Mehrzweckhalle

Beiträge zum Thema Mehrzweckhalle

Ab 6. August wollen die neuen Pächter die alte Schießstätte wieder öffnen. Dann als "Grillstadel zum Dorfwirt mit Biergarten an der Iller."
2.833×

Bis 2023
Neuer Pächter für "Schießstätte" in Blaichach

Die Gemeinde Blaichach hat ein 3.500 Quadratmeter großes Grundstück gekauft. Das liegt nach Angaben des Allgäuer Anzeigeblatts neben dem Schützenhaus und dem Feuerwehrhaus. Außerdem befindet sich das Gasthaus "Schießstätte" darauf. Die ehemalige Schießstätte wollen die neuen Pächter, Doris und Guido Ritzinger, am 6. August als neuen "Grillstadel zum Dorfwirt mit Biergarten an der Iller" öffnen. Sie betreiben schräg gegenüber ein gut gehendes Gasthaus zum Dorfwirt, heißt es im Bericht. Der...

  • Blaichach
  • 18.07.20
So könnte die neue „Halle für alle“ in Lengenwang nach den Plänen der Architekten Fritz und Rainer Lück aussehen.
1.309×

Projekt
Lengenwanger Gemeinderat beschließt Bau neuer Mehrzweckhalle für bis zu 4,9 Millionen Euro

Der Lengenwanger Gemeinderat hat den Bau einer neuen Mehrzweckhalle beschlossen. Laut Allgäuer Zeitung legte der Gemeinderat die Kosten-Obergrenze für den Bau auf 4,9 Millionen Euro fest.  Nach dem aktuellen Planungstand berechneten die Arichtekten der Halle, Fritz und Rainer Lück, das Außenmaß auf 38,40 mal 52,20 Metern. Die lichten Höhe soll später sieben Meter betragen. Dadurch könnten in der Halle alle Standard-Sportmöglichkeiten ausgeübt werden. Außerdem stimmte der Gemeinderat auch...

  • Lengenwang
  • 27.02.20
Gefahr in Verzug: Wegen baulicher Mängel im Deckenbereich bleibt die Mehrzweckhalle gesperrt. Die Wohnungen auf der Rückseite des Gebäudes seien nicht in Gefahr, hieß es im Gemeinderat, bleiben weiterhin bewohnt.
1.366×

Sicherheit
Blaichacher Mehrzweckhalle wegen Baumängeln gesperrt

Die Blaichacher Mehrzweckhalle ist seit einigen Tagen gesperrt. Ein weißrotes Absperrband flattert im Wind. An der verglasten Eingangstür klebt ein Blatt mit dem Wappen der Gemeinde Blaichach: „Wegen zum Teil erheblicher Trägerschiefstellungen.... sind Stand und Verkehrssicherheit eingeschränkt“, ist dort zu lesen und auch, dass ein „Betretungsverbot“ besteht. Der Gemeinderat diskutierte, wie es mit der maroden Halle weitergehen könnte. Ein sofortiger Abriss steht derzeit nicht an. Konsens...

  • Blaichach
  • 27.04.19
ie Heimertinger Turn- und Festhalle ist in die Jahre gekommen. Eine Erweiterung samt Sanierung steht ebenso im Raum wie ein Neubau mit gleichzeitigem Abriss der alten Halle.
345×

Bürgerversammlung
Neubau oder Sanierung - Diskussion um Turn- und Festhalle Heimertingen

Die Renovierung und Erweiterung der Turn- und Festhalle, das Gewerbegebiet Süd mit Ausbau der Grüntenstraße und die Versorgungssicherheit beim Trinkwasser waren zentrale Themen der Heimertinger Bürgerversammlung. Die Turn- und Festhalle wurde 1975 erbaut. Nach 44 Jahren gibt es trotz guten Zustands Sanierungsbedarf. Zudem platzt die Halle laut Bürgermeister Jürgen Schalk (Heimertinger Liste) aus allen Nähten. Was dazu führt, dass auch eine Erweiterung der vorhandenen Kapazitäten sinnvoll...

  • Heimertingen
  • 28.03.19
58×

Projekt
Sulzschneider weihen ihre Mehrzweckhalle ein

Mit einem Kostenaufwand von 2,2 Millionen Euro hat die Stadt Marktoberdorf die Mehrzweckhalle im Ortsteil Sulzschneid saniert und erweitert. In den Anbau sind die Fußballer eingezogen. Darüber findet sich der neue Proberaum der Musikkapelle, der auch für die Schulungen der Feuerwehr genutzt werden kann. Die Ostallgäuer Landrätin Maria Rita Zinnecker lobte das Bauwerk als 'ein Schmuckkästchen, das jeden Cent und jeden Tropfen Schweiß wert ist'. Denn Schweiß ist tatsächlich reichlich geflossen,...

  • Marktoberdorf
  • 07.05.17
36×

Neubau
Mehrzweckhalle im Klostergarten Kempten?

Es muss etwas geschehen für die Entwicklung von Heiligkreuz. Darüber sind sich alle Beteiligten einig. Der Kindergarten marode, die Schule in beengten Verhältnissen, die alte Sporthalle sanierungsbedürftig, ein Bürgersaal wird vielfach gewünscht. Ein ordentliches Paket an Hausaufgaben für Stadt und Kirche, die bei den Projekten zusammenarbeiten. Neuester Stand: Eine Mehrzweckhalle könnte im Klostergarten gebaut werden. Sechs Millionen Euro stehen an Kosten insgesamt im Raum. Mehr über das...

  • Kempten
  • 03.05.17
35×

Vereine
Sanierung der Sulzschneider Mehrzweckhalle ist in den letzten Zügen

Am 4. Oktober wird es so weit sein: Die Sulzschneider Mehrzweckhalle soll nach aufwendigen Sanierungsarbeiten wieder für die Vereine geöffnet werden. Die offizielle Einweihung soll aber erst im Frühjahr erfolgen. Bei einem Treffen der Verantwortlichen vor Ort läutete der Gebäudemanager der Stadt Marktoberdorf, Richard Siegert, die Schlussphase der Arbeiten ein. In aufwendiger Eigenleistung haben die Sulzschneider das Projekt gestemmt: So mussten unter anderem das Hallendach, die Lüftung und die...

  • Marktoberdorf
  • 13.09.16
57×

Fördermittel
90 Prozent Zuschuss für Sanierung der Mehrzweckhalle Görisried

Die Gemeinde Görisried ist mit der Sanierung ihrer Mehrzweckhalle in das staatliche Kommunal-Investitionsprogramm (KIP) im Regierungsbezirk Schwaben aufgenommen worden. Das teilte Bürgermeisterin Thea Barnsteiner dem Gemeinderat erfreut mit. Schon seit Jahren bemüht sich die Gemeinde Görisried um die Sanierung ihrer Mehrzweckhalle. Barnsteiner erinnerte daran, dass die Gemeinde schon vor einigen Jahren einen staatlichen Zuschuss von 35 Prozent für deren Sanierung samt einem geplanten Anbau...

  • Oy-Mittelberg
  • 22.05.16
27×

Sanierung
Richtfest für die Mehrzweckhalle in Sulzschneid

Hebauf für die Sulzschneider Mehrzweckhalle: Die Halle wird für 1,6 Millionen Euro saniert. Für 0,6 Millionen Euro entsteht an der Westseite ein Anbau, der im unteren Bereich in der Hauptsache von den Fußballern und im Stockwerk darüber von den Musikern gemeinsam mit der Feuerwehr genutzt wird. Beim Richtfest am vergangenen Freitag begrüßte Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell (vorne) unter anderem Einwohner von Sulzschneid, Vereinsmitglieder, beteiligte Baufirmen und Stadtratsmitglieder. Mehr über...

  • Marktoberdorf
  • 20.03.16
792× 17 Bilder

Veranstaltung
Die Ü39-Party in Hegge kommt an

Warum diese Veranstaltung seit Jahren ein Renner ist Wummernde Bässe, zuckendes Discolicht, kein Wort zu verstehen – nein, nicht bei der Ü 39-Party des ASV Hegge in der Mehrzweckhalle. Die Boxentürme sorgen für gepflegten Sound, man kann sich unterhalten. Mit Tüchern verhängte Sprossenwände, Alufolie überm Basketballkorb, Sonnenschirm, Pavillon, Bars, Scheinwerfer, Lichterketten und Discokugel-Imitation machen an diesem Abend aus der Mehrzweckhalle eine Disco zum Abrocken. Und es kamen so...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.11.15
327× 6 Bilder

Krönungsball
Rundum gelungener Faschingsauftakt der Geltelonia in Wiedergeltingen

Die Narren gehen auf Weltreise Garde-Präsidentin Roswitha Müller zeigte sich begeistert vom Besucherandrang in der Wiedergeltinger Mehrzweckhalle. Die noch junge Faschingsvereinigung, die als Unterabteilung der Spielvereinigung Wiedergeltingen gegründet wurde, hat sich im Ort und darüber hinaus bereits einen Namen gemacht. Warum das so ist, konnten alle an den Auftritten von Mini-, Teenie- und Juniorgarde sehen. Mit sichtlicher Freude präsentierten die Gardemädels ihre einstudierten...

  • Buchloe
  • 18.01.14
272×

Protest
Fahrendes Volk: Wohnwagen-Kolonne beunruhigt Waltenhofener

Die Telefone liefen heiß bei der Gemeinde Waltenhofen, sagt Helmut Fichtweiler, Leiter des dortigen Ordnungsamts. Der Grund: 20 Wohnwagengespanne auf dem öffentlichen Parkplatz gegenüber der Mehrzweckhalle. Eine Gruppe fahrendes Volk hatte dort von Sonntag bis Dienstag Halt gemacht. Das rief etliche Bürger auf den Plan: Sie seien, so Fichtweiler, 'in Sorge um ihr Hab und Gut gewesen' und hätten sogar die Polizei gerufen. Die Familien der Wohnwagen-Kolonne stammen laut Fichtweiler aus der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.09.13
13×

Gemeinderat
Westendorfer beschäftigen sich mit Gestaltung der Außenanlagen an der Mehrzweckhalle

Viel Grün rund um die Mehrzweckhalle Mit der Gestaltung der Außenanlagen an der Mehrzweckhalle setzten sich die Westendorfer Gemeinderäte und Bürgermeister Erich Negele bei ihrer jüngsten Sitzung auseinander. Mit der erweiterten und erneuerten Mehrzweckhalle stehen den Vereinen künftig bessere Trainings- und Übungsmöglichkeiten sowie Lagerräume (im Dachgeschoss) zur Verfügung. Die Anlage trage nicht nur dem gestiegenen Bedarf Rechnung, sondern mache auch optisch etwas her, hieß es im Rat. Was...

  • Kaufbeuren
  • 30.11.12
31×

Knaxiade
Lehrgangsreihe für Erzieher und Übungsleiter aus dem Unterallgäu

'Es tanzt die Kuh mit Stöckelschuh' 54 Erzieher und Übungsleiter aus dem Unterallgäuer Raum haben jetzt in der Mehrzweckhalle in Westerheim an einem Lehrgang zur 'Bewegungserziehung für den Elementarbereich' teilgenommen. Bereits zum 22. Mal werden diese Fortbildungen heuer vom Turnbezirk Schwaben und den Sparkassen im gesamten Regierungsbezirk organisiert und durchgeführt. 'Es tanzt die Kuh mit Stöckelschuh': So lautet das Thema der diesjährigen Lehrgangsreihe. Die Musikpädagogin Michaela...

  • Memmingen
  • 24.11.12
25×

Gemeinderat
Neue Tür oder bald Sanierung der Mehrzweckhalle Denklingen

Diskussion um 2,4 Zentimeter Soll man die Notausgangstür der Denklinger Mehrzweckhalle jetzt sofort gegen eine 2,4 Zentimeter breitere, neue Tür austauschen, um mehr Besucher für Großveranstaltungen aufnehmen zu können? Oder soll man noch warten, bis die Halle generalüberholt wird und dann mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen? Darüber diskutierte der Denklinger Gemeinderat ausführlich – und hatte dabei viele Zuhörer, die wegen dieses Tagesordnungspunktes zur Sitzung gekommen waren....

  • Kaufbeuren
  • 10.11.12
249×

Jahreskonzert
Musikkapelle Oberthingau und Jugendkapelle ROKU überzeugen Publikum

Rundes Klangvolumen, große Ausdrucksstärke in voll besetzter Mehrzweckhalle Ein Jahreskonzert einer 800-Seelen-Gemeinde mit 44 Jungmusikern und einer 'Erwachsenen-Kapelle' mit weiteren 50 Musikanten: Mit so einer Veranstaltung wie der in Oberthingau kann so manche Stadtmusik nicht mithalten. Entsprechend gut war die Stimmung in der voll besetzten Mehrzweckhalle. Taktsicher und melodiös Die Jungmusiker der 'ROKU'-Kapelle – sie stammen aus Reinhardsried, Oberthingau, Kraftisried und...

  • Marktoberdorf
  • 08.11.12
36×

Bauausschuss für Mehrzweckhalle in Lautrach gegründet

Der Umbau und die Renovierung der Mehrzweckhalle in Lautrach hat in der jüngsten Gemeinderatssitzung in Lautrach für rege Diskussion im Gremium gesorgt. Bürgermeister Arthur Dorn schätzte die Gesamtausgaben für das Vorhaben des TSV Lautrach auf circa eine Million Euro. Vom Gemeinderat liege schon eine Beschlussfassung über 450 000 Euro für den Bau vor. Nun verlangte Dorn von Helmut Jaitner, dem stellvertretenden Vorsitzenden des TSV, eine exakte Kostenaufstellung, bevor 'die Kosten uns davon...

  • Memmingen
  • 17.10.12
306×

Musik
Nordhangmannen und Harte Schwestern gefallen mit ihrem Programm in Rettenbach

Vorwiegend heiter Wenn die Nordhangmannen aus Stötten und die Harten Schwestern aus Rettenbach auftreten, dann ist eine voll besetzte Rettenbacher Mehrzweckhalle fast schon garantiert: Mit einem abwechslungsreichen Programm begeisterten die beiden Gruppen ihr Publikum. Den Auftakt zu dieser tollen Veranstaltung übernahmen die Nordhangmannen. Ohne instrumentale Begleitung, aber mit sehr viel Engagement und Gestik trugen die fünf Sänger Lieder wie ' Are you ready', 'Horch was kommt von draußen...

  • Marktoberdorf
  • 09.12.11
180× 3 Bilder

Mehrzweckhalle
Neue Mehrzweckhalle als Sinnbild für den Gemeinschaftsgeist in Geisenried

Eigenleistung großgeschrieben Bei der Grundsteinlegung für die Mehrzweckhalle Geisenried vergrub Bürgermeister Werner Himmer einen Apfel. Denn der Zankapfel war zehn Jahre lang ein Symbol für die langwierige Standortsuche, dörfliche Querelen und politische Diskussionen, die den Bau überschatteten. Nun solle aus dem Zankapfel ein mächtiger Friedensbaum wachsen, drückte Josef Schrägle, die treibende Kraft hinter dem 1,8 Millionen Euro teuren Werk, seinen Wunsch aus. Die Saat scheint aufzugehen....

  • Marktoberdorf
  • 25.07.11
36×

Mehrzweckhalle
Hallendach der Waltenhofener Mehrzweckhalle muss saniert werden

Leimbinder machen in Waltenhofen Probleme - 430000 Euro für Behebung von Schäden des Tragwerks Die Mehrzweckhalle Waltenhofen ist derzeit gesperrt. Sportliche Wettkämpfe müssen verlagert, gewerbliche Veranstaltungen abgesagt werden. Grund ist eine notwendige Sanierung des Dachtragwerks, so Markus Kennerknecht, Leiter des Waltenhofener Bauamts. Anfang September sollen die Arbeiten beendet sein. Bei routinemäßigen Kontrollen wurde im vergangenen Jahr festgestellt, dass die Knotenpunkte der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.07.11
30×

Halle Geisenried
Einweihung der Geisenrieder Halle

Nutzen werden den Neubau vor allem Sportverein und Musikkapelle. Während des Baus haben Geisenrieder in Tausenden freiwilligen Arbeitsstunden mitgeholfen. Mit der Einweihung findet nun ein Projekt seinen Abschluss, das seit mehr als zehn Jahren diskutiert wurde, für Streit im Dorf und sogar Gerichtsverfahren gesorgt hatte. Am Samstag kann auch der sanierte Kindergarten Geisenried besichtigt werden. Spiele für die Kleinen werden geboten und für das leibliche Wohl ist gesorgt.

  • Marktoberdorf
  • 19.07.11
11×

Heimenkirch/Opfenbach
Fördergelder für Modernisierung der Mehrzweckhalle und Ortskernplanung

Mit den 330.000 Euro aus dem Städtebauförderprogramm für Heimenkirch und Opfenbach soll nun die Mehrzweckhalle in Opfenbach modernisiert werden. "Ferner werden wir das Geld für die Ortskernplanung in Heimenkrich verwenden", so Erster Bürgermeister Markus Reichart. Mit dem Geld soll im kommenden Jahr der Bundesstraßenverkehr in Heimenkirch aus der Ortsmitte heraus an den Ortsrand verlegt werden. Auch die Versorgung der Gemeinde mit Breitband und Glasfasernetz werde vorangetrieben, so...

  • Kempten
  • 21.06.11
24×

Mehrzweckhalle
Sanierung der Plesser Mehrzweckhalle umfangreicher als zunächst geplant

Plesser Gemeinderat entscheidet sich für anderes Konzept - Kosten werden auf 600000 Euro geschätzt Der Gemeinderat Pleß hat sich für ein größeres und umfangreicheres Konzept zur Sanierung der Mehrzweckhalle entschieden. Für die Modernisierung und Erweiterung der im Jahr 1979 gebauten Halle sollen nun rund 600000 Euro an Investitionsbedarf anfallen. Für die Renovierungsarbeiten samt Neugestaltung sind drei Bauabschnitte vorgesehen. Architekt Sebastian Geiger stellte dem Rat die vorläufige...

  • Memmingen
  • 06.06.11
50×

Bürgerversammlung
Mehrzweckhalle stimmt Geisenrieder zufrieden: Einweihung im Juli

Auch Krankenhaus-Diskussion Thema - Wirtschaftsweg fehlt - An Erfinder des Vario-Getriebes erinnern Daten und Fakten bestimmten die Bürgerversammlung in Geisenried, als Bürgermeister Werner Himmer die wichtigsten Einnahmen und Ausgaben der Stadt Marktoberdorf vortrug (wir berichteten). Ein Datum sollten sich Geisenrieder schon jetzt in den Terminkalender schreiben: Am 23. Juli wird die neue Mehrzweckhalle eingeweiht. 4500 Stunden Eigenleistung stecken bis jetzt darin. So viel Fleiß ermögliche...

  • Marktoberdorf
  • 06.05.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ