Mediathek Mediathek Video & Audio

Mediathek

Beiträge zum Thema Mediathek

Tätowiererin Franziska Lorenz in ihrem Tattoostudio in Pfronten.
3.295× Video

Coronakrise
Nadeln stehen still – Allgäuer Tattoostudios in der Coronakrise

Neben der Schließung von Hotels, Gastronomie und Fitnessstudios stehen auch die Nadeln in Tattoostudios still. So auch bei Franziska Lorenz aus Pfronten. Seit mehreren Jahren betreibt die 35-jährige Tätowiererin ihr Studio in Pfronten und musste jetzt auch vor wenigen Wochen schließen. "Auch uns trifft der Lockdown hart. Wir mussten Termine absagen und können nicht mehr tätowieren", so die 35-Jährige. Zeit steht nicht still Doch die Zeit steht nicht still bei Lorenz. Neben dem Verkauf von...

  • Pfronten
  • 23.11.20
Im Kemptener Illerstadion trafen am Samstag zwei Demonstrationen aufeinander.
17.553× 28 57 Bilder

Zwei Demonstrationen am Illerstadion
1.400 Personen demonstrieren in Kempten gegen Corona-Regeln oder gegen Querdenker

Am Samstag wurde in Kempten wieder demonstriert - gegen die Corona-Regeln und gegen die Querdenker. Um 13:30 Uhr trafen sich beide Gruppen im Illerstadion. Während Querdenken eine "friedliche Versammlung für die Wiederherstellung demokratischer Verhältnisse" geplant hatte, hatte die Initiative "Kempten gegen Rechts" zur Gegendemonstration "Mitdenken statt Querdenken" aufgerufen. Nur "leichte Verstöße" bei Demonstrationen in KemptenInsgesamt nahmen an der Versammlung der Querdenker nach...

  • Kempten
  • 21.11.20
Melanie Basic-Neumair (38), Gärtnereimeisterin bei Gartenbau Neumair in Dietmannsried, gibt Pflege-Tipps für den Weihnachtsstern.
2.726× Video 11 Bilder

Video
Der Weihnachtsstern als Stimmungsaufheller: Wissenswertes und Pflege-Tipps

Der "Trauermonat-November" bringt oft kühles und ungemütliches Wetter mit sich. Weil es früh dunkel wird, kann die Stimmung schon mal etwas schlechter sein. Aber was kann man gegen trübe Stimmung tun? Zum Beispiel sein Wohnzimmer mit Pflanzen dekorieren.  all-in.de war bei Gartenbau Neumair in Dietmannsried und hat sich zeigen lassen, welche Pflanzen gerade im Trend liegen und im November schön blühen. 
 TrockenblumenPfauenfedern, getrockneter Ruscus oder Pampasgras: Die Trockenblumen...

  • Kempten
  • 20.11.20
Iris Thalhofer, Vorsitzende vom Tierheim Immenstadt, erzählt, wie es dem Tierheim in der Coronakrise bisher ergangen ist.
6.021× Video

Geld fehlt
Immenstädter Tierheim leidet unter der Coronakrise - doch es gibt einen positiven Effekt

Die Coronakrise trifft nicht nur seit Monaten Unternehmer und Firmen, sondern mittlerweile auch Tierheime. "Wir sind von der Krise schwer betroffen. Pensionstiere fallen weg, Weihnachts- und Christkindlesmarkt wurden abgesagt", so Iris Thalhofer, Vorsitzende vom Tierheim Immenstadt und dem Tierschutzverein. Einnahmen, mit denen das Tierheim jedes Jahr rechnet und die jetzt wegfallen, sind nicht das einzige Problem des Tierheims an der Unterzollbrücke bei Immenstadt. Geld fehltDa das Geld...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.11.20
2.966× Video

ALLGÄUER DROHNENRÄTSEL
Wo bin ich? Folge 68

Dieses Mal waren wir mit unserer Drohne im Ostallgäu unterwegs. Wir waren an einem See, aus dem jeden Winter das Wasser abgelassen wird und im Frühjahr wird er mit Schmelzwasser aus dem Lech befüllt. Malerisch in das Panorama der Voralpen eingerahmt ist der See an heißen Sommertagen ein wahrer Magnet für Besucher aus dem Allgäu - aber durch seine Lage im Königswinkel auch für Touristen aus aller Welt.

  • Füssen
  • 17.11.20
Die angeschossene Taube in ihrem Gehege.
1.582× Video 2 Bilder

Video
Happy End: Angeschossene Taube in Blaichach freigelassen

Glück im Unglück hatte eine Taube im August dieses Jahres. Eine Anwohnerin in der Jahnstraße in Sonthofen fand das verletzte Tier und brachte es in die Tierklinik Blaichach. Fliegen konnte die erwachsene Taube nicht mehr, eine Große Wunde klaffte an ihrem rechten Flügel. "Wir haben sofort gemerkt, dass es 'knirscht' und haben anschließend gleich ein Röntgenbild gemacht", erklärt Tierärztin Sara Lumnitz.  Schnell war der Grund für die Verletzung klar: Ein 4,5 Millimeter großer Flachkopf-Diabolo...

  • Blaichach
  • 13.11.20
Norbert Martin (61) aus Wangen braucht dringend eine Stammzellspende.
7.237× Video

"Nur Chemo reicht nicht"
Norbert (61) aus Wangen braucht dringend eine Stammzellspende

Der 61-jährige Norbert Martin aus Wangen hat eine sehr aggressive Form der Leukämie (Blutkrebs). Unbehandelt wäre er innerhalb weniger Wochen daran gestorben. Seine erste Chemo hat Norbert bereits hinter sich. "Nur Chemo reicht nicht", sagen die Ärzte. Um überleben zu können, benötigt der Familienvater dringend eine Stammzellspende, teilt die DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei) auf ihrer Homepage mit.  Wie wird man Stammzellspender?Im Video erklärt die DKMS, wie man Stammzellspender...

  • Wangen
  • 11.11.20
Land und Leute in Waltenhofen - allgäu.tv
694×

Land und Leute aus dem Allgäu
Adventszeit: Zu Besuch bei Schwibbögen-Schnitzer Peter Leuschner

In dieser Ausgabe von Land und Leute in Waltenhofen schauen wir uns einen der 8 Waltenhofener Ortsteile genauer an: Niedersonthofen. Der Ort hat um die 750 Einwohner. Er besticht mit seiner einzigartigen Landschaftskulisse und dem "Naherholungsgebiet Niedersonthofener See". Neben vielseitiger Natur gibt es in Niedersonthofen auch einige kleine Handwerksbetriebe zu entdecken. Wir schauen bei Goldschmiedin Daniela Lichtensteiger und Schreiner Peter Leuschner vorbei. In seiner Werkstatt entstehen...

  • Kempten
  • 10.11.20
Wo bin ich? Folge 67
2.111× Video

ALLGÄUER DROHNENRÄTSEL
Wo bin ich? Folge 67

Unsere Drohne war wieder unterwegs, an einem wunderschönen warmen Herbsttag im November. Diesmal handelt es sich um ein kleines Dorf, das zum Ortsteil Stein im Allgäu gehört und direkt neben der alten B19 liegt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.11.20
Nebelbank über dem Bodensee bei Lindau.
1.846× Video 6 Bilder

Faszinierendes Drohnen-Video
Nebelbank über dem Bodensee - Malerisches Herbstwetter im Allgäu

Seit mehreren Tagen hat eine sogenannte Inversionswetterlage das Allgäu im Griff. Bei dieser Wetterlage sind die oberen Luftschichten auf ca. 600-700 Meter Höhe wärmer als die unteren. Nebel setzt sich somit in Tallagen oder über Gewässern ab. Der Temperaturunterschied ist dabei sehr groß. So waren es am Montagmorgen auf 750 Metern knapp 13 Grad , auf 400 Metern Höhe lag die Temperatur dann nur noch zwischen 2 und 8 Grad. Die Nebelbank über dem Bodensee löste sich nur schwer auf. Sollten...

  • Lindau
  • 09.11.20
Jeff Aug (50) hat nach dem Sieg von Joe Biden die amerikanische Nationalhymne auf dem Kalvarienberg gespielt.
5.809× 1 2 Video 6 Bilder

Neuer US-Präsident
Amerikanische Nationalhymne gespielt von Jeff Aug (50) auf dem Kalvarienberg

Der 50-jährige Musiker, Jeff Aug aus dem US-Bundesstaat Maryland, hat nach dem Sieg von Joe Biden bei den Wahlen in den Vereinigten Staaten seine E-Gitarre am Verstärker angeschlossen. Vor der Kapelle auf dem Kalvarienberg bei Immenstadt hat er dann die amerikanische Nationalhymne gespielt. Die Nationalhymne "The Star-Spangled Banner", und zwar in der 1969er Woodstock-Version von Gitarrenlegende Jimi Hendrix, war am Sonntagmorgen nicht nur in Immenstadt, sondern auch noch in Burgberg und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.11.20
Wo dieser Deutz wohl stehen mag?
1.191× Video

Unterwegs
Das Dörferrätsel von all-in.de: Folge 27

In Folge 27 unserer Dörferrätsel-Reihe waren wir im schwäbischen Landkreis Oberallgäu unterwegs. Die kleine Gemeinde bietet sowohl die Nähe zum städtischen Leben als auch die Beschaulichkeit und Naturnähe einer Landgemeinde. Die Gemeinde zählte im Dezember 2019 rund 2.439 Einwohner. Und, erraten?

  • 08.11.20
Autobahn (Symbolbild)
4.028× 3 Video

Petition
Anwohner fordert Tempolimit auf A7 bei Memmingen

Ein Anwohner fordert ein Tempolimit auf der A7 am Kreuz Memmingen Nord sowie einen Lärmschutz. Die Lärmbelastung durch die Autobahn schränke die Lebensqualität der Anwohner massiv ein und schade auf Dauer auch der Gesundheit. Die Petition findet online statt. Bisher haben gut 400 Personen teilgenommen. Ziel ist es, eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 80 km/h durchzusetzen. Gerade sehr schnell fahrende Autos, Motorräder und auch das Bremsen und Beschleunigen am Autobahnkreuz würden viel Lärm...

  • Memmingen
  • 04.11.20
Wunderschöner Sonnenuntergang am Montag über dem Bodensee.
3.203× 1 Video 10 Bilder

Sonnenuntergang
"Der Himmel brennt" über dem Bodensee: 23 Grad im November

Der Herbst hält in weiten Teilen des Allgäus schon Einzug, auf den Bergen hat es schon geschneit. Doch am Montag wurde es nochmal richtig warm. Am Bodensee kletterte das Thermometer auf 23 Grad, es war windstill - und das im November. "Man hatte das Gefühl, alles auf der Welt ist in Ordnung", so eine Anwohnerin aus Lindau. So wie sie sind auch viele andere Bewohner und Besucher an das Bodenseeufer bei Lindau gekommen. "In den Herbst- und Wintermonaten kann man einen spektakulären...

  • Lindau
  • 03.11.20
Ein 22-Jähriger ist in der Nacht auf Montag von der Straße abgekommen und in eine Bäckerei gekracht.
20.656× 5 Video 7 Bilder

Kontrolle verloren
Autofahrer (22) kracht in Kemptener Bäckerei

Ein 22-jähriger Autofahrer fiel bei einer Kemptener Bäckerei in der Nacht von Sonntag auf Montag buchstäblich mit der Tür ins Haus. Nach Angaben der Polizei hatte der Mann auf der nassen Straße die Kontrolle über sein Auto verloren. Er kam von der Straße ab und durchbrach die verglaste Fensterfront einer Bäckerei. Kurz vor dem Verkaufstresen kam der Wagen im Inneren des Geschäfts zum Stehen. Der 22-Jährige wurde leicht verletzt, seine beiden Beifahrer blieben unverletzt.   Schaden wohl in...

  • Kempten
  • 02.11.20
"Demo für Maskenfreiheit unserer Schulkinder" in Kaufbeuren
9.348× Video 16 Bilder

Coronavirus
"Querdenker" demonstrieren in Kaufbeuren gegen Maskenpflicht für Grundschüler

Am Donnerstagnachmittag haben rund 120 "Querdenker" im Rahmen der Demo für Maskenfreiheit der Schulkinder demonstriert. Auch eine kleine Gruppe Gegendemonstranten war vor Ort. Zum Thema Maskenpflicht an Grundschulen hat Oberbürgermeister Stefan Bosse wie angekündigt ein Statement abgegeben. Sein Statement wurde zeitweise gestört von lautstarken Zwischenrufen. Wie der Einsatzleiter der Polizei gegenüber all-in.de mitteilt, waren 200 Menschen für die Demo angemeldet. Ein paar Menschen...

  • Kaufbeuren
  • 29.10.20
Herbst (Symbolbild).
1.746× Video

Herbst-Video
Das Wochenende im Allgäu wird sonnig und warm

An das sonnige und warme Wetter der letzten Tage könnten wir uns gewöhnen. Während wir das Herbstwetter am Donnerstag noch bei bis zu 20 Grad genießen können, wird es am Freitag bewölkt und nass. Der Deutsche Wetterdienst rechnet auch mit vereinzelten Gewittern. Mit bis zu 16 Grad bleibt es aber mild. Der Regen hält am Samstag noch bis zum Nachmittag an. Danach wird es wieder schöner. Bei bis zu 15 Grad wird sich auch die Sonne wieder zeigen. Trotzdem sollten Sie die Jacke nicht vergessen....

  • Kempten
  • 22.10.20
Kran in Ellhofen umgeknickt: schwierige Rettungsaktion
14.741× Video 7 Bilder

Schwerer Arbeitsunfall
Kran stürzt auf Hausdach: Kranführer in Ellhofen schwer verletzt

In Ellhofen (Markt Weiler-Simmerberg im Westallgäu) ist am Montag ein Kran umgestürzt und auf ein Hausdach gekracht. Der Kranführer wurde laut Polizei schwer verletzt. Der Kran ist ersten Angaben zufolge unter seiner Last eingeknickt und kam auf einem fünf Meter hohen Hausdach zum Liegen. Der Kranführer wurde in der Kabine eingeklemmt. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern noch an. Sehr schwierige Rettung80 Feuerwehrleute mit schwerem Gerät, Drehleiter und Rettungskorb haben den...

  • Weiler-Simmerberg
  • 19.10.20
Feuerwehr (Symbolbild).
17.119×

Mitten in der Nacht
Explosion in Dornbirn: Schule komplett zerstört

In Dornbirn (Vorarlberg) gab es in der Nacht auf Sonntag eine Explosion in einer Ausweichschule. Das Haus wurde komplett zerstört. Wahrscheinlich handelte es sich um eine Gasexplosion. Während Kernbohrungen am Samstag vormittag wurden laut Vorarlberger Polizei vermutlich Gasleitungen beschädigt, die sich 80 Zentimeter unter dem Erdgeschoß befinden. Mitarbeiter des Erdgasnetzes haben die Gasleitungen abgesperrt, um weitere Explosionen zu verhindern. Trümmer verletzen Passanten Menschen...

  • Lindau
  • 18.10.20
Pressegespräch in Kempten zum Thema: Konzept zur effizienten und priorisierten Bearbeitung von Gewaltdelikten gegen Polizeibeamte und Rettungskräfte.
2.932× 6 Video 10 Bilder

Konzept zur effizienteren Bearbeitung
Polizei und Rettungskräfte sollen besser vor Gewalt geschützt werden

Die Zahlen zum Thema "Gewalt gegen Polizeibeamte", die bei einem Pressegespräch in Kempten vorgestellt wurden, sind besorgniserregend. 601 Fälle mit nahezu 350 Dienstausfalltagen gab es im vergangenen Jahr im Bezirk Schwaben Süd-West. Vier von fünf Beamten wurden im Laufe des Jahres während des Dienstes beleidigt. Die Übergriffe auf Polizeibeamte, Rettungsdienst und Feuerwehren steigen trotz einer Strafverschärfung im Jahr 2017 nach wie vor an. Konzept zur Bearbeitung von Gewaltdelikten...

  • Kempten
  • 14.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ