Medizin

Beiträge zum Thema Medizin

 240×

Oberallgäu
Tag der Ausbildung im Klinikverbund Kempten-Oberallgäu

Die Berufsfachschulen des Klinikverbundes Kempten-Oberallgäu veranstalten morgen einen Tag der Ausbildung für medizinische Fachberufe. Dazu öffnet die Berufsfachschule für Krankenpflege sowie die Berufsfachschule für Technische Assistenten ihre Unterrichtsräume. Lehrkräfte und Schüler geben dort Auskunft über die verschiedenen Ausbildungsberufe. Mit 220 Ausbildungsplätzen ist der Klinikverbund Kempten-Oberallgäu einer der größten Ausbildungsbetriebe in der Region. Geöffnet ist jeweils von 9...

  • Kempten
  • 23.03.12
 13×

Oberjoch
In Oberjoch Fachgespräch zur Situation der Kinderrehabilitation

Die Alpenklinik Santa Maria in Oberjoch veranstaltet am Nachmittag ein Fachgespräch zur Situation der Kinderrehabilitation in Deutschland. Eingeladen sind unter anderem der parlamentarische Staatssekretär Gerd Müller und seine Kollegin im Gesundheitsministerium Annette Widmann-Mauz. Die Kinder- und Jugendrehabilitation befindet sich bundesweit in einer Krise, erklärt die Alpenklinik Santa Maria im Vorfeld des Fachgesprächs. Einerseits erkrankten immer mehr Kinder an Asthma, Adipositas und...

  • Kempten
  • 12.03.12
 9×

Friedrichshafen
Brustzentrum Bodensee erhält Zertifikat

Das Brustzentrum Bodensee gehört laut einer Untersuchung des Westdeutschen Brustzentrums zu den zehn besten Einrichtungen seiner Art in Deutschland. In den ausgezeichneten Zentren werden die Patientinnen nach den offiziellen medizinischen Leitlinien behandelt. Das Brustzentrum Bodensee wird von Friedrichshafen und Konstanz gemeinsam betrieben, ein weiteres gibt es in Weingarten.

  • Kempten
  • 23.02.12
 238×   2 Bilder

Nachgefragt
Piercings bei Kälte gut schützen

Nachgefragt zur Gesundheitsvorsorge Frostbeulen oder Erfrierungen? Unschön. Also lieber dick einpacken bei den derzeit eisigen Temperaturen. Aber was ist mit Piercings? Ist der metallene Körperschmuck bei der klirrenden Kälte gefährlich? Aimée Jajes hat bei dem Kemptener Hautarzt Prof. Dr. Reinhard Gillitzer nachgefragt. Ist es gefährlich, bei Kälte Piercings zu tragen? Gillitzer: Es kommt darauf an, wo sich das Piercing befindet. Bedeckte Piercings stellen kein Problem dar. Bei exponierten...

  • Kempten
  • 03.02.12
 57×

Medizin
Weitere Zertifizierung am Memminger Klinikum für das Bauchspeicheldrüsen-Zentrum

Bauchspeicheldrüsen-Zentrum ist eines von 25 in Deutschland Das Pankreas-Zentrum am Memminger Klinikum ist nach den Kriterien der Deutschen Krebsgesellschaft zertifiziert worden. In ganz Deutschland gibt es lediglich 25 solcher Zentren. 'Das zeigt die enorme Qualität, die in unserem Haus bei der Behandlung des Bauchspeicheldrüsenkrebses erzielt wird', sagt Verwaltungsleiter Wolfram Firnhaber. Nach seinen Worten ist die Behandlung von Tumoren der Bauchspeicheldrüse (Pankreas) am Memminger...

  • Kempten
  • 01.02.12
 13×

Kempten
Grünen-Politiker informieren über Antibiotika in der Allgäuer Tiermast

Nach den Untersuchungsergebnissen in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen, dass Hühner häufig mit Antibiotika behandelt werden informieren die beiden Landtagsabgeordneten Adi Sprinkart und Thomas Gehring heute im Kempodium in Kempten über Antibiotika in der Tiermast. Ziel sei es, beim Verbraucher ein Bewusstsein zu schaffen, dass Tierzucht auch ohne Antibiotika möglich ist, so Sprinkart. Zur Informationsveranstaltung haben die Abgeordneten auch den praktizierenden Tierarzt Rupert Ebner aus...

  • Kempten
  • 27.01.12
 8×

Ruderatshofen
Chronischer Botulismus Thema bei Arbeitsgemeinschaft Bäuerlicher Landwirtschaft

Die Arbeitsgemeinschaft Bäuerlicher Landwirtschaft thematisiert in einer Informationsveranstaltung heute den chronischen Botulismus. Über die lebensbedrohliche Vergiftung Botulismus referiert Dr. Monika Krüger von der Veterinärmedizinischen Fakultät Leipzig. Im Anschluss können dann auch noch Fragen gestellt werden. Die Informationsveranstaltung beginnt um 20 Uhr im Gasthof Walburg in Ruderatshofen.

  • Kempten
  • 26.01.12
 757×

Medizin
Psychiater Dr. Andreas Küthmann spricht über Beziehung von Gehirn und Geist

'Der Mensch ist keine Maschine' Es gibt also eine 'Erklärungslücke'. Etwas in der Beziehung von Gehirn und Geist eines Menschen, das wissenschaftlich nicht greifbar ist. Davon ist Dr. Andreas Küthmann, Ärztlicher Direktor des Bezirkskrankenhauses in Memmingen, überzeugt. "Das subjektive Erleben" des Menschen sei mit den Prozessen in seinem Gehirn nicht gleichzusetzen, stellte der Psychiater fest. Es gebe etwas dazwischen, eben jene "Erklärungslücke". Küthmann referierte im...

  • Kempten
  • 20.01.12
 8×

Medizin
Gesundheitsgefährdende Brustimplantate aus Frankreich verunsichern Frauen im Allgäu

– Frauen suchen Rat bei Fachärzten Sie sollen das Lebensgefühl von Frauen verbessern – ob nach einer Erkrankung wie Brustkrebs oder aus kosmetischen Gründen: Brustimplantate. Dass nun manche dieser Kissen – nämlich die des Herstellers Poly Implant Prothese (PIP) (siehe Infokasten) – Experten zufolge gesundheitsgefährdend sein sollen, ist für viele Frauen ein Schock. Wie viele freilich im Raum Kempten betroffen sind, ist ungewiss. 'Wer eine Silikonprothese trägt und sich...

  • Kempten
  • 14.01.12
 10×

Hilfe
Humedica in Kaufbeuren schickt Ärzteteam auf die Philippinen

Die Hilfsorganisation Humedica aus Kaufbeuren hat ein dreiköpfiges Ärzteteam auf die Philippinen entsendet, die erneut von einer Naturkatastrophe heimgesucht wurden. Die Helfer wollen mit einem lokalen Partner direkt ins Katastrophengebiet reisen.Im Gepäck haben die Ärzte ein sogenanntes Medi-Kit zur Erstversorgung von bis zu 3000 Menschen. Nach verheerenden Unwettern mit mehr als tausend Toten sei die Lage auf den Philippinen erschreckend. 340 000 Kinder, Frauen und Männer seien nach...

  • Kempten
  • 22.12.11
 208×

Medizin
Professor Heinrich Stiegler und Dr. Markus Tietze aus Kaufbeuren bilden Studenten in der Hauptstadt Tiflis aus

Ärzte unterrichten in Georgien 'Georgien ist ein faszinierendes Land der Gegensätze', schwärmt Oberarzt Dr. Markus Tietze. In der Hauptstadt Tiflis und in Batumi veranstaltete er gemeinsam mit Professor Heinrich Stiegler und ärztlichen Kollegen aus Großhadern und Ottobeuren Fortbildungen für angehende georgische Ärzte. Ob landschaftlich, kulturell oder strukturell, Georgien sei vielseitig. Hier 5500 Meter hohe Berge, dort das Schwarze Meer mit seinen Stränden. Hier extreme Armut, dort...

  • Kempten
  • 16.12.11
 7×

Kempten
Kein Urteil im Prozess um verstorbenen Patienten im Krankenhaus Lindau

Vorerst kein Urteil gibt es im Prozess um den Tod eines Patienten im Lindauer Krankenhaus. Die für heute erwarteten Plädoyers sowie die Urteilsverkündung wurden heute vom Kemptener Landgericht verschoben. Auf Antrag der Verteidigung sollen noch fehlende Krankenunterlagen des Patienten als Beweismittel angefordert und begutachtet werden. Mit einem Urteil wird frühestens am 09. Januar gerechnet. Zwei Mediziner müssen sich wegen Körperverletzung mit Todesfolge vor Gericht verantworten, da ein...

  • Kempten
  • 14.12.11
 14×

Kempten
Sachverständiger belastet angeklagte Lindauer Ärzte im Leberzellenprozess schwer

Im Prozess um die gefährliche Körperverletzung mit Todesfolge hat ein Sachverständiger vor dem Landgericht Kempten heute die beiden angeklagten Ärzte schwer belastet. Der Eingriff sei von vornherein höchst riskant gewesen. Es sei von vornherein klar gewesen, dass der operative Eingriff ein hohes Risiko berge. Schon allein wegen der schweren Erkrankung des Patienten habe die Gefahr eines tödlichen Ausgangs des Eingriffs bestanden, so der Rechtsmediziner vor dem Landgericht. Zwei Ärzte müssen...

  • Kempten
  • 13.12.11
 23×

Gesundheit
Vorträge zum Thema Herz unter Druck in Kempten

Im Rahmen der von der Deutschen Herzstiftung veranstalteten Herzwochen gibt es heute im Ärztehaus in Kempten zwei Vorträge. Das Motto der Veranstaltungen lautet "Herz unter Druck" und wird in Zusammenarbeit mit der AOK veranstaltet. Die Vorträge behandeln die Themen "Risikofaktor Bluthochdruck" und "Moderne Therapieverfahren zur Behandlung des Bluthochdrucks". Um 19.00 Uhr beginnen die Vorträge im Vortragsraum des Ärztehauses in Kempten.

  • Kempten
  • 17.11.11
 5.384×   2 Bilder

Wochenende
Gesundheit! Was bei Erkältungen wirklich hilft – ein Arzt aus Kaufbeuren erklärt

Den Winter im Allgäu verbinden viele mit traumhaften Pistenverhältnissen, Après-Ski und einem malerischen Alpenpanorama. Zum Winter gehört leider aber auch eine laufende Nase, stechender Kopfschmerz und Reizhusten – eine Erkältung. Etwa drei Mal im Jahr ist jeder erwachsene Bundesbürger erkältet – und das zumeist im Winter. 'Das ist natürlich kein Zufall', erklärt Dr. Friedrich Zasche, seit 26 Jahren niedergelassener Arzt in Kaufbeuren. 'Der Körper muss im Winter, die Temperatur...

  • Kempten
  • 17.11.11
 782×

Kempten
MTA-Schule in Kempten lädt ein

Zu einem Infoabend an der Berufsfachschule für Technische Assistenten in der Medizin lädt heute der Klinikverbund Kempten-Oberallgäu ein. Dabei können Informationen zum Ausbildungsverlauf sowie eine Schulführung geboten werden, um das Berufsbild des Medizinisch-technischen Assistenten näher zu bringen. Die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr in der MTA-Schule in Kempten.

  • Kempten
  • 15.11.11
 21×

Medicenter
Medizinisches Zentrum in Kaufbeuren offiziell eröffnet ndash Heute Nachmittag der offenen Tür

120 Arbeitsplätze gibt es mittlerweile im Medicenter. Rund 1000 Mal schreiten Patienten durchschnittlich am Tag durch die Eingangstüren. Sie finden dort zahlreiche medizinische und therapeutische Disziplinen unter einem Dach. Unternehmer Peter Dobler nannte das Medicenter gestern bei der offiziellen Eröffnung des Anbaus eine 'Erfolgsgeschichte', die nun fortgesetzt werde. Mit einer solchen Entwicklung habe niemand rechnen können, als vor 15 Jahren die Vision eines solchen medizinischen...

  • Kempten
  • 12.11.11
 28×

Kempten
Zwei Kemptener Ärzte auf der Focus Top-1500-Liste

Zwei Ärzte aus Kempten sind ebenfalls unter den 1500 besten Ärzten Deutschlands. Das gab der Klinikverbund Kempten-Oberallgäu in einer Pressemitteilung bekannt. Dr. Ricardo Felderbaum, Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde am Klinikum Kempten, sowie Dr. Peter Brieger, Ärztlicher Direktor des Bezirkskrankenhauses Kempten tauchen in der Liste auf. Dr. Thomas Spindler aus Wangen wurde als erster Arzt aus dem Allgäu gemeldet, der in der Liste genannt wird. Nach sechs Monaten Recherche und...

  • Kempten
  • 11.11.11
 42×

Krebs
Forum Krebs: Fortschritte bei Strahlentherapie

Die Strahlentherapie entwickelt sich zügig fort. Dies zeigen die sich stetig verändernden Therapiekonzepte bei Tumorerkrankungen und die Entwicklung bei den dafür nötigen Apparaten. Anhand ihres neuen Bestrahlungsgeräts will die Praxis für Strahlentherapie in Kempten nun im Rahmen der Reihe Forum Krebs über neue Möglichkeiten auf dem Gebiet der Strahlentherapie informieren. Behandlungen, die früher nicht möglich waren oder lange gedauert haben, sind nun rasch, in kurzer Zeit und vor Ort, nicht...

  • Kempten
  • 27.10.11
 17×

Kempten
Neue Details zu künftiger Notaufnahme und Innerer Medizin in Kempten

Akute Fälle kommen auf den 'roten Flur' In der Notaufnahme: Der 'rote Flur' gehört den Akutpatienten, im gelb markierten werden die weniger bedrohlichen Fälle behandelt, der grüne Gang wird eine Nahtstelle zwischen Erstversorgung und stationärer Aufnahme. Vom künftigen Herzstück des Klinikums Kempten-Oberallgäu machten sich gestern die Aufsichtsräte ein Bild. Mittlerweile kristallisiert sich mehr und mehr heraus, wie Patienten und Besucher durch das imposante Haus an der Robert-Weixler-Straße...

  • Kempten
  • 25.10.11
 46×

Brustkrebs - Erfahrungsaustausch bei Informationsabend in Memmingen

'Nicht verkriechen, darüber reden' - Ärzte und Betroffene sprechen vor zahlreichen Zuhörern über ihre Erfahrungen 'Es ist, gelinde gesagt, absoluter Mist, aber es muss irgendwie weiter gehen, und es geht auch irgendwie weiter.' Axel Schmitt steht am Rednerpult der Stadthalle. Seine Frau ist an Brustkrebs erkrankt. Beim Informationsabend des Memminger Brustzentrums erzählt er von dem tiefen Loch, in das seine Frau und er nach der Diagnose gefallen sind und rät: 'Sich nicht daheim verkriechen,...

  • Kempten
  • 12.10.11
 18×

Gesundheitstage
Besuchern der Gesundheitstage soll Wert des eigenen Wohlbefindens nähergebracht werden

Mehr an sich denken 'Die Deutschen geben mehr Geld für die Autoinspektion aus als für ihre Gesundheit': Das sagte Michael Birk von der Stadtverwaltung bei der Vorstellung des Konzepts für die 13. Memminger Gesundheitstage. Diese finden von Freitag, 4. November, bis Sonntag, 6. November, in der Memminger Stadthalle statt und stehen heuer unter dem Motto 'Gesundheit gewinnt'. Bei einer Pressekonferenz im Rathaus präsentierten nun Michael Birk als Ausstellungsleiter, AOK-Direktorin Christine...

  • Kempten
  • 08.10.11
 15×

Wangen / Luxemburg
Wangener Firma stattet Universität Luxemburg mit Laboreinrichtungen aus

Die Firma Waldner mit Sitz in Wangen hat der Universität Luxemburg Laboreinrichtungen im Wert von rund einer Millionen Euro geliefert und eingebaut. In den Laboren arbeiten seit Beginn der Woche 50 Biologen, Physiker und Mathematiker im Bereich Biomedizin. Waldner wird in einer zweiten Bauphase für die Hochschule weitere Laboreinrichtungen im Wert von annähernd vier Millionen Euro liefern. Das Unternehmen ist eigenen Angaben zufolge in Europa führend bei der Entwicklung und dem Bau von...

  • Kempten
  • 06.10.11
 21×

Oberallgäu
Tage der seelischen Gesundheit

Das Programm für die Tage der seelischen Gesundheit im Oberallgäu wird heute vorgestellt. Vom 11. bis 20. Oktober werden dann wieder Lesungen, Kunstaktionen, Filme und Vorträge rund um das Thema 'seelische Gesundheit' präsentiert. Um 11Uhr wird im Bezirkskrankenhaus Kempten das Programm präsentiert.

  • Kempten
  • 05.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020