Meinung

Beiträge zum Thema Meinung

73×

Diskussion
Über 250 Bürger bei Diskussion um Asylheim in Kempten

Keine ernsthafte Suche nach Alternativen. Unwürdige Zustände für Flüchtlinge im ehemaligen Straßenbauamt. Zu wenig Unterstützung für Asylbewerber in der Unterkunft am Rübezahlweg. Die Vertreter von Stadt und Regierung von Schwaben mussten sich am Donnerstagabend einiges an Kritik anhören. Bei der Bürgerinformation gab es aber auch viele Stimmen, die dafür plädierten, den traumatisierten Familien zu helfen, sie als Menschen anzunehmen. Klar wurde: An der Notunterkunft in der...

  • Kempten
  • 12.09.14
12×

Stadtentwicklung
Heute Bürgersprechstunde in Kaufbeuren

Den Bürgern eine Stimme geben - das möchte die neue Bürgersprechstunde am Vormittag in Kaufbeuren. Deshalb gibt der Integrationsbeauftragte Walter Nocker Bürgern mit oder ohne Migrationshintergrund die Chance, Fragen rund um das Thema Integration zu stellen. Die Bürgersprechstunde beginnt um 10 Uhr im Stadtteilbüro Neugablonz.

  • Kempten
  • 19.12.13
60×

Meinungen
Diskussion um die Gestaltung des Weinmarktes in Memmingen

Die Verkehrssituation am Weinmarkt spaltet nicht nur den Stadtrat, sondern auch die Leserschaft der Memminger Zeitung. Die meisten sind sich jedoch einig, dass Handlungsbedarf besteht. Als 'Unding' und 'großes Ärgernis' bezeichnet Herbert Beck die derzeitige Gestaltung des Weinmarkts. Als Fußgänger müsse man sich dort meist im Slalom durch aufgestellte Tische, parkende Autos und über die Fahrbahn kämpfen. Sein Vorschlag: 'Zum einen müssen die Parkplätze auf dem Weinmarkt weg und zum anderen...

  • Kempten
  • 09.10.13
17×

Fußgängerzone
Die Umgestaltung der Memminger Fußgängerzone bereitet Geschäftsleuten Sorgen

Geöffnet trotz Baustelle! Die Bagger draußen in der Memminger Fußgängerzone rumpeln und wummern. 'Derzeit ist es eine absolute Katastrophe', sagt Iris Böhler und seufzt. 'Wir haben Umsatzeinbußen in Höhe von 70 bis 80 Prozent.' Während gerade wieder ein Bagger an der Eingangstür vorbeidonnert, zeigt Michael Böhler hinaus und sagt: 'Wir sind von den Kundenströmen total abgeschnitten.' Da helfen auch die großen, grünen Plakate wenig, die die Böhlers an die Schaufenster geklebt haben. Darauf steht...

  • Kempten
  • 11.04.13

Umfrage
Zum Krieg gegen Gaddafi sind die Meinungen geteilt

Einige Bürger mahnen zur Zurückhaltung, andere kritisieren die Enthaltung Deutschlands im Sicherheitsrat Gegen einen Einsatz der Bundeswehr in Libyen sprechen sich Kemptener Politiker aus. Geteilter Meinung sind dagegen die Befragten in der Kemptener Innenstadt. Auch Manfred Burkart, Vorsitzender der Kemptener Gesellschaft für Wehr- und Sicherheitspolitik, ist mit dem Verhalten der Bundesregierung nicht zufrieden. Deutschland hatte sich bei der UN-Abstimmung über ein Eingreifen in Libyen...

  • Kempten
  • 24.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ