Mediathek Mediathek Video & Audio

Mediathek

Beiträge zum Thema Mediathek

Nachrichten
3.331× 9

Drohende Abschiebung trotz geglückter Integration
Wie eine Familie aus Sonthofen um ihre Zukunft bangt

Eine aus dem Iran geflüchtete Familie aus Sonthofen bangt derzeit um ihre Zukunft – ihnen droht die Abschiebung in ihr Heimatland. Und das obwohl der Familie im Iran aufgrund einer Glaubenskonvertierung Gefängnis droht. Die Familie hat bereits gegen ihre Abschiebung geklagt, doch das bayerische Verwaltungsgericht hat die Klage abgelehnt.  Wie es nun mit der Familie weitergeht berichtet Michael Zimmer.

  • Sonthofen
  • 14.07.21
Nachrichten
355×

Spatenstich für neuen Wohnraum
Projekt Göthe+ in Sonthofen startet

Leistbarer Wohnraum – daran arbeitet die Stadt Sonthofen schon seit längerer Zeit. Nun werden Nägel mit Köpfen gemacht, denn es geht los mit dem Projekt Göthe+. 66 Millionen Euro wurden hierfür investiert, es sollen rund 160 neue Wohnung für die Sonthofener dabei entstehen. Am vergangenen Freitag fand der symbolische Spatenstich hierzu statt, der den Startschuss für den Baubeginn gab.

  • Sonthofen
  • 13.07.21
Nachrichten
11.037×

kaum geöffnet und schon wieder geschlossen
Was der Inzidenzanstieg in Kempten für Sporteinrichtungen bedeutet

Nur ein ganz kurzes Vergnügen hatten sportbegeisterte in der Stadt Kempten. Seit Sonntag ist der Besuch von Fitness Studios, Aerobic – und Tanzkursen und Sportarten, die Indoor ausgeführt werden, wieder erlaubt. Doch gestern lag die 7 Tagesinzidenz den dritten Tag in Folge wieder über 100. Somit hat es sich für Sportler in Kempten schon wieder ausgeschwitzt, während es für manch andere in Sonthofen gar nicht erst dazu kam – trotz erlaubter Öffnung. Michael Zimmer erklärt Ihnen die...

  • Sonthofen
  • 26.05.21
Die Hinanger Wasserfälle bei Sonthofen im März.
2.582× 1 Video 14 Bilder

Video + Bildergalerie
So schön ist es an den Hinanger Wasserfällen

Schneebedeckte Berge und rauschende Wassermassen: Die Hinanger Wasserfälle bei Sonthofen haben am Dienstag im frühlingshaften Sonnenschein gefunkelt. Das Wasser bricht über mehrere Stufen Richtung Schöllang hinab. Gleich in der Nähe gibt es eine grandiose Aussicht auf die Allgäuer Alpen.  Im Sommer bietet der Tobel entlang des Wanderpfads hoch zum Sonnenkopf eine erfrischende Abkühlungsmöglichkeit.

  • Sonthofen
  • 04.03.21
Auch Hundeschulen haben während des Lockdowns geschlossen.
1.181×

Demonstration in Sonthofen
Auch Hunde brauchen Unterricht: Hundetrainer fordern die Öffnung ihrer Schulen

Kein Unterricht seit Anfang Dezember: Nein, es geht nicht um Kinder – sondern um Hunde. Denn seit über zwei Monaten sind die Hundeschulen in Bayern geschlossen, weder Gruppen- noch Einzelstunden sind erlaubt. Viele Hunde aber brauchen die Schule dringend – ebenso wie ihre Halter. Denn ohne Erziehung kann ein Hund schnell mal gefährlich werden, meint Hundetrainer Bernd Seyberth aus Haldenwang. Für die Öffnung der Hundeschulen haben die Trainer am Montag vor dem Landratsamt in Sonthofen...

  • Sonthofen
  • 23.02.21
Voith in Sonthofen
7.307× Video 2 Bilder

Weiterbeschäftigung "auf freiwilliger Basis"
Voith in Sonthofen: IG Metall erfreut über jüngste Entwicklung

Weiterarbeiten bis März 2021, obwohl die Produktion im September eingestellt werden soll: Dieser Plan bei Voith in Sonthofen hatte die IG Metall und die Beschäftigten zunächst geärgert. Laut Carlos Gill, Zweiter Bevollmächtigter der IG Metall Allgäu, gab es am Donnerstag ein klärendes Telefonat zwischen der Gewerkschaft und der Geschäftsleitung von Voith. Die Gewerkschaft lenkt ein. Gegen freiwillige Weiterbeschäftigung spricht nichts"Aus unserer Sicht als Gewerkschafter freuen wir uns immer,...

  • Sonthofen
  • 13.08.20
Symbolbild. Eine 45-jährige Urlauberin aus Deutschland wurde 2014 beim Wandern in Österreich von mehreren Kühen getötet.
13.449× 4 Video

Mit Video
Nach Kuh-Attacke in Österreich: Verhaltenskodex für Wanderer auf Allgäuer Alpen

Am Wochenende haben Kühe mehrere deutsche Wanderer am Vilsalpsee in Tirol angegriffen. Dabei wurde unter anderem ein 4-jähriges Mädchen verletzt. Nicht das erste Mal, dass Wanderer von Kühen attackiert werden.  Im Juli 2014 haben Kühe eine Urlauberin aus Rheinland-Pfalz auf einem Wanderweg im österreichischen Pinnistal getötet. Die Frau war dort mit ihrem Hund unterwegs, den sie über einen Karabiner an ihrer Hüfte fixiert hatte. Die Kühe haben vermutlich aggressiv auf den Hund reagiert. Sie...

  • Sonthofen
  • 17.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ