Bericht vor dem städtischen Sozialausschuss. 'Rockzipfel' organisiert die Mittagsverpflegung für 160 bis 170 Schüler. Das Essen liefert der Menüservice Allgäu (MSA) im 'Cook- and Chill'-Verfahren. Dabei werden die Speisen nach dem Garen sofort gekühlt und erst kurz vor dem Verzehr wieder erwärmt. Die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.11.12
15×

Mensa
Neue Terrasse für Mensa an Staatlicher Realschule und Wittelsbacherschule Kempten

Mit einer Terrassenfläche wird die neue Mensa an Staatlicher Realschule und Wittelsbacherschule abgerundet. Für die Parkplätze in dem Bereich sollen zwei Aspekte unter einen Hut gebracht werden: möglichst geringe Kosten und die Nutzung während der Festwoche. Ein gemustertes Pflaster und ein Wasserspiel sind westlich der Mensa vorgesehen, erklärte Tiefbauamtsleiter Markus Wiedemann im Bauausschuss. Stühle und Tische sollen den Schülern die unterrichtsfreie Zeit beispielsweise in der Mittagspause...

  • Kempten
  • 10.11.12
329×

Sanierung
Neue Mensa am Gymnasium Hogau erntet gute Noten

Echter Wohlfühl-Faktor Mit Blasmusik überraschten die jungen Musiker des Schulorchesters die Gäste bei der Einweihung der sanierten Mensa im Gymnasium Hogau. Nicht nur Schulleiter Peter Däxle und sein Kollegium, sondern auch Schüler und Ehrengäste waren sichtlich angetan von den neuen Räumen. Der Direktor erinnerte an den kurzen Weg von der Genehmigung bis zur Fertigstellung dieses dritten Bauabschnitts. Zuvor waren Mehrzweckgebäude und Schülerheim saniert und auf Vordermann gebracht worden. In...

  • Füssen
  • 10.11.12
169×

Geehrt
3000 Anhänger danken dem buddhistischen Lama Ole Nydahl auf Gut Hochreute bei Immenstadt

Seit 40 Jahren verbreitet der Lama die Lehren des Buddhismus Spannung. Sie ist in jeder Ecke des großen Mensazelts des buddhistischen Sommerkurses auf Gut Hochreute bei Immenstadt zu spüren. Unruhig tigert ein junger Mann vor dem Eingang auf und ab. 'Hast du ihn schon gesehen?', fragt eine Frau nervös. Ihn, damit meint sie Karmapa Thaye Dorje. Zusammen mit rund 3000 anderen Buddhisten warten sie darauf, dass das Oberhaupt der buddhistischen Karma-Kagyü-Schule das Zelt betritt. Für sie alle ist...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.08.12
34×

Mensa Mittelschule
Mensa bleibt an der Immenstädter Mittelschule

Frage um Speisesaal in Immenstädter Schule geklärt Die Frage der Mittagsverpflegung an der Immenstädter Mittelschule ist geklärt. Die Mensa bleibt vorerst an der Schule. 'Der vorhandene Raum wurde komplett anders organisiert', erklärt Rebecca Schaidnagel, Leiterin des Referats für Schulen der Stadt Immenstadt. Dazu seien kleinere Umbaumaßnahmen nötig gewesen: Das SchulCafé sei in ein Nachbarzimmer neben dem Speisesaal ausgelagert worden. Säulen, die den Raum vorher beengten, wurden entfernt und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.03.12
484×

Klassentreffen
Nach 70 Jahren wieder gemeinsam an der Marien-Realschule Kaufbeuren

Auch Schülerinnen des Absolventenjahrgangs 1941 kommen nach Kaufbeuren, erinnern sich und nehmen aktuelle Einrichtung interessiert in Augenschein Eine ganz besondere Klasse konnte Schulleiter Rudolf Wisbauer beim diesjährigen Jubiläumsklassentreffen der Marien-Realschule Kaufbeuren begrüßen. Denn vor ihm saßen nicht wie sonst Mädchen im Alter von elf bis 16 Jahren, sondern unter anderem auch rund 30 Frauen, die in den Jahren 1941 beziehungsweise 1951 an der damaligen dreiklassigen...

  • Kempten
  • 22.09.11
29×

Mensa
Gemeinderat Sigmarszell favorisiert Anbau an Schulgebäude

Förderung als Voraussetzung Eigentlich war klar, dass der Sigmarszeller Gemeinderat für den Umbau von zwei Klassenzimmern in einen Speisesaal in der Weißensberger Volksschule stimmen würde. Die Räte hatten in einer Sitzung im Juli ausführlich darüber gesprochen. Nachdem sich der Gemeinderat in der vergangenen Woche vor Ort ein eigenes Bild machte, kam es ganz anders. Dabei entstand der Gedanke, dass es sinnvoller wäre, einen Speisesaal an das Schulgebäude anzubauen. Vor allem, weil sich bei...

  • Lindau
  • 21.09.11
24×

Kempten
Zeitplan für Baumaßnahmen an Staatlicher Realschule in Kempten bestätigt

Zum Schuljahresbeginn 2012/2013 soll der Neubau an der Staatlichen Realschule in Kempten abgeschlossen sein. Diesen Zeitplan bestätigte der Direktor der Schule am vergangenen Nachmittag anlässlich des offiziellen Spatenstiches für den Neubau. Seit zehn Jahren ist die Schule zweigeteilt, erklärt Toni Hartmann, Direktor der Realschule Kempten. Jetzt sollen sechs neue Klassenzimmer und ein Mensagebäude entstehen. Insgesamt belaufen sich die Kosten für den Anbau auf rund drei Millionen...

  • Kempten
  • 07.09.11
79×

Schulplatz
Real- und Wittelsbacherschule Kempten: Wieviel darf der neue Schulplatz kosten?

Nach der Festwoche im August sollen die Arbeiten in der Eberhardstraße in Kempten beginnen: Dann bekommen Staatliche Realschule und die benachbarte Wittelsbacherschule eine neue Mensa und sechs weitere Klassenzimmer. Und auch der Platz davor soll umgestaltet werden. Über die Kosten für den Schulplatz wird allerdings noch diskutiert. Die Verwaltung hat diese nämlich mit insgesamt 790000 Euro beziffert - was den Stadträten zu viel ist. Nun soll die Verwaltung nachbessern, beschloss der...

  • Kempten
  • 18.07.11
15×

Immenstadt
Mensa der Mittelschule am Gymnasium

Neue Pläne für Ausbau liegen vor Eigentlich stand es schon fest, wo, wie und für wen neue Mensa-Plätze für Immenstadts Schüler geschaffen werden sollen: An der Mittelschule sollte die vorhandene, provisorische Mensa an- und ausgebaut werden, damit dort die Kinder der Königsegg-Grundschule und der Mittelschule Platz finden. Nun ist alles wieder offen, denn der Plan lässt sich nicht verwirklichen. Ob an der Mensa-Situation etwas verändert werden soll, hat der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung...

  • Kempten
  • 17.07.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ