Medizin

Beiträge zum Thema Medizin

 25×

Angebot
Nachsorge für Eltern von Frühchen existiert in Kaufbeuren seit fünf Jahren

Hilfe für das noch unreife Kind Am heutigen Samstag ist der internationale Tag der Frühgeborenen. Seit fünf Jahren gibt es in diesem Zusammenhang in Kaufbeuren die sogenannte Harlekin-Nachsorge an der Kaufbeurer Kinderklinik, die Eltern von Frühchen oder kranken Neugeborenen auch nach der Klinikentlassung noch daheim betreut. Harlekin-Nachsorge ist ein bayernweites Nachsorgeangebot von Kinderkliniken und Frühförderstellen, das inzwischen an 17 Orten vom Bayerischen Sozialministerium...

  • Kempten
  • 17.11.12
 13×

Kempten
Viel Prominenz bei Einweihung des Schwerpunktkrankenhauses

Mit der Einweihung des sogenannten E-Baus beim Klinikum Kempten am vergangenen Nachmittag ist ein großer Schritt in der Zusammenlegung der beiden Kemptener Klinikenstandorte gemacht worden. Andreas Ruland, Geschäftsführer des Klinikverbund Kempten-Oberallgäu, sieht am neuen Standort aufgrund der kurzen Wege zahlreiche Vorteile für Ärzte und Patienten. Der Ausbau des Krankenhauses und die neue medizinische Technik haben rund 32 Millionen Euro gekostet. Am 23. November werden die letzten...

  • Kempten
  • 13.11.12
 36×   11 Bilder

Memmingen
Rund 9000 Besucher bei Memminger Naturheiltagen

Großes Interesse des Publikums haben am Wochenende die 10. Naturheiltage in der Memminger Stadthalle erfahren. Nach Angaben des veranstaltenden Naturheilvereins haben sich rund 9000 Besucher bei 76 Ausstellern und in rund 40 Vorträgen Informationen rund um das Thema Gesundheit geholt. Dabei wurde Wert auf ein Zusammenspiel von Schulmedizin und Naturheilkunde gelegt. Die Fachmesse, die alle zwei Jahre stattfindet, stand unter dem Motto 'Brennpunkt Gesundheit'.

  • Kempten
  • 12.11.12
 79×

Medizin
Privatklinik Casa Medica ist gut ausgelastet ndash Das hilft dem Klinikum

Steigende Patientenzahlen Weiter steigende Patientenzahlen verzeichnet die Privatklinik Casa Medica, eine hundertprozentige Tochter der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren (siehe Infokasten). Wie Petra Nocker, stellvertretende Geschäftsführerin der Casa, mitteilte, könnte die Vorjahreszahl von 2011 heuer sogar noch einmal übertroffen werden. Das sei ein guter Beweis für die Attraktivität der Kaufbeurer Privatklinik, betonte auch Kliniken-Vorstandsvorsitzender Ludwig Lederle, zugleich Geschäftsführer...

  • Kempten
  • 27.10.12
 420×

Medizin
Privatklinik Casa Medica in Kaufbeuren gut ausgelastet

Steigende Patientenzahlen Weiter steigende Patientenzahlen verzeichnet die Privatklinik Casa Medica, eine hundertprozentige Tochter der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren (siehe Infokasten). Wie Petra Nocker, stellvertretende Geschäftsführerin der Casa, mitteilte, könnte die Vorjahreszahl von 2011 heuer sogar noch einmal übertroffen werden. Das sei ein guter Beweis für die Attraktivität der Kaufbeurer Privatklinik, betonte auch Kliniken-Vorstandsvorsitzender Ludwig Lederle, zugleich Geschäftsführer...

  • Kempten
  • 15.10.12
 241×   2 Bilder

Trialog
Sie fühlen keinen Schmerz - Wie Borderliner mit ihrer Erkrankung umgehen

Den Körper spüren, Druck ablassen, sich entlasten: Ein Mann aus dem Oberallgäu hatte sich bis vor kurzem so erst wahrgenommen, wenn er mit dem Mountainbike auf dem Rücken zum Extremklettern ging – oder sich zigmal ritzte. Eine junge Frau drückte lange Zeit Zigaretten auf ihrem Körper aus, um sich zu spüren. Eine weitere ließ keine Nähe zu, war aggressiv. Alle drei werden "Borderliner" genannt - Grenzgänger. Rund 1,6 Millionen in Deutschland leiden an dieser Erkrankung. Im ersten...

  • Kempten
  • 25.09.12
 12×

Lindau
Asklepiosklinik bekommt neuen Leiter Geburtshilfe

Bereits ab dem 1. September ist Doktor Andreas Thurnher neuer Leiter der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe an der Asklepios Klinik in Lindau. Bisher war er am Krankenhaus in Weingarten als Chefarzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe tätig. Speziell in der Diagnostik und der Behandlung von Brustkrebs kann Thurnher auf langjährige Erfahrungen zurückgreifen.

  • Kempten
  • 27.08.12
 8×

Bestnote für Pflegedienst des Allgäuer Arbeiter-Samariter-Bundes

Mit der Bestnote 1,0 hat der ambulante Pflegedienst des Allgäuer Arbeiter-Samariter-Bundes bei einer Qualitätsprüfung des Medizinischen Dienstes für Krankenversicherung abgeschnitten. Der ASB versorgt aktuell 116 Patienten rund um Immenstadt. Die Prüfung wurde durchgeführt, um Pflegebedürftigen und deren Angehörigen eine Hilfestellung bei ihrer Entscheidung für einen Pflegedienst zu bieten.

  • Kempten
  • 23.08.12
 13×

Gesundheitsreihe
Therapie mal anders: Naturheilkunde und Entspannung in der Kemptener Altstadt

Ein Zwicken im Rücken, ein Ziehen im Knie und ein Brennen in der Schulter - derlei Zipperlein dürften den meisten nur allzu gut bekannt sein. Bei so manchem Schulmedizinern gibts gegen solche Beschwerden oft nur eine Spritze und da ist es dann auch nicht verwunderlich, wenn das Ganze eine Woche später wieder von vorne losgeht. Aber es geht auch anders. Die Naturheilkunde zum Beispiel bietet - zumindest ergänzend - ganz andere Therapiemöglichkeiten. Wir haben einer Heilpraktikerin in Kempten...

  • Kempten
  • 06.08.12
 17×

Kempten
Klinikum Kempten gut in neurochirurgischer Medizin

Als einzige Klinik im Allgäu erfüllt das Klinikum Kempten die bundesweiten Standards für neurochirurgische Verfahren. Das hat der Klinikverbund Kempten-Oberallgäu heute mitgeteilt. Dank neuster Technologien ist es den Medizinern möglich, bei Operationen am Gehirn äußerst genau zu arbeiten. Laut Chefarzt Dr. Christoph Schul bedeutet dies höchste Sicherheit für den Patienten.

  • Kempten
  • 19.07.12
 19×

Wangen
Festspiele Wangen - zweites Stück hat Premiere

Im Rahmen der Festspiele in Wangen, findet heute die Premiere des zweiten Stückes statt. 'Das Jahr magischen Denkens' von Joan Didion handelt von einer frischen Witwe. Sie versucht durch den Umgang mit medizinischen Themen Erinnerungsattacken, Hilflosigkeit und Anfälle von Trauer zu überwinden. Beginn ist um 20.00 Uhr in der Hägeschmiede Wangen.

  • Kempten
  • 12.07.12
 965×

Augenkrankheit
Mit Grünem Star reisen - Tipps für entspannten Urlaub

Das Glaukom ist eine Augenkrankheit, unter der rund eine Million Menschen in Deutschland leiden. Man nennt sie auch 'Grüner Star'. Beim Glaukom kommt es zu Ausfällen des Gesichtsfelds, bis man letztlich wie durch einen Tunnel blickt. Die Ursache ist meist ein zu hoher Augeninnendruck. Betroffene müssen laut Deutschem Grünem Kreuz (DGK) lebenslang Augentropfen einnehmen und bei der Urlaubsplanung einiges beachten. So sollten sich Glaukom-Patienten, die bereits größere Ausfälle des Gesichtsfelds...

  • Kempten
  • 09.06.12
 34×

Gesundheit
Wetterfühligkeit laut Kemptener Mediziner nicht wissenschaftlich nachgewiesen

Auswirkungen von Temperaturwechsel auf das Wohlbefinden sind laut Mediziner nicht nachgewiesen – Wetterschwankungen laut Meteorologe nichts Besonderes Ob schlechte Laune, Kopfschmerzen, Schwindel oder Schlafprobleme: An vielem ist das Wetter schuld. Jedenfalls dient es oft als Begründung für allerlei Wehwehchen und Befindlichkeiten – gerade wenn die Temperaturen mal rauf und runter gehen. Doch gibt es Wetterfühligkeit? Wissenschaftlich nachgewiesen ist sie nicht, so Dr. Thomas...

  • Kempten
  • 08.06.12
 391×

Medizin
BKH Kaufbeuren mit neuem Internetauftritt

Bezirksklinik gibt Informationen für Interessierte, Patienten und Angehörige Das Kaufbeurer Bezirkskrankenhaus (BKH) hat seinen Internetauftritt überarbeitet. Es soll Interessierten, Patienten und Angehörigen einen umfassenden Überblick über die medizinischen Leistungen der Klinik bieten. Der Auftritt stellt auch klar heraus, dass das BKH eigentlich aus drei Einrichtungen besteht: der Klinik für Neurologie, der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik und der Klinik für...

  • Kempten
  • 08.06.12
 20×

Oberallgäu
Neue Leitung des Gefäßzentrums im Klinikverbund Kempten-Oberallgäu

Der Klinikverbund Kempten-Oberallgäu hat seit letzter Woche mit Dr. Albertus Scheule eine neue Leitung des Herz- und Gefäßzentrums. Der Klinikverbund Kempten-Oberallgäu hat seit letzter Woche mit Dr. Albertus Scheule eine neue Leitung des Herz- und Gefäßzentrums. Wie der Klinikverbund erst heute bekannt gab, übernahm Scheule bereits letzten Freitag seinen neuen Posten. Der gebürtige Ottobeurer war davor Oberarzt am Universitätsklinikum in Tübingen. Seinen Schwerpunkt setzt der 47-Jährige...

  • Kempten
  • 06.06.12
 158×

Begegnung
Manuela Kiechle aus Wildpoldsried war fünf Monate als Krankenschwester in Afrika

Wo Kinderaugen nicht leuchten Im September 2011 verabschiedete die Pfarrgemeinde Wildpoldsried Manuela Kiechle. Im Auftrag der Kaufbeurer Hilfsorganisation Humedica ging sie für fünf Monate als Kinderkrankenschwester in den westafrikanischen Staat Niger und erfüllte sich damit einen langgehegten Traum. Jetzt ist die 23-jährige Wildpoldsriederin wieder zurück in der Heimat und berichtete im Gasthaus Hirsch darüber, was sie im nigerianischen Departement Kollo erlebt hat. Nach Afrika, sagte...

  • Kempten
  • 15.05.12
 32×

Gesundheit
Masern-Alarm im Oberallgäu

Da in den vergangenen Wochen im Landkreis Oberallgäu mehrere Fälle von Masernerkrankungen gemeldet wurden, bittet das Gesundheitsamt jetzt den Impfschutz genau zu überprüfen. Masern ist eine hoch ansteckende Krankheit, die meist unkompliziert verläuft, allerdings auch zu schwerwiegenden Komplikationen führen kann. Da es gegen die Erkrankung keine wirksame Behandlung gibt, besteht der einzige wirksame Schutz in der vorbeugenden Impfung. Fehlende Impfungen sollten deswegen baldmöglichst...

  • Kempten
  • 11.05.12

Kempten
Allgäuer Gesundheitswirtschaft soll weiter ausgebaut werden

Das Allgäu will deutschlandweit die Nummer Eins in Sachen Gesundheit werden. Dies hat der Geschäftsführer der Allgäu GmbH, Bernhard Joachim, am Vormittag im Rahmen der Ersten Allgäuer Präventions-Fachkonferenz erklärt. Noch bis 16.30 Uhr ist die Erste Allgäuer Präventions-Fachkonferenz im Kornhaus Kempten für Besucher geöffnet. Dort gibt es zahlreiche Vorträge von Politikern und Fachleuten zum Thema Gesundheitsvorbeugung.

  • Kempten
  • 02.05.12
 56×

Ausstellung
Dagegen ist ein Kraut gewachsen: Bergbauernmuseum Diepolz zeigt Kräuterausstellung

Alles, was wir brauchen, um gesund zu bleiben, hat uns die Natur geschenkt - so ein Zitat von Sebastian Kneipp. Doch das Wissen um die heimischen Kräuter und ihre Anwendungsgebiete ist in Zeiten moderner Medizin oftmals nicht mehr präsent. Die Ausstellung Wildwuchs - Allgäuer Kräuter im Wandel der Zeit im Bergbauernmuseum Diepolz will uns dieses Wissen wiederbringen.

  • Kempten
  • 01.05.12
 166×

Bundeswehr
Heftige Kritik beim Verteidigungsstaatssekretär zu Auflösung des Sanitätszentrums in Kempten

Gegenwind Mit so viel Gegenwind hatte Christian Schmidt nicht gerechnet, als er am Mittwoch mit seinem Diensthubschrauber in der Kemptener Arikaserne einschwebte. Die Soldaten am Offizierskasino salutierten noch brav mit dem Gewehr im Anschlag. Doch drinnen war es vorbei mit Nettigkeiten. Während der Verteidigungsstaatssekretär noch mit seiner Vergangenheit im Gebirgssanitätsbataillon 8 kokettierte, blies sein Kabinettskollege Dr. Gerd Müller zum Angriff. 'Warum wird in Kempten ein...

  • Kempten
  • 20.04.12
 84×

Kaiserschnitte
Jedes dritte Kind kommt per Kaiserschnitt

Tendenz steigend Krankenkasse fordert Umdenken 2010 kam im Allgäu jedes dritte Kind per Kaiserschnitt zur Welt. Dabei schwankt der Anteil der Kaiserschnittgeburten je nach Region zwischen 25 und 40 Prozent. Das teilte die Techniker Krankenkasse (TK) mit und nimmt dabei Bezug auf Zahlen des Statistischen Landesamtes. Die meisten Kaiserschnitte finden laut TK in Kempten, die wenigsten in Memmingen statt. 'Die regionalen Unterschiede deuten darauf hin, dass nicht nur medizinische Gründe eine Rolle...

  • Kempten
  • 19.04.12
 11×

Kempten
Allgäu unter bayernweitem Durchschnitt bei Krankmeldungen

Im Bereich Kempten-Oberallgäu gibt es laut der Krankenstatistik der AOK genau so viele Krankmeldungen wie im Vorjahr. Im Ostallgäu ist der Krankenstand allerdings leicht nach oben gegangen. Laut AOK liegt das Allgäu damit unter dem bayernweiten Durchschnitt. Im Freistaat ist die Zahl der Krankmeldungen zum vierten Mal in Folge gleich geblieben. Fast ein Viertel aller Arbeitsunfähigkeitstage gehen auf Muskel- und Skeletterkrankungen zurück.

  • Kempten
  • 12.04.12
 21×

Kinderuni
Kemptener Medizinprofessor erklärt Körperfunktionen

Warum knurrt eigentlich der Magen? Und warum klopft das Herz? Um Antworten auf diese Fragen zu bekommen, verteilten sich am Donnerstagnachmittag rund 130 Kinder in den Sitzreihen des Thomas-Dachser-Auditoriums der Hochschule Kempten. Der Medizinprofessor Harald Barwitz eröffnete mit seiner Vorlesung, die mit eben diesen Fragen betitelt war, die aktuelle Semesterreihe der Kinderuni: 'Es geht los mit einer Reise durch unseren Körper – und vielen spannenden Fragen.' Erste Station: das...

  • Kempten
  • 31.03.12
 886×

Villa Viva
Schädelhirnverletzte sollen in der Villa Viva in Kempten so selbstständig wie möglich leben lernen

Daheim und außer Haus fördern und fordern Die altehrwürdige Villa Viva an der Füssener Straße ist für Passanten ein Blickfang. Doch nur wenige wissen, dass sich hinter den alten Mauern die allgäuweit einzige therapeutische Tagesstätte für Schädelhirnverletzte verbirgt: Mit Hilfe von Physio-, Ergotherapeuten, Logopäden und psychosozialer Unterstützung kämpfen die Patienten darum, ihr Leben wieder so selbstständig wie möglich führen zu können. Parallel zur Tagesstätte bietet der Mobile Dienst...

  • Kempten
  • 28.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020