memmingen

Beiträge zum Thema memmingen

Nachrichten
389×

Amazon kommt nicht nach Memmingen
Kein Logistikzentrum für das Allgäu

Nicht erst seit der Coronapandemie ist Onlineshopping bei den meisten Menschen zur Gewohnheit geworden. Anlaufstelle Nummer dafür ist der US-Riese Amazon. Dessen Gründer Jeff Bezos zählt zu den reichsten Menschen der Welt und hat das Unternehmen in den letzten Jahren immer weiter vergrößert. Auch das Allgäu hätte Teil des Amazon-Netzwerks werden sollen. Ein Logistikzentrum am Memminger Allgäu-Airport war geplant. Das kommt nach langen Gesprächen jetzt aber doch nicht. Warum und wie der...

  • Memmingen
  • 27.02.22
Gegen den wegen des Verdachts sexueller Grenzüberschreitungen freigestellten Geistlichen aus Memmingen wird einen kirchlicher Strafprozess auf dem Gerichtsweg in erster Instanz durchgeführt. (Symbolbild)
4.966× 1

"Verdacht sexueller Grenzüberschreitungen"
Bistum Augsburg kündigt kirchlicher Strafprozess gegen Memminger Dekan an

Die Staatsanwaltschaft Memmingen ermittelte bereits im Juni 2021 gegen einen Geistlichen des Bistums Augsburg wegen sexuellem Missbrauch. Dabei soll es sich um den katholischen Dekan von Memmingen handeln. Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen mittlerweile eingestellt. Nun soll aber ein kirchlicher Strafprozess beginnen. Das teilte das Bistum Augsburg in einer Pressemitteilung am Mittwoch mit.  Langer Prozess erwartet Gegen den wegen des Verdachts sexueller Grenzüberschreitungen...

  • Memmingen
  • 24.02.22
Das Memminger Rathaus. Die Stadt Memmingen arbeitet an einem Klimaschutzkonzept. (Symbolbild)
527×

Neues Klimaschutzkonzept in Arbeit
Stadt Memmingen ruft zur Teilnahme an Online-Umfrage zum Klimaschutz auf

Klimaschutz soll in Memmingen mehr Raum bekommen. Daher erarbeitet die Stadt aktuell zusammen mit dem Energie- und Umweltzentrum Allgäu (eza!) das neue Klimaschutzkonzept. Um dieses so grundlegend wie möglich zu gestalten, ist die Mitwirkung der Bürgerinnen und Bürger gefragt. Online-Umfrage für alle, die sich einbringen wollenAb Donnerstag, 24. Februar 2022, startet die Online-Umfrage. Dann haben alle Interessierten, die sich bei diesem Thema einbringen wollen, vier Wochen lang die Möglichkeit...

  • Memmingen
  • 22.02.22
So wie zuletzt im Sommer 2019 soll es auch in diesem Jahr wieder werden. Veranstalter hoffen auf einen Festival-Sommer ohne Corona-Maßnahmen.
1.638×

Volle Auslastung geplant
Konzerte und Festivals im Allgäu ohne Corona-Maßnahmen: Veranstalter sind zuversichtlich

Der letzte Sommer, in dem große Festivals und Konzerte in Deutschland stattfinden konnten, war 2019, der Sommer vor Corona. Seitdem hat sich für die Organisatoren praktisch alles verändert. Veranstaltungen in dieser Größenordnung sind momentan gar nicht oder nur eingeschränkt möglich. In diesem Sommer sollen Konzerte und Festivals aber wieder mit voller Auslastung stattfinden können, das erhoffen sich jedenfalls die Veranstalter. Wir haben mit den Organisatoren des Ikarus Festivals und dem...

  • Memmingen
  • 21.02.22
Nachrichten
478×

Mehr Tierwohl bei Aldi
Bauern-Protest vor Filiale in Memmingen

Die Kühlregale in Supermärkten sind meistens bis oben hin gefüllt mit Produkten, die ihren Ursprung im Stall oder auf den Feldern von Landwirten haben. Alles schön und gut soweit und vor allem auch regional. Doch hinter den Kulissen sieht es ganz anders aus. Denn die Bezahlung, die die Bauern für ihre Produkte erhalten reicht vorne und hinten nicht aus, um über die Runden zu kommen. Obendrauf kommt auch noch eine große Werbekampagne einer deutschen Supermarktkette, mit der die Landwirte alles...

  • Memmingen
  • 07.02.22
Nachrichten
89×

Theater für die Jüngsten
Das junge Landestheater in Memmingen

Theater, das ist etwas für Erwachsene. Man muss die Stücke schließlich auch verstehen. Alles nur Vorurteile, findet das Memmingen Landestheater. Irgendwie und irgendwann müssen die Menschen ja auch zum Theater kommen und das geht schon in der Kindheit. Deshalb gibt es seit dieser Spielzeit das junge Landestheater, das Stücke extra für Kinder auf die Bühne bringt. Warum das Landestheater jetzt auch für die Kleinsten spielt und wie die Kinder das finden haben wir uns in Memmingen...

  • Memmingen
  • 04.02.22
Nachrichten
182×

Neue Besen kehren gut
Wer ist der neue Trainer des FC Memmingen

Das Trainergeschäft im Fußball ist hart. Das musste Ende 2021 auch Esad Kahric, der damalige Trainer des FC Memmingen, erfahren. Die Resultate in der Regionalliga stimmten einfach nicht mehr. Und weil Fußball eben auch ein Ergebnissport ist, musste Kahric seine Sachen packen. Sein Nachfolger ist mittlerweile bekannt und hat die Arbeit auch schon begonnen: Fabian Adelmann kommt aus Franken ins Allgäu. Wir haben uns vor Beginn der Rückrunde mal angesehen, wie der 30-Jährige so tickt.

  • Memmingen
  • 31.01.22
Am Samstag haben Impfwillige am Theaterplatz in Memmingen von 9 bis 13 Uhr die Gelegenheit sich impfen zu lassen. (Symbolbild)
455×

Am Samstag von 9 bis 13 Uhr
Impfbus Memmingen macht Halt am Theaterplatz

Am Samstag, den 29. Januar macht der Impfbus Memmingen Station am Theaterplatz. Von 09:00 bis 13:00 kann man sich ohne Termin seine Schutzimpfung abholen.  Erst-, Zweit- und Drittimpfung Laut einer Pressemitteilung der Stadt Memmingen werden die zugelassenen mRNA-Impfstoffe (derzeit von BioNTech/Pfizer und Moderna) verabreicht. Im Impfbus werden alle COVID-19-Impfungen (Erst-, Zweit- und Booster-Impfungen) durchgeführt. Außerdem steht qualifiziertes Fachpersonal für die Impfungen zu Verfügung;...

  • Memmingen
  • 24.01.22
Vom 13. bis zum 19. Januar dürfen die Bürger und Bürgerinnen in Memmingen die gesammelten Ideen, Wünsche und Anmerkungen bewerten. So können die Ideen besser eingeordnet werden. (Symbolbild)
505×

Wie gut sind die Ideen?
Bürgerbeteiligung an der Landesgartenschau Memmingen: Jetzt Online-Bewertung

Vom 13. Januar bis zum 19. Januar 2022 können alle Ideen und Anregungen, die online zur Landesgartenschau 2028-2032 eingegangen sind, bewertet werden. Das hat die Stadt Memmingen am Mittwoch in einer Pressemitteilung verkündet. Ablauf der BewertungIn den letzten vier Wochen konnten die Memminger Bürger und Bürgerinnen über ein Online-Portal Ideen, Wünsche und Bedenken anmerken. Ab Donnerstag können sie nun online bewertet werden (Link auf das Bewertungsportal). Laut der Pressemitteilung erfolgt...

  • Memmingen
  • 13.01.22
Am Freitag, 14. Januar macht der Memminger Impfbus Station am Parkplatz "Illerpark". Eine Impfung ist ohne Termin von 14:00 bis 20:00 möglich. (Symbolbild)
1.001× 1

Am Freitag 14. Januar
Memminger Impfbus macht Station am Illerpark-Parkplatz

Vor oder nach dem Einkauf noch schnell eine Impfung abholen und gesund bleiben. Am Freitag, 14. Januar 2022 von 14:00 Uhr bis 20:00 Uhr steht der Impfbus zur Schutzimpfung gegen Covid-19 auf dem Parkplatz Illerpark, Fraunhoferstraße. Impfstoff und AufklärungsgesprächeEs kommen die zugelassenen mRNA-Impfstoffe (derzeit von BioNTech/ Pfizer und Moderna) zum Einsatz. Im Impfbus werden alle COVID-19-Impfung (Erst-, Zweit- und Booster-Impfungen) durchgeführt. Im Impfbus steht qualifiziertes...

  • Memmingen
  • 11.01.22
Die 23-jährige Lara Honner aus Memmingen bemüht sich in diesem Jahr um das Herz des Bachelors.
10.930× 1 2 Bilder

"Freue mich auf das mexikanische Abenteuer"
Studentin Lara Honner (23) aus Memmingen ist 2022 Kandidatin beim Bachelor

Am 26. Januar werden wieder Rosen verteilt. Denn die Fernsehsendung "Der Bachelor" geht in die zwölfte Runde. Dieses Jahr werden 22 Frauen um das Herz ihres Traummannes kämpfen. Dieses Mal ist laut RTL auch eine Allgäuerin dabei: Die 23-jährige Lara Honner aus Memmingen kann sich in der neuen Staffel in Mexiko auf heiße Dates, aber auch auf Zickenkrieg gefasst machen.  Das ist Lara Honner aus MemmingenSie ist 23 Jahre alt, studiert Tourismusmanagement und sucht beim Bachelor ihre große Liebe....

  • Memmingen
  • 10.01.22
Ab 7. Januar 2022 besteht die Möglichkeit, auch Kinder im Impfzentrum in Memmingen impfen zu lassen. (Symbolbild)
2.892×

Ab 7. Januar 2022
Impfzentrum Memmingen startet im Januar 2022 mit Kinder-Impfungen

Am Freitag, den 7. Januar 2022 startet das Impfzentrum Memmingen mit der Corona-Impfung von Kindern, das wurde in einer Pressemitteilung bekanntgegeben. Das Angebot soll niedergelassene Kinderärzte entlasten und deren Impfkapazität ergänzen.  Erstimpfung immer FreitagsDie Erstimpfungen werden anfangs jeweils am Freitag von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr im Impfzentrum in der Alten Realschule, Buxacher Str. 8 stattfinden. Die Zweitimpfungen erfolgen dann im Abstand von ca. 3 1/2 Wochen Mittwochs zur...

  • Memmingen
  • 10.01.22
Nachrichten
931×

Video
Rückblick auf den Juli 2021: Urteil im Fischertags-Prozess und zu wenig Blut im Allgäu

Der Juli ist ja normalerweise ein eher ruhiger Monat. Man könnte fast sagen: Das Sommerloch. Doch 2021 fand der Juli zumindest einen spektakulären Abschluss: Das Urteil im Memminger Fischertagsprozess wurde nach drei Jahren endgültig gesprochen. Der Juli hatte aber noch mehr zu bieten. Was sonst noch im ersten Monat der zweiten Jahreshälfte los war? Wir werfen einen Blick zurück.

  • Memmingen
  • 09.01.22
Nachrichten
491× 3

VerVolkt II
Memminger Ausstellung über die Nazizeit im Allgäu

Eine Ausstellung über die Zeit des Nationalsozialismus im Allgäu geht quasi in die Verlängerung. Auf „VerVolkt – die Ausstellung kann Spuren von Nazis enthalten“ in der Memminger Innenstadt und dem Stadtmuseum folgt nun die Ausstellung „VerVolkt II“ – „noch mehr Spuren, noch mehr Nazis“. Was diese Exposition besonders macht, was es zu entdecken gibt und wie aktuell die Themen Nationalsozialismus und Rassismus in der heutigen Zeit sind - wir waren dort und haben uns umgeschaut.

  • Memmingen
  • 04.01.22
Die Memminger Innenstadt (Archivbild).
3.824× 1

Jeden Montag
Verkehrseinschränkungen wegen Demonstrationen in Memmingen

Rund um die Demonstrationen auf dem Schrannenplatz, jeweils montags von 18 bis ca. 19.30 Uhr, vom 3. Januar bis 28. Februar 2022, kommt es zu Einschränkungen für den Verkehr. Die Durchfahrt am Schrannenplatz ist gesperrt. Dies betrifft auch die Einmündungen aus der Hirschgasse sowie der Rabenstraße kommend. Es wird gebeten, den Bereich großräumig zu umfahren. Umleitungen sind ausgeschildert.

  • Memmingen
  • 30.12.21
Das kommunale Testzentrum in Memmingen hat die Öffnungszeiten über die Feiertage veröffentlicht. Außerdem hat die Stadt zum Jahreswechsel erweiterte Testmöglichkeiten angekündigt. (Symbolbild)
820×

Testungen auch an Feiertagen
Memmingen weitet Testangebot aus

Das Testzentrum der Stadt Memmingen weitet zum Jahreswechsel die Testzeiten aus. Getestet wird ab 03.01.2022 täglich, auch an Feiertagen, von 14:00 bis 19:00 Uhr. Nur Samstags finden die Testungen wie gehabt vormittags von 09:00 - 14:00 Uhr statt. Öffnungszeiten des Testzentrums über die Feiertage:Fr. 24.12.2021 09:00 – 14:00 UhrSa. 25.12.2021 geschlossenSo. 26.12.2021 geschlossenFr. 31.12.2021 09:00 – 14:00 UhrSa. 01.01.2022 14:00 – 19:00 UhrSo. 02.01.2022 geschlossenAb 03.01.2022 täglich...

  • Memmingen
  • 25.12.21
381× 2

Das Jahr neigt sich dem Ende
Aschenputtel lässt grüßen

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider.Das Jahr beginnt seine letzten Tage. Die Sonne ist im Zeichen Steinbock und wird noch von Pluto, Venus und Merkur begleitet. Wie die Eisschicht in der winterlichen Kälte ist um uns das Lebensrad langsamer geworden. Die Zeit des Läuterns, des Aufräumens, des Loslösens bringt Dich an die Essenz des Jahres. Gönnen wir uns eine Zeit der bewussten Langsamkeit, des Sortierens, der Pfad von...

  • Tannheim
  • 24.12.21
Klaus Holetschek hat die Post-Covid Ambulanz der Kinderklinik Memmingen besucht. (Archivbild)
2.006×

Gesundheitsminister
Holetschek zu Besuch auf Post-Covid Ambulanz der Kinderklinik Memmingen

Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek hat am Donnerstag die Post-Covid Ambulanz der Kinderklinik in Memmingen besucht. Dabei betonte er, er wolle die Versorgung von Kindern und Jugendlichen verbessern, die unter Corona-Langzeitfolgen leiden. "Es ist wichtig, dass beim Thema Post-COVID-Syndrom auch die Diagnose und vor allem Versorgung von Kindern und Jugendlichen in den Fokus genommen wird. Hier in Memmingen wird einerseits eine erweiterte Diagnostik des noch nicht ausreichend...

  • Memmingen
  • 24.12.21
Bundeswehrsoldaten unterstützen auch im Klinikum Memmingen bei der Pandemiebewältigung.
1.828× 1

Video
Corona-Einsatz der Bundeswehr: Soldaten helfen im Klinikum Memmingen

Verteidigung der Bundesrepublik, Schutz der Bürger, Unterstützung im Ausland. Die Aufgaben der Bundeswehr sind klar definiert. Seit der Coronapandemie unterstützen Soldaten aber auch immer öfter den örtlichen Gesundheitsämtern oder Krankenhäusern bei der Bewältigung der Pandemieauswirkungen. Seit Anfang Dezember ist das auch in Memmingen der Fall. Fünf Soldaten aus Füssen helfen seitdem tatkräftig dem dortigen Klinikpersonal. Wie es zu dieser Unterstützung kam und was die Aufgaben der fünf...

  • Memmingen
  • 23.12.21
1.064× 1

Corona-Schnelltests
Sonderöffnung Testzentrum

Für einen sichereren Heiligen Abend in der Familie bietet die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft Memmingen/Unterallgäu eine Sonderöffnungszeit in ihrem Testzentrum an. Stark nachgefragt werden aktuell die Schnelltest auf das Corona-Virus. Mehrtägige Wartezeiten auf einen Termin sind keine Seltenheit. Die DLRG Memmingen/Unterallgäu hat sich deshalb entschlossen, am 23.12.2021 von 17:00 bis 19:00 Uhr ihr Testzentrum außertourlich zu öffnen. So soll möglichst vielen Interessierten eine...

  • Memmingen
  • 22.12.21
Auf einem Autobahnparkplatz der A7 auf Höhe hat die Polizei einen jungen Autofahrer aus dem Raum Stuttgart kontrolliert. Der 23-jährige Fahrer und sein Bruder, der nicht im Auto saß, müssen nun mit mehreren Anzeigen rechnen. (Symbolbild)
3.812×

Auf A7 bei Memmingen
Das Foto passte nicht - Junger Autofahrer (23) mit falschem Führerschein erwischt

Auf einem Autobahnparkplatz der A7 auf Höhe hat die Polizei einen jungen Autofahrer aus dem Raum Stuttgart kontrolliert. Der 23-jährige Fahrer und sein Bruder, der nicht mal mit im Auto saß, müssen nun mit mehreren Anzeigen rechnen.  Füherscheinbild passt nicht Der 23-Jährige zeigte bei der Kontrolle einen Führerschein vor, dessen Foto nicht so recht zum Aussehen des jungen Mannes passte. Er behauptete laut Polizeibericht zwar vehement, dass es sich um seinen Führerschein handle, musste nach...

  • Memmingen
  • 17.12.21
Jens Sommerer aus der Nähe von Memmingen ist aus dem Allgäu mit dem Rennrad ans Mittelmeer gefahren.
15.657× 1 Video 76 Bilder

Jens Sommerer im Interview
Verrückte Radtour: Allgäuer fährt von Memmingen ans Mittelmeer

Mit dem Fahrrad aus dem Allgäu ans Mittelmeer? 1.800 Kilometer und 25.000 Höhenmeter in dreieinhalb Wochen? Klingt verrückt und anstrengend - und genau das ist es auch. Doch Jens Sommerer aus der Nähe von Memmingen hat es geschafft. Am 19. Juli hat sich der 37-Jährige von Memmingen aus auf den Weg nach Port-Saint-Louis-du-Rhône (bei Marseille) gemacht. Im Interview erzählt er uns unter anderem wie man auf so eine Idee kommt, was sein persönliches Highlight war und welcher Berg ihn besonders...

  • Memmingen
  • 17.12.21
Die Stadt Memmingen hat sich für die 2. Bewerbungsphase der bayerischen Landesgartenschau qualifiziert. Ab dem 15. Dezember können sich auch die Bürgerinnen und Bürger an dem Konzept beteiligen. (Symbolbild)
321×

Online-Portal bis 12. Januar offen
Memminger Bürgebeteiligungsveranstaltung zur Landesgartenschau findet online statt

Die Stadt Memmingen musste wegen Corona die geplante Bürgerbeteiligungsveranstaltung zum Thema Landesgartenschau 2028-2032 am 24. November absagen. Seit dem 15 Dezember gibt es nun die Möglichkeit für alle Bürgerinnen und Bürger sich online an der Bewerbung für die bayerische Landesgartenschau zu beteiligen. Darüber hat die Stadtverwaltung am Mittwoch in einer Pressemitteilung informiert.  Wünsche, Bedenken, AnregungenDas Landschaftsarchitekturbüro UKL hat die geplanten Inhalte der...

  • Memmingen
  • 15.12.21
Nachrichten
5.116× 1

Corona-Patient erzählt seine Geschichte
„Und dann ging es mir schlagartig schlecht“

In Memmingen lassen sich in den letzten Wochen wieder vermehrt Patienten gegen Corona impfen. Dabei arbeiten Hausärzte und Impfzentren zusammen. Doch nicht nur mit dem Impfungen haben die Hausärzte viel zu tun, sie behandeln eben auch Patienten, die nicht-geimpft sind. Auch Covid-19-Patientinnen und Patienten natürlich. Einen davon haben wir in einer Arztpraxis in Memmingen getroffen: er hat uns seine Geschichte erzählt.

  • Memmingen
  • 14.12.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ